Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 12:22
@moric
moric schrieb:Das sind die Luxussorgen der Wohlstandsgesellschaft: darunter gehört im großen Maße Langeweile! ...und da kommt man eben auf solche absurden Gedanken.
Ich glaube da liegste falsch :D

@amsivarier

Reg dich doch nicht so auf, bis jetzt ist noch jeder irgendwann zu Vernunft gekommen ;)

Wer den Sackgängern glauben möchte, ok. Er wird schon sehen was es ihm bringt


melden
Anzeige

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 12:32
@Prof.nixblick

Ja,du hast recht.
Ich mag es nur nicht wenn zugunsten einer Märchengeschichte die grausame Realität ausgeblendet wird.
Wenn Leute glauben das Erschossene so hübsch aussehen wie die Leiche im Tatort.
Oder das die mexikanischen Drogenkartelle höchstens mal ganz präzise einen Richter auf offener Strasse erschiessen.

Die Realität ist anders.
Die Dorfbewohner arbeiten für die in den Plantagen.
Sie haben oft noch ihre Geisterkulte oder betreiben noch Voodoo.

Was willst du von denen erwarten?Wenn da ein Presseheini kommt und denen einen 20iger in die Hand drückt,erzählen die was der hören will.
Und ihren Drogenbaron verraten die als letztes.
Frag die Bewohner ob das Licht ein Flugzeug oder UFO war...
Wenn die erzählen das es ein Flugzeug war vom Drogenbaron,brennt morgen das Dorf...


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 12:38
@amsivarier
amsivarier schrieb:Ich mag es nur nicht wenn zugunsten einer Märchengeschichte die grausame Realität ausgeblendet wird.
Ich glaube nicht, dass das bewusst gemacht wird. Du musst dabei bedenken, grade in Mittelamerika ist man sehr religös, es gibt in vielen Landstrichen eine Hierarchie der meist ein "Ältester" vorsteht, wenn dieser sagt, so und so war es, dann gibt es regulär keine Widerworte.

Außerdem ist die Mafia in der Gegend sehr aktiv, dass heißt, die Bevölkerung ist es leid. Sie wollen eigentlich gar nichts davon hören wann wo wer erschossen aufgefunden wurde. Also umschreibt man es so, dass es weniger grausam klingt.

Und so schlagen dann Leute wie Hausdorf oder Spalthoff zu und dramatisieren es in die gewünschte Richtung.


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 12:42
Prof.nixblick schrieb:Ich glaube nicht, dass das bewusst gemacht wird
Ich meinte damit auch die Leutchen hier auf Allmy.

Der Rest deines Textes deckt sich mit meinem.


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 12:45
@amsivarier

Ach so, gut das würde ich auch nicht als "bewusst" ansehen. Eher was anderes ;)


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 12:51
Was ist deine Meinung zu dem Fall,hier einige Aufnahmen der Objekte:
Ich gehe davon aus das es definitiv merkwürde Lichterscheinungen gab, was ja auch aus den Akten hervorgeht. Ob es eine geheime Militär Operation war bezweifle ich aber. Ich denke das sowohl Polizei und das Militär mit der Situation überfordert waren und man versuchte alles so gut wie möglich zu Dokumentieren, . Das Militär schaltete sich erst knapp 5 Wochen nach den ersten Ereignissen ein. Bei einer Geheimen Militär Operation hätte sich die Brasilianische Regierung wohl viel früher eingeklinkt um Bildmaterial und andere Daten zu sammeln…

Hier es ein 43-minütiges Video in Deutsch was sehr interessant ist:
http://youtu.be/q3fA9VmwBPE


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 12:58
Prof.nixblick schrieb:Und so schlagen dann Leute wie Hausdorf oder Spalthoff zu und dramatisieren es in die gewünschte Richtung.
Douglas (Spalthoff) hat 15 Jahre in Brasilien gelebt. Einen Teil seiner Unterlagen/Untersuchungen incl. einiger Original Brasilianische Dokumente bezüglich der „Cattel Multilation“ Fälle habe ich hier bei mir als Kopie in einer zusammen Stellung von Ihm erhalten.
Einen Teil z.B wo Hausdorf etwas zu geschrieben kann Douglass den dazu gehörigen original Brasilianischen Autopsie Bericht vorlegen. Könnte ich mal raus suchen.


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 13:00
@xpq101

Wäre nett! Könntest Du ihn bitten, auch endlich mal das Tonband vorzulegen auf welchem ihm Mitarbeiter der SENASA die Alien-Mutilations-Fakten bestätigt haben wollen?


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 13:04
xpq101 schrieb:Hausdorf etwas zu geschrieben kann Douglass den dazu gehörigen original Brasilianischen Autopsie Bericht vorlegen. Könnte ich mal raus suchen.
Würde mich freuen wenn du dir die Mühe machen würdest, interresiert mich sehr.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 13:14
@Prof.nixblick
@Smill

Geht klar. ich versuche das Morgen auf die Reihe zu bekommen!

@Prof.nixblick

Also, obwohl ich schon ab und wann mit Douglas telefoniert habe, wir uns ausgetauscht haben und Er mir einiges interessantes erzählte, weiß ich nichts von einem Tonband. Mir gegenüber hat Er davon nichts erwähnt und Wir hatten wirklich eigentlich immer interessante Gespräche.
Nur von dem besagten Tonband weiß ich nichts. Ich schaue aber gerne noch mal nach … vielleicht hat Er es ja dazu gepackt. Aufgefallen ist es mir zumindest nicht und das hätte mir dann eigentlich auffallen sollen/müssen. Wenn ich mit Ihm noch mal sprechen sollte, versuche ich mal daran zu denken, ihm nach diesem besagten Tonband zu fragen.


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 13:21
@xpq101

Ich hatte von ihm auf alien.de mal einen Bericht oder sowas gelesen, in dem er schrieb, er wäre mit einem versteckten Tonbandgerät bei der SENASA gewesen (welche angeblich mit bewaffneten Wachen gesichert wäre) und habe da mit Mitarbeitern gesprochen die ihm inoffiziell bestätigt haben sollen, dass die Tiere durch Aliens mutiliert worden wären aber nicht öffentlich dazu Stellung nehmen dürften....


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 13:33
@Prof.nixblick

aha ok, danke für den Einblick!


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

04.12.2012 um 19:52
@amsivarier

in diesem Falle schließe ich mich Dir an.

Es kann nicht sein, daß wir wie du es nennst, quasi als Mietnomaden unseren Planeten vermüllen und dann weiterziehen.


Andere haben ihre Planeten auch schon geext was man so hört, und mußten sich dann zwangsläufig


nach einem neuen umsehen.

obwohl,,wenn man gerade erst bewiesen hat, da man es gar nicht schätzt, einen eigenen Planeten zu haben

dann darf man sich wohl auch erst mal in der Schlange anstellen.



Soviel wie ich gehört habe,

wäre es wichtig zu lernen, miteinander in Frieden L iebe und Harmonie zu sein,

und die Atomenergie zu lassen, auch im Hinblick auf eventuelle Nachbarschaft,


und eines der wichtigsten Kosmischen Gesetze ist das der Nicht-Einmischung das hast Du ganz richtig gesagt.


So einfach ist es.



mfg,


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

05.12.2012 um 11:38
@thomaszg2872
thomaszg2872 schrieb:Andere haben ihre Planeten auch schon geext was man so hört, und mußten sich dann zwangsläufig
nach einem neuen umsehen.
thomaszg2872 schrieb:Soviel wie ich gehört habe,

wäre es wichtig zu lernen, miteinander in Frieden L iebe und Harmonie zu sein,

und die Atomenergie zu lassen, auch im Hinblick auf eventuelle Nachbarschaft,
Was man so hört u.soviel wie ich gehört habe??
_____________________________________________________________________________

Wo hörst du denn sowas??? Ich kann da nicht folgen .
Vielleicht habe ich da was nicht mitbekommen!?!


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

05.12.2012 um 13:36
@Realistischer



ich wiederhole meinen Literaturhinweis:

Nach den Atombombenexplosionen Mitte bis Ende der 1940er Jahre, nämlich in den 1950er und 1960 er Jahren gab es eine signifikant erhöhte Welle von Sichtungen und Kontakten zu beobachten.

Diese Welle flaute zu Beginn der 1970er Jahre wieder ab.

Bei diesen Kontakten und Sichtungen wurden die oben beschriebenen Dinge thematisiert.

X-Akte: Ausserirdische, erschienen bei Pabel Moewig in Rastatt vor etwa 20 Jahren.

Einfach ins google eingeben ist auch heute noch zu haben, für ein paar Cents zum Teil.




mfg,


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

05.12.2012 um 18:56
@Lady_Amalthea
Oh man, oh man...


@oneisenough

oneisenough schrieb:
Sind da wirklich Menschen verstümmelt worden, oder waren es "seelenlose" Hybride? Können unsere Ärzte und Forscher einen Menschen von einem Hybriden zweifelsfrei unterscheiden?



Was sind denn "seelenlose" Hybride? Und wo sollten sie herkommen?

Also bei Masthähnchen, kann der Mensch Hybride und normales Hähnchen unterscheiden...
Offensichtlich sind Hybride etwas, was du noch nicht verstehst und das dich auch nichts angeht.

Menschen, wie du, kommen von ihrer Mutter. Hybride dagegen nicht. Sie kommen aus einer Produktionsstätte. Das haben sie übrigens mit den Masthähnchen gemein.

Was stellst du für seltsame Fragen, wenn du doch den Eindruck erweckst, die Antworten darauf bereits zweifelsfrei zu kennen?

Alles, was in den Laboren, Instituten und Forschungszentren auf diesen Planeten getan wird, wird restlos offengelegt und kann von allen jederzeit eingesehen werden, stimmt´s?

Es gibt keine Irrtümer, nicht wahr?

Es gibt auch keine Hybride, stimmt´s?


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

05.12.2012 um 19:28
oneisenough schrieb:Es gibt keine Irrtümer, nicht wahr?
Falsch!
oneisenough schrieb:Es gibt auch keine Hybride, stimmt´s?
Doch! Aber keine Alien-Menschen-Hybride.
oneisenough schrieb:Alles, was in den Laboren, Instituten und Forschungszentren auf diesen Planeten getan wird, wird restlos offengelegt und kann von allen jederzeit eingesehen werden, stimmt´s?
Natürlich nicht. Geht ja häufig um viel Geld!


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

05.12.2012 um 19:55
@HBZ

Hast du noch nie etwas von einem Menschen mit einem Herzschrittmacher gehört? Oder von jemandem, mit einem künstlichen Hüftgelenk? Künstlichen Zähnen, etc.

Wie viel künstliche Zutaten brauchst du denn, bevor du überzeugt bist, dass es sogar Menschen-Technik-Hybride gibt?


melden
Anzeige

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

05.12.2012 um 20:01
@oneisenough

Du weisst wohl selbst nicht worüber du diskutierst:
oneisenough schrieb:Wie viel künstliche Zutaten brauchst du denn, bevor du überzeugt bist, dass es sogar Menschen-Technik-Hybride gibt?
Äääääh....
oneisenough schrieb:Menschen, wie du, kommen von ihrer Mutter. Hybride dagegen nicht. Sie kommen aus einer Produktionsstätte.
Und nun?


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden