weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Irdische Ausserirdische

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, KI, Irdische

Irdische Ausserirdische

11.12.2012 um 23:53
@CrvenaZvezda
Wohl wahr.
Ich sehe schon die Welt vor mir, wie in all den Science Fiction Filmen.


melden
Anzeige
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irdische Ausserirdische

11.12.2012 um 23:56
@Logikmann

Hast du den Film "Looper" gesehen? Die Zeitmaschine mal ausgenommen, denke ich das wir uns in die Richtung entwickeln.

Die einen haben Fortschritt, Technik Wohlstand......die Anderen den Abfall und die Folgen eben Dieser.
Guter Film

Naja, Gibt so Einiges in den Hallen der Forscher das wir noch nicht kennen DÜRFEN, welches aber schon "Science-Fiction" ist


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irdische Ausserirdische

12.12.2012 um 00:01
Irgendwann werden KI intelligenter als wir werden, und dann beginnen sie
vielleicht ein eigenes Bewusstsein zu entwickeln. Wir Menschen sollten es nur nicht
soweit kommen lassen das jene Robos uns einmal anfangen zu bekriegen. Das ist zwar
sehr Science-fiction mäßig, aber passieren kann alles.

Immerhin würde ich mir als intelligentere Maschine doch nichts von
einem unterlegenen Menschen sagen lassen ..


melden

Irdische Ausserirdische

12.12.2012 um 18:08
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Mich würde ja deren Technik mit der sie zu uns kommen ja seehr interessieren. Was wir haben im Moment, sind nun mal unsere Maschinen, Computer und die uns bekannte Art der Raumfahrt sowie die grundlegenden physikalischen Gesetze.
Ich verstehe da genau was du meinst. Ich hab mich ehrlichgesagt auch mehr über die Aussage mit den 200.000 Sternenschiffen im Orbit die von sonst wo her kommen belustigt, die "Begeisterung" für die Infos war nicht ernst gemeint.

Zum Thema noch. Mir kommt das zu sehr wie Terminator oder Nummer 5 lebt vor ^^
Wenn, dann sollten sich die Menschen immer ein Hintertürchen offen halten (welches auch funktioniert) um die KI-Maschine im Notfall zu deaktivieren


melden

Irdische Ausserirdische

12.12.2012 um 18:19
@steff74
steff74 schrieb:Wenn, dann sollten sich die Menschen immer ein Hintertürchen offen halten (welches auch funktioniert) um die KI-Maschine im Notfall zu deaktivieren
das ist einfach,
Setz die KI einfach auf Basis von Windows auf.


melden

Irdische Ausserirdische

12.12.2012 um 18:32
@Dorian14
Dorian14 schrieb:das ist einfach, Setz die KI einfach auf Basis von Windows auf.
Gute Idee :-)
Wenns bis dahin noch so heisst bzw. überghaupt noch existiert. Nicht dass es schon von KI-Viren aufgefressen wurde.


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irdische Ausserirdische

12.12.2012 um 19:02
@steff74
Hehe ja der gute alte Terminator(der 2. Teil mein absoluter Liebling :D)...sind noch sehr weit davon entfernt

Ich habe den Thread eröffnet, weil ich der Meinung bin das wir in Sachen Computertechnik, Maschinen und KI bis jetzt noch kein Ende der Möglichkeiten sehen, oder wenn doch, dan in seeehr weiter Ferne. Heisst, bis dahin ist eine Entwicklung einer KI sehr wohl drinn.

Hingegen sind der Raumfahrt (physikalische) Grenzen gesetzt. Mann kann NICHT mit LG reisen, auch nicht annährend. Das Schiff wäre ein in sich geschlossener Teufelskreis.

Und wir wollen/müssen weiter expandieren mangels an Platz, Resourcen, Umwelt, äussere Einflüsse...who knows?

Daher meine Meinung das die Maschinen Vorreiter sein werden, und halt die Wahrscheinlichkeit besteht das sie mit fortschreitender technischer Entwicklung irgendwann selber lernen zu handeln.
Eine "Zivilisation" wäre vorstellbar


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irdische Ausserirdische

12.12.2012 um 19:04
A ja, das mit den abertausenden Schiffen, Aliens etc auf der Erde..... :D naja. Respektiere jede Meinung nur sollte man die Kirche im Dorf lassen.


melden

Irdische Ausserirdische

13.12.2012 um 11:32
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb: das mit den abertausenden Schiffen
letztens berichtete ein user sogar von "lichtschiffen".
die müsste man ja nun sehen können.


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irdische Ausserirdische

13.12.2012 um 12:09
@Alienpenis

:D würde nur zu gern auch die kleinsten Falten sehen. Diesen Aussagen nach müssten wir sowas wie eine galaktische Autobahnraststätte in der Weihnachtszeit sein.

Wie soll man mit LG reisen, wie hunderte von Tonnen schwere Schiffe durch Wurmlöcher schicken, wie Energie für Warpantriebe erzeugen und HALTEN?

Aber ja, wie wissen nocht nicht Alles und Alles ist möglich, grüne Männchen atmen Sand aus usw :D


melden

Irdische Ausserirdische

13.12.2012 um 16:28
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:wie Energie für Warpantriebe erzeugen und HALTEN
Hy.
Das ist auch so ein Punkt, der mich bei der Maschinen-Zivilisation interessieren würde.
Wie könnten die sich mit Energie versorgen - was denkst du ?


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irdische Ausserirdische

13.12.2012 um 16:40
@steff74
Bei Maschinen fallen einige Problemchen weg die wir Menschen haben würden
Eine Maschine kann sich sehr wohl ausschalten und wieder einschalten, automatisch-Generationenschiff, hat auch nicht mit sozialen oder Nahrungsproblemen zu kämpfen.

Eines der Probleme mit der LG wäre mal die Beschleunigung und das Andere die Strahlung die bei solchen Geschwindigkeiten fast gänzlich zu Gammastrahlung wird. Mal die Energieversorgung ausgenommen-nehmen wir an Warp kann für Maschinen funktionieren
Eine Maschine ist nicht biologisch, heisst würde nicht so sehr Gefahr laufen, zu Match zu werden wie z.B ein Mensch. Aktion-Reaktion bei so einer gewaltigen Beschleunigung.

Strahlung würde auch bei WEITEM weniger Probleme bereiten. Anfällige Schaltkreise kann man abdichten, schützen....was weiss ich was es in ferner Zukunft für Möglichkeiten gibt :D, Organisches Material weniger...

Trotz all dem tendiere ich ja zum Generationenschiff da es am möglichsten erscheint und die Möglichkeiten ein Solches anzu treiben gar nicht mal so weit weg sind.

Ich bin ein Laie, dennoch behaupte ich doch einiges gelesen, gehört und geschaut zu haben.
Würde mich auf Verbesserungen und neue Ideen sehr freuen.


melden

Irdische Ausserirdische

14.12.2012 um 07:52
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb: Diesen Aussagen nach müssten wir sowas wie eine galaktische Autobahnraststätte in der Weihnachtszeit sein.
guter vergleich!

welch ein kommen und gehen hier im sonnensystem.

:-)

wir wissen zwar wirklich noch nicht viel, aber eins
würde ich doch behaupten wollen:
hier in unserem sol.syst. sind wir alleine und hatten
auch noch keinen besuch.
pyramiden und so - alles unfug was da geschrieben
wird.
ebenso dieser entführungsmist.

aber gut, wir können nur warten und beobachten.
CrvenaZvezda schrieb:Trotz all dem tendiere ich ja zum Generationenschiff da es am möglichsten erscheint und die Möglichkeiten ein Solches anzu treiben gar nicht mal so weit weg sind.
das ist aber wirklich noch utopie aus zeitlich weiter ferne...

:-)


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irdische Ausserirdische

14.12.2012 um 09:37
@Alienpenis

Da sind wir absolut der gleichen Meinung :)!
Wenn es nicht so wäre, müssten wir längst irgendwelche Anzeichen entdeckt haben, Irgendwas...Radiowellen, Sonden, Schiffe....

Was das Generationenschiff angeht :), natürlich sind wir noch Lichtjahre davon entfernt, nur ist diese Idee am wahrscheinlichsten in ferner Zukunft, weil sie sich am besten mit unserer Kenntnis der Physik verträgt.


melden

Irdische Ausserirdische

14.12.2012 um 17:16
@CrvenaZvezda

die jenigen, die dann irgendwann mal während eines
langen fluges im generationenschiff geboren werden,
kennen ja dann einen planeten als heimat gar nicht.
ob das erstrebenswert ist?
also, die würden ja dann immer in diesem
schiff leben müssen - OMG.

:-)

ich würde blauen himmel, wälder und wiesen etc.
vermissen - aber gut, wenn man es nicht anders kennt...
ich glaube, diese idee hatte schon der schriftsteller
S. Lem in den 60er jahren und baute sie in einen
seiner romane ein.


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irdische Ausserirdische

14.12.2012 um 18:19
@Alienpenis

Ich denke das sich Menschen nicht auf so lange Zeit auf einem so engen Raum aufhalten können.
Passt nicht in unsere Natur. Wir würden uns über Kurz oder Lang an die Kehle gehen.
Natur des Menschen. Stell dir vor, bist dein Leben lang in einer Büchse, kuckst aus dem Fenster und nichts ausser schwarz mit par wenigen kleinen punkten im interstelarem Raum.....deprimierend.

Maschinen wären da viel weniger anfällig :)


melden

Irdische Ausserirdische

14.12.2012 um 18:58
@CrvenaZvezda

wenn man aber da hinein geboren wird, könnte man
sich bestimmt anpassen.
ich meine, mein fall wär's nicht.
aber spätere generationen werden ihr leben sicher
in einer art und weise meistern, wie wir es uns nicht
ausmalen können.
lass doch mal die wissenschaft eine geile, effiziente
antriebsmöglichkeit erdenken - und schon stehen uns
die türen etwas weiter offen.

wenn man heut zutage mit 4 mann auf den mars will,
wird es ja auch erstmal eine hohe psychische belastung.
CrvenaZvezda schrieb:Ich denke das sich Menschen nicht auf so lange Zeit auf einem so engen Raum aufhalten können.
ich denke, da hast du recht.
wird verdammt schwierig für die jeweiligen leute.


melden
CrvenaZvezda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irdische Ausserirdische

14.12.2012 um 19:05
@Alienpenis

Stimme dir zu :) Gewohnheit ist so eine Sache für sich.
Mein Fall wäre dies ganz bestimmt auch nicht. Und was da für Möglichkeiten auf uns zukommen, da darf man sehr gespannt sein. Schade das wir Dies nicht miterleben werden :(

Ja, die hatten doch so ein Experiment. War gerade nochmal gut gegangen....da wussten die Leute aber auch das sie trotz allem auf der Erde sind und nicht verloren im All. Muss man berücksichtigen

Billiger als solche Schiffe menschengerecht zu bauen wäre ja eben Maschinen zu transportieren. Ob über Kurz oder Lang, um die mechanichen Helferlein kommt man nicht rum.


melden

Irdische Ausserirdische

14.12.2012 um 19:11
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Ja, die hatten doch so ein Experiment. War gerade nochmal gut gegangen....da wussten die Leute aber auch das sie trotz allem auf der Erde sind und nicht verloren im All. Muss man berücksichtigen
das experiment kannte ich.

roboter (maschinen) wären eigentlich das geeignete mittel
um draussen was zu erledigen.
aber wenn ein typ da 'rumrennt, ist das eigentlich doch geiler

;-)

nur vom foto die planeten erkunden?
vor ort 'rumschnüffeln bringt mehr.


melden
Anzeige

Irdische Ausserirdische

14.12.2012 um 19:12
@CrvenaZvezda

wäre aber auch viel aufwändiger.


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden