Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Entführungen durch Aliens

454 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Entführungen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Entführungen durch Aliens

05.10.2021 um 15:21
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Nein wirklich ... das ist Teil der Desinfo

Es ist genau umgekehrt
Nein nein du. Ich habe sichere Quellen. Ein Freund hat einen Bekannten dessen Schwester verheiratet ist mit einer Person aus dem Inneren Zirkel. Und der weis Bescheid.
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Die Aliens sind über gut und böse erhaben und wenn schon dann eher praktisch aufbauend orientiert

Das ganze mit den Greys erscheint mir mehr wie ein Mind Control Programm - da spricht alles dafür ... zumal sie weder Rohstoffe noch Experimente brauchen
Schön für die Aliens das sie erhaben sind. Ich hoffe das geht nicht mit eingebildet daher.
Vielleicht sind sie einem netten Plausch nicht abgeneigt.
Dann frag ich sie mal warum sie hier immer Menschen erschrecken müssen. Das ist nicht nett


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

05.10.2021 um 16:19
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Na klar, mit dieser außerirdischen Zauberei. Die werden einfach mal von A nach B gebeamt,
du glaubst ja gar nicht, was die so alles können!
die haben z.b. die absolute macht über die gravitation!
:D

da können wir einfach nix gegenhalten.
die heben dich hoch und gut isses - du hängst in der luft.


aber was mir immer noch ein rätsel ist; warum haben
die auch kühe auf der weide zerlegt?

sind wohl demnach keine Veganer...


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

05.10.2021 um 16:53
@Cachalot

dir muss doch auffallen wie absurd das phänomen meistens ist - der so genannte oz faktor

ein abtauchen in eine welt die nicht mehr mit gesundem verstand zu fassen ist :D

ein kornkreis muss keine "bedeutung" im streng logischen sinn haben ... und wenn die MIB sich für die Unterwäsche an der leine interessieren - dann kann man ja seine schlüsse ziehen gg


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

05.10.2021 um 18:40
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:aber was mir immer noch ein rätsel ist; warum haben
die auch kühe auf der weide zerlegt?
Das wird an der komplexen Farb und Musteranordnung von Schwarz und Weiß liegen. Wir können also davon ausgehen, dass Außerirdische ein Problem damit haben, oder die Kühe haben sie einfach provoziert mit ihrem Herumgestehe und Gefresse auf der Weide.
Zitat von Nobby_NobbsNobby_Nobbs schrieb:Auch dazu gibt Wikipedia erste Informationen: Grey
Stimmt, das hätte ich mir mal durchlesen sollen! Danke :)
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Das ganze mit den Greys erscheint mir mehr wie ein Mind Control Programm - da spricht alles dafür
Von wem soll das denn ausgehen?
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:zumal sie weder Rohstoffe noch Experimente brauchen
Sag jetzt bitte nicht du meinst die Aliens, die nicht jeder sieht und nicht jeder hört und doch sind sie da, sofern man b(e)reit ist.
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Ohne Substanzen zu meinen - aber wenn man zb durch meditationen bisschen psychodelisch wird , dann machen die dinge immer mehr sinn in ihrer jetzigen form - und zwar sehr viel in dem Sinn , dass sie gar keinen Sinn mehr machen - in Richtung alles Illusion und Gedanken erschaffen realität (wie ja die quanten physik andeutet) - aber noch wesentlich deeper - Ich bin du - Der Alien sind wir ... usw ... es zeichnet sich immer mehr eine Wahrheit nach alter Mystik ab - als derzeitige Wissenschaft.
Also ist jeder der an einer Psychose leidet, der ja demnach auch seine eigene Realität erschafft, dazu in der Lage mit Außerirdischen zu reden, statt Halluzinationen zu haben aufgrund der mentalen Krankheit. Hier ist ja die Rede von Realitätsbeeinflussung und Veränderungen kleinster Teilchen im Bezug auf die Quantenphysik(welcher meiner Meinung nach nicht gezielt was damit zutun hat).

Der Begriff Außerirdische wird einfach zu oft missverstanden, ob von den Entführungsopfern, oder in so einer spirituellen Ebene! Außerirdisch heißt nicht automatisch dass uns eine andere Lebensform um so viel mehr voraus sein MUSS, nur weil diese außerirdisch ist. Klar, sie kann es natürlich, aber meiner Meinung nach eben nicht auf so eine Art, dass man sie weder sieht, noch sonst irgendwie wahrnimmt, es sei denn man "öffnet" seinen Geist und wird empfänglich für sie, dass man dabei aber für ALLES empfänglich wird und sich förmlich etwas einreden kann und dann so überzeugt davon ist, dass allein NUR DAS real ist, lässt man dabei außer acht. Das klingt mir alles sehr nach einem mentalen Problem, wenn jemand davon spricht mehrere Stunden mit Außerirdischen zu kommunizieren. Wie verständigst du dich denn mit ihnen? ;)
Zitat von CachalotCachalot schrieb:Schön für die Aliens das sie erhaben sind. Ich hoffe das geht nicht mit eingebildet daher.
Vielleicht sind sie einem netten Plausch nicht abgeneigt.
Für mich klingt das nach der typischen Hollywood-Sci Fi, denn genau DA werden Außerirdische sehr oft als total erhaben, friedvoll(ok nicht immer aber irgendwie doch) und hyperintelligent dargestellt. Manchmal driftet es dann in so eine esoterische Schiene ab und sie sind einfach nur leuchtende Erscheinungen, am besten noch mit Engelsflügeln...
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:ein kornkreis muss keine "bedeutung" im streng logischen sinn haben
Kornkreise sind von Menschenhand geschaffen. Nix weiter.



Na ja, zumindest kann man bei all dem davon ausgehen, dass jene Entführungen höchstwahrscheinlich wenig mit Außerirdischen zutun hat.


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

05.10.2021 um 19:28
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Also ist jeder der an einer Psychose leidet
ist hier nicht gern gesehen krankheiten anders zu deuten

ich sag nur ... eine sache ist nicht nur eine sache ... noch nicht mal dualität ... sondern vielheit


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

05.10.2021 um 20:05
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:ist hier nicht gern gesehen krankheiten anders zu deuten
Ich finde es traurig, dass man in solche ernsten Krankheiten etwas positives zu sehen versucht, als wäre es etwas gutes, dass die Betroffenen unter derartigen Halluzinationen leiden und keinen Bezug mehr zur eigentlichen Realität aufweisen. Möchte mir nicht ausmalen wie schlimm das sein muss. Du solltest es auch nicht verdrehen und hier von Realitätsveränderung sondern eher von RealitätsVERLUST sprechen, denn genau darum geht es dabei, weshalb die Betroffenen dann Dinge sehen, die andere nicht sehen. Das hat nichts mit Außerirdische zu tun, sondern mit einer ernstzunehmenden Krankheit. Man sollte sich mal darüber im klaren werden, wieso niemand anders das sieht und erlebt, was man selbst erlebt. Hier werden Tatsachen vollkommen verdreht. Es geht dabei definitiv nicht darum die Welt zu erkennen wie sie "wirklich" ist, sondern dass derartige Leute den Bezug zur Realität vollkommen verlieren und dann von ihrer eigenen, erschaffenen Welt überzeugt sind. Vielleicht waren die Entführungsopfer ja auch psychisch schon ziemlich schlecht dran, weshalb sie behaupteten gar von Außerirdischen entführt worden zu sein. Damals als ich im Krankenhaus lag, hatte ich jemanden neben mich liegen, der mich so spontan fragte, ob ich auch die Gestalten an der Decke sehe, wie sie ihn zu sich holen wollen...gesehen habe ich nichts, aber Todesangst hatte ich dafür die ganze Nacht dafür.

OB die Entführungsopfer unter solch immensen Krankheiten litten, kann man nicht zu 100%er Sicherheit sagen, sofern es nicht schon untersucht wurde. Es besteht auch die Möglichkeit, dass manche Leute sich einfach irgendwie "wichtig" tun wollen. Manche meinen das ja nicht mal böse und haben ihre Gründe dafür, die nur sie selbst verstehen, aber leider ist es durch all diese Fälle schwierig sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, da man auch gern den ein oder anderen, unangenehmen Fragen ausweicht, wenn es um physikalische Dinge oder sowas geht wie: "Wie kommunizierten Sie mit ihnen?" etc.


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

05.10.2021 um 22:09
jo @Imlerith
ich merk schon woher der wind weht ;)

krankheiten sind natürlich mist und müssen behandelt werden

aber mir hat mal ein psychiater gesagt egal wer zu ihm kommt irgendwas findet er immer

sogesehen...

ich hab auch selber eine diagnose ... aber ich machs beste draus ;)


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

05.10.2021 um 23:17
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:aber mir hat mal ein psychiater gesagt egal wer zu ihm kommt irgendwas findet er immer
Das interpretierst du total falsch. Damit meint er als Psychiater definitiv nicht, dass derartige Krankheiten keine Krankheiten wären, sondern einfach dass man bei jedem Menschen irgendwelche Macken, Ticks, oder was auch immer finden kann, wenn man gründlich danach sucht. Niemand ist ganz "normal", aber Außerirdische sehen und mit ihnen kommunizieren zu wollen oder meinen es bereits zu tun, hat rein gar nichts mit Außerirdischen in der Realität zu tun, denn diese sind weder irgendwelche unsichtbaren Energiewesen, noch erhaben oder entführen gar Menschen, oder fliegen hier umher. Zumindest gab es bis jetzt nie irgendwas EINDEUTIGES. Außerirdische sind vielleicht nur die Vorstellung und der Wunsch von uns selbst, weil es für uns so unvorstellbar unlogisch erscheinen mag, dass wir allein in so einem riesigen Universum sind. Gut, man weiß es bis jetzt nicht, aber so richtig kurioses ist hier leider auch noch nie passiert, weshalb ich auch diesen Alien-Entführungen eher erstmal lieber skeptisch gegenübertrete und mich auf die kleinen Details konzentriere, was sie genau für Fragen gestellt bekommen und wie sie auf diese Antworten.


2x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 08:08
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Zumindest gab es bis jetzt nie irgendwas EINDEUTIGES
aber mindestens zweideutiges gg
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:weil es für uns so unvorstellbar unlogisch erscheinen mag, dass wir allein in so einem riesigen Universum sind
sogar sehr unlogisch. manche klammern sich halt an ihre sicherheiten, weil sie angst vor veränderung haben , auch wenn das phänomen ihnen ins gesicht springt. ist DAS nicht vielleicht eine art wahnsinn ?


2x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 09:05
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:dass die Betroffenen unter derartigen Halluzinationen leiden und keinen Bezug mehr zur eigentlichen Realität aufweisen.
da kann man nur hoffen, dass sich das ganze nicht ausbreitet und in grenzen hält.
nicht auszudenken: die hälfte der leute hat kontakt und ich nicht!
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:der Wunsch von uns selbst, weil es für uns so unvorstellbar unlogisch erscheinen mag, dass wir allein in so einem riesigen Universum sind.
naja, es wird evtl. noch andere geben, aber eben diese unvorstellbare grösse
macht kontakte eben fast unmöglich (eigentlich nur zufällig).

aber ich bin sicher, in anderen universen wird es auch den einen oder anderen
bewohnten planeten geben...

:D


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 10:15
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:sogar sehr unlogisch. manche klammern sich halt an ihre sicherheiten, weil sie angst vor veränderung haben , auch wenn das phänomen ihnen ins gesicht springt. ist DAS nicht vielleicht eine art wahnsinn ?
Versuch hier nicht irgendeine umgekehrte Psychologie mit meinen Aussagen. Mentale Krankheiten haben NICHTS mit Außerirdischen zu tun und fertig.
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:da kann man nur hoffen, dass sich das ganze nicht ausbreitet und in grenzen hält.
Na ja, jeder sieht ja nur das, was er sehen will.
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:naja, es wird evtl. noch andere geben, aber eben diese unvorstellbare grösse
macht kontakte eben fast unmöglich (eigentlich nur zufällig).

aber ich bin sicher, in anderen universen wird es auch den einen oder anderen
bewohnten planeten geben...
Wenn man sich bewusst wird, dass das Universum sich auch ausdehnt und alles um uns herum sich immer weiter von uns entfernt, dann wird es leider umso unwahrscheinlicher, dass mögliche Außerirdische zu uns gelangen können, aber sie haben ja sicherlich noch ihre Teleportation, oder irgendwelchen anderen Zauber den sie nutzen. :troll:

Mir tun die Außerirdischen echt leid, unsere Erwartungen an sie sind so hoch und am Ende sind es doch nur etwas andere, kohlenstoffbasierte, gewöhnliche Lebensformen so wie wir, kaum viel intelligenter und der Physik im gleichen Universum genauso unterlegen, wie alles andere Leben auch.

Sogar Entführungen werden ihnen unterstellt. Wie gesagt, woher will man wissen, ob es Außerirdische waren? Natürlich berichten die Opfer davon, aber ich frage mich, woran sie es festmachen, dass es definitiv extraterrestrischer Natur war, was sie da meinen gesehen zu haben.


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 11:02
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb: manche klammern sich halt an ihre sicherheiten, weil sie angst vor veränderung haben , auch wenn das phänomen ihnen ins gesicht springt. ist DAS nicht vielleicht eine art wahnsinn ?
Ja das Phänomen, dass Leute Wahnvorstellungen haben, springt tatsächlich ins Gesicht. Auch dass sie meinen, es wären gar keine.


melden

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 11:37
sehr verwirrend

die einen sind verrückt - die anderen normal ... und manche meinen es ist genau umgekehrt

was soll man glauben ? na am besten nur sich selbst gg


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 12:47
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:na am besten nur sich selbst
Das sollte am wenigsten tun, da es einem keine wertfreien Möglichkeit bietet, zu unterscheiden, zu welcher Seite man gehört.


melden

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 13:37
ich will zu keiner seite gehören gg

teile und herrsche ne ? :D

heute sitz im astronomie kurs von proffesor oberschlau ... und morgen führ ich ein ausgiebiges gespräch mit einem pilz

verrückt ist dabei noch gar nichts

ich muss schon sagen , die grössten idioten die ich kannte hatten einen sehr hohen iq und waren gebildet

was bedeutet das ?


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 13:48
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:ich muss schon sagen , die grössten idioten die ich kannte hatten einen sehr hohen iq und waren gebildet

was bedeutet das ?
Es kann bedeuten, dass du deine Parameter einmal überprüfen solltest.
Zudem ist der Ansatz ziemlich inhaltsleer da nicht verifizierbar.
Aber wenn du dich damit besser fühlst, dann wäre ja zumindest einem damit geholfen.


melden

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 14:57
manche werden ja schon wütend wenn man ein bisschen an ihrer hochburg wackelt ... ist das klug ? gg

oder was ist das ?

macht es sinn ?

und welcher sinn genau soll das sein ?

Sie sammeln Jahrelang Informationen und werden immer informierter - also in Formation

Wenn dann einer kommt der nicht an Logik und Wissenschaft glaubt - dann greifen sie zu den Mistgabeln und jagen die Sau aus dem Dorf - ist das klug ?

Sind Aliens klug ? Ich bezweifel es. Sie sind nicht wissend - sie sind allwissend.

Wir mit unseren kleinen wütenden Hirnen und Mistgabeln können bestenfalls nur staunen.


3x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 15:27
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Wenn dann einer kommt der nicht an Logik und Wissenschaft glaubt
An Logik und Wissenschaft muss man nicht glauben. Alter, überleg erst mal was du da so schreibst! Oder trollst du nur?


melden

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 15:49
@Nobby_Nobbs

ne trollst du denn ?

ich schreibe aus tiefster überzeugung gg


melden

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 17:04
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Wenn man sich bewusst wird, dass das Universum sich auch ausdehnt
bei den entfernungen und räumen die jetzt schon zu überwinden wären,
wenn man könnte, spielt diese ausdehnung des ganzen 'eh keine rolle.
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:und der Physik im gleichen Universum genauso unterlegen,
... diese bekannten gesetzmäßigkeiten müssten überall gelten.



wobei, man weiss ja nie...

:D


2x zitiertmelden