Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Entführungen durch Aliens

454 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Entführungen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Entführungen durch Aliens

06.10.2021 um 20:33
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:Imlerith schrieb:
und der Physik im gleichen Universum genauso unterlegen,
... diese bekannten gesetzmäßigkeiten müssten überall gelten.
Das bedeutet nur, wenn Sie so weit sind wie wir, haben Sie die Gesetzmässigkeiten wohl noch nicht manipulieren können oder irgendwie umgehen. Und wenns einer schafft, dann könnten es alle schaffen, da die gleichen gesetzesmässigkeiten im ganzen Universum(innerhalb) gelten. Nicht vergessen ! :)

Für mich bedeutet es nicht, das wir nicht Möglichkeiten finden werden um das Potenzial dieser Gesetzmässigkeiten zu manipulieren, auszunutzen und innerhalb dieser dies für uns gebrauchen können.

Auch Radiowellen, waren früher unvorstellbar das man mit einem Walkie Talki über eine gewisse Entfernung miteinander sprechen kann. Frag sonst mal bei den Römern nach ob das Zauberei wäre und ob Sie sich vorstellen können das dies geht (oder Australische Indianer die noch nie mit der Zivi kontakt hatten).

Das krasse ist, wenn wir die Naturkonstanten z.B. Gravitation für uns manipulieren können, dann werden es auch andere schaffen können oder für sich zu manipulieren. Solange wir es nicht schaffen, können wir davon ausgehen, das es wohl nur möglich ist mit nahezu Lichtgeschwindigkeit, Distanzen zu bewältigen ist.

Schade nur das wir es nicht erleben werden, das die Menschheit noch mehrere Schritte in die Technologische Zukunft machen wird und neue Erkenntnisse erfinden wird. Wir sind noch nicht an der Grenze des möglichen, wie einige meinen. ;) Und ja, das ist meine Meinung und diese wird mir mind. jedes 10te Jahr aufs neue bewiesen. ;)


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

07.10.2021 um 18:55
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Nicht vergessen !
ich schliesse nicht aus, dass es vieleicht die eine oder andere sache
noch zu entdecken gibt!

also, die uns bekannten vorgängen in der physik, wo man evtl.
noch "'rumschrauben" könnte und kleine überraschungen mit
grosser wirkung an's licht bringt.
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Wir sind noch nicht an der Grenze des möglichen
das ist wohl unumstritten!


melden

Entführungen durch Aliens

08.10.2021 um 01:11
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Wir mit unseren kleinen wütenden Hirnen und Mistgabeln können bestenfalls nur staunen.
Sag mal, lebst du noch um 1147 oder was ist los mit dir? Du glaubst nicht an Wissenschaft und Logik, dann kann ich ja jetzt einfach behaupten DU bist der Außerirdische, der angeblich ein paar Leute entführt haben will. Anscheinend kannst du die Gesetze der Physik brechen, an die der menschliche Körper gebunden ist.
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Sind Aliens klug ? Ich bezweifel es. Sie sind nicht wissend - sie sind allwissend.
Beweise erstmal dass es extraterrestrisches Leben abseits der Erde gibt und komm hier nicht mit irgendwelchen schamanischen Weisheiten um die Ecke.
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:bei den entfernungen und räumen die jetzt schon zu überwinden wären,
wenn man könnte, spielt diese ausdehnung des ganzen 'eh keine rolle.
Ob die vermeintlichen Außerirdischen schneller als Licht reisen können, weiß man nicht.
Ich frage mich dazu eher, ob die Außerirdischen, die einige Menschen entführt haben sollen(sofern es sie natürlich gibt), ihr Raumschiff in der Nähe der Erde "parkten", oder ob sie auf der Erde gelandet sind? Also, DAS ist ja auch so eine Frage die doch zeigt, dass das zweifelhaft erscheint was die Entführungsopfer da sagen, finde ich. Würde es funktionieren ein Raumschiff so zu tarnen oder überhaupt so unbemerkt in die Erdatmosphäre einzudringen und so? Von irgendwoher müssen sie ja gekommen sein und von ihrem Punkt aus dann zur Erde, zu ihrem Ziel.



@Alienp. @continuum

Aber irgendwann erreicht der menschliche Körper physisch auch eine Grenze, ich glaube nicht dass wir durch ein schwarzes Loch(als Beispiel) fliegen könnten, selbst wenn wir auf der anderen Seite irgendwo anders ankämen im Universum, weil die Gravitation uns einfach vernichten würde weil sie zu stark für uns ist. Wie soll man sowas physikalisch umgehen können? Kein Material kann davor schützen.


3x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

08.10.2021 um 09:19
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Beweise erstmal
das wird so einfach nicht möglich sein - warum auch immer

erlebnisse gibts genug - aber wegen mimikry bleibt es im schattenreich des erahnbaren - eine hypnose sitzung - oder ein falsches erwachen - knapp vorbei an der realität , aber für jene die es erleben so real wie eine nahtod erfahrung - und nur für sie gedacht - unbeweisbar - und somit gut verborgen

ich hab nicht das begehr die verblendeten zu überzeugen - ich erforsche lieber jenes schmale band das voller wunder ist


2x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

08.10.2021 um 10:16
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:erlebnisse gibts genug - aber wegen mimikry bleibt es im schattenreich des erahnbaren - eine hypnose sitzung - oder ein falsches erwachen - knapp vorbei an der realität , aber für jene die es erleben so real wie eine nahtod erfahrung - und nur für sie gedacht - unbeweisbar - und somit gut verborgen
Und deshalb muss es eben auch keine alien Entführung sein sondern kopfkino


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

08.10.2021 um 11:32
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:@Alienp. @continuum

Aber irgendwann erreicht der menschliche Körper physisch auch eine Grenze, ich glaube nicht dass wir durch ein schwarzes Loch(als Beispiel) fliegen könnten, selbst wenn wir auf der anderen Seite irgendwo anders ankämen im Universum, weil die Gravitation uns einfach vernichten würde weil sie zu stark für uns ist. Wie soll man sowas physikalisch umgehen können? Kein Material kann davor schützen.
Vielleicht nicht gerade in ein schwarzes Loch rein steuern. Aber schon mal für den Kuipergürtel und andere Kosmische Strahlung könnten wir uns sehr gut schützen mit Gentechnologie, das wir widerstandsfähiger werden. Der Mensch in Zukunft könnte sich selbst Pimpen. Also das wir uns Physisch und geistig verbessern können, da ist noch viel Potenzial vorhanden, wie gesagt, wir können das in der Zukunft auch selber vornehmen und das ist kein Witz.

Obs Ethisch vertretbar wird, das ist dann eine andere Entscheidung. Genau gleich wie KIs die dann ein eigen Leben bekommen, ob die dann auch in die Gesellschaft integriert werden würden. Siehe auch die Gender Bewegung die dies ja auch einschliesst, was noch vor 100 von Jahren ein no go war.

Die Zeit wird es zeigen.


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

08.10.2021 um 11:39
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Von irgendwoher müssen sie ja gekommen sein und von ihrem Punkt aus dann zur Erde, zu ihrem Ziel.
ich gehe nach wie vor davon aus, dass niemand gekommen ist
und somit auch keine entführungen stattgefunden haben.
:D
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Nähe der Erde "parkten"
...da bleibt eigentlich nur: "hinter'm Mars, gleich links."

aber das hätte man wohl bemerkt.


2x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

08.10.2021 um 11:41
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Die Zeit wird es zeigen.
stimmt leider...
dauert mir aber zu lange.

:D


melden

Entführungen durch Aliens

08.10.2021 um 11:43
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:ich gehe nach wie vor davon aus, dass niemand gekommen ist
und somit auch keine entführungen stattgefunden haben.
Davon ausgehen darfst du natürlich immer. Aber obs so war oder so, wissen wir alle nicht.

Naturtechnisch ist es möglich das Aliens zu uns kommen können, auch wenn sehr unwahrscheinlich ist, ist es trotzdem offen.
Aber jeder kann davon ausgehen wie er möchte. ;:)


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

08.10.2021 um 11:48
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Aber obs so war oder so, wissen wir alle nicht.
die "betroffenen" natürlich schon!

:D


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

08.10.2021 um 12:23
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:continuum schrieb:
Aber obs so war oder so, wissen wir alle nicht.
die "betroffenen" natürlich schon!

:D
Ja, :-)
Aber das bedeutet ja nicht, das Sie nicht was gesehen, mit ihnen was passiert oder sonst was schief gelaufen ist. Auch ob es eine absichtliche Täuschung der Person oder anderer Personen für die betroffene war, kann natürlich auch sein. Manipulationen an X verschiedenen Menschen um ev. Psychologische Effekte zu erkennen usw. Wer weiss das schon. Gewissen Menschen glaube ich, das Sie etwas erlebt haben. Die frage ist eigentlich "was haben die erlebt" und wie wurde das manipuliert. Oder war es wirklich genau das was Sie sagten, auch wenn sehr unwahrscheinlich, ich gehe vom positiven im Menschen aus, das die was erlebt haben. Ausser natürlich solche die alles Faken wollen und sich wichtig machen, die gibt es zuhauf.

Und auch diese spreu vom weizen zu trennen ist ein schwieriges unterfangen. ;)


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

08.10.2021 um 12:33
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Wir mit unseren kleinen wütenden Hirnen und Mistgabeln können bestenfalls nur staunen.
Schreib nicht immer "wir", wenn Du von Deinen ureigenen Kapazitäten und Kompetenzen aus gehst.


melden

Entführungen durch Aliens

08.10.2021 um 12:57
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:sondern kopfkino
Jo aber was ist Kopfkino?

Ist nicht alles Kopfkino? Nähert sich die Physik nicht immer näher einem traumartigen zustand? welcher von Therapeuten wie Jung unterstrichen wird?

Die Wissenschaft ist fast schon selber metaphysisch und die grössten Köpfe waren auf dieser Linie

Weiss nicht warum die breite masse darunter das so schwer akzeptieren kann

Es passt wohl nicht zu ihrem Weltbild ;)


melden

Entführungen durch Aliens

08.10.2021 um 18:51
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Und auch diese spreu vom weizen zu trennen ist ein schwieriges unterfangen.
... und kann einem über jahre "Kopfzerbrechen" bereiten!

:D

aber mal spass beiseite - ein geiler themenbereich ist das schon!
auch wenn meist übelst geflunkert und getäuscht wird.


melden

Entführungen durch Aliens

09.10.2021 um 02:52
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:das wird so einfach nicht möglich sein - warum auch immer
Ich kann dir sagen warum: Weil das rein gar nichts mit Außerirdischen zutun hat, wovon du da sprichst.
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:aber für jene die es erleben
Wenn eine Sache schon mit irgendeinem Auserwählten-Kram anfängt, dann hat es NOCH WENIGER mit Außerirdischen zu tun.


Ist dir denn eigentlich wirklich bewusst, WAS außerirdisch heißt? Wir reden hier von einer extraterrestrischen Spezies, abseits der Erde. Wieso zur Hölle muss das immer so abdriften?

Mal ein Beispiel: Auf dem Mars gibt es jetzt einfach mal Leben und darunter auch Intelligenz, die dem Menschen gleichkommt. Diese Lebewesen erforschen dann ihr Sonnensystem, entdecken die Erde und sehen dass es ja auch da so viel Leben gibt und sogar jenes, das auch versucht auf anderes Leben zu stoßen. Wie ein Spiegelbild gleichen sich beide Lebensformen. Wir sind irdisch, sowie sie irdisch auf ihrem Planeten und wir für sie außerirdisch sind. So, wo ist jetzt der Punkt, der besagt dass eine außerirdische Lebensform so übertrieben ist, nur weil sie außerirdisch ist? Dieser Begriff wird sehr oft total falsch verstanden. Das ist genauso, als würde man jetzt sagen alles was irdisch ist, ist ultrahochentwickelt und so "erhaben", nur weil es irdisch ist. HÄ?! Irdisch und außerirdisch gilt nicht als irgendeine Voraussetzung dafür, wie schlau oder dumm Leben ist! Das macht genauso wenig Sinn wie: "Wie spät ist es?" - "Ja!"


Wo die eigene Realität erschaffen wird, so werden es auch ihre Wunder.
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:ich gehe nach wie vor davon aus, dass niemand gekommen ist
und somit auch keine entführungen stattgefunden haben.
Davon gehe ich auch erstmal aus, aber gab es nicht Lügendetektortests und sowas alles mit einigen Entführungsopfern?
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:aber das hätte man wohl bemerkt.
Möglicherweise, ich weiß es nicht, in all den Jahrzehnten jedoch, ist es komisch dass dies und das passiert sein soll und man aber nie wirklich was eindeutiges aufgenommen hat. Die Auflösungen von Videoaufnahmen sind ja auch alle trotz UHD und co, immer noch in den 60ern hängengeblieben.


1x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

09.10.2021 um 13:29
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Irdisch und außerirdisch gilt nicht als irgendeine Voraussetzung dafür, wie schlau oder dumm Leben ist!
In der Tat. Dieses "Aliens sind ja so viel schlauer" Denken hat etwas von Autorassismus an sich, und ist vor Allem komplett unlogisch.


melden

Entführungen durch Aliens

09.10.2021 um 16:42
Entführungen durch Aliens?
Oh ja. Bitte. Ich würde freiwillig mitgehen.
Mal ne Runde durchs Sonnensystem Cruisen und auf Europa spazieren gehen.

Bilder von Pluto machen.

Mich auf Merkur sonnen.

Gerne.

Leider sind wir aber nicht in wünsch-dir-was, so muss ich halt doch den UFO-glaübigen mitteilen, dass ihr Wunsch nach Aufmerksamkeit einfach evil falsch ist.


melden

Entführungen durch Aliens

11.10.2021 um 11:14
@Gruselschinken
Was willst du uns mitteilen? ;)

Also du kannst dir nicht vorstellen, das es Ausserirdisches Leben gibt? Das hört sich aber schon sehr arrogant an.
Auch wenn es im unwahrscheinlichsten fall so sein könnte, ist es einfach lapidar das so als gültig anzunehmen.

Oder das Ausserirdische Lebensformen keine Chance haben die Erde zu erreichen? Bist du dir da ganz sicher, das dies nicht geht? Dann zeige auf warum nicht. ;)


2x zitiertmelden

Entführungen durch Aliens

11.10.2021 um 12:52
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Das hört sich aber schon sehr arrogant an.
Sich außerirdisches Leben nicht vorstellen können, ist nicht arrogant, sondern lediglich eine Meinung wie die, die das Gegenteil meint.
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Dann zeige auf warum nicht.
Warum man das meinen kann, wurde hier oft genug aufgezeigt.

Übrigens erstaunlich, dass Andere, die sich etwas nicht vorstellen können, arrogant sein sollen, derweil Du Dir auch gerade etwas nicht vorstellen kannst. Klingelt es?


melden

Entführungen durch Aliens

11.10.2021 um 16:52
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Das hört sich aber schon sehr arrogant an.
"arrogant" scheint mir in diesem zusammenhang sehr unpassend!
darüber habe ich mich schonmal vor jahren ausgelassen.
das passt hier einfach nicht.

Gruselschinken kann sich eben ausserirdisches leben nicht vorstellen!
oder wie auch immer...
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Auch wenn es im unwahrscheinlichsten fall so sein könnte, ist es einfach lapidar das so als gültig anzunehmen.
momentan deutet aber auch nichts darauf hin, dass dem nicht so wäre.


melden