weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

247 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Auto, Augen, Gestalt, Friedhof

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

11.08.2013 um 17:31
Ich sehe es so, dass diese Lichtgestalt etwas bei dir bewirken wollte. Du bist auf der Hinfahrt vorsichtig gefahren, auf der Rückfahrt hast du dich sehr beeilt, um früh nach Hause zu kommen.
Du bist zu schnell gefahren!! Die Lichtgestalt, egal ob sie real war oder nicht, wollte dich warnen, langsamer zu fahren, da du sonst auf dem Friedhof landest. Prompt hast du eingehalten und bestimmt bist du langsamer Heim gefahren. Es war vllt. dein Schutzengel :))


melden
Anzeige

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

11.08.2013 um 17:35
@nappi

Jo er hätte vor Schreck auch gegen den Baum fahren können. 1a Leistung

Und du legst dem TE hier Worte in den Mund, die er mit keinem Wort hier gesagt hat.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

11.08.2013 um 19:56
Hallo andi1986. Das was du gesehen hattest liegt wohl sehr nahe dran das was ich vor 2 Jahren selber gesehen hatte. Ich war selber mit dem Auto unterwegs zu nem Kollegen Abends gewesen und sah selber ne weibliche weise Gestalt mit rötlich orangenen Augen und weis bis heute selber echt nicht was ich gesehen hatte. Aber ein realer Mensch war es schon mal nicht gewesen. Und wegen dieser Gestallt hatte ich fast echt nen Unfall gebaut gehabt und mir wollte es anschließend auch keiner glauben das was ich gesehen hatte. Also stehst du schon mal nicht alleine damit. Es gibt halt etliches was man mit dem menschlichen Verstand nicht erklären könnte aber so etwas existiert nun mal! Mach dir keinen Kopf mehr darum, ich selber glaube dir. ;)

PS: Falls ihr anderen denken solltet das ich selber damals auch Drogen oder so genommen haben könnte. Nein! Mit Drogen hatte ich noch nie etwas mit zu tun gehabt und Tabletten hatte ich auch keine geschluckt gehabt. Und unter Stress oder sonst irgendetwas in der Art stand ich auch nicht so wie ich zu diesem Zeitpunkt auch nicht unter Müdigkeit gelitten hatte. Also sprich zu diesem Zeitpunkt war ich ganz normal gewesen und trotzdem stand diese Gestallt mitten auf der Strasse. :)


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

11.08.2013 um 20:00
Wieso passiert mir sowas nicht, ich fahre andauernd im dunklen über Landstraßen. Ich sehe nur Reh und Fuchsaugen, manchmal auch mal kleine Schweinchen. Mich bespukt nichts, mir passiert nichts übernatürliches. Tzzz.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

12.08.2013 um 11:42
Ich finde es faszinierend. Leute fahren im dunkel irgendwo vorbei und wollen im Augenwinkel irgendwas gesehen haben.
Anstatt dann anzuhalten, um sich zu vergewissern was es war, wird lieber auf Allmy ein Thread eröffnet.
Die erwünschte Antwort kann hier keiner geben. Da muss man sich doch nicht wundern, wenn sofort "Fake" geschriehen wird :nerv:


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

12.08.2013 um 12:49
Nach meiner meinung ist das bloss ein Fahrzeug (Motorrad)


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

12.08.2013 um 13:51
Hm, andi1986 ist seit gestern um 10:03 abwesend.
Er hätte jetzt eigentlich genug Zeit gehabt, uns ein wenig Erhellendes beizutragen oder auf Fragen eingehen zu können.
Ich bin jetzt mal so dreist und erkläre: Hier wollte uns einer einen Bären aufbinden. In weiss mit orangen Augen.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

13.08.2013 um 10:44
Am meisten beunruhigen mich die Augen. Sie waren weiß / gelb, vielleicht auch etwas orange. Ich konnte Sie nicht genau erkennen. Sie haben mich wirklich angestarrt. Nicht so als würde Sie sich gerade umsehen, sondern sie haben mich wirklich starr angesehen. Ich war wie hypnotisiert.
Die genaue Augenfarbe konnte der TE doch gar nicht erkennen, weil doch alles viel zu schnell ging.
Aber dieser kurze Moment hat gereicht, dass er sich angestarrt und wie "völlig hypnotisiert" fühlte?


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

13.08.2013 um 10:53
Warum überfährt nie jemand eine dieser gestalten? Ernsthaft kein Mensch hat rote weiße augen... fahr drüber dann hat sichs...


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

13.08.2013 um 10:54
@Rumpelstein

Wie bereits erwähnt..... Alles wieder ein Fake. Wer sowas erlebt und nen Thread eröffnet sollte ein Mindestmaß an Interesse zeigen. Wieder nicht passiert. Wieder nur gelogen...


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 09:16
Um mit Rio Reiser, der den Mystery-Bereich offenbar kannte, zu sprechen:


ALLES LÜGE...


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 09:47
Doors schrieb:Der aufgeklärte Zeitgenosse von heute kriegt aber lieber erst mal einen Nervenzusammenbruch und haut sich dann Pillen in den Kopp. Schliesslich gibt es nichts wahrscheinlicheres als Geister.
Nun ist der größte Stänkerkopp weg und es reihen sich nahtlos seine Nachfolger ein... Kinder, was soll das denn?
Eure skeptischen Äusserungen und Argumente sind gut und nützlich für diese Diskussion. Aber muss das immer mit einer solchen Überheblichkeit untermalt werden und nur daruf abzielen den TE ins Lächerliche zu ziehen? Niemand erwartet, dass ihr "mitgeht" in diese Welt, wie hier jemand so treffend schrieb. Aber habt doch einfach mal ein bisschen Respekt auch wenn ihr dem TE nicht selber gegenübersteht.
Das Benehmen einiger erinneret mich an das von verzogenen, besserwisserischen, kleinen Jungs... Isbesondere das hier:
Doors schrieb:Um mit Rio Reiser, der den Mystery-Bereich offenbar kannte, zu sprechen:


ALLES LÜGE...
macht wieder mehr als deutlich, dass es dir doch nur darum ging den Thread zu zerreißen, sich zu profilieren und den TE lächerlich zu machen. Und wenn dann der TE nicht wiederkommt, weil er verständlicherweise gar keinen Bock darauf hat sich hier so runter putzen zu lassen, dann schreist du "Seht ihr, ICH habs gewusst, ALLES LÜGE!"Mal drüber nachgedacht? Ne, gell?

Kann mich da diversen Vorrednern nur anschließen. Ich hab auch echt die Schnauze voll von diesem aufgeblasenen Pöbelvolk, sorry!
Aber es hat ja schon Sanktionen gegeben, bleibt also zu hoffen, dass an dieser Baustelle seitens der Administratoren weiter gearbeitet wird, damit neue User vielleicht auch mal bleiben und das Forum, oder zumindest den Mysterybereich weiterhin am Leben halten. Sonst sitzen die ganzen Stänkerskeptiker hier irgendwann ganz allein und dann kann man Mystery zu machen. Das wär doch schade, oder?


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 09:56
@chima

@andi1986 ist nach meinen Recherchen nahezu täglich anwesend gewesen - hat sich aber nie wieder dazu geäussert. Wie so oft in solchen Threads, in denen Leute ihre geisterhaften Erlebnisse schildern, dann aber auf Nachfragen, Beweisanforderungen oder Quellennennungen nicht reagieren. Üblicherweise sind sie es auch, die, wenn's öfter vorkommt, von den Mods gekickt werden. Das auch mit Recht.

In diesem Thread haben viele versucht, mit präzisen Nachfragen Licht ins Dunkel der weissen Frau zu bringen. Der TE hielt es aber nicht für nötig, darauf einzugehen, beispielsweise auf die Ungereimtheiten hinsichtlich des zeitlichen Ablaufs zwischen Sichtung, Anmeldung und Threaderstellung. Da ist dann der TE in der Beweislast - nicht der, der auf die Ungereimtheiten in den Aussagen hinweist.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 11:08
Doors schrieb:In diesem Thread haben viele versucht, mit präzisen Nachfragen Licht ins Dunkel der weissen Frau zu bringen. Der TE hielt es aber nicht für nötig, darauf einzugehen
Genau das gleiche, kann man hier bei einem Haufen anderer Threads auch feststellen.
Ich finde sowas ist schon ein wenig frech. Manche geben sich wirklich Mühe eine ordentliche Antwort zu liefern.
Aber da die TE´s eh nur eine Antwort akzeptieren, und zwar einen Geist, kann man sich die Mühe sparen.
Und warum nach eindeutiger Entlarfung so ein Thread nicht dicht gemacht wird, ist mir auch ein Rätsel.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 11:09
Bei manch einem mag der eingebildete Geist der einzige sein, den er hat.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 11:59
Rumpelstein schrieb:Am meisten beunruhigen mich die Augen. Sie waren weiß / gelb, vielleicht auch etwas orange. Ich konnte Sie nicht genau erkennen. Sie haben mich wirklich angestarrt. Nicht so als würde Sie sich gerade umsehen, sondern sie haben mich wirklich starr angesehen. Ich war wie hypnotisiert.
Ganz ehrlich, jeder das das Zitat etwas genauer liest, merkt sofort das es eine übertriebene, unlogische, und damit auch wohl erfundene Geschichte ist.

Er war beunruhigt von den Augen.
Waren wohl weiss. (In einer weissen Gestalt??) :ask:

Aber nee, er konnte sie gar nicht genau erkennen...

Oder doch, sie starrten ihn an... (Alles im vorbeifahren...!!)

Und dann war er sogar in diesem Sekundenmoment hypnotisiert...wow...


Und dabei war es nur Oma Klawuttke...

omaklawuttke.JPG


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:03
Kann man nur hoffen, dass das nicht eine Person war, die Hilfe brauchte ...


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:08
@X-RAY-2

Auch diese Rätsel wird nie gelöst...


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:13
@amsivarier
Genau diese Aussage hat mich ja auch so stutzig gemacht. Natürlich erschrecke ich mich, wenn vor mir auf der Fahrbahn etwas Unvorhergesehenes auftaucht. Dabei spielt es erstmal keine Rolle, ob es etwas Ungewöhnliches ist oder etwas mir Bekanntes (beispielsweise ein Mensch oder Tier).

Wenn es etwas ist,was ich nicht zuordnen kann,bin ich doch eher erstmal verwundert und fange nicht gleich an zu heulen.Wenn mich dieses"Ding" bedroht oder angreift, sieht die Sache schon anders aus,aber davon war ja keine Rede.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:15
Diese hysterische Reaktion kann ich auch beim besten Willen nich nachvollziehen ...

Im Zweifelsfall hätte ich die Person einfach angesprochen und der ganze Thread hätte sich erübrigt ...


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:16
@Rumpelstein


Vor allem kann es sich nur um wenige Momente gehandelt haben.
Wenn ich irgendwo lang fahre und etwas sehe und mich dann erschrecke, muss ich überrascht sein und kann es erst gesehen haben wenn ich unmittelbar daneben bzw. davor bin.
Und wie man in solch einem kurzen Moment so viele Details und Eindrücke sammeln kann bleibt mir schleierhaft.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:27
X-RAY-2 schrieb:Diese hysterische Reaktion kann ich auch beim besten Willen nich nachvollziehen
Ich gehe sogar noch weiter:

Wenn jemand wegen einem Objekt am Strassenrand Heulkrämpfe bekommt, bezweifel ich die Fahrtüchtigkeit.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:29
Ich war nur 1 Meter vor dem Friedhof, plötzlich erschien eine weiße Gestalt. Sie war richtig hell weiß, als würde Sie ein Scheinwerfer anstrahlen, aber meine Autoscheinwerfer beleuchteten eine andere Stelle.
Und wie passt das?

Wohin leuchten denn seine Scheinwerfer?
In den Himmel? Nach hinten?


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:31
Schön, wie sich in sämtlichen Mysterythreads die "Skeptikerfraktion" zum Ende hin gegenseitig beweihräuchert und feiert ;-)
amsivarier schrieb:Wenn jemand wegen einem Objekt am Strassenrand Heulkrämpfe bekommt, bezweifel ich die Fahrtüchtigkeit.
Man kann sich auch vor etwas natürlichem, einem Reh zum Beispiel, so dermaßen erschrecken, dass es einen echt umhaut. Manche Leute weinen halt wenn sie sich extrem erschrecken.
Das der TE sich also extrem erschrocken hat, völlig gleich erstmal vor was, DAS heißt doch nun wirklich gar nix!
amsivarier schrieb:aber meine Autoscheinwerfer beleuchteten eine andere Stelle.
Joa, also die Scheinwerfer beleuchten natürlich auch den Seitenbereich immer etwas. Schonmal Auto gefahren? Da wird nicht nur ein Punkt beleuchtet ;-)


melden
Anzeige

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:31
@amsivarier
amsivarier schrieb:Wenn jemand wegen einem Objekt am Strassenrand Heulkrämpfe bekommt, bezweifel ich die Fahrtüchtigkeit.
Ja wenn man es ganz genau nimmt ...

Ich bin auch etwas über die Formulierung "erschien" gestolpert ... Das hört sich so künstlich mysteriös an ...

Ich denke mal die Person stand da einfach ...


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden