weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

247 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Auto, Augen, Gestalt, Friedhof

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:33
X-RAY-2 schrieb:Ich bin auch etwas über die Formulierung "erschien" gestolpert
Ja, ja, nun is aber auch mal jut...Man kann natürlich jetzt in jegliche Formulierung etwas hineininterpretieren. Is doch prima, der Fall wurde doch gelöst! Fake - Fertig. Dann muss doch auch mal Gut sein, oder?


melden
Anzeige

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:34
chima schrieb:Joa, also die Scheinwerfer beleuchten natürlich auch den Seitenbereich immer etwas. Schonmal Auto gefahren? Da wird nicht nur ein Punkt beleuchtet ;-)
Und deswegen ist es durchaus möglich das eine Person rechts oder links vorm Auto von den Scheinwerfern angestrahlt wird.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:35
amsivarier schrieb:Und deswegen ist es durchaus möglich das eine Person rechts oder links vorm Auto von den Scheinwerfern angestrahlt wird.
Sicher. Aber somit ist auch die Formulierung des TE völlig in Ordnung ;-)


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:35
@chima

Nein, er schrieb ja das seine Lampen woanders hin leuchteten.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:36
@chima
chima schrieb: Is doch prima, der Fall wurde doch gelöst! Fake - Fertig
Die Stelle muss ich überlesen haben ...


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:39
Ich habe es so verstanden, dass der "Hauptfokus" der Lichter auf einen anderen Punkt gerichtet war, z.B. nach Vorne.
Wir wissen doch nicht ob die Person direkt VOR ihrem Wagen erschien oder irgendwo am Rand. Oder hab ich da was übersehen?


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:39
So in etwa stell ich mir das vor:

Spaziergaenger


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:41
@chima

Er fuhr am Friedhof vorbei.
Man schaut generell nach vorne.
Also muss das Wesen von rechts oder links in Fahrtrichtung erschienen sein.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:42
X-RAY-2 schrieb:Die Stelle muss ich überlesen haben ...
Ich denke du weißt schon, was ich damit sagen wollte.

@amsivarier
O.k., ich verstehe. Vielleicht war ja nun das "hell erleuchtete Etwas" ziemlich seitlich vom Auto, sodass es durch das Scheinwerferlicht zwar sichtbar aber nicht hell erleuchted sein würde.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:43
O.k., ich glaub ich weiß wie du es meinst. Ich denk nochmal drüber nach. Vielleicht hatte ich einen Denkfehler.... ;-)


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:43
@chima

Nee, auch das geht nicht.
Dann wäre der Moment in der Dunkelheit dermassen kurz das er vermutlich nicht mal das Ding registriert hätte.

Schau mal das Bild an.
Die Lampen beleuchten das komplette Umfeld VOR dem Auto.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:44
Sie war richtig hell weiß, als würde Sie ein Scheinwerfer anstrahlen, aber meine Autoscheinwerfer beleuchteten eine andere Stelle. Und wenige Zentimeter neben Ihr war wieder alles dunkel.
Trotz dem ist es unlogisch formuliert,wie kann wenige Zentimeter daneben wieder alles dunkel sein?
Ich bezweifle ja nicht mal unbedingt, dass @andi1986 da irgendetwas gesehen hat. Nur diese ganzen Ausschmückungen machen das Ganze nicht unbedingt glaubwürdiger.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 12:57
@chima
Nichts was ich geschrieben hatte, sollte andeuten, ich wäre der Meinung, der Thread sei fake ... Das is nämlich auch gar nich der Fall ...

Aber egal ^^


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 13:09
@X-RAY-2
X-RAY-2 schrieb: Das is nämlich auch gar nich der Fall ...
Nö, ein Fake ist es nicht.

Eher wurde hier aus einer Mücke ein Elefant gemacht.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 13:11
@amsivarier
amsivarier schrieb:Nö, ein Fake ist es nicht.

Eher wurde hier aus einer Mücke ein Elefant gemacht.
Bzw aus irgendjemandem am Strassenrand eine mysteriöse Gestalt ...


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 13:15
10.08.2013 um 22:02
Hallo Leute,

ich bin gerade total durch den Wind. Vor zirka einer Stunde hat mich mein Bruder angerufen, dass er eine Panne mit dem Rad hat und ich Ihm einen Fahrrad Schlauch bringen soll. Der Ort liegt zirka 10 Autominuten von mir weg.
Rechnen wir mal zurück:
22.02 h Thread eingestellt.

Text tippen - 10 Minuten
21.52 h

Erstellte Diskussionen: 1 - Mitglied seit: 10.08.2013
Beruhigungspille einwerfen, Rechner hochfahren, bei Allmy anmelden, Freischaltung und Passwort abwarten - das kann die Verwaltung beantworten, bei mir hat es seinerzeit mehrere Stunde gedauert. Zu Gunsten des TE nehmen wir mal an, dass das jetzt innerhalb einer Stunde funktioniert. Pille eingeschlossen.
20.52h

10 Minuten Hinweg, 10 Minuten Rückweg
20.32h

Ob der Fahrradschlauch montiert wurde, darüber hat sich der TE m.W. nicht ausgelassen.
Wie lange man ggf. dafür braucht, wissen Radfahrer besser als ich.

Zwischendurch hat der TE nach eigenem Bekunden noch die Krise gekriegt.
Nach einer Kurve blieb ich am Straßenrand stehen und, sorry falls ihr das peinlich findet, begann zu weinen und zu zittern. Ich bin nach wie vor total fertig. Ich habe vorhin eine Beruhigungstablette genommen, denn ich war wirklich kurz vor einem Nervenzusammenbruch.
Also nehme ich mal an, dass er mindestens 10 Minuten mit Weinen und Zittern verbracht hat. Vermutlich bzw. hoffentlich ist er dann mit zitternden Händen und tränenblinden Augen auf dem Rückweg langsamer gefahren und hat mehr gebraucht als die angenommenen 10 Minuten. Rechnen wir dafür 5 Minuten mehr.
20.17h

Gehen wir noch davon aus, dass der TE noch etwas Zeit zum Telefonieren, zum Suchen des Schlauches und zum eigenen Start brauchte. Demnach hätte der Bruder wahrscheinlich so um 20 Uhr angerufen. Also zwei Stunden vor Erstellung des Threads.

Realistisch wäre also ein Eintreffen am Tatort gegen ca. 20.15 - 20.20h. Um im Zeitrahmen zu bleiben, muss der TE seinem Bruder den Schlauch hingeworfen und gewendet haben, sonst wäre er nicht rechtzeitig zurück gewesen.

Nun ist es allerdings zu diesem Zeitpunkt selbst in Österreich am entsprechenden Datum noch taghell gewesen. Der TE sieht aber die leuchtende kleine Frau im Dunkeln.

Laut Darstellung des TE ist jedoch zwischen Anruf der Bruders und Erstellung des Threads etwa eine Stunde vergangen. Wahrscheinlicher wären aber zwei, vielleciht sogar mehr. Je früher der zeitpunkt des Kontaktes war, desto heller muss es aber gewesen sein.

Wäre ich Kriminalist, fände ich das "Alibi" bzw. die Darstellung des Ablaufes mehr als mysteriös. Aber das hier ist schliesslich auch ein Mystery-Forum. Vielleicht fiel er in ein Zeitloch.

Was meinen Sie, Dr. Watson?


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 13:42
Weder Straßenlaterne noch eine andere Lichtquelle. Beim zurückfahren konzentrierte ich mich auf die Straße, da viele Hasen und Rehe den Weg kreuzten. Ich war nur 1 Meter vor dem Friedhof, plötzlich erschien eine weiße Gestalt. Sie war richtig hell weiß, als würde Sie ein Scheinwerfer anstrahlen, aber meine Autoscheinwerfer beleuchteten eine andere Stelle. Und wenige Zentimeter neben Ihr war wieder alles dunkel.
Doors schrieb:Was meinen Sie, Dr. Watson?
Meinste mich?


Ok, Thread erstellt 22 Uhr.

-1Std. vergangene Zeit vom Anruf.
Doors schrieb:Vor zirka einer Stunde hat mich mein Bruder angerufen, dass er eine Panne mit dem Rad hat und ich Ihm einen Fahrrad Schlauch bringen soll. Der Ort liegt zirka 10 Autominuten von mir weg.
Der Bruder hat also um 21 Uhr angerufen.

10 Minuten Schlauch suchen, 10 Minuten hinfahren, Bruder bequatschen nochmal 10 Minuten.
Da ist es dann 21:30.
Heulkrampf und zittern im Auto: Nochmal 10 Minuten.
Tablette einwerfen inkl. suchen nochmal 10 Minuten.

21:40.

Verzweifelt überlegen wer helfen kann...klar, nur Allmy.

Account anlegen: 5 Minuten + passende Internetseite vorher gesucht:

21:50.

Antwortmail von Allmy...innerhalb 5 Minuten?


21:55


Blieben etwa 5 Minuten für das erstellen des Threads.

Knapp, aber möglich.

Trotzdem ist es draussen noch hell.
Von Dunkelheit zu sprechen ist Quatsch...
Rumpelstein schrieb:Und wenige Zentimeter neben Ihr war wieder alles dunkel


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 13:46
@amsivarier

Ich glaube auch nicht, dass@andi1986 noch mal wieder kommt um die offenen Fragen zu beantworten und die Ungereimtheiten aufzuklären.

Den hat die Frau in Weiss geholt. Das weiss man doch.

Aber ich finde, die Mods sollten diesen Thread als abschreckendes Beispiel bestehen lassen.


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 13:54
@Doors

Die Mods sollten mal beantworten wann er seine Anmeldung abschickte.

Das wäre interessant.

@Rho-ny-theta oder @Der_Wicht....könnt ihr helfen?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 13:56
@amsivarier
10.08.2013 21:39 Uhr (system) - Mitgliedsname registriert


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 13:58
@Rho-ny-theta

Ey, vielen Dank.

Tja, dann war es vor 21:00 wo er die Sichtung hatte.
Definitiv taghell.

Wo er dann die Dunkelheit herbekam ist wohl das größte Rätsel des Threads...


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 13:59
@amsivarier

Ey, gern geschehen, ey :D


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 13:59
:popcorn:


melden

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 14:01
@amsivarier
Ich konnte nicht helfen, der Punkt hinter meinem Nick hat das verhindert. Willkür!

Aber ich bezweifle ebenfalls, dass wir den TE noch mal lesen werden. Stellt sich die Frage, offen lassen, UH rüber, @Rho-ny-theta ?


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Gestalt mit gelben/weissen Augen am Friedhof

14.08.2013 um 14:02
@der_wicht

Brennt alles nieder. Und salzt die Erde :khaaaan:


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer ich bin155 Beiträge
Anzeigen ausblenden