weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flussmonster oder Pareidolie?

2.128 Beiträge, Schlüsselwörter: Pareidolie, Urtier, Flussmonster

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:46
@john-erik
Ich bin immernoch der Meinung das ein zusätzlicher Aufbau oben am uboot es nicht mehr manovierfähig macht.

Die müssen gut abgestimmt und ausbalanciert sein, und ein Aufbau würde starke auswirkung aufs Uboot haben, Wasserverdrängung verändert sich komplett, Gewicht verändert sich etc.


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:46
Hier
http://www.sonar-ev.de/index.php/galerie/category/74-neulengbach2013

sieht man gut, was für unterscheidliche Modelle es gibt, wie beweglich die unter Wasser sind, dass sie wenige Spuren/Verwirbelungen im Wasser machen (am Ende des Videos gibt es sogar ein tauchendes Jagdflugzeug...)

Die Schifffahrt sit für mich wirklich kein Arguemnt. Das hat man ja im Blick und kann sein Modell mal eben "parken", wenn es eng wird.

@coltech

Hast du das Boot von der Bianca gesehen?

Wie würdest du das nennen, den Drachenkopf? Zusätzlicher Aufbau?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:47
@coltech
Woher weißt du denn, ob da geangelt wird oder nicht?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:47
@coltech

Klar wird dort geangelt, nur nicht direkt im Hafenbecken.
http://www.savharen.de/html/neues.html


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:48
@Ciela
Hat FSE geschrieben, dort herrscht angelverbot.
Heute Früh iwann hat er es geschrieben.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:50
@coltech
Ah, dann hab ich was verwechselt. Sorry.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:51
@john-erik
Die Möglichkeit das es ein Modell-Uboot war habe ich hier gestern auch vertreten. Eine tauchfähige Unterwasserkonstruktion zu bauen, die dann den Kopf trägt ist leichter als man denkt und soo groß ist der Kopf ja auch nicht, man darf sich von den Spiegelungen auf dem Wasser nicht täuschen lassen.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:51
@Ciela
Ich habe gefragt ob er dort keine Angler fragen kann, die beobachten ja nunmal lange das Wasser.
Dennen würde sowas am ehsten aufallen denk ich.
Aber da laut FSE dort angelverbot ist hat sich das ja erledigt.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:53
Eigentlich bleibt nur noch U-Boot.

Ich wüsste zwar nicht wer das machen könnte, aber möglich ist anscheinend alles....


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:53
amsivarier schrieb:Eigentlich bleibt nur noch U-Boot.
Und deine Frau. ;)


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:54
@amsivarier
Und die unterwasserschnur ;)


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:54
Das mit dem U-Boot hab ich doch von Anfang an gesagt, aber es wurde direkt abgelehnt :(


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:55
Ein Otter könnte es auch gewesen sein:


Fischotter R K B by Linda Dahrmann pixel


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:55
Egal was es war, wir werden es wohl nie herausfinden....sehr schade, war aufjedenfall sehr interssant das ganze.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:55
@phenix
Das Wasser ist ca. 2m tief, laut FSE.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:57
Vielleicht stand er ja auf nem Ast oder sowas. Vielleicht liegt ein Baum drinen oder so Holz Pflöcke wie man auf Bild eins, ganz weit hinten rechts sehen kann.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:57
Rattensohn schrieb:Und deine Frau
Nee, die kann es nicht sein.

Ist zwar sehr dünn, aber hat keine Gnubbel am Rücken.
Nur 2 vorne...


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:58
@amsivarier
:D

@phenix
Es kann auch auf der Steinpackung stehen.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:59
@phenix

Der "Pflock" ist ein Dalben...


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:59
@amsivarier
Sie ist ja auch bloß dafür verantwortlich dir einen Bären aufzubinden.
Bestimmt liest sie hier sogar mit und lacht sich ins Fäustchen..... :D


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 16:00
Ein mit verstrahltem Kraftfutter gefütterter Otter der auf einem ROV steht... ich finde das kommt hin.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 16:57
Wurde ein Außerirdischer als Lösung schon vorgebracht/ausgeschlossen? ;)


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 16:59
Oh, der Thread hat 19 Seiten gehalten - lasst uns ihn ins lächerliche ziehen. :nerv:


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 17:23
Es muss fast so ein Model Uboot sein. Die Form von dem Kopf ist selbst bei dem Unscharfen Foto äußerst Kurios.

Da passt kein Tier drauf!

Das dumme ist, man kann auch kaum sagen, wie groß es ist, wo es anfängt und die Spiegelung aufhört.

Zu wenig Infos um drauf zu kommen.

Wie bei Nessi bleibt nur ein verschwommenes Bild und die aussage eines alten Mannes ( nicht böse gemeint :D )


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 18:28
Ganz ehrlich, sieht aus als wenn da ein Lumpen im Busch hängt :/.
Jedenfalls auf den unteren zwei Bildern.


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden