weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flussmonster oder Pareidolie?

2.128 Beiträge, Schlüsselwörter: Pareidolie, Urtier, Flussmonster

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 13:50
@coltech
Ich würde sagen es ist exakt an der gleichen Position. Nur die Perspektive aus der es fotografiert wurde ist eine andere und die Kamera wurde etwas schräger gehalten.


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 13:52
b100d Untitled


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 13:53
Auf dem rechten Foto sind die Gnubbel größer.
Demnach müsste es sich gedreht haben.
Und der Winkel der Spiegelung ist anders.
Oder?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 13:54
Kann auch an der Position des Fotografen liegen .


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 13:55
Vllt. würde es ja helfen beide Bilder übereinander zu legen...

Ich bin der Meinung das der Fotograf sich nicht vom Platz bewegt hat bei Foto 1 +2.
Anhand der Pflanzen und Steine am unteren Bildrand habe ich versucht es zu erkennen.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 13:59
Also ich werfe mal eine neue Theorie ein:

Für mich sieht das nämlich wie ein umgekehrter Stiefel aus, der eine Schnürung hinten am Schuh hat.
Gerade durch die Spiegelung auf dem ersten Bild wirkt das Objekt viel länger als es eigentlich ist.

Vielleicht ein Stiefel der auf einem Ast steckt?

Für das "Abtauchen" gibt es ja schon einen Menge Ansätze.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:00
coltech schrieb:llt. würde es ja helfen beide Bilder übereinander zu legen...
Das dachte ich auch schon.

Im "Uralt-Foto-Pimmel"-Thread haben das ja auch einige gemacht...


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:08
Sowas hier in der Art, nur auf dem Kopf stehend

bootsb33


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:09
@john-erik
Ich erkenne da keine ähnlichkeit.
Bzw. glaube ich das FSE Verwandeter ein Stiefel auf paar Metern erkennen würde...


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:17
@coltech

Offenbar hat FSEs Bekannter aber gar nichts erkannt sonst könnte er ja sagen, ob s ein Tier oder was künstliches war.

Keine Ahnung ob der seine Brille dabei hatte, bei Ü60 ist die Chance ja schon groß, dass es mit der Sehschärfe nicht mehr so weit her ist.

Mich erinnert das Bild jedenfalls an einen Stiefel, sicher nicht genau den, aber eben irgendso ein Schuh mit Schnallen um den Schaft...


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:19
@coltech

...und wie sollte sich so ein Schuh verkehrt herum über Wasser halten??

Es sei denn...

toter.bmp


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:25
@john-erik
Ich glaube, so lange, dünne Beine und so winzige Füßchen hat keiner außer Slenderman. :D


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:29
Einen Stiefel würde ich auch ausschließen, dafür sehen mir die Füße zu kurz aus im Vergleich zu den Beinen. :D

Irgendwer wollte da wen verarschen mit einer Attrappe, das ist zur Zeit immer noch meine Haupttheorie.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:31
@amsivarier
@Ciela

Wieso? Erstens ist das Bild ja perspektivisch verzerrt und zweitens ist die Wasseroberfläche etwa da wo das Blatt (im gedrehten Bild) den Hals gerade nicht von rechs berührt, der Rest ist schon Spiegelung.

Könnte mir z B vorstellen, dass der Schuh auf dem Ast steckt.

Und auch wenns wenig Strömung gibt, windig war es ja offenbar an dem Tag.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:31
@john-erik

Welches Bild ist gedreht?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:32
@john-erik
Dein Ernst? :o: Schau dir doch mal die Proportionen an. Kein normaler Mensch hat solche Spaghettibeinchen und Schuhgröße 12


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:32
@amsivarier

Das was Ciela gerade gepostet hat.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:37
@john-erik
Für einen Stiefel ist mir der Winkel zwischen Fußspann und Bein auch irgendwie viel zu rechtwinklig bzw. eng und wie schon gesagt wurde, die Proportionen zwischen Fuß (kurz, schmal) und Bein passen irgendwie nicht.
Auch sieht der Haken merkwürdig aus, der würde direkt in der Mitte der Schuhsohle beginnen wenn das Teil da ein Stiefel wäre.


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:38
Entweder alles Verarsche, oder das ist ein Süsswasserseepferdchen, welches gerade entdeckt wurde.
Gibt ja auch Heute immer noch Neuentdeckungen:

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Forscherin-entdeckt-toten-Riesenfisch-beim-Schnorcheln-article11548731.html

Ich habe vor sehr vielen Jahren auch mal ein seltsames Tier in einem Süsswassergewässer gesehen, es schwamm mir sogar dicht an den Beinen vorbei, sah damals aus wie ne Mischung aus nem Dackel und einem riesigen Molch, war aber ca. einen Meter lang.

Ich war damals nicht allein als wir beim baden dieses Wesen sahen, habe aber nie wieder sowas in der Art gesehen danach, ist nun schon bestimmt 30 Jahre her.

Aber weil ich eben selbst mal was gesehen hatte, denke ich es wäre möglich das da ist was, aber sieht echt nach einem Fake aus.

Stiefel ist es jedenfalls nicht.

Aber jemand könnte eine Skulptur ins Wasser (scheint ja da nicht tief zu sein) gestellt zu haben, eine Seepferdchenskulptur vielleicht.

Ich schließe auch eine verwesende Leiche mit steifem Arm nicht gänzlich aus.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:42
Das ganze sehen wir bestimmt bald bei "Vesteckte Kamera" :-)
Dann klärt sich alles auf ....


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:42
kopischke schrieb:Aber jemand könnte eine Skulptur ins Wasser (scheint ja da nicht tief zu sein) gestellt zu haben, eine Seepferdchenskulptur vielleicht.
Für die Nachzügler.

Es dürfte etwa 2m tief sein.


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:44
Daher schaut auch nur der Kopf der Seepferdchenskulptur raus oder ne stehende verwesende Leiche, die ihren Arm streckt.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:46
@kopischke
Evtl. sowas in der Art?

77552359

Hast du dir den Theard hier überhaupt durchgelesen....Leiche omg...


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 14:53
Ich will mich jetzt nicht an dem Schuh aufhängen, es kann naürlich auch was anderes sein, aber das war halt das was ICH sehe, wenn drauf gucke.

003

Und jetzt frisch weiterspekulieren


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

16.10.2013 um 15:02
@john-erik
Es hat mit ganz viel Fantasie ähnlichkeit mit einem Schuh... man kann aber genug Details erkennen um ein Schuh auszuschließen, alleine die Proportionen passen kein Stück.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Düstere Legenden3.236 Beiträge
Anzeigen ausblenden