weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flussmonster oder Pareidolie?

2.128 Beiträge, Schlüsselwörter: Pareidolie, Urtier, Flussmonster

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 13:56
Vielleicht hat da jemand auch einfach so ein Viech gebaut und wollte es testen, ohne jemanden zu verarschen. Aber kann ja keiner wissen, dass der Bekannte von @Amsivarier da gerade vorbei geht.


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 13:57
jegi0605 schrieb:Aber dann müsste er ja die Kids irgendwo am Ufer oder in der nähe gesehen haben.
Ich weiss nicht wie die Versteckmöglichkeiten dort sind ?
Auf der gegenüberliegenden Uferseite wäre eine Möglichkeit, wenn die da im Gebüsch hocken siehst du sie auf keinen Fall so schnell.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 13:57
@Ciela

Morgens gehen da relativ viele spazieren.
Ist ne schöne Wanderstrecke.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 13:57
bei dem alten Schnur-Trick müsste derjenige dann aber doch relativ nah gewesen sein, denke ich. Sonst würde sich die Schnur eher verheddern. So arg viele Versteckmöglichkeiten sehe ich da eigentlich nicht.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 13:58
Kann die Entfernung zum anderen Ufer nicht abschätzen , aber ne ganz schöne Strecke um die Angelschnur darüber zu bekommen.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:00
@jegi0605

Und stundenlang kannste das nicht vorbereiten da oft Schiffe in den Hafen einfahren und direkt daneben ein Futtermittelwerk ist.
Also Arbeiter...

Achja, das Wasser ist sehr Fischreich wegen dem Futtermittelwerk und den Schiffen, die Abfälle über Bord werfen... ( Nur mal so als Pro-Monster-Argument)


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:02
@jegi0605
Mit Hilfe von Googlemaps würde ich 50m schätzen, vielleicht doch etwas zu weit für das andere Ufer, aber unmöglich ist es auch nicht.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:02
@Amsivarier
für mich eher ein Pro-Angler-Argument ;)
ich glaub ich muss die Rute aus en Keller holen :)


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:03
Ich finde die Idee mit dem Streich schon genial - wenn es nicht einfach nur ein Stock war, der zufällig so schwamm ... und fand eben das da: http://www.deutsches-marine-und-uboot-forum.de/wbb/index.php?page=Thread&postID=25840 Das hat mich schon umgehauen!


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:03
Bin selber Angler. 50m ist schon ne gute Strecke ist zwar zu schaffen aber das Wasser macht mit der Angelschnurr was es will nur nicht stillhalten.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:03
@Montana84

Angeln ist genau bis zum Sichtungspunkt erlaubt.
Im Hafenbecken (Hintergrund) herrscht absolutes Angelverbot.

Wird sogar mit Strafe gedroht...
Weiss der Verein etwas...? *LeiseAkteXmusik*...


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:07
Sieht ja echt komisch aus das Ding. Möcht' auch gerne wissen was es ist.

Denke aber nicht, das es ein Tier ist. Vielleicht doch etwas selbstgebasteltes...und einer sah's mit 'ner Fernbedienung hinter den Büschen und hat's getested......


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:07
Tauchender Fischraubvogel ?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:08
@Funzl
Les dir erstmal den Thread durch, bevor du kommentierst.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:13
@Amsivarier
Amsivarier schrieb:Weiss der Verein etwas...? *LeiseAkteXmusik*...
dann geh' da lieber doch nicht hin, sonst ergeht es Dir wie dem Hündchen im YouTube-Video!
....und hier schliesst sich der Kreis.... :bier:


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:14
Echt tolle Bilder, ich hätte da auch sofort an so einen Holzpflock gedacht oder sowas. Aber ist es ja eindeutig nicht. Aber es sieht für mich so aus wie ein riesen Seepferdchen. :D Klar gibt es sowas wohl nich aber so sieht es aus. Am Rücken hat es ja auch so Zacken, wenn ich das richtig sehe. Einen Schnabel kann ich nicht erkennen, eher sowas wie einen Pferdekopf. Der Vergleich mit Nessie is gar nich mal so abwegig. ;) Würde auch echt gern wissen, was das wohl ist, aber gross ist es denke ich mal nich sonderlich.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:16
Habe gerade noch das hier gefunden

Diskussion: Unentdeckte Robbenart der Grund für viele Seeschlangensichtungen?

Aber auch eher unwahrscheinlich.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:18
Ich denke, wir sind uns alle einig, dass das kein Tier gewesen sein kann. Kein Tier kann strack wie ein Stock untertauchen, nachdem es regungslos im Wasser getrieben ist.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:19
@Ciela
Dem stimme ich zu, für mich ist das auch kein Tier, dafür ist das Wasser um das etwas viel zu ruhig.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:20
@Ciela
*schnief*
Jetzt lasse mir doch noch ein wenig die Illusion... :cry:


melden
kkroyal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:28
@Ciela
Da zeigt einer eindeutige Aufnahmen eines "Geschöpfs" und ihr seit euch einig das es kein Tier ist?
Sollte man mit der Sekpsis nicht aufhören, wenn es denn eindeutige Beweise gibt?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:28
@kkroyal
Du hast ebenfalls nicht den Eingangspost und den Thread gelesen, kann das sein? :D


melden
kkroyal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:29
@Ciela
Den eingangspost ja, die restlichen 8 seiten Thread nein^^


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:30
@kkroyal
Dann überfliege mal bitte die letzten Seiten, da wird ausführlich geschildert warum wir ein Tier inzwischen ausschließen. ;)


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

15.10.2013 um 14:30
@kkroyal
Siehst du. Sogar der TE ist der Meinung, dass es kein Tier war.


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden