weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

218 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämonen

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 19:29
Der Thread ist kein Chat! Wenn jemand Langeweile hat, darf er gerne in den Chat wechseln, oder sich im UH Bereich austoben! Hier wird bitte zum Thema diskutiert und nicht in Massen von Einzeilern, sondern mit gehaltvollen Beiträgen.

@west_united
Du bist dran.


melden
Anzeige
west_united
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 19:31
Danke sehr @der_wicht ,

also bitte beim eigentlichen Thema bleiben. Wer sich übrigens noch für den Chat interessiert, sollte jetzt in den Chat kommen.

Viele Grüße


melden

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 19:38
west_unitedgestern
@ISF
@Yotokonyx
@hawaii
@Basto
@ackey
@X-RAY-2
@Semuros
@Twinni
@Radi0head
@bmo

ACHTUNG ! Ich habe gerade gesehen, dass der Chatverlauf hier bei Allmystery tatsächlich gespeichert wird. Deshalb wird der Chat am Dienstag wohl auf eine externe Seite verlagert. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Viele Grüße
Seitdem gab es keine Infos mehr deinerseits.

Deswegen wüsste ich gerne wo der Chat nun statt findet?

@west_united


melden

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 19:42
@Basto
Der war gerade eben. Ist schon vorbei! Hätte nie gedacht, dass das funktioniert! Wir können jetzt alle Dämonen beschwören... Da hast du was verpasst...!

Nee Spaß, hab keine Ahnung, wo er seinen Chat anbietet!


melden

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 20:03
@algathaChristo
Der TE meint den Allmy Chat
https://www.allmystery.de/chat/


melden

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 20:08
@der_wicht

Schickst du mir die jetzt ernsthaft alle in den Chat?!?! :D


melden
west_united
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 20:27
@ahri
@Radi0head
@Radi0head
@Basto
@Akkordeonistin
@merlinia
@Lepus

So das wars, wer noch die Anleitung kopieren möchte, bevor sie gelöscht wird hier: http://bloochat.com/y9szj ; Passwort ist Allmystery

Viele Grüße


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 20:34
Ich frage mich sowieso warum Chat?
Ich war nicht drin.
Wenn du jetzt doch hier alles öffentlich machst. *kopfkratz*

Frage: Sind hier jetzt Leute die dabei waren, etwas schlauer?


melden

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 20:35
@Agnodike
Nein


melden

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 21:26
Er hat ne Entspannungsübung beschrieben und brav darauf hingewiesen, dass man ein Pentagramm nicht auf den Boden kritzeln darf, wenn man das Zimmer noch braucht.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 21:27
Zophael schrieb:Nein
Da bestimmt einige drin waren, aber hier nicht antworten, nur du, gehe ich davon aus, dass man jetzt vielleicht doch rumexperimentieren wird, um zu sehen, was unterm Strich rauskommen wird.
Na dann wünsche ich gutes gelingen und immer gut aufpassen, denn der TE schrieb:
Es wäre schließlich etwas fahrlässig eine Anleitung einfach so ins Netz zu stellen (es könnte in die falschen Hände geraten).


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 21:29
Blutsturm schrieb:Er hat ne Entspannungsübung beschrieben und brav darauf hingewiesen, dass man ein Pentagramm nicht auf den Boden kritzeln darf, wenn man das Zimmer noch braucht.
Oh, wat.
Das hätte ich auch schreiben können. :D
Na gut, dann war es das für mich. :D


melden
AngelDark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 21:30
@west_united
Also ich würde gerne wissen wie eine Beschwörung geht's also die Anleitung :-)


melden

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 21:41
Trotz vollmundiger Ankündigung gab´s eigentlich keine Anleitung zu einer Beschwörung. Sondern, wie schon erwähnt, nur ne Entspannungsübung, danach hätte man eigene Worte auf einen Zettel kritzeln sollen. Das wäre dann der "Dämon"gewesen.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 21:48
Er hat es wahrlich gut spannend gemacht (ich bin leider der Spannung nicht unterlegen) :)
Aber im Grunde, hat er das eingehalten was er geschrieben hat, er tut keinem Menschen was.
Und ehrlich, Entspannung ist immer gut und was das Gehirn dabei abliefert, ist wieder bei Jedem ne andere Geschichte.


melden

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 22:34
@All:


Ich war dabei und habe mir den Chatverlauf kopiert, den ich mir gerade nochmals durch las.

@west_united hat zuerst eine Auflistung gemacht, was man alles braucht (u. a. Pentagramm, Stift, Papier, Teelichter, Stuhl).

Dann kam eine Anleitung, wie das alles zu arrangieren ist (da @west_united ja nicht wollte, dass seine Anleitung im Internet nachzulesen ist, werde ich darüber schweigen).

Vor der eigentlichen Beschwörung soll man eine Entspannungsübung á la "Deine-Arme-werden-schwer-du-spürst-deinen-Rücken-an-der-Lehne-des-Stuhls-du-wirst-ganz-ruhig-und-fühlst-dich-sicher" (also autogenes Training).

Wenn man dann entspannt ist, sagt man eine Formel dreimal auf - auch diese werde ich nicht veröffentlichen, weil das der TE bestimmt nicht möchte. ;)

Dann öffnet man seine Gedanken und lässt sie in den Stift fließen und schreibt 5-10 Wörter auf, die einem dann einfach einfallen - das ist dann die Botschaft der anwesenden Dämonen.
Nichts anderes, als intuitives Schreiben und freie Assoziation, wie schon zwei User im Chat erwähnten.

Nach dem Aufschreiben entlässt man die Dämonen wieder - ebenfalls mit einer bestimmten Formel.

Das war es im Grunde auch schon. ^^
Ich habe mal eine ähnliche "Anleitung" irgendwo im Netz gefunden.


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 22:48
Ach, Freunde der Nacht, Dämonen beschwören. Das hat noch nie funktioniert.
Weil es keine Dämonen gibt.
Das heißt natürlich nicht, dass solch eine Beschwörung mit allen Drum und Dran (Kerzen, Pentagramm usw.) einen in eine - sagen wir mal metapysische Stimmung bringen kann. Ein spirituelles Erlebnis ist da ohne weiteres "drin". Das hat jedoch seine Wurzeln in einem selbst.
Gleiche Effekte sind auch durch autogenes Training, Yoga usw. erreichbar.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 22:53
Prima, @Lepus und was sagt uns das jetzt?
Manche probieren es aus, manche lächeln darüber, manche überlesen es (sind mir die liebsten, aber man lebt ja nicht auf dem Ponyhof).
Schade das man Menschen so heißt macht, wo nix ist. Passiert, muss man mit leben. Und weiter gehts nach der Suche für: "Ich möchte wissen".
Was manchmal verborgen für uns bleibt, da unsere Omas und Opas auch mal wissen wollten.


melden

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 22:59
@Lupo1954
Da hast du recht.
Auch mit einem gruseligen Buch oder ähnlichem kann man solch einen Effekt erreichen, wenn man sich dort hinein steigert.

Ist mir als Kind öfter passiert, wenn mir im Dunkeln die Phantasie durch ging. ^^

Und wenn man an so etwas glaubt, dann kann einem schon mal solch ein "beschworener" Dämon verfolgen, eben, weil man sich dies einredet.

@Agnodike
Jau, ich habe auch nicht an eine "Offenbarung" geglaubt, aber wenn man schon mal jemanden hat, der so etwas "vorführen" möchte, dann bin ich dabei - einfach aus Neugierde.

Es wird den Kritikern ja öfter vorgeworfen, dass sie sich auf nichts einließen und keine Experimente machen würden, was dazu führt, dass sie niemals etwas Paranormales wahrnehmen.

Deswegen mache ich alles mit, wenn nicht ein zu großer Aufwand verlangt wird.
Ich werde auch später trotzdem dieses hier vorgestellte Experiment machen.
Einfach der Vollständigkeit halber.
Muss aber noch einiges dafür besorgen.


melden
Anzeige
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonen beschwören - Eure Erfahrungen und meine Anleitung

10.06.2014 um 23:01
@Lepus weil du gerade geschrieben hast, man steigert sich als Kind irgendwo rein.
War bei mir nicht. Ich habe es plänkeln lassen.


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden