weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

swantje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

20.08.2014 um 22:27
@Para-doxa

:kiss:


melden
Anzeige

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

20.08.2014 um 22:34
:)

na....geht doch ;)


(Lachsforelle...LOL)


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 13:05
swantje schrieb:tut das schon ganz gut auf ihre Weise. Manchmal bewundere ich ihr Durchhaltevermögen; vielleicht hat sie aber auch nichts Besseres zu tun und langweilt sich..who knows? Manchmal wiederholt sie sich in ihrem blog, den ich schon seit vier Jahren lese..ich habe dich noch nicht kennengelernt, aber es scheint mir, als ob du auch nur eine Astralmatrix bist, und auch bleiben möchtest.
@swantje


Seit 4 Jahren liest du meinen Blog?
Mein erster Blogeintrag vom 1.1.2012:

Mal ganz ernsthaft!
Neujahr 2012: Die erste Nachricht, die mich heute morgen erreichte kam aus einer Schmuddelecke und lautete: Profick Neujahr. Mehr lässt sich wahrlich nicht erhoffen.

Gott sprach zu ihr, so geht das nicht, dies zwanghaft Zähln auf Drei sei ihm ein Greuel.
Heim in das Reich soll sie sie holen, niemand mehr sei ausgegrenzt im Jenseits,
im Königssaal von Jehovas Zeugen...wo dauerhaftes Lollen and Strolling seine Runden dreht
Und so geschah es, dass wieder besseres Wissen und Erwarten
Elisabeth und Antonio einen Ehrenplatz in der Facebookliste von LiviaPlurabella erhielten. Bald sind es deren zwölf, die heilge Zahl der fullfilling Integration...

Heim in das Himmelreich sollt ich sie holen, der Gute Alte sagts...und es ward Licht. /I] he he he

Na, Lust auf "The Work":
Manchmal bewundere ich mein Durchhaltevermögen,
vielleicht aber habe ich nichts besseres zu tun,
als immer wieder (wiederholtermassen) Lolosophians Blog zu lesen...
vielleicht langweilige ich mich...
ich habe mich noch nicht kennengelernt,
deshalb scheint es mir, dass ich auch nur eine Astralmatrx bin
und auch bleiben möchte.


Dein zwanghaft Zähln auf drei ist mir ein Greuel, @swantje! Bei anderen bist du ja sehr genau - immer auf der Suche nach dem Suppenhaar, nach Fehlern, Versprechern... langweiligen Wiederholungen.
Bis jede Wiederholung für dich die erste Wiederholung ist, wirst du noch lange SitZEN müssen! 265 Jahre dauerts nun schon bei der Schildkrötin... LOL!


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 13:12
@soul-ghost

...und jetzt kommst du! LOL ;) :
soul-ghost schrieb:schließt du dich da mit ein?
Ha ha ha!


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 13:17
Spieglein Spieglein dort am Gemäuer
Mir ist der Thread nicht mehr geheuer ...

*grusel*


So - was war hier nochmal Thema? Ach ja - die spirituelle Umgehung ... na dann geht mal gut mit eurer Spiritualität um :) :troll:


Ich habe bis heute allerdings nicht verstanden, wie man Spiritualität "umgehen" will. Ist nicht selbst strenger Atheismus eine spirituelle Einstellung? Nein, ich bin kein Atheist, wollte das aber mal als Beispiel einbringen.

Ist es nicht so, dass Atheisten auch etwas glauben - und zwar, dass "das Alles" Humbug ist?


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 16:16
@SpiritualSoul
Diese Spirituelle Umgehung, scheint mir bisher alles zu sein, was nicht "Ihrer" (dieser Gruppierung) Wahrheit entspricht. Von denen die sich damit Identifizieren. Passt etwas nicht in dieses Muster, wird verurteilt und die Wirklichkeit aus dem Ego herraus deformiert. Eigene Geschichten geformt, die nicht der Wirklichkeit entsprechen, sondern aus diesem Muster.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 17:41
Gar polymorph pervers sei kleinen Kindern früh zumute,
so sang einst Siegmund Freud, ich halte ihm zugute,
dass er der Macho-Sprache Linkswix nicht entbehren wollte,
weil er zur rechten Gottes sich nicht setzen konnte -
der Weiberfeind.

Polymorphös ist jeder Meinungsträger,
wenn reiner Unverstand diktieret ihm die Feder,
mehr darüber vielleicht später - der Watzmann ruft,
Die Sonne scheint.


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 18:18
@Polymorph
@SpiritualSoul
@Chenga

Verhalten wie Mao und andere Führer immer so sind...

Sie sehen nur ihr Weltbild.....
Jeder muss ihr Weltbild mit Foto ertragen.....Reki abschaum
Stellen sich in hohe Ebenen(Siegi Freud usw.) weil sie denken dann würden sie von Oben angeschaut(Sie kennen nix anderes)
Dann erlauben sie sich Urteile wer bei Gott ist und Wer nicht............

Diktatoren usw haben immer das Selbe Muster.......Nach Außen Licht doch im Inneren Monster......
Und am Ende lassen sie es auch Raus........Sie Urteilen....Perverse Sache....Egal welche Opfer sie Bringen müssen........

Die Sonne scheint....Scheinen/durch Illusion Einen..Können nur Könige/Magier.....Keine Waschweiber



melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 18:33
The Work

Projektionen aufzudecken.
heißt gar böse Geister wecken,
dann toben die Dämonen
von Flandern bis nach Polen,
von Kassel bis nach Timbuktu...

Barra edin imma zu!
Zikia kan pa, kakka du!


...warte nur,
balde känguruhst auch du.
la la la


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 18:42
Wer nicht an sich selber glaubt,
gerne auf "Die Großen" schaut.


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 18:49
@TheLolosophian

Der Witz

Des Ritters Plicht, Lololektionen aufzudecken,
weil selbst die kleinen schon Erschrecken(Grinch)
Denn wenn Sie schreibt lachen die Teutonen,
Deutschland langt ja, sind hier nicht in Polen.

Ruhen werde ich Irgendwann, ist Normal, weil ich es Kann.

Du kannst nix, das macht mich Froh..........
solcher Mist gibts sonst nur im Klo..........

Wer an sich selber Glaubt, den "Großen" auf die Fresse haut......
Sie danach als Teppich nutzt, sonst ist der Raum hier zu Beschmutzt.............................

Magie steckt ja im Kleinen Detail.......die Großen Fallen Drüber


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 18:54
Die Wahrheit über die "Lolosophie":
Ich *lol* nur drüber, so laut wie noch nie :P:


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 19:01
@SpiritualSoul
So kommst du nicht ans Herz mir und ans Mieder,
Wer mir am Herzen liegt, sollt' singen schönere Lieder!
Du strampelst mir zu sehr, my Dear,
ab in den Laufstall, fort mit dir!


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 19:15
@TheLolosophian
...und jetzt kommst du! LOL ;) :
...
Ha ha ha!
natürlich... ich weiß ja von wem du das "adaptiert" hast ;)
also, siehst du dich als einzige vor solchen projektionen im virtuellen blabla gefeit (obwohl auch dir mimik, stimmklang, körpersparche usw. der "anderen" nicht zur verfügung stehen)? mein eindruck aus unseren bisherigen (wenn auch kurzen) "virtuellen dialogen" ist nämich, dass auch du immer wieder projektionen bzw. vorurteilen unterliegst...


melden
Chenga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 20:58
@SpiritualSoul
SpiritualSoul schrieb:Spieglein Spieglein dort am Gemäuer
Mir ist der Thread nicht mehr geheuer ...

*grusel*
:D

hast du es nicht gleich gewusst,
deine Schuhe waren nicht geputzt.. (?)
Ohne Freude keine Lust,
hier wird man zurecht gestutzt..

wenn noch keine Falle war,
wird aus dir eine gemacht
und ehe man sich versah..
die Harmonie kracht..

ich glaub ich reim hier nur noch rum
und ansonsten bleib ich stumm .. :D



So sind Fallen,
erst wenn du drinsteckst,
hörst du es knallen..

dann ist es schon zu spät
und der morgige Hahn, der kräht
zeigt dir, Zeit hat sich gedreht..

Doch die Fehler und die Fallen
lassen lernen..
nach dem Knallen..


(naja Stuss)


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 21:03
@TheLolosophian
Das ist eben mein Eindruck auf diesen Thread bisher. Dieser Eindruck hat sich grade etwas verfestigt. Verfestigt, nicht weil mir mit wirklichen Argumenten geantwortet wird, sondern weil jemand grade seine Tugenden über Bord wirft um seiner Begierde nach Vergeltung nachkommen zu können.

Oder warum sonst, versucht man jemanden, indem man nicht wirklich auf das gesprochene Wort, sondern auf den Menschen zielt, ohne wirkliche Liebe dabei zu senden?


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 21:42
@coppakiller
Gleiches mit Gleichem, hinterlässt nur verbrannte Erde. Der beste Weg einen "Feind" zu "besiegen" ist ihn zum Freund zu machen. Also warum nicht die Schläge ertragen und einem die Hand ausstrecken wenn einem die Schläge nichts anhaben?

Jeder macht Fehler. Jeder ist mal Mao, Hitler, Sadist, Pervers, Skrupellos, Blind, Verloren, Verwundet, Schwach usw.
Auch ich.
Aber wenn dies passiert und ich mich vergesse, bin ich froh, wirkliche Freunde um mich zu haben, die einem wieder erinnern wer man wirklich ist.

@TheLolosophian ist ein Mensch wie jeder andere hier auch. Ist genauso wie jeder, dieser Welt ausgesetzt. Kämpft im Grunde genauso wie wir alle. Jeder strauchelt in dieser Welt öfters mal. Aber dann denjenigen aufzuhelfen, anstatt ihn gleichermaßen zu "schlagen", fürt zusammen.


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 21:43
@Chenga

Stuss zu schreiben, ist hier nicht neu
Ist er doch 50 Seiten schon lang
Was solls - ich bleib dem Thread nicht treu
Mir wird beim Lesen schon Angst und Bang

Hab im Leben Spaß und Freude
Gleich ist's was du glaubst und tust
Lass von "Umgehung" dir nichts erzählen
Dein Weg ist richtig - Veränderung musst

du selber wollen, lass nichts dir erzählen
Was andere denken, ist nichts wert
Du selbst musst dich durch den Weg "quälen"
Der DICH freudig stimmt - egal ob mit Auto oder mit Pferd

:D


Naja - auch halber Stuss - aber ich denke die Message ist klar.


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 21:50
@Polymorph

Auch @coppakiller schrieb nichts "Böses",
Niemand hat das hier je getan
Denn es gibt nicht "Gut" noch "Böse"
Alles Wertung und "Relativwahn" :D

Sry mir fiel nichts anderes ein, was sich auf "getan" reimen würde. Reim dich oder ich schlag dich ist halt auch n Weg was auf Papier zu bringen.


melden
Anzeige
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.08.2014 um 21:52
@SpiritualSoul
SpiritualSoul schrieb:Was andere denken, ist nichts wert
Warum ist es nichts wert? Hat solches Denken nicht dazu geführt andere auszubeuten?
SpiritualSoul schrieb:Auch @coppakiller schrieb nichts "Böses",
Ich habe auch nicht Gut oder Böse geschrieben, oder gemeint. Diese Worte stammen aus dir, nicht mir. :)


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden