weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

20.09.2014 um 10:05
Der Tod ist körperlich, das einzige was uns eine Art Tod durch Erstarrung und Unbeweglichkeit oder gar Lenkbarkeit erleiden lässt, ist die Angst.

Die Reduzierung unseres Seins auf das Körperliche erzeugt Angst, viele Generationen lang leben wir jetzt bereits mit großer Angst vor dem Tod und dem Zweifel an der Unsterblichkeit unseres Seins. Ein geheimes Wissen oder auch der heilige Gral, wurde nicht vergraben oder vergessen, sondern mit einer perfiden Art von Ängsten verkleistert, so daß man eine seiner ureigensten und natürlichen Eigenschaften nicht am Sein, sondern irgendwo unerreichbar vermutet.

Vieles in unserer Welt funktioniert nur deshalb so wie es gerade ist, weil es diese Angst gibt.

Für mich ist dies keine direkte Umgehung spirituellen erLebens sonder schon eine Sackgasse.

Machen wir uns frei von der Angst, wird es keine Handlungen mehr in dieser Welt geben die nicht aus dem vollesten Bewusstsein und Verantwortung unseres Seins entspringt.

Ist jetzt vieleicht nicht ganz im Kontext da ich auch noch nicht alles gelesen habe, aber das fiel mir als Gefahr und Falle auf unserem Weg direkt ein. Auch ist eine Umsetzung dieses Ziels sicher kein Nachmittagsspaziergang, aber wenn man sich unsterblich weiß, kann es keine Ziele mehr geben die nicht hoch genug sind, oder? ;)

Liebe Grüße und ein angstfreies Leben ;)
Gondolfino


melden
Anzeige
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

20.09.2014 um 10:24
@gondolfino
gondolfino schrieb:Der Tod ist körperlich, das einzige was uns eine Art Tod durch Erstarrung und Unbeweglichkeit oder gar Lenkbarkeit erleiden lässt, ist die Angst.
Die einfache Angst UND! manchmal sogar noch die Angst vor dieser Angst.

... ein Angst-Spiegel-Kabinett, sozusagen. Es macht den Anschein unendlich weit zu gereichen, doch sind es nur illusorische, sich vervielfältigende, einfältige Spiegelbilder.

Oder so gesehen ...
gondolfino schrieb:sondern mit einer perfiden Art von Ängsten verkleistert,
gondolfino schrieb:Machen wir uns frei von der Angst, wird es keine Handlungen mehr in dieser Welt geben die nicht aus dem vollesten Bewusstsein und Verantwortung unseres Seins entspringt.

Ist jetzt vieleicht nicht ganz im Kontext ....
Keine Ahnung was bei diesem Thema der Kontext sein soll, doch das ist m. E. das Ziel mitten in´s "Schwarze" getroffen. Tut mal richtig gut!
gondolfino schrieb:Auch ist eine Umsetzung dieses Ziels sicher kein Nachmittagsspaziergang, aber wenn man sich unsterblich weiß, kann es keine Ziele mehr geben die nicht hoch genug sind, oder? ;)
Eine gute Voraussetzung und ein guter gegenwärtiger Ausblick (in die Zukunft)!


melden
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

20.09.2014 um 12:19
Ja, manche Aussagen sollten besser in den Spähren der Gedankenwelt bleiben... In einem Satz sich und anderen mitzuteilen, wie "hoch" der 'BW' (haha)-Level ist, ist auch eine Kunst:
TheLolosophian schrieb:Ach Ihr guten Kinderlein - Es ist für mich sehr interessant zu sehen, wie Ihr Euch auf den letzten Seiten nicht nur in Off-Topik, sondern ebenso allesamt in der "Spirituellen Umgehung" übt!
jimmybondy schrieb:Das soll nun natürlich nicht negieren das es Probleme gibt, aber das Ende der Welt würd ich noch nicht ausrufen, das wäre von uns wohlgenährten und wohltemparierten reichen Säcken hier eine ziemlich zynische Behauptung.

Wieviele Menschen sterben täglich auf unserem Planeten? Wieviele von diesen sterben aber nur auf Grund von Gewinnmaximierung einiger weniger?

Ergo: die Welt stirbt, seitdem es Lebewesen gibt, permanent und gebiert sich auch wieder bei Entstehung neuen Lebens. Die Geschwindigkeit des Sterbens nimmt aber zu.... Wir, die wir in diesen Zeiten der technologischen Fortschritts-Macht und deren weiterer Expansion (noch) Zuschauen dürfen, wie uns alles immer rasanter entgleitet, werden uns nur dessen bewusster. Denn wir nehmen wahr, dass die Kontrolle, die wir über Alles haben wollen, in dem Moment schon verloren haben, wo wir sie einforderten.
Der technologische Fortschritt hat uns längst eingeholt. Einige wenige dürfen noch einen Glimpse davon erhaschen, wie das Zusammenspiel von Technik und Elektronik etc. funktioniert... Die meisten jedoch haben selbst nur das Staunen über die Komplexität darüber verloren. Geschweige denn, dass sie noch verstehen wollen, wie etwas funktioniert...haben auch keine Chance mehr zu verstehen, wie gesagt. Das ist Zynismus.


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

20.09.2014 um 17:38
@LeRave

Ich weiss nicht, sag Du mir wieviel täglich wegen einer Gewinnmaximierung Einzelner sterben?

Ich verstehe aber eh nichts von diesen Technomachtansprüchen, ja gut ich hab auch Energiesparlampen, ist mir aber tatsächlich egal wie die funktionieren.
Ich staune lieber über die Natur. Zynisch? -Vielleicht?


melden
sethis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

21.09.2014 um 04:35
@Sidhe


Die großen Könige werden zurückkehren
und mit ihnen die großen Königinnen...






Aber der Weg dorthin führt
durch das Reich der dunklen Königin !


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

22.09.2014 um 12:10
@sethis
sethis schrieb:Aber der Weg dorthin führt
durch das Reich der dunklen Königin !


Das ist richtig. Was bedeuten die beiden Königinnen und ihre Reiche?
Und: Wie willst du die dunkle von der lichten Königin unterscheiden?


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

22.09.2014 um 14:29
@TheLolosophian
@sethis

Und ihr beide? Seid ihr schon durch oder immer noch drin oder wollt ihr gar nicht mehr raus aus dem dunklen Reich, weil´s so schön gemütlich ist dort?

Und wenn ihr schon durch seid, wo seid ihr dann (gelandet)?


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

22.09.2014 um 18:39
@Phantomeloi
Phantomeloi schrieb:Und ihr beide? Seid ihr schon durch oder immer noch drin oder wollt ihr gar nicht mehr raus aus dem dunklen Reich, weil´s so schön gemütlich ist dort?

Und wenn ihr schon durch seid, wo seid ihr dann (gelandet)?
Ah, ich bin entzückt - da spricht ein Wissender!
Um ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen, kannst du uns bitte erklären, was du unter der dunklen Königin und ihrem dunklen Reich verstehst?


melden
indigodave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

22.09.2014 um 19:21
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Um ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen, kannst du uns bitte erklären, was du unter der dunklen Königin und ihrem dunklen Reich verstehst?
Dunkel.....................


entschuldige muste sein, als ich das las, richtig witzig.


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

22.09.2014 um 21:45
@sethis
Die Göttin der Gnade....4 die Gnade=Jupiter........Oh eine Himmelsgöttin
4=7 Analog....7=Venus
Gerechte Liebe, keine Käufliche, das bezieht in dem Fall alles ein, da scheidet sich in der Welt in der wir Leben der Geist......
Das ist momentan bei der Dunklen Kali/Zeit nicht der Fall, viel zu viele Opfern ihre Söhne und Töchter....

Der/Die König/Königin muss sein Schicksal fordern, ein/e König/in die Nimmt was ihr Zusteht......


@Phantomeloi ist jeder hier im Thread in allmy Gelandet, müsste dir Logisch sein, liest doch selber.
@TheLolosophian nennt dich schon Wissend, ergo wurde schon Geurteilt über dich......Zirkel und Daumenmaß des LOL Proletariat ...Durch mal Durch mal Durch halt in deiner Sprache
Kennst ja den Spruch......der Feind meines Feindes ist mein Freund

Wenn du hier liest Befindest du dich auf dem Weg in Gefahren und Fallen und bist ja auch Drin.....


melden
sethis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

23.09.2014 um 04:58
@coppakiller





A DRAGON......IS NO SLAVE !





dark20elf


melden
sethis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

23.09.2014 um 05:10
@TheLolosophian



https://www.allmystery.de/themen/uh100035#id9765922
https://www.allmystery.de/themen/uh100035-1#id9795536
Diskussion: Hinter dem Schleier (Beitrag von sethis)



Morrigan



MAY THERE ALWAYS
BE ANGELS
TO WATCH OVER YOU

TO GUIDE YOU
EACH STEP OF THE WAY

TO GUARD YOU
AND KEEP YOU SAFE
FROM ALL HARM...


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

23.09.2014 um 06:57
.... und
am Abend gehn wir mit dem Hund
am Strand spazieren, Leute,
kummt!


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

23.09.2014 um 10:08
Am besten verschiebt man direkt den ganzen Relibereich zu Unterhaltung. :)


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

23.09.2014 um 10:46
huch....was ist geschehen?? :)
wieso gehört dieser thread nun auch in die Unterhaltungsabteilung?


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

23.09.2014 um 11:32
Es hat sich wohl nun auch in der Lolosophie rumgesprochen, dass die Abozahlen im UH-Bereich beträchtlich anwachsen. :D


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

23.09.2014 um 12:00
Para-doxa schrieb:wieso gehört dieser thread nun auch in die Unterhaltungsabteilung?
Weil keiner mehr auf sein Wort achtet. Hier gehts nicht mehr um das ergründen von Wissen sondern nurnoch ums deformieren anderer. Aufpollieren des Egos scheint hier wichtiger als Wissen durch Diskussionen zu filtern...

Als wenn man am Rosenmontag in einer Kneipe philosophieren wollte und jeder grööölt oder singt (youtube) ein Lied ins Gespräch. Nix anderes...


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

23.09.2014 um 13:03
Guten Morgen @alle :)

Und welche Umgehungen stehen heute an?

Ich bin gutgelaunt aufgewacht und gehe gleich zum Arzt und lasse mich für weiter 2 Wochen AU schreiben, dann telefoniere ich mit meiner lieben Chefin und bespreche mit ihr das ich meine Stunden um die Hälfte, auf 20 Std. die Woche reduzieren werde :)
Frag mich warum ich erst jetzt auf die Idee komme?

Danach gehe ich in unser selbstverwaltetes Jugend- und Kulturzentrum, heute ist Aufräumtag, kann ich die Teenies wieder etwas rum scheuchen und ihnen mal erklären was Selbstverwaltung und Selbstbewusstsein und Selbstwert eigentlich bedeuten.

Denn Garten und den Laden schön machen und Holz für das Feuer heute Abend besorgen, zwischen durch Chillie ( vegan -.- :D )von gestern heiss machen.



Haben da auch ab und zu Konzerte



Und meinem Spirit lass ich dabei einfach freien Lauf :)

Schönen Tag Allen :kiss:


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

23.09.2014 um 13:10
@cucharadita
Moin Moin!

Ich kenne den Sänger! Der war doch ein Synchronsprecher bei "Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt" oder? :D :D :D

Falls du bei der Chefin auf Widerstand stößt, greift ja immer noch das Hamburger-Modell unter gewissen Umständen. Aber das weißte ja sicherlich. Ihr seit schließlich der Namensgeber. ^^


melden
Anzeige

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

23.09.2014 um 13:23
@Kotknacker

:D
Nicht der einzige Alien der in "Unser Haus e. V." Asyl erhält ;)

Ja Danke, das HamburgerModell hatte ich auch schon Mal genutzt^^

Das wird alles Prima, kam mir letzte Nacht die Idee, dann kann ich im April mehr arbeiten und den ganzen Mai weg.
Dann werde ich im Juni und Juli etwas mehr arbeiten und dann August/September nochmals unterwegs sein.
So wie ich meine Chefin kenne wird das schon klappen :)

Scheint sich weiterhin alles in Wohlgefallen zu klären, yeahhh :)


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden