weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 12:42
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Wunderbar - das ist die rechte Einstellung eines angehenden Lolosophen. LOL!
Angehend :ask: Längst den Meistergrad abgelegt :king: und jetzt auf anderen Pfaden unterwegs. Das Herz braucht die Wiederholung, der Verstand die Abwechslung. :bier:


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 12:47
@dot
dot schrieb:
Angehend :ask: Längst den Meistergrad abgelegt :king: und jetzt auf anderen Pfaden unterwegs. Das Herz braucht die Wiederholung, der Verstand die Abwechslung.
Soso, aber wie kommts, dass du beim Anblick meiner unschuldigen Zeilen bzgl. Enzo so eine dämonische Kopflache in meine Richtung projezieren tust? :D


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 12:49
@MickyM.
MickyM. schrieb:versteh doch endlich
das bist DU und genau das ist EGO
Immer dasselbe mit dir, willst den Spieß rumdrehen und mir den Guru geben, woll? LOL.


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 12:51
Es fühlt sich eben jeder wohl in seiner Rolle die er hier spielt.
Statt kosmisches nur komisches Bewusstsein, man nennt es auch LOL.


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 12:58
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Immer dasselbe mit dir, willst den Spieß rumdrehen und mir den Guru geben, woll? LOL
GURU ????
kuck ma, was DU für komische VORSTELLUNGEN und Projektionen kriegst !

ich erkenne DEINE erleuchtungs-Krankheit, thats all
und ich werde dich heilen , Schnucki :kiss:
DAS is mein Job :cool:
dafür hat Gott mich DIR gesandt, hehe


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 13:08
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Soso, aber wie kommts, dass du beim Anblick meiner unschuldigen Zeilen bzgl. Enzo so eine dämonische Kopflache in meine Richtung projezieren tust? :D
Das war die phöse Tante Google auf der Suche nach deinem letzten Profilbild. Musste beim Fund fast ROFLen. Der Schöpfergeist hat den Rest dazu beigetragen und die fertige Göttliche Komödie musste einfach mit der Welt geteilt werden. Geteilte Freude mehr sich bekanntlich. :D


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 14:10
TheLolosophian schrieb:Lieblingsuser? Kann ich gut verstehen: Ihr teilt die selbe Vorliebe für Unsachlichkeit und persönliche Clinchaktivitäten.
Höö? Ich??....... Wie, wo, wann? :)

eine Projektion deinerseits?


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 14:19
@Para-doxa
Para-doxa schrieb:Höö? Ich??....... Wie, wo, wann? :)

eine Projektion deinerseits?
in Anbetracht, dass Ihr euch dasselbe Feindbild teilt...


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 14:20
@dot
dot schrieb:Das war die phöse Tante Google auf der Suche nach deinem letzten Profilbild. Musste beim Fund fast ROFLen. Der Schöpfergeist hat den Rest dazu beigetragen und die fertige Göttliche Komödie musste einfach mit der Welt geteilt werden. Geteilte Freude mehr sich bekanntlich
:bier: LOL!


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 14:29
Liebe @TheLolosophian,

ich habe kein Feindbild!

Glaub mir, im Großen und Ganzen ist es bei mir so, dass wenn man mich in Ruhe lässt, lasse ich andere meist auch zufrieden.


melden
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 16:10
Zur Weltformel von Enzo Allmächtig

Mit anderen Worten sagt sie aus, dass jedem Menschen nach seinem Denken und Glauben geschieht.

Anhand der Depression lässt sich das gut veranschaulichen. Depressive Menschen nehmen die Umwelt, die Zukunft und die eigene Person vornehmlich negativ wahr - und diese verzerrte negative Sichtweise pampert die negative Stimmungslage. Wiederum die Stimmungslage führt zu Enttäuschungen, Selbstwertverlust und sozialem Rückzug. Diese so festgefügten Denkmuster neigen zur Generalisierung, was entsteht ist eine erlernte Hilflosigkeit - oft einhergehend mit dem Gefühl persönlichen Versagens.

Andersrum gibt es den "Reality-Loop" genauso. Wenn jemand morgens die Augen aufschlägt und voller Elan und Zuversicht in den Tag startet, wird ihm vieles zufliegen bzw. l e i c h t gelingen.

Dazu gibt es die Fabel vom Tempel der tausend Spiegel, den ein Hund betritt ... (bitte ggf. Googeln).


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 18:10
Aus die 6 häufigsten Egofallen

Die Buddha-Maske: Du hast die Statue gesehen, jetzt triffst du die Person. Unabhängig von anderen, weit entfernt von den weltlichen Emotionen, sagt dir diese Maske: Ich bin unantastbar... ich stehe über allem. Dahinter verbirgt sich Empfindlichkeit, Angst und Verwirrung. Während meiner frühen Vipassana-Tage nannten mich einige Leute 'Aloof' (unnahbar) statt 'Aalif' (Name des Autors)!

Die Positivitätsmaske: Wer Affirmationen und positives Denken übt, hat manchmal das Gefühl, gezwungen zu werden, eine ungewöhnlich hohe und ekstatische Schwingung aufrechtzuerhalten. Frag, wie es ihnen geht, und es kommt die Antwort einer automatisierten Stimme: „Großartig! Das Leben ist voller Wunder!!“ Aber wenn es eine Maske ist, erzählen die Augen, ihre Energie und ihre Aura eine andere Geschichte.

Die Maske des überlegeneren Suchenden: Sie betreten einen Raum und der ganze Raum fühlt sich plötzlich unwürdig. Sie vermitteln einen subtilen Hauch von Überlegenheit. Sie sind auf direktem Weg in den Himmel, und sie belächeln selig und mit einem Hauch von kultiviertem Mitgefühl die ganzen "Krabbeltiere" da unten. Die ganze Zeit Überlegenheit beweisen zu müssen, ist ein untrügliches Zeichen für ein Gefühl der Unterlegenheit im Inneren.

Die Messias-Maske: Sie sind darauf aus, die Welt zu verändern - zeitgleich ein flügelschlagender und Widerstand ausübender Mensch. Sie geben sehr gerne Unterstützung, Zuwendung und Beratung... egal ob jemand danach fragt oder nicht! Aber sie müssen geben, denn dies benötigen sie, um ihre eigene innere Verwirrung und Leere zu verdrängen. Eine schöne, sozial anerkannte Maske, die sehr schwer loszulassen ist.

Die Gelehrten-Maske: Empfiehlt obskure Texte und nutzt große Sanskritwörter. Würde ein Gespräch unterbrechen, um einen indischen Mystiker aus dem 16. Jahrhundert oder einen modernen, weniger bekannten Lehrer des Nicht-Dualismus zu zitieren. Die Maske ist effektiv, wenn Worte gesprochen werden, jedoch nicht beim Beschreiten des Weges.

Die Lost-in-Space-Maske: Sie finden einen Weg um Plejadier, Erzengel und andere Wesenheiten in jede normale Unterhaltung einzubinden. Sie würden dich unterbrechen, um dir verschwörerisch zuzuflüstern, dass sich ein 6-dimensionales Wesen hinter dir befindet. Sie bringen das "Eindruck-schinden-wollen" auf ganz neue Ebenen.


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 18:22
MickyM. schrieb:jedes EGO ist in der lage einfach so mal in den himmel zu schauen
ohne Bedeutung zu vergeben
ohne zu werten
ganz neutral
einfach NUR mal hochschauen
und sei es nur für Sekunden
Kontakt mit Mutter Erde herstellen, im Einklang sein, Verbundenheit spüren.
Na gut das ist nun nicht wertneutral, aber heilsam.

Leider kann man es nicht immer. Mal ist es ganz leicht, dann mal wieder sehr schwer.

Das bedeutet es, wenn das Wohlbefinden der Gradmesser ist. Es wird angezeigt wo man steht.

Ist es schwer, ist man ver-rückt.


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

02.09.2014 um 19:50
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:für viele nur ein Spinner...weit und breit gab es keine reinere Seele... und er liebte sie alle, die auf ihn, sein Thema - seine "Weltformel" einstiegen, sogar die Gottverdammten Ignoranten, von denen ich mich frage, was die in einem spirituellen Forum/Thread zu suchen haben, alle diese hirn- und herzverkrampften Spiri-Trolls, die immer nur dagegen sein können... Er hat seine Perlen unermüdlich vor die Säue geworfen und dennoch gab er nicht auf...
Da hat er mMn vollkommen recht.

Habe das Glück, dass ich mich in Menschen leicht hineinversetzen kann. Wenn ich ihre Details kenne. Wer kann das nicht, oder warum sollte man willentlich, diese "anderen" Perpektiven abschalten? (nicht an dich persönlich gerichtet)

Mit Empathie, ist es wie mit jeder anderen Eigenschaft auch. Unterdrück man sie, verkümmert sie. :(

@Lasker
Lasker schrieb:Andersrum gibt es den "Reality-Loop" genauso. Wenn jemand morgens die Augen aufschlägt und voller Elan und Zuversicht in den Tag startet, wird ihm vieles zufliegen bzw. l e i c h t gelingen.
Wohl wahr. Am meisten ist es so, wenn man weiß wofür man aufsteht, wofür man lebt, gerne lebt, und Vertrauen in sich hat. Jemand der nicht weiß wofür er aufsteht, wofür er lebt, sein leben nicht mag, der wird auch sperrlich Frische in sich und anderen wecken. :)


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

03.09.2014 um 08:03
Zu wissen wie Menschen funktionieren hat noch lange nichts mit Empathie zu tun.
Oder war Hannibal Lecter etwa empathisch? LOL


melden
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

03.09.2014 um 08:21
@Para-doxa

Dann weißt Du entweder nicht was Empathie ist oder Dir sind die Dialoge mit Clarice Starling, diese psychologischen Leckerbissen - bei den vielen grausamen Szenen in den Filmen - entgangen.

Lecter stellte ein Paradoxon dar, er hatte Empathie ohne die Grundlage dafür zu besitzen -Selbstwahrnehmung -.

So sagte Clarice Starling - in etwa - an einer Stelle im Film "Das Schweigen der Lämmer":

"Dr. Lecter, da sie alles sehen, wie wäre es, wenn sie diese außergewöhnliche Gabe auf sich selber anwenden würden?" woraul Lecter resgierte und antwortete: "Sie hatten es so gut gemacht, wollten Vertrauen aufbauen und nun dieser primitive Versuch .. Und nun flink flink flink ... Zurück auf die Schulbank, kleine Clarice.


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

03.09.2014 um 08:30
@Para-doxa
Wobei Mickey Mouse und Hannibal Lecter eine Gemeinsamkeit haben. Sie sind fiktiv. Wenn auch einwenig Analog.

So sehr habe ich mich mit dem Film und dieser Person nicht auseinandergesetzt als das ich da vergleiche mit jemandem hier ziehen möchte.

Aber eins ist sicher, Empathie ist ein "Grundwerkzeug" zum verstehen. Nicht nur zwischen Menschen. Sondern auch von Mensch zu Tier.


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

03.09.2014 um 08:35
@Lasker

was auch immer du dir da versuchst zusammenzubasteln...

Es bleibt dabei, dass Empathielose sehr oft sehr gut wissen wie Menschen funktionieren.

wie du sagen würdest: kannst es gern mal googlen :-))))


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

03.09.2014 um 08:43
@Para-doxa
Ein Psychopath, da ihm Empathie fehlt, kann nur auf sein Wissen in Bezug auf den Menschen bauen. Er hat sonst keine Möglichkeit um zu Verstehen.

Alle anderen haben diese Eigenschaft in sich. Der eine vertraut auf diese Fähigkeit und bewahrt sie sich, ein anderer unterdrückt diese Fähigkeit und "amputiert" sich damit selbst.


melden
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

03.09.2014 um 09:02
@Para-doxa

Ich zimmere mir nichts zurecht. DU hast Lecter als Paradebeispiel gebracht. Seine Empathie war differenziert. Er war einzigartig grausam und mochte z. B. Clarice.

Am Ende eines der Filme rief er sie vom Flughafen aus an ... zu dem Zeitpunkt als sie gerade ihr Diplom erhielt:

"Clarice, ich habe keine Lust sie zu beehren und ich würde mir sehr wünschen, dass sie mir die gleiche Gefälligkeit erweisen".

@Polymorph

Sehr gut erkannt! Und, um beim Beispiel zu bleiben, das Lecter empathisch war ohne die Fähigkeit der Selbstwahrnehmung zu haben, ist das Einzigartige an dieser Filmfigur. Für mich das eigentlich Faszinierende, wen interessiert schon das Gemetzel ;)


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt