Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

5.023 Beiträge, Schlüsselwörter: Hand Und Heimwerker

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

06.08.2020 um 08:35
@Rattenpinsel
@Funzl

Ordentlich Panzertape um den Rahmenbruch, das hält ..









oder auch nicht, aber dann lesen wir davon bestimmt in der nächsten "Autobild" ;)

PS. ....oder Heißkleber, hält zwar nicht, aber man sieht den Riß nicht mehr



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

06.08.2020 um 13:31
Zitat von flipperonline
flipperonline
schrieb:
Ordentlich Panzertape um den Rahmenbruch, das hält ..









oder auch nicht, aber dann lesen wir davon bestimmt in der nächsten "Autobild" ;)

PS. ....oder Heißkleber, hält zwar nicht, aber man sieht den Riß nicht mehr
Absolut fachgerecht :D



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

06.08.2020 um 13:32
So, hier der Ring mit den verlöteteten und geschliffenen Löchern...jetzt noch füllern, dann grundieren und dann Farblack druff :)



SAM 1155Original anzeigen (0,2 MB)



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

06.08.2020 um 20:38
Zitat von Funzl
Funzl
schrieb:
Ich wollte ja noch klitzekleine Burger machen.....passend zu den McDonald-Tüten. Die Burger werd ich wohl aus Knetmasse machen, eine " Ausstechform" in passenden Durchmesser finde ich als Rohmaterial in den leeren Kondensatorengehäusen...muss ir da nur noch überlegen wie ich die "Knetmasse-Paddys" dann aus der Form bekomme..^^
Hallo Funzl,

vielleicht könntest du das ja mit einer Spiralfeder + einem vom Durchmesser her passenden Plättchen, die du beide in das Ausstech-Kondensatorgehäuse tust, lösen? Die Feder müsste natürlich auch den passenden Durchmesser haben.
So würde beim Ausstechen die Feder zusammengedrückt und danach das Paddy wieder rausgeschoben werden. Weißt du, wie ich meine?
Ist nur 'ne spontane Idee, sorry, weiß nicht, wie ich das besser erklären kann.

Verfolge die Diorama-Fortschritte gespannt und bin begeistert!

LG, angua



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 13:20
Prost! @Funzl

IMG 20200807 102203Original anzeigen (1,6 MB)
😁 @delta.m

IMG 20200807 122547Original anzeigen (1,2 MB)



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 16:26
Zitat von angua
angua
schrieb:
vielleicht könntest du das ja mit einer Spiralfeder + einem vom Durchmesser her passenden Plättchen, die du beide in das Ausstech-Kondensatorgehäuse tust, lösen? Die Feder müsste natürlich auch den passenden Durchmesser haben.
So würde beim Ausstechen die Feder zusammengedrückt und danach das Paddy wieder rausgeschoben werden. Weißt du, wie ich meine?
Ist nur 'ne spontane Idee, sorry, weiß nicht, wie ich das besser erklären kann.
Ich kann mir schon vorstellen wie du das meinst...eine Feder zu finden die den passenden Widerstand hat dürfte hierbei das größte Hindernis sein...aber die Idee ist gut.
Zitat von angua
angua
schrieb:
Verfolge die Diorama-Fortschritte gespannt und bin begeistert!

LG, angua
Danke :)
Zitat von Rattenpinsel
Rattenpinsel
schrieb:
Prost! @Funzl
JAAAAAAAAAAAAAAA!!! JETZT HAB ICH DURST!!!! :bier:

@Rattenpinsel

Zu den Ausrissen: Wird das Instrument noch farbig lackiert, oder welche OFB bekommt es?

Wenn du DECKEND lackieren willst - bietet sich das Feinspachteln der Ausrisse an - mit GUTEN Holzkitt...



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 16:39
Zitat von Funzl
Funzl
schrieb:
Zu den Ausrissen: Wird das Instrument noch farbig lackiert, oder welche OFB bekommt es?

Wenn du DECKEND lackieren willst - bietet sich das Feinspachteln der Ausrisse an - mit GUTEN Holzkitt...
:D nur Wachs.



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 16:42
Zitat von Rattenpinsel
Rattenpinsel
schrieb:
nur Wachs.
Nee, dann funzt feinspachteln nit



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 16:44
Ich bekomme die Tretkurbeln vom Fahrrad nicht gelöst. Gestern schon mit WD40 vollgeballert (also das Fahrrad :D) nichts. Mit dem Fäustel nichts. Zieh die Kette wieder drauf und fahr Mal ohne festzuschreiben ne Runde.
Wenn ich nicht wiederkomme bin ich verunglückt :D :D



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 17:00
Zitat von Rattenpinsel
Rattenpinsel
schrieb:
Zieh die Kette wieder drauf und fahr Mal ohne festzuschreiben ne Runde.
Wenn ich nicht wiederkomme bin ich verunglückt :D
WAT? *KREIIIISCH!*

Wie sind die Pedale den befestigt? Mit den " alten" Pedalkeilen?

Kannst mal ein Bild einstellen?



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 17:29
@Rattenpinsel



xg0x07kxaayo IMG 20200805 132421


Spar dir das Bild - hier ist ja eines...



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 17:34
r9bvxpij8jmp xg0x07kxaayo IMG 20200805 1Original anzeigen (0,5 MB)

Also: Keine Pedalkeile. Unter der runden Kappe ( im roten Ring ) dürfte eine Mutter sein.....die muß geöffnet werden. Eine von beiden Seiten ( wenn nicht sogar beide - ich weiß es leider nicht mehr genau ) KÖNNEN ein Linksgewinde haben.

Im Notfall zum nächsten Fahrradfritzen fahren - und fragen ob er dir für´n Trinkgeld die beiden Pedale lockern kann.



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 17:54
Zitat von Funzl
Funzl
schrieb:
WAT? *KREIIIISCH!*
:D hallo bin wohlbehalten zurück.
Zitat von Funzl
Funzl
schrieb:
Wie sind die Pedale den befestigt? Mit den " alten" Pedalkeilen?
Die Tretkurbel nicht die Pedale.
Zitat von Funzl
Funzl
schrieb:
Unter der runden Kappe ( im roten Ring ) dürfte eine Mutter sein.....die muß geöffnet werden
Das hab ich ja schon gestern getan nur sitzen die Dinger immer noch bombenfest. Auch nach meiner Spritztour...
Bei anderen Fahrrädern ging das immer problemlos von statten. Schraube/Mutter lösen und abziehen. Vllt noch ein bisschen mit einem Maulschlüssel leicht hebeln..



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 18:01
Zitat von Rattenpinsel
Rattenpinsel
schrieb:
Das hab ich ja schon gestern getan nur sitzen die Dinger immer noch bombenfest. Auch nach meiner Spritztour...
Bei anderen Fahrrädern ging das immer problemlos von statten. Schraube/Mutter lösen und abziehen. Vllt noch ein bisschen mit einem Maulschlüssel leicht hebeln..
Daraus ziehe ich den Schluß das du KEINEN ( Dreiarm-) Abzieher dein Eigen nennst.....haste ne Kfz-Werkstatt in deiner Nähe?

Wenn du nen Heißluftföhn hast versuche es mal mit " anwärmen" - Alu dehnt sich viel mehr aus als Stahl



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 18:16
Zitat von Funzl
Funzl
schrieb:
Dreiarm-) Abzieher dein Eigen nennst..
:D kannte ich so garnicht. Geiles Teil
Wikipedia: Abzieher

Ich weiß nicht ob die Arme durch das Ritzel passen und dann noch die Tretkurbel packen können..

Im Link 2. Foto glaube ich, extra einer für Tretkurbeln. Nur wie funzt der :ask:
Zitat von Funzl
Funzl
schrieb:
Wenn du nen Heißluftföhn hast
Nein leider. Nur nein Gaskocher :D



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 18:18
Okay lesen hilft :D
Viele Fahrräder besitzen konische Vierkante an der Tretachse. Zum Lösen einer Tretkurbel wird ein Kurbelabzieher in diese geschraubt. In manchen Kurbeln ist die Abziehfunktion durch eine eingeschraubte Buchse schon integriert: Die Kurbelbefestigungsschraube (Innensechskant) wird gelöst, dann kräftig weiter aufgedreht. Dabei drückt sie von innen auf die Buchse, die die Kurbel von der Achse presst.



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 18:20
@Rattenpinsel


Willst dir extra einen kaufen?



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 18:41
Zitat von Funzl
Funzl
schrieb:
Willst dir extra einen kaufen?
Mal sehen. Den Schlüssel um Tretkurbelmutter zu lösen habe ich mir auch damals extra gekauft.
Mit ner normalen Nuss komm ich da nicht rein. Diese sind zu dickwandig...


Hier der Pedalschlüssel plus Nuss für Tretkurbel.
Maul: 15mm
Nuss: 15mm + 14mm

IMG 20200807 183524Original anzeigen (1,4 MB)IMG 20200807 183516Original anzeigen (1,6 MB)



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 18:45
@Rattenpinsel

Joo die kenne ich. Wenn du dir nen Abzieher holst - kauf nur nen guten...zahle lieber nen 10er mehr...^^



melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

07.08.2020 um 18:47
Zitat von Funzl
Funzl
schrieb:
Wenn du dir nen Abzieher holst - kauf nur nen guten...zahle lieber nen 10er mehr...^^
Alles klar. Danke :Y:

:Weizenbier: (Malzbier)



melden