Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

In Probezeit geblitzt

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Auto
Seite 1 von 1
nikamagnike Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

In Probezeit geblitzt

24.09.2018 um 10:33
Hallo Leute,

ich bin gerade erst in meiner Probezeit und wurde nun geblitzt... ist euch sowas auch mal passiert :/? Habe mich schon mal informiert, ob ich Bußgeld zahlen muss oder nicht ( https://zu-schnell-gefahren.de/probezeit/#in_der_probezeit_geblitzt), aber da ich nicht unter 20 km/h gefahren bin, muss ich wohl Bussgeld zahlen :/ Was denkt ihr darüber?

Bin gespannt auf eure Antworten


2x zitiertmelden

In Probezeit geblitzt

24.09.2018 um 11:14
Nicht nur bußgeld, sondern auch ein aufbauseminar und nochmal 2 jahre probezeit *kicher*


melden

In Probezeit geblitzt

24.09.2018 um 12:26
Auja, das hab ich auch durch. Wie @gastric schon schrieb, ist dann ein Aufbauseminar drin und ordentlich Kohle, die man dafür locker machen muss. Viel Spaß damit :D


melden

In Probezeit geblitzt

24.09.2018 um 12:41
@nikamagnike

Moped oder Auto?


1x zitiertmelden

In Probezeit geblitzt

24.09.2018 um 13:29
Zitat von FunzlFunzl schrieb:Moped oder Auto?
Schlüsselwort sagt auto :D


melden

In Probezeit geblitzt

24.09.2018 um 13:40
Zitat von nikamagnikenikamagnike schrieb:aber da ich nicht unter 20 km/h gefahren bin, muss ich wohl Bussgeld zahlen
Wohngebiet?!
Da ist schon bei nicht Anfängern mindestens der Führerschein für ein paar Wochen weg.

Viel Glück


1x zitiertmelden

In Probezeit geblitzt

24.09.2018 um 14:19
Zitat von nikamagnikenikamagnike schrieb:ich bin gerade erst in meiner Probezeit und wurde nun geblitzt... ist euch sowas auch mal passiert :/?
Jup, das kann jedem mal passieren.
Ich bin geblitzt wurden, da hatte ich den Führerschein erst 2 Wochen.
Hab gewaltig gezittert bis der Bescheid kam :)
Aber war halb so schlimm, ich hatte nen 70-Schild übersehen aber da die Straßen hier nicht grad doll ausgebaut sind (Überland zwischen Dörfern halt) läd das eh nicht grad zum 100 oder schneller fahren ein und als ich geblitzt wurde war ich dramatische 8km/h zu schnell.

Gab also kein Bußgeld und kein Aufbauseminar sondern halt nen Verwarngeld.
Zitat von nikamagnikenikamagnike schrieb:aber da ich nicht unter 20 km/h gefahren bin, muss ich wohl Bussgeld zahlen :/ Was denkt ihr darüber?
Es geht nicht darum ob Du unter 20km/h gefahren bist sondern darum ob Du mehr oder weniger als 20km/h schneller warst als erlaubt.
Bis 20km/h schneller als erlaubt kostet Dich das je nach genauer Überschreitung ein Verwarngeld von maximal 30€ und weiter passiert gar nichts.
Warst Du 21km/h oder mehr über der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit, dann kriegste nen Bußgeldbescheid, einen Treuepunkt und das genannte Aufbauseminar, warste tüchtig zu fix auch noch nen Fahrverbot.
Zitat von LemniskateLemniskate schrieb:Da ist schon bei nicht Anfängern mindestens der Führerschein für ein paar Wochen weg.
Kommt halt drauf an wie schnell genau @nikamagnike war und wo.
Innerorts ist die Fahrerlaubnis ab 31km/h zu schnell weg und außerorts erst ab 41km/h zuviel, jeweils nach Abzug der Toleranz (und die meisten Tachos gehen ja auch etwas vor).
Die meisten Leute erschrecken sich beim Blitzen so, dass sie nicht genau sagen können ob es nun eher etwas mehr oder etwas weniger als 21km/h zu flott war.
Aber auch als Fahranfänger sollte man beurteilen können ob man z.B. mit Tacho 90 durch ne Ortschaft oder mit Tacho bei ca 150km/h über ne Landstraße gepustet ist.

Warte erst mal den Bescheid ab.
Wenn DU zu nervös bist, Dir Sorgen machst und nicht in Ungewissheit auf den Bescheid warten willst, kannst Du auch bei der zuständigen Behörde anrufen und um Auskunft bitten ob etwas gegen Dein Fahrzeug (KFZ-Kennzeichen) vorliegt und wenn ja was genau, dann weißt Du direkt was Sache ist.
Mein Patenonkel ist Fachanwalt für Verkehrsrecht und seinen Erzählungen nach sind die Behörden vor Ort da sehr freundlich und hilfsbereit, wenn man sich ihnen gegenüber auch freundlich verhält.


melden

In Probezeit geblitzt

24.09.2018 um 14:26
Bist du denn auch der Halter der Fahrzeuges?


1x zitiertmelden

In Probezeit geblitzt

24.09.2018 um 19:23
Zitat von Mabel1999Mabel1999 schrieb:Bist du denn auch der Halter der Fahrzeuges?
Das spielt bei der Strafe keine Rolle.
Mein Mann ist mal mit dem Betriebsauto geblitzt worden, da kam dann der Brief zwar beim Chef an, aber die Strafe musste mein Mann bezahlen.


melden

In Probezeit geblitzt

24.09.2018 um 23:24
Ja aber wenn niemand ermittelt werden kann, dann fällt die Strafe automatisch dem Halter zu.
Das ist natürlich nicht richtig, aber in der Probezeit gibt das halt richtig Ärger.
Das passiert so schnell, auch der umsichtigste Fahrer kann sich davon nicht frei sprechen..
Ich wäre froh wenn ich dann nicht verraten werden würde.


1x zitiertmelden

In Probezeit geblitzt

25.09.2018 um 09:40
Zitat von Mabel1999Mabel1999 schrieb:Ja aber wenn niemand ermittelt werden kann, dann fällt die Strafe automatisch dem Halter zu.
Das ist natürlich nicht richtig,
Stimmt, dass ist nicht richtig, denn wenn niemand ermittelt werden kann, verfällt die strafe. Verfolgt werden kann nur derjenige, der gefahren ist. Allerdings kann als konsequenz das führen eines fahrtenbuches auferlegt werden.

Was allerdings möglich ist, dass ein anderer die strafe mehr oder weniger übernimmt, indem einfach bezahlt wird. Fällt das allerdings auf, wirds ungemütlich.


melden

In Probezeit geblitzt

25.09.2018 um 13:32
Bitte halten Sie sich ans tempo Limit und 70 bedeutet nicht 70 zu fahren sondern höchstens also unter 70 bleiben ok !!!!!???
Ich mag euch raser gar nicht könnte euch alle aufs maul hauen, wissend andere menschen zu gefährden das ist richtig scheisse.


melden

In Probezeit geblitzt

25.09.2018 um 17:14
Jeder kann mal ein Schild übersehen.
Aber extra Rasen und andere gefährden geht natürlich gar nicht.


melden

In Probezeit geblitzt

27.03.2019 um 11:06
Ich kann dir auch noch raten diese Seite hier zu nehmen, da kannst du alles noch mal rechnen lassen!
https://bussgeldcheck.bild.de/ (ist zwar "die Bild" aber eig. ganz in Ordnung haha)


melden

In Probezeit geblitzt

27.03.2019 um 11:11
@Puten Porgen, @Pestsau :) :lv:


melden

In Probezeit geblitzt

27.03.2019 um 11:12
Ich kanns einfügen aber bei mir startet das Video nicht :D


melden

In Probezeit geblitzt

27.03.2019 um 11:12
Ph, palscher Phread :'D


melden

In Probezeit geblitzt

27.03.2019 um 22:10
Wer zu schnell arbeitet, wird ebenfalls geblitzt.


melden

In Probezeit geblitzt

28.03.2019 um 12:43
Auch Taxifahrer dürfen nicht rasen.
Stimmts @Sascha81


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Unterhaltung: Faszination Auto
Unterhaltung, 27.797 Beiträge, am 12.11.2020 von alibert
richie1st am 18.01.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 1385 1386 1387 1388
27.797
am 12.11.2020 »
Unterhaltung: Gebt ihr euren Autos einen Namen?
Unterhaltung, 62 Beiträge, am 05.05.2020 von itfc
Cerona am 20.01.2016, Seite: 1 2 3 4
62
am 05.05.2020 »
von itfc
Unterhaltung: Keine Luftzufuhr im Hyundai i40
Unterhaltung, 7 Beiträge, am 04.08.2019 von extrano
Celli164 am 30.07.2019
7
am 04.08.2019 »
Unterhaltung: Blitzerfotos immer oder manchmal als punkte in flensburg?
Unterhaltung, 5 Beiträge, am 23.04.2019 von ArchibaldMax
Alpaca am 10.09.2018
5
am 23.04.2019 »
Unterhaltung: eure erste Autofahrt alleine
Unterhaltung, 27 Beiträge, am 21.02.2018 von pure-life
Ford am 17.10.2012, Seite: 1 2
27
am 21.02.2018 »