weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aufruf an alle Berliner!!!!

125 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Berlin, Homosexualität, Schwul
ActaNonVerba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 15:04
yoyo, ein bisschen idealismus schadet nicht, sonst stagniert alles ; )

Also ich bin für schwules Powerschmusen in U Bahnen.


melden
ActaNonVerba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 15:08
Mensch sollte meinen, dass die Täter mit aktivem, geschlossenen Widerstand des gesamten Triebwagens zu rechnen hätten...

Leider ist dem oft nicht so - und nachts sind solche Waggons ja auch mal beinah leer.. : /


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 15:10
Idealismus? Wenn er gerechtfertigt ist, durchaus. An Homosexualität jedoch finde ich nichts ideal.

"Also ich bin für schwules Powerschmusen in U Bahnen."
Mir egal, wie das bei euch wird. Hier in meiner Kleinstadt bleibt mir das erspart :)


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 15:12
Unabhängig von diesem Fall neigen die modernen Stadtmenschen zum Wegschauen, man will nicht in gewalttätige Auseinandersetzungen verwickelt werden.


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 15:45
yoyo schrieb:Was ich allerdings sagen muss, ist, dass Schwule sich nicht unbedingt in der U-Bahn küssen müssen, das ist eine unnötige Provokation.
wieso sollte das eine Provokation sein? für sie ist es dasselbe wie wenn ein mann eine frau küsst.


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 15:57
Der Wink mit dem Migrationshintergrund, also das Ausländer Probleme mit offen gelebter Homosexualität haben, kam nicht umsonst. Vorallem in Berlin. Hab dazu erst kürzlich einen Artikel gelesen. Moment...


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 15:57
Na ja, aber Homosexuelle sind nur eine kleine Minderheit der Gesellschaft, die somit nicht darüber entscheidet, was provoziert und was nicht. Von 100 Beobachtern sind vielleicht 10 % angetan, 50 % ist es egal und 40 % sind angewidert. Die Zahlen sind natürlich nur grob geschätzt, aber ich denke durchaus realistisch.


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 16:01
Wieso stellt ein Kuss eine Provokation dar?

Müsste dann ein Schwuler, eine Lesbe nicht auch zuschlagen, wenn sich ein Hetero-Paar küsst?

Könnte aus deren Sicht ja genauso gut als Provokation empfunden werden.

Aber so ist er halt, der Schwulen-Hasser, bekämpft seine eigenen unterdrückten Phantasien aus seiner Männer-Kameradschaft, in dem er seinen Selbsthass auf andere projiziert.
Dieses Phänomen ist aus diversen Männerbünden von der Burschenschaft bis zur Bundeswehr, von SS zum Fussballverein bekannt.


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 16:02
Den Artikel konkret habe ich jetzt nicht gefunden, dafür aber:

Das bestätigt auch Maneo-Projektleiter Finke: «Das Klima wird rauer – die Fäuste fliegen schneller.» Außerdem lauerten die Täter ihren Opfern mittlerweile gezielt in bekannten Szenebezirken oder vor einschlägigen Schwulen- und Lesbentreffs auf. Erst vor kurzem machte ein Berliner Fall Schlagzeilen, bei dem sieben Besucher eines Drag-Festivals brutal überfallen worden waren.

Link 1, Link 2


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 16:03
Aber so ist er halt, der Schwulen-Hasser, bekämpft seine eigenen unterdrückten Phantasien aus seiner Männer-Kameradschaft, in dem er seinen Selbsthass auf andere projiziert.

Das Gleiche habe ich auch gedacht. Und man versucht diesen Selbsthass dadurch zu kompensieren, indem man sich ein Feindbild sucht.


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 16:05
Wäre tatsächlich mal interessant, in wie weit Schwulenhass in der Jugendszene verbreitet ist, in wie weit hier ein ungutes Gemisch rechter Deutscher und islamischer Homophobiker, eventuell noch geschürt durch anti-schwule Rap-Texte, versucht, ein "sauberes Deutschland" durchzudrücken.


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 16:12
@Doors
Das ist völlig unrealistisch, altes Psychologengewäsch, ebenso überholt wie viele von Freuds Theorien.
Typische Interpretation seitens Liberaler, die sich nicht damit abfinden können, dass nicht jeder so freizügig denkt wie sie. Man kann sehr wohl einfach Dinge ablehnen und nicht mögen, ohne dass daran etwas falsch wäre. Wenn ich Heavy Metal als provozierend empfinde, heißt das auch nicht, dass ich es in Wirklichkeit mag, wie ja laut dieser überholten Theorie unterstellt wird.

Ich z. B. hasse Homosexuelle nicht einmal, sie sind mir egal, solange sie mich in Ruhe lassen. Mich stört jedes übertrieben offene Zurschaustellen von Verhaltensweisen, die meiner konservativen Meinung nach in den Privatbereich gehören. Ich fühle mich auch von Heteros belästigt, die sich in der U-Bahn unangemessen verhalten.

Hier ist es gut, weder die überzogene Strenge Irans, noch die überzogene Freizügigkeit Deutschlands oder Englands.


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 16:14
@marquis
Mach doch ein Thread über "Zivilcourage" auf.


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 16:16
@yoyo:

Nun, im Iran hat der Schwule seinen Platz in der Gesellschaft, den ihm die religiösen Motive zuweisen: Am Baukran.

Aber ob man das als Richtschnur (bzw. Seil) nehmen sollte?

Wenn man sich "provoziert" (bzw. "produziert" wie der Sub-Prolet gern sagt) fühlt, dann ist das eine Entschuldigung für die Anwendung von Gewalt?


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 16:18
"Wenn man sich "provoziert" (bzw. "produziert" wie der Sub-Prolet gern sagt) fühlt, dann ist das eine Entschuldigung für die Anwendung von Gewalt?"

Das ist es eben nicht, wie oft soll ich das noch schreiben? War doch schon auf der ersten Seite Thema.


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 16:18
Am 1. fand wohl schon ne Demo statt:
http://de.indymedia.org/2008/11/231109.shtml

Da sind auch eingie Fahnungsfotos von den U-Bahn Schlägern


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 16:21
Es mögen in diesem Fall Leute mit Migrationshintergrund gewesen sein, wir wissen es nicht, aber es hätten genauso gut Neonazis sein können, die sind Gewalt auch nicht gerade abgeneigt.


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 16:21
Was der Bauer nicht kennt isst er nicht, Und wer ihm fremd ist, den jagt er vom Hof, zu Not mit Gewalt


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 16:28
Ich finds eher traurig, dass man überhaupt 'ne Demo starten muss um Anerkennung zu bekommen.
Was ist mit unserer Gesellschaft los mein Gott? Leben und leben lassen!


melden

Aufruf an alle Berliner!!!!

04.11.2008 um 17:57
Waren es Jamaikaner? Die ach so lockeren Jamaika-Boys, haben da so manch dumme Ansicht.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Höhenstraße73 Beiträge