Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

18.419 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Lebensmittel, Kochen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 16:11
Heute gibt es bei mir Spaghetti mit Tintenfisch in einer scharfen Tomatensauce.
Da man das auf dem Teller eh nicht so gut erkennen kann, gibt es heute kein Bild


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 16:44
20200825 164001Original anzeigen (4,4 MB)

Gemüse+ Fleisch (von gestern) mit vegetarischen Filetstreifen und etwas Tzaziki (weit über dem Mhd aber gut genug :D)


1x zitiertmelden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 16:49
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:vegetarischen Filetstreifen
wie bitte was soll das sein?


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 16:52
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:Ist das eine Süßspeise oder was gabs denn bei dir? Sieht intressant aus mit dem Sesam oben drauf O.o
Rührei mit Paprika und Möhrchen in einer Tomaten-Senf-Sojasauce.

Omelette mach ich wohl demnächst.


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 16:53
Naja...das hier eben 😅🤣 schmeckt ganz gut..
20200825 165102Original anzeigen (4,3 MB)

@Katori
Ah! Lecker :D


1x zitiertmelden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 16:57
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:Naja...das hier eben 😅🤣 schmeckt ganz gut..
alles geschmackssache, ich versteh nur immer nicht dieses verbiegen, damit es irgendwie nach fleisch klingt aber dennoch aus gemüse ist. die werbung ist da sehr erfinderisch und im grunde völlig daneben mit ihren namen.
ganz nebenbei nehmen die ein schweine geld für bisschen soja- oder erbsenzeugs.

bei obst und gemüse gibts ja auch filets, wenn man manches häutet/ schält und entkernt.

dein essen sieht dennoch einladend aus.


1x zitiertmelden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 17:03
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:ich versteh nur immer nicht dieses verbiegen, damit es irgendwie nach fleisch klingt aber dennoch aus gemüse ist
Da geb ich dir völlig Recht...ich war heut zu faul Reis, Nudeln oder Kartoffeln zu machen und auf Brot hatte ich keine Lust, deswegen kam mir dieses Zeugs wirklich entgegen. Dieses Zeugs ersetzt für mich kein Fleisch aber sehr wohl Reis/Nudeln und co...


2x zitiertmelden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 17:12
@Tischkante88
Schaut deftig lecker aus!!
Ich hab seit Tagen so ne Lust auf selbstgemachten Kartoffelstampfer! Aber leider keinen verflixten Stampfer -.-. Im Einkaufszettel notiert, damit mir das nicht noch einmal passiert. Lass es dir gut schmecken. :D


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 17:17
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:Dieses Zeugs ersetzt für mich kein Fleisch aber sehr wohl Reis/Nudeln und co...
guter ansatz.


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 17:19
@DEFacTo
Wie mans nimmt gell :D es is immerhin was..


1x zitiertmelden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 17:46
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:Wie mans nimmt gell :D es is immerhin was..
viele menschen nehmen sich leider den spaß am essen durch viel zu viele reglementierungen und gedanken dazu.
das ganze, dies darf man nicht essen, das muss rein, diese und diese nahrungsergänzung, um ja einem trend zu gefallen, oder dieser empfehlung oder der.
selbst die institution, die helfen und aufklären sollte verbreitet stellenweise dermaßen viel unsinn, die wissenschaftlich nicht im ansatz haltbar ist, weil es zu vielen behauptungen einfach keine belastbaren studien gibt.
zb mit diesem obst und gemüse essen pro tag, purer blödsinn.

es gibt bei uns so gut wie keine fehlernährung bz unterversorgung an vitaminen zb., selbst, wenn du dir TK pizza und co reinschaufelst nicht.
was nicht bedeuten soll, dass das besonders toll ist, wenn man die jeden tag essen würde, aber warum nicht mal zwischendurch.

menschen scheinen es zu mögen verarscht zu werden.
seis drum, wir importieren quinoa und co über hunderte oder gar tausende von kilometern, um das gefühl zu haben etwas gutes für sich zu tun, dabei gibts all das was wir brauchen auch aus deutschen landen, aber mindestens aus dem nahen europäischen ausland.

vielleicht bekommen die leute ja wieder spaß an einem schön einfachen kartoffelpüre, schön gepresst, ohne lange zu rühren mit frischer vollmilch, abgeschmeckt mit muskatnuss, pfeffer und eventuell gemüsebrühe.
wenn man lust hat ersetzt man eine kartoffel mit einer tompinamburknolle.


1x zitiertmelden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 20:09
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:Dieses Zeugs ersetzt für mich kein Fleisch aber sehr wohl Reis/Nudeln und co...
Es wäre schon von Vorteil, wenn man weg vom Gedanken kommt Fleisch (oder allgemein irgendwas) mit etwas anderem ersetzen zu müssen/wollen. Du ersetzt doch auch keine Kartoffeln mit Reis, sondern isst, was bockt. Fleisch ist nun wirklich nicht besonders genug, um unbedingt ersetzt werden zu müssen.

Und zum thema: es gab zerquetschte Kartoffeln mit simplen Gurkensalat. Gurkensalat ist heute dann mein fleischersatz :troll:

IMG 20200825 181218Original anzeigen (4,1 MB)


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 20:09
Koche gänzlich fleischlosen Mohntee


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 20:20
Heute gabs Lasagne.


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 20:22
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:menschen scheinen es zu mögen verarscht zu werden.
seis drum, wir importieren quinoa und co über hunderte oder gar tausende von kilometern, um das gefühl zu haben etwas gutes für sich zu tun, dabei gibts all das was wir brauchen auch aus deutschen landen, aber mindestens aus dem nahen europäischen ausland.
Ich hab quinoa und auch chiasamen einmal probiert - und nie wieder, schmeckt nicht und dazu völlig teuer. Warum sowas wenn ichs günstiger (und damit regionaler) haben kann. Ich bleib bei meinen graupen und weizengrütze/kleie und Co. Oder diese s.g. Superfoods - was soll ich mit gooji beeren wenn ich weiß, das bspw. Kohl(gemüse) der Renner schlechthin ist. Gut, Lebensmittel austesten soll und kann jeder aber bei übertrieben propagierten *trends* in der Lebensmittelbranche sollte man allgemein etwas vorsichtig sein.


1x zitiertmelden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

25.08.2020 um 20:25
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:Ich bleib bei meinen graupen und weizengrütze/kleie und Co.
mmmmm, ich mag das auch :D

einfache griessuppe auch mmmmm


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

26.08.2020 um 11:18
Frühstück

IMG 20200826 111820Original anzeigen (3,4 MB)


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

26.08.2020 um 12:44
20200826 124102Original anzeigen (4,1 MB)

Mahlzeit


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

26.08.2020 um 15:55
CYMERA 20200826 154919Original anzeigen (2,1 MB)

Tiefkühler leer kriegen, Lachs mit Dillsoße und dazu Kurkuma-Eier-Reis und Rosenkohl


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

27.08.2020 um 14:28
@Eintagsfliegin
Von der selben Firma habe ich gestern zum ersten Male gegrillte Stücken nach Hähnchenart
gekauft. Meine Mädels wollten es einfach
mal probieren.
Hab auch reingebissen.
Fazit: schrecklich, ganz ehrlich das hat für mich
nicht im Entferntesten was mit Fleischgeschmack
zu tun. Auch die Konsistenz ist unterirdisch.
Ist natürlich Geschmackssache ganz klar.
Aber auf dieser Basis findet bei mir kein
Umdenken statt.


2x zitiertmelden