weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abschiedsschmerz

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Abschied
Seite 1 von 1
MrhirschQ
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiedsschmerz

01.11.2010 um 20:37
Hi,
wie ist das bei euch, wenn ihr euch von jemanden verabschiedet und wisst das ihr denjenigen lange nicht wiedersehen werdet?

Habt ihr eine "Strategie" für euch entwickelt um damit bester umzugehen, wie z.B. sich beim Abschied kurz zu fassen, oder ist es jedesmal ein großes Drama mit tränen und das volle Programm was da abgehalten wird?


Wenn ich mich von jemanden verabschiede und weiß das ich die Person für eine sehr lange nicht wiedersehen kann, dann halte ich mich kurz, weil ich Verabschiedungen hasse und es für mich und der anderen Person so einfach wie möglich über die Bühne bringen will.

Als Beispiel fällt mir jetzt so Spontan die Abschlussfeier nach der 10. Klasse ein. Da lagen sich alle heulend in den Armen und ich hab mir ne Pulle Bier geschnappt und bin mit einem kurzen - machts gut Leute - ohne weitere Worte abgehauen.


melden
Anzeige

Abschiedsschmerz

01.11.2010 um 20:39
Also wenn es Verwandtschaft ist ... dann freu ich mich total das ich die Larven eine weile nicht mehr sehen muss ^^

Wenn es eine Person ist die mir viel bedeutet ,,, naja... dann bin ich schon traurig :/


melden
MrhirschQ
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiedsschmerz

01.11.2010 um 20:44
@Mrs.Tragedy

Bist du eine von denen die dann immer so ne "Zeremonie" abhalten?


melden

Abschiedsschmerz

01.11.2010 um 20:47
@MrhirschQ
Eigentlich nicht o.O Die Leute sind doch nicht aus der Welt. Ich realisier das manchmal irgenwie auch nicht.. Ich weiß nicht :/ als hätte ich keine Gefühle oder so


melden
MrhirschQ
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiedsschmerz

01.11.2010 um 20:49
@Mrs.Tragedy
Bei mir ist das auch so, aber viele stellen sich an als würde die andere Person danach in den Schlachthof kommen.


melden

Abschiedsschmerz

01.11.2010 um 20:53
@MrhirschQ
Ich kann mir bei manchen dann einfach kein Grinsen verkneifen


melden

Abschiedsschmerz

01.11.2010 um 20:54
Meine letzte Beziehung war ne Fernbeziehung über 430 Km(glaub ich) sahn uns ca 1 mal im Monat wie ich damit umgegangen bin, ich hab jedesmal einfach daran gedacht das ich sie wieder sehe oder mit ihr per internet geschrieben gecamt oder gesprochen.

So derzeit hab ich zwar keine Beziehung mehr aber dafür ist meine Schwester vor ca 7 Monaten nach Irland ausgewandert wir sehn sie jetzt also sehr sehr selten und am Fr war sie bis heute uns besuchen tja ich muss sagen sie fehlt mir kein stück und ich hab sie echt lieb :) hab genau die selbe strategie wie bei meiner Ex ;)


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschiedsschmerz

01.11.2010 um 20:55
Aus den Augen; aus dem Sinn.


melden
Anzeige

Abschiedsschmerz

01.11.2010 um 21:07
Bei Leuten, bei denen es mir gelang eine Bindung aufzubauen fällt mir ein Abschied nicht wirklich leicht, aber, aber was muß das muß sagt man ja.
Bei Leuten bei denen das nicht der Fall ist, interessiert mich das nich im geringsten.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden