weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ultimative Kaffeethread

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 09:16
@Chips
Schweinskram-Sachen? Der Begriff ist ja nun dehnbar wie Kaugummi...lol
Kaffeetassen sind doch ok, wenn sie auch benutzt werden!


melden
Anzeige
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 09:21
@PrivateEye

Ja, dehnbar im wahrsten Sinne des Wortes, und sogar gefüllt!

N´Kumpel von mir, die alte Sau ( sorry, kann man nicht anders ausdrücken ) sammelt seine eigenen gebrauchten Kondome wie Großwildjäger ihre Kopf-Trophäen!
Mit Edding schreibt er druff, wie das Mädel hieß - Knoten rein und in wahrsten Sinne des Wortes über´s Bett gehängt.

Und da soll zu mir noch mal einer sagen, ich hätt´nen Riß in der Kanzel, nur weil ich Holzmuster sammle.......( Du hast das nicht gesagt, schon klar - war mehr ne allgemeine Feststellung )


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 09:27
@Chips
Guten Morgen zurück... - eine große "Schweine-Sammlung" habe ich auch. Aus Metall, Holz, Porzellan, Pappe. In allen möglichen Größen, Formen und Farben. Seit dem Umzug vor 5 Jahren in Kartons aufgehoben...

Auf einem Gewerkschafts-Seminar vor Jahrzehnten im schleswig-holsteinischen Bad Segeberg lernte ich einen Kollegen kennen, dessen Leidenschaft tatsächlich das Sammeln von pornografischen Filmen, Dias, Heften und Bildern war. Auch hier in allen möglichen "Variationen". Machte aus seinem -seinerzeit ja äußerst "exotisch" anmutenden und weitgehend verpöntem- Hobby auch kein Geheimnis. Als wir ab Freitag-Mittag so nach und nach im Tagungsheim ("Haus Rotvoß") eintrudelten, kündigte er denn auch gleich für den Abend eine Dia- und Super 8- (Video gab´s noch nicht!) Filmvorführung diesbezüglich an. Hatte am Vormittag aus Dänemark eine "Kollektion" neuer Bilder geschickt bekommen - allerdings ungerahmt. Wir möchten ihm doch schnell helfen, die "heißen" Aufnahmen vorführfertig zu machen. Ich -seinerzeit denn doch noch mehr die "Unschuld vom Lande", was diesen Bereich menschlicher Freizeitaktivitäten anbelangte- dachte mir nichts dabei. Wurde allerdings dann doch nachdenklich, als ich während dem Rahmen eines der Bildchen gegen´s Licht hielt und darauf eine nackte Frau und ein fettes Schwein erkennen konnte...^^


melden

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 09:33
@Chips
Also das ist sehr seltsam... Pfui... Nane, du warst ja nicht gemeint! :-)

@Bernard
Schwein wie Tier? Oder 2beiniges Ferkelchen??? Achso, erstmal Moin Moin!


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 09:36
@Bernard

Keine Möglichkeit, deine Schweinerei wieder sichtbar aufzustellen? Ich habe die Holzmuster-Sammlung aufgeteilt - 70 % in der Werkstatt, 30 % in der Wohnung, sauberst in Setzkästen aufgereiht.

Porno-Sammlung ist m.M. nach okay, wenn es eine richtige Sammlung ist. Habe kürzlich den Dachboden einer " Messi-Wohnung" mit geräumt, da fanden wir auch einiges an Material aus dieser Hobby-Sparte.....leider was das meiste nicht mehr verwendbar.

Bücher aus der Zeit der 70er werden in entsprechenden Kreisen gut gehandelt.....^^


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 09:38
@PrivateEye
Moin Moin... - welch vertrauter Morgengruß. - Nein, sind schon echte "Modellschweine" die zumeist als Glücksbringer verschenkt werden. Habe ich im Laufe der Jahre und Jahrzehnte -zumeist geschenkt- bekommen und dann irgendwann mal angefangen, sie in einer Vitrine aufzuheben... :)


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 09:40
@Bernard

So ein kleines Schweinchen braucht doch nicht viel Stell-Grundfläche - da reichen doch schmale Regalböden an der Wand - großflächig und versetzt angebracht völlig aus?


melden

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 09:42
@Bernard
Moin Moin geht immer! :-) Da hast du doch wenigstens etwas Wohlfühlatmosphäre im Bergigen Zuhause! Ach so etwas, da gibts doch auch so viel Porzellannippes.. Alles mögliche! Nur eine Vitrine??? Schmunzel...


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 09:43
@Chips
Dazu sind es zu viele "Säue"... :D
Auch meine Modellauto-Sammlung (H0-Maßstab) mußte verpackt bleiben. Habe dafür mittlerweile eine Vitrine - die steht seit Wochen mitten im Wohnzimmer, weil ich auch da nicht genau weiß, wo ich sie hinstellen soll. Aber es kommt der Tag... ;)
"Holzmuster-Sammlung" finde ich richtig schön - besonders wenn es -so wie offenbar bei Dir- richtig akribisch betrieben wird. Hat ja schon fast "Museums-Charakter"... :)


melden

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 09:44
Dann mal eine Runde für alle! Wohl bekomms!

tdOrrXe CsFh8N 101124 1838 kaffee


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 09:48
@Chips
Schmale Regalböden...? Manche der schweinischen Unikate haben die Größe eines ausgewachsenen Henderls. Außerdem wären sie dort -natürlich- die ultimativen "Staubfänger". Und es ist hier eh ein "verschlampter Junggesellen-Haushalt"... :D


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 11:04
@PrivateEye
@Bernard

Letzt-endlich stellt sich mir immer die Frage, wie sinnvoll ist eine Sammlung überhaupt, egal worum es geht, wenn man echte Wertanlagen wie Goldbarren oder " alte Meister" mal ausschliesst......( kann sich eh kaum einer leisten ).

Gesammelter Zierrat aller Art wird nie wieder das bringen, was er gekostet hat. Zum einen ist zu
95 % heut zu Tage alles Massenware, zum anderen dürfte es dann sehr schwer werden einen Abnehmer für das Zeugs zu finden. was bleibt?

Freude am Besitz

Beutefreude bei Neuzugängen

Sammler-Trieb wird befriedigt

Als Anlaß zur Pflege sozialer Kontakte

Wissenschaftliches Interesse ( so wie bei mir )

Reiner Zeitvertreib

Der Verwendungszweck meiner Holzmustersammlung ist notariell festgelegt:

Nach meinem Ableben werden die kleinen Tafeln für einen bunten Patchwork-Sarg verwendet.


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 11:07
@Bernard

Danke für´s Kompli - ist in der Tat so, das die Muster-Sammlung auf wissenschaftlichen Kriterien aufgebaut ist.

Das mit den Modellauto´s kenne ich - ich abe mir extra für ein paar " spezielle" 1:18er zwei quadratische Vitrinen gekauft - und im WZ symetrisch aufgestellt. In der einen die Autos, in der anderen die Dampfmaschine mit allen Zubehör-

@PrivateEye

Danke für den Nachschub!


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 11:09
@Bernard
Bernard schrieb:Schmale Regalböden...? Manche der schweinischen Unikate haben die Größe eines ausgewachsenen Henderls. Außerdem wären sie dort -natürlich- die ultimativen "Staubfänger". Und es ist hier eh ein "verschlampter Junggesellen-Haushalt".
Hmm...ich kenne ja deine wohnlichen Platzverhältnisse nicht, aber es gibt im Net en paar gute Anleitungen, meist in so Holzwerker-Foren, wo beschrieben wird wie man sich mit einfachen Mitteln z.B. alte / ältere Wohnzimmer bzw. Kleiderschränke zu schönen Vitrinen umbauen kann.


melden

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 11:14
@Chips
@Bernard
Naja, so "teures Zeug" ist doch eher eine Wertanlage und mögliche Altersvorsorge als einfaches Sammeln find ich. Dafür gibts, wie du gesagt hast, sicher viele Gründe. Ich selber hab so etwas nicht. Mal nachdenken, höchstens ein paar Kartons mit Büchern noch (Die sonst nirgendwo mehr hin passen) und noch einige Kindheitserinnerungen, aber nur Kleinkram.

Echt, hast du deine Kiste quasi schon als Modellsatz zuhause?! :-) Obwohl, Seebestattungen werden auch immer akzeptierter und beliebter. Halt nur der nachteil, das man dann nix hat, wo man mal einfach so hingehen kann.

Soziale Kontakte etc kann man aber auch über Hobbies etc machen.


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 11:16
@Bernard

Zur Hendl-Breite: das sind doch auch nur max 22 cm - jedes normale Regal weisst da mehr
" Tiefe" auf.....

Interessant finde ich die Befestigung mit diesen Metallgalgen - wo zwei entsprechend starke Stifte in das Regalbrett gehen, und der eigentliche Halter an der Wand befestigt wird, und nicht der Regalboden - der wird dann auf besagte Zapfen aufgeschoben = unsichtbare Befestigung an der Wand.


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 11:24
@PrivateEye
PrivateEye schrieb:Echt, hast du deine Kiste quasi schon als Modellsatz zuhause?! :-) Obwohl, Seebestattungen werden auch immer akzeptierter und beliebter. Halt nur der nachteil, das man dann nix hat, wo man mal einfach so hingehen kann.

Soziale Kontakte etc kann man aber auch über Hobbies etc machen.
Ja, kann man so sagen. Das weltweit anerkannte Maß für so Musterbrettchen ist 15 cm x 8 x 1 cm.
Sind, wie gesagt einfache, rechteckige Holzstücke. Die Natur deckt - auch wenn man es kaum glauben kann, wirklch alle Farben und Schattierungen ab, die man sich vorstellen kann, Es gibt eben noch andere Arten als Nußbaum und Teak.

Flächenmäßig dürfte meine Sammlung bereits jetzt ausreichen, um zumindest den Sargkörper komplett abzudecken....was nicht heißen soll das ich es eilig habe ins Gras zu beißen.....

Sammeln ist ein Hobby, egal ob man nun Traktoren, Briefmarken, Bierkrüge oder sonstwas sammelt. Es gibt nahezu für jeden Bereich Foren, Kontaktbörsen, Märkte und Stammtische.

Ich bilde da eine Ausnahme: Bis auf wenige virtuelle Kontakte zu anderen Sammlern enthalte ich mich einen Holzmustersammler-Kontakte-Netzwerk.

Bin kein Vereinsmeier / Stammtischmensch...

PS: Mein jüngerer Bruder z.B. sammelt Anstecknadeln - aus allen Bereichen. Derzeitiger Stand: Weit über 10.000 Stück - alle sichtbar im Zimmer an Korkpinwänden angebracht....erspart das regelmäßige tapezieren :-)


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 11:26
@DerPan


Kaffee? :kaffee:


melden
DerPan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 11:27
@Chips
Hi guten Morgen
Ich sammle Flusen und Löcher in den Socken^^ Wer will sie?? Das eine Loch in der Socke sieht
aus wie Jesus, habs mal bei E-bay reibgestellt für 39000 Kröten :)


melden
Anzeige
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

18.09.2011 um 11:27
@Chips
Chips schrieb:"Nach meinem Ableben werden die kleinen Tafeln für einen bunten Patchwork-Sarg verwendet.
Du lebst quasi schon jetzt mit Deinem "Erdmöbel" zusammen. Eindrucksvoll...
Habe seinerzeit vor 5 Jahren den Fehler begangen, die 80 qm große Wohnung mit jeder Menge neuer Möbel "vollzustopfen". Darunter eine klobige, aus einem "Big-Sofa" und 3 riesigen Sesseln bestehende Garnitur im Wohnzimmer, welche ich fast nie gebraucht habe. In Bayern sitzt man mehr in der Küche oder am Esstisch zusammen...
Und so sind die Platzverhältnisse halt beengt. Ein Weib, daß mich dementsprechend in die Schranken weisen würde und "ordnend" tätig werden könnte, ist auch nicht vorhanden... ;)


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden