Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Welt der Formel 1

3.486 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Formel 1, Motorsport ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Welt der Formel 1

19.07.2021 um 12:30
Ich kenne keinen Fahrer der so aggressiv unterwegs ist wie Verstappen.
Irgendwann geht es halt mal schief.

Ich würde es trotzdem auch als Rennunfall sehen. Beide hätten es vermeiden können.
Nur gut das nichts weiter passiert ist, abgesehen vom Schrottwert des Red Bull.


1x zitiertmelden

Die Welt der Formel 1

19.07.2021 um 12:33
Zitat von Maverick75Maverick75 schrieb:Nur gut das nichts weiter passiert ist
Das ist ohnehin der wichtigste Punkt bei dieser Diskussion.


melden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 15:44
Mal wieder etwas, dass man Chaosrennen nennen könnte... :D


melden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 15:49
Und wieder macht Luise Heulmilton seinem Namen alle Ehre... !


1x zitiertmelden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 15:57
letztes Rennen ein entscheidender Fahrfehler von Mercedes, dieses Rennen wieder ein mitentscheidender Fahrfehler.

Zudem noch die Behinderung gestern im Qualifying mit der langsamen Outlap.

Sobald Hamilton wieder in der WM führt, wirds keine Fahrfehler mehr geben..


2x zitiertmelden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 16:05
Zitat von Obse89Obse89 schrieb:Zudem noch die Behinderung gestern im Qualifying mit der langsamen Outlap.
Stimmt doch gar nicht ;) die Ausfahrt der Mercs war schneller als in dem Versuch zuvor, die der Dosen langsamer.


melden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 16:10
Zitat von Alek-SandrAlek-Sandr schrieb:Und wieder macht Luise Heulmilton seinem Namen alle Ehre... !
Kannst du das mal sein lassen? Was soll immer diese despektierliche Art, über Fahrer zu sprechen? Man kann ihn ja mögen oder nicht, aber diese Kindergartensprache ist einfach nur lächerlich.


1x zitiertmelden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 16:32
Zitat von Obse89Obse89 schrieb:Sobald Hamilton wieder in der WM führt, wirds keine Fahrfehler mehr geben..
Das wird wohl so sein... man nehme nur den Start von Bottas.


melden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 16:39
Zitat von DerHildenDerHilden schrieb:Kannst du das mal sein lassen? Was soll immer diese despektierliche Art, über Fahrer zu sprechen?
Warum soll es bei der F1 anders sein als beim Fussball?


1x zitiertmelden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 16:43
Zitat von DerThoragDerThorag schrieb:Warum soll es bei der F1 anders sein als beim Fussball
Weil Formel 1 Fans eigentlich recht friedlich sind. Ich war schon öfter live dabei, aber da hat es noch nie Zoff gegeben.


melden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 16:56
@EnyaVanBran
Sich über Fahrer lustig zu machen gab es doch auch schon immer und macht die F1 nicht wilder.


1x zitiertmelden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 17:09
Sehr unterhaltsames Rennen - sehr viele individuelle Duelle.


melden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 17:14
Ich hoffe das Bottas eine saftige Strafe bekommt. Das war amateurhaft. Hätte er Hamilton rausgekegelt, der würde kein Rennen mehr für Mercedes machen.

Schade das sowas in den WM-Kampf eingreift. Geschmäckle!


melden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 17:31
Ach du Scheisse, Hamilton ist ja total fertig... !


melden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 17:47
Zitat von DerThoragDerThorag schrieb:Sich über Fahrer lustig zu machen gab es doch auch schon immer und macht die F1 nicht wilder.
Ich meinte ja auch den Vergleich zum Fußball, wo es doch zwischen den Fans oft zu gewaltsamen Auseinandersetzungen kommt.


melden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 17:47
Hamilton ist zwar ein sehr gut Formel 1 Fahrer , aber auch ein dreckiger Fahrer


melden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 22:55
Vettel wurde wohl disqualifiziert, weil " angeblich " zu wenig Benzin im Tank war.

https://www.spiegel.de/sport/formel1/formel-1-sebastian-vettel-wird-disqualifiziert-und-verliert-platz-zwei-aus-dem-ungarn-rennen-a-da666a24-0221-4ae7-a878-77eb9ed5cab7


1x zitiertmelden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 23:02
Zitat von Alek-SandrAlek-Sandr schrieb:Vettel wurde wohl disqualifiziert, weil " angeblich " zu wenig Benzin im Tank war.
Wieso angeblich? Das wird bei jedem Fahrzeug nach dem Rennen überprüft. Nachdem er quasi seit Runde zwei fast ununterbrochen Ocon "gejagt" hat, wundert das ja nicht, dass er dabei mehr Benzin verbraucht hat, als man wahrscheinlich vorher geplant hat.

Was lässt dich daran zweifeln? Wenn es da Unregelmäßigkeiten gäbe, würde Aston Martin Widerspruch einlegen.


2x zitiertmelden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 23:04
Zitat von DerHildenDerHilden schrieb:würde Aston Martin Widerspruch einlegen.
Machen sie vielleicht auch.
Aston Martin denkt über einen Protest nach. Laut Teamchef Otmar Szafnauer habe sich nach Berechnungen des Rennstalls noch 1,44 Liter Benzin im Tank befunden, das Problem sei eine defekte Pumpe. Der Rennstall hat nun vier Tage Zeit, um in die Berufung zu gehen.



1x zitiertmelden

Die Welt der Formel 1

01.08.2021 um 23:18
Zitat von Alek-SandrAlek-Sandr schrieb:Machen sie vielleicht auch.
Das übliche Spielchen halt. Der Fall ist aber wirklich sehr eindeutig und liefert keine Anhaltspunkte für dein "angeblich".
Unter FIA-Aufsicht versuchten die Aston-Martin-Mechaniker nach der Anhörung, noch mehr Sprit aus dem Auto zu gewinnen, um die Vorgabe für die Benzinprobe doch noch zu erfüllen. Aber: vergebens. Es war zu wenig.
Im Urteil steht wörtlich: "Dem Team wurden mehrere Möglichkeiten eingeräumt, die erforderliche Menge Benzin zu entnehmen. Allerdings war es nicht möglich, mehr als 0,3 Liter herauszupumpen." Aston Martin habe zuvor erklärt, dass aufgrund der Daten der Benzinsensoren noch 1,44 Liter vorhanden sein müssten, "aber sie sind nicht dazu in der Lage, dieses Benzin herauszubekommen".
Quelle: https://www.google.com/amp/s/de.motorsport.com/f1/news/untersuchung-gegen-sebastian-vettel-zu-wenig-sprit-im-tank-21080120/6640760/amp/


melden