weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:00
..deine Unnahbarkeit in allen Ehren .....
es ist nicht wirklich erstrebenswert was für eine Show hier hier „abgezogen wird...
manchmal... ganz klamm heimlich lese ich deine Berührbarkeit in Sätzen – wie:
ich schliesse den Thread weil ****
- oder aber – hey Leuts chatten ist nicht gestattet – weil ******

was willst du werte@TheLolosophian

hier schreiben MENSCHen – genau wie du ein MENSCH bist...
weshalb wird verweigert was ist?

MenschSein bedeutet sich berühren lassen – mit allem was sich zeigt (erscheint)...
und dieses MenschSein erlaubt Berührungen - kann Verletzungen hervorrufen – die körperlich als schmerzhaft empfunden werden können – jedoch keine Anhaftung daran bleibt..
dieses MenschSein kann pur lautere Glückseeligkeit und unbeschreibliche Freude hervorrufen – den den Körper erzittern und erbeben lassen – jedoch auch da - ohne Anhaftung an diese sich zeigenden Phänomene

warum wird nicht einfach explizit mitgeteilt – dass es dein Thread ist – der gefallen will und der beachtet werden will?
Was ist daran so schlimm wenn Beachtung und Wichtigkeit gewünscht wird...?
es wird ja beachtet – immer - sei dies nun durch Miesmacher oder auch (durch dich sogenannten) Gutmenschen – Beachtung ist Beachtung

und wenn Mensch es gerne mag - beachtet und wichtig zu sein – dann soll Mensch sich das gönnen(erlauben) ohne wenn und aber..

und wenn Mensch sich gestört fühlt - oder verletzt - oder gekränkt fühlt durch Unachtsamkeit eines MitMenschen - dann soll dies frei heraus gesagt und gelebt werden (dürfen)..
Verletzlichkeit/Berührbarkeit ist kein Zeichen von Schwäche es ist ein Zeichen von MenschSein in seiner ganzen Fülle(Palette)

sich aufregen – motieren über Andere gehört doch zum alltäglichen DaSein – weshalb soll das wegbleiben...?

dass sich ein vorübergehender Gedanke der Unverletzbarkeit/Unberührbarkeit/Unsterblichkeit beim Menschen festsetzt ist nur natürlich – dann letztendlich will jeder Mensch „Spuren“ hinterlassen und „gelebt“ haben (in Erinnerung) bleiben..

jedoch will Leben ......
- dich „nackt“ sehen ....
- dich berühren/führen ......
und dich schützen/behüten in Allem was sich zeigt und in allem was erscheint – also spring und sei
MENSCH !

♥ ♥ ♥


melden
Anzeige
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:06
@Nimue-Rose
zu deinem letzten Text sag ich mal:

0ee23aec5


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:08
@Nimue-Rose
Ich habe was den Thread angeht, genau erklärt, wieso und warum. Lies nicht mehr in mein Verhalten hinein...
Im übrigen bin ich wirklich "unverletztbar" und "unberührbar" geworden, was nicht heisst, dass ich über gar kein Gefühl verfüge, es heisst nur, dass du an mich rantreten, beissen, kratzen kannst ..- ja, du kannst mich sogar umbringen - und es bringt mich nichts um...

Tja, wer sich selbst verletzt und gekränkt fühlt, darf dies natürlich auf jeden Fall äussern, ich gebe sogar ausdrücklich Raum dafür - seitenweise, wenn es notwendig sein sollte - nur eines:
Wer hier neurotischen Profilierungs Ambitionen frönen will, der hat schlechte Karten bei mir, wenn er dies auf meine Kosten durchsetzen will! Was meine Person angeht, bestimme noch immer ich, wenn es mir zu bunt wird, ok? Dieses Recht hat jeder hier im thread...


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:10
TheLolosophian schrieb:Irrtum, ein Thread hat in der Regel ein Thema und wer sich am Thema nicht beteiligen kann oder will, weil er selbst keinerlei Erfahrung hat, - evtl. auch noch nicht einmal angelesenes Wissen vorweisen kann - - Einer, der immer nur herumnöhlt und dagegen ist, bzw. sich nur mit personalen Animositäten/ Angriffen beschäftigt hält, ist ein TROLL!
Oder einer, der hilft zu überprüfen was an den gemachten Aussagen Mindfuck ist, was noch im "Dunklen munkelt", was für den Aussenstehenden leicht erkennbar, für einen selbst der Balken im eigenen Auge ist.
Möglich wärs ;)


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:12
@TheLolosophian
... verzeih wenn es hier "schmunzelt"...
es ist OK!
...und weiter fallen mir keine Worte zu deinem Text ein...
weil es mich wortlos lässt...
es "schmunzelt/lächelt innerlich" eben einfach... was nicht abwertend ist ... sondern einfach "gut"....


dir (nur) das erdenklich Beste ♥

Merci ♥


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:14
@Nimue-Rose
Nachtrag: Wenn du wüsstest bzw. erfahren hättest, worin meine Unverletztlichkeit gegründet ist - und worin letztlich auch alles spirituelle Streben mündet, - würdest du mir nicht raten, mir dieses hart errungene Gut abzugewöhnen.
Nette Worte, "gut" gemeint, aber letztlich ohne jede Substanz...


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:15
@Paulette

HerzUmarmung
1227552234 resized


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:18
Einen wunderbaren Tag für Euch all...........the son is scheining.............lasst euch erwärmen von ihrem goldenen Strahl :-)

@Nimue-Rose
Nimue-Rose schrieb:jedoch will Leben ......
- dich „nackt“ sehen ....
- dich berühren/führen ......
und dich schützen/behüten in Allem was sich zeigt und in allem was erscheint – also spring und sei
MENSCH !
......das ist, was hier geschieht, aber man braucht eine Portion Humor, um den Schalk dahinter zu entdecken und die Bereitschaft, zu schauen, was hier im Moment bei mir geschieht, wenn meine Knöpfe gedrückt werden, es ist eine Chance!

@TheLolosophian
Im übrigen bin ich wirklich "unverletztbar" und "unberührbar" geworden, was nicht heisst, dass ich über gar kein Gefühl verfüge, es heisst nur, dass du an mich rantreten, beissen, kratzen - ja, du kannst mich sogar umbringen - und es bringt mich nichts um...
......da muss ich mir jetzt aber keine Sorgen machen wegen möglicher Dissoziation-smile-?


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:20
@TheLolosophian
... Missverständnis...
ich habe zu gar nichts abgeraten!

... und es ist nicht von Nöten zu wissen was dir zu Teil wurde...
...es wurde ALLen/Jedem Menschen "Etwas" zu Teil ...

deshalb sind wir MENSCH ...
denn nur durch diese GABE haben "WIR" letzendlich die Möglichkeit dies zu erLEBEN und zu erFAHREN...


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:22
@FrauSchneider
FrauSchneider schrieb:.....da muss ich mir jetzt aber keine Sorgen machen wegen möglicher Dissoziation-smile-?
Ich meinte das Kratzen, Beissen etc. in übertragenem Sinne....Was juckt es die Eiche... lach...
Tja, voll arrogant, was? :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:23
@Paulette
Paulette schrieb:Oder einer, der hilft zu überprüfen was an den gemachten Aussagen Mindfuck ist, was noch im "Dunklen munkelt", was für den Aussenstehenden leicht erkennbar, für einen selbst der Balken im eigenen Auge ist.
Möglich wärs ;)
Ist nicht alles Mindfuck?


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:24
@FrauSchneider
FrauSchneider schrieb:Ist nicht alles Mindfuck?
Nein.
Gefühle sind es nicht!


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:27
@Nimue-Rose
Nimue-Rose schrieb:... Missverständnis...
ich habe zu gar nichts abgeraten!
Hast du mir nicht geraten, Mensch zu werden, berrührbar, nackt, und dass ich springen soll?
Wen hast du denn angesprochen mit deinem Text? :)

PS Ich liebe Blumen, aber bei blumigen Worten muss ich immer an meinen jungen Noch-Ehemann Laid D. denken, - die Araber verstehen es wirklich, frau mit Worten um den Finger zu wickeln... MannMann....:D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:28
............also nochmal: the son is scheining................!!!


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:29
@Paulette
Paulette schrieb:Nein.
Gefühle sind es nicht!
Bist Du Dir da ganz sicher?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:29
FrauSchneider schrieb:............also nochmal: the son is scheining................!!!
Wie kann ein Sohn scheinen?
Und wessen Sohn ist es?
Warum scheint Er überhaupt?

Also bei MIR scheint die Sonne (Sun) und nicht der Sohn (Son)!
Zumal "pesudo-denglisch" (scheining *LOL* ... oder meintest DU shining?) wieder out ist!


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:34
@Jofe
http://de.wikisource.org/wiki/Der_letzte_Sonnensohn
:D


melden
iYoUwE
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:35
Shining:
1e363d shining
Nur den hier finde ich sympathisch...


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:38
@TheLolosophian
Nachtrag: Wenn du wüsstest bzw. erfahren hättest, worin meine Unverletztlichkeit gegründet ist - und worin letztlich auch alles spirituelle Streben mündet, - würdest du mir nicht raten, mir dieses hart errungene Gut abzugewöhnen.


hast du nicht geschrieben ich soll dir nichts "vorschreiben" - du willst dir nichts abgewöhnnen?

@TheLolosophian
... wenn ich schreibe reagiere ich auf "dich" - deine Sätze also auch deiner Perönlichkeit..
etwas anderes ist nicht möglich.. sonst würden wir hier nicht schreiben...
... es ist Ausdruck meiner Persönlichkeit "mich" blumig auszudrücken und ich LIEBE es - dass ich mich "blumig" ausdrücke... gibt mir den "Stempel" der "Unsterblichkeit"..

es liegt nicht in meiner Verantwortung - wenn du "mich" nicht verstehst...
sei versichert.. das wird nie jemand können..
weil "Niemand" je - "Jemand" verstehen können wird..

also "spiel" du weiter dein Spiel
- ich kenne es bereits und "spiele" grad woanders lieber...
ist für "mich" FRUCHTbarer...

viel Spass weiterhin


melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 12:41
@Jofe
Jofe schrieb:Wie kann ein Sohn scheinen?
Und wessen Sohn ist es?
Warum scheint Er überhaupt?

Also bei MIR scheint die Sonne (Sun) und nicht der Sohn (Son)!
Zumal "pesudo-denglisch" (scheining *LOL* ... oder meintest DU shining?) wieder out ist!
Ja, Du hast gut aufgepasst ;-) Der Sohn scheint rund um die Uhr, es ist Dir nur nicht bewusst-lach-aber Freud hätte seinen Spaß daran!
Weil er den ganzen Quark des Lebens belächelt und sich daran erfreut, in der Gewissheit, das es seine eigene Inszenierung ist, die er belächelt! Er ist sich gewiss, sie ist ihm gut gelungen!

Jo, ich bin halt eine alte Frau und da haperst so mit dem denglich. Wir sind Deutscher Sprache ermächtigt, aber wir sind der Meinung, die ist nicht chic genug, die reicht nicht aus, darum ergänzen wir sie mit der englischen-;-)...........gefällt`s Dir nicht?


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden