weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:08
@FrauSchneider
Ja, den Unterschied habe ich nicht erfasst. Ich habe noch gesagt, dass ich dafür bin, dass man seinen Körper richtig bewohnt, statt aus ihm zu flüchten wie bei AKE usw. Meditation usw. und würde die Gurus nicht verstehen, die so was befürworten...
Wichtig ist mir hier nur, dass es keine Beratung war, sondern eher ein Erfahrungsaustausch...
Ich berate niemanden, das habe ich damals ausdrücklich gesagt. Darum gehts mir in erster Linie.
:)


melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:09
@TheLolosophian

............ich fände es auch schade, wenn Du den Thread schließt, gib ihm und Allen eine Chance!


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:10
Also für meinen Teil ... ist das klar & deutlich angekommen ... dass es einfach ein Austausch von authentisch Erlebtem war ... :-) ... PS: Hallöle, dear Madame Schneider ... lieben Gruß .. :-))


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:11
Ich schliesse den Thread doch nicht ganz! Wer will, kann sich bei mir morgen melden...oder ich schicke halt ne Einladung...
WAs die Beratung angeht, ist es mir deshalb wichtig, dass so etwas hier im Forum nicht die Runde macht... ich fühle mich keinesfalls kompetent für eine solche Rolle...


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:13
Jo ... Disco plant Keine Schließung, nur ne Umformung der Thread-Form-Struktur in eine geschlossene Gruppe .. mit Einladung etcpipapo ... und hiesiger Thread als solcher bleibt erhalten an allen geschriebenen Beiträgen und offen für neue Beiträge ... so wie ich´s verstanden habe ... :-))

P.S.: beantrage "formlos" bei der Gelegenheit gleich ´mal eine entsprechende Einladung ... ;-))


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:18
@TheLolosophian
Ja, den Unterschied habe ich nicht erfasst. Ich habe noch gesagt, dass ich dafür bin, dass man seinen Körper richtig bewohnt, statt aus ihm zu flüchten und würde die Gurus nicht verstehen, die so was befürworten...
Das kann ich unterstreichen, was Du sagst. Bei mir war es die Folge des Kundaliniaustritts, darum kann ich heute nicht begreifen, warum man so wild auf die Kundalini ist.........das ist kein Spielzeug!
TheLolosophian schrieb:Wichtig ist mir hier nur, dass es keine Beratung war, sondern eher ein Erfahrungsaustausch...
Ich berate niemanden, das habe ich damals ausdrücklich gesagt. Darum gehts mir in erster Linie.
:)
Das war auch der Grund meiner Richtigstellung, Paulette hatte es etwas unglücklich formuliert!


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:21
Hallöle@Leuchtpups ..........nice to see you.............schöne Grüße auch von mir :-)


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:24
@TheLolosophian

und hast du dich gegenüber anderen Usern immer korrekt Verhalten oder den Thread selbst in eine Richtung gebracht, in die er nicht unbedingt gehen sollte?

Wer ohne Sünde ist der werfe ... oder wie ist das?


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:24
@Leuchtpups
Ich hatte letzte Nacht einen sehr merkwürdigen "Traum", Halbschlafvision oder so etwas ähnlich, jedenfalls bist du mir in Form einer Wolke erschienen. ...Ich war auch eine und wir bewegten uns wie zwei Protozoen aufeinander zu und verschmolzen wie eine Nebelform miteinander. Das ganze Gebilde hat richtig gewabert...lach...
So weit ist es schon.... hah! Dabei kenne ich dich überhaupt nicht.. he he he!


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:25
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Ich schliesse den Thread doch nicht ganz! Wer will, kann sich bei mir morgen melden...oder ich schicke halt ne Einladung...
.....das erinnert mich sehr an meine Schulzeit!


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:28
@sesu
sesu schrieb:Wer ohne Sünde ist der werfe ... oder wie ist das?
Danke für deine deutlichen Worte... :) - aber ich werfe doch keine Steine, und vergeben tue ich erst, wenn mir jemand was angetan haben sollte! :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:29
@hawaii ... schmunzel-kicher ... interessante Träume ...

... nixdestorotz: wie / woher wissen, dass ausgerechnet "meinereiner" jene erschienene Wolke war ?


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:33
@Leuchtpups
Dein Name wurde irgendwie genannt, Lichti, - natürlich kenne ich den aus WIR, zumindest weiss ich seit ein paar Tagen, dass du Lichti bist...:)
Das war ein sehr einschneidender besonderer Traum. Ich versteh ja gar nix von Energieformen, aber so ähnlich könnte ich mir das schon vorstellen, wenn man ausserkörperlich bzw. un-körperlich unterwegs ist...lach.. Das war eine wunderschöne liebevolle Energie, die da herumwaberte...mit uns, in uns und durch uns...he he he :)


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:34
@TheLolosophian

Aber mit Worten wirfst du.

Gerade das was einen nicht gefällt sollte niemand unter Tisch kehren, womöglich muss er es sonst immer wieder erneut durchleben.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:36
@sesu
Lass gut sein...:)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:40
@hawaii .... schon merkwürden (zumal Du nicht die Erste bist, die mir sowas ähnliches berichtet wie dass ich außerkörperlich (als "LIEBEvolle" Licht/Wolke etc) - also in etwa so wie beschrieben - "anderswo / "bei anderen" - wohl auch gerne des nächtens - erscheine ...)

hab - wie bislang stets - vollkommen nix davon mitbekommen .. oder anders ausgedrückt:
hättst Du jetzt nix dazu gesagt ... zu jenem traum ... hätte ich nichts davon gewusst ...

LG Lichti .. :-)


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 00:47
@Leuchtpups

Ja, das ist wirklich äusserst merkwürdig. Ich habe noch nie was von Wolkengebilden gehört oder gelesen, die Liebe und Licht ausstrahlen...Kenner von astralen Welten müssten eigentlich was dazu sagen können, oder...?
Übrigens: Ich hatte mich heute bei dir für das HexenEinmalEins bedankt und dabei den nächtlichen "HolyHierosgamos" erwähnt, hast du nicht gesehen?
Die 4 hats mir angetan, die 4 Elemente, die transzendiert werden, wenn man mit dem Körper desidentifiziert ist...Ich weiss nicht warum, aber mir kam dazu in den Sinn, dass es damit zu tun hat, dass man keine Hormonausschüttungen mehr zu haben scheint...
Weisst du was darüber? Adrenalin z.B. Wuthormone, Angsthormone,...weibl. und männliche Hormone... was haben die mit Erde, Feuer, Wasser usw. zu tun?
Ist mir im Moment nicht zugänglich..
Ich denke, weil sie einfach der Körper s i n d , oder? Habe mich nie mit den Elementen beschäftigt...


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 01:20
... ja, hab jenen Beitrag durch Dich heute Nachmittag gelesen .. merci zurück ... :-)

Der "HolyHierosgamos" sagte und sagt mir nix bestimmtes ... is ein neuer Begriff für mich ... smile ..

Die 4 Elemente bilden ja alles mit den 6 Sinnen (wenn man den Gleichgewichtssinn dazuzählt) Wahrnehmbare im gesamten Makrokosmos ... und natürlich auch im Leib / Mikrokosmos ... :-)

Hormone haben - bin ja immerhin sogenannter studierter Mediziner unter anderem - sicherlich eine wesentliche Funktion im Körper ... nämlich die der chemischen Botschaftsübertragung ... sind sozusagen wie die Post / DHL per Flugzeug, LKW, Auto, Fahrrad und Postbote im Körper (und sind schnell und dennoch das langsamste Botensystem von allen) ...

Es gibt da auch noch - und zwar zu weit mehr Anteilen - die nicht-an-chemische-Stoffe/Hormone-gebundene Botschaftsübertragung, welche kein molekulares Schlüssel-Schloss-Prinzip benötigt wie bei den Hormonen und auch keine Telefonleitungen wie bei den Nervenbahnen (übrigens das zweitschnellste Botensystem) ... Es ist eher so wie WLAN ... drahtlos ... Stoff-ungebunden ... rein energetisch sozusagen ... und das bei Weitem schnellste und im Körper allumfassenste System von allen ... :-)


Und .. keine wirkliche Ahnung, was bei Dir im Körper so abgeht ... :-)
... aber womöglich is da eine Art Umstellung am laufen oder schon durchgelaufen ...

Ganz LIEBEN Gruß ...

... so und nun ab in die Wanne ... kam heute Nachmittag doch nicht dazu ... ;-)

Lichti


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 07:35
...wünsche Allen einen wunderschönen Tag..
zum Video

Leben ist das was passiert...



melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

01.10.2012 um 07:51
TheLolosophian schrieb:Ich werde den Thread als geschlossene Gruppendiskussion weiterführen. Ich lade niemanden ein, aber jeder, der will, kann sich bei mir melden und teilnehmen. :)
So geht es natürlich auch.
Das ist eigentlich sogar das älteste Prinzip. Kontrolle durch Macht.

Entscheide doch einfach mal, was du wirklich willst. "Let it all hang out" oder "redet mir bitte nach meiner Schnauze". Du kannst nicht alle anderen "anwerfen", dich am "Krieg" erfreuen und anschließend die Party beenden, wenn du merkst, daß sie besser sind als Du.

Mal abgesehen davon, daß ich den Aufwand vor den ehrenamtlichen Moderatoren dieses Forums unverschämt - und auffällig peinlich empfinde. Fremdschämen hoch Zehn!

Aber schon die ganze Zeit.

Jetzt muß ich mal grad nachsehen warum mein Killfile defekt ist. ... moment!


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden