weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

Yike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 15:39
So wächst der Dünkel, das Getrennte,
es schrumpft die große Allvision.
Die sprachlich MegaorbiTENTEN
sowie die darin wahren ImpoTENTEN
entsprechen so der Illusion.


melden
Anzeige
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 15:45
@Nimue-Rose

Ich habe alles extra so KLAR formuliert, damit auch "BLINDEKUH" mich versteht!
Schulterklopf. Wie mir das gelungen ist...

Aus der Seichtigkeit des Schleims auf die Höhe der Alm´s
LeChiffre


melden
Yike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 15:46
hab sowas noch nie gehört
bin auch völlig ausgebörnt
muss mich mich jetzt kuscheln in ein Kisschen
ein bisschen Wärme..nur ein Bisschen


melden
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 15:48
@allfredo

wie dein erwürdiger Pappa schon sagte: Getroffener Hund bellt...auch im LC ...mein Nick dort ist...hach...versuch´s mal du latexfixierter Geistesblitzer...find es raus :-))

LeChiffre


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 15:49
Mal was Kreuzfideles... hihi

Es kreuzen sich der Menschen Pfade,
es kreuzt der Klipper vor Kap Horn,
des Kreuzens müde singt der Barde:
Was hat der da am Kreuz verlor'n? (am Frankfurter natürlich..lol)

Zu Kreuze kriechen die Devoten,
man kreuzt die Lottoscheine an,
ich hab's im Kreuz, mir scheint geboten...,
ach, leck mich kreuzweis, sag ich dann.

Es schlägt der gute Christ sein Kreuz,
den Meister schlug man daran fest,
verstopft ist stets das Kreuz bei Deutz,
ein Kreuz ist jedes Schützenfest.

Man kreuzt die Arten nach Belieben,
bei Wahlen kreuzt man oder nicht
Parteien an. Das Kreuz im Süden
durch seine Kreuzesform besticht... :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 15:59
@Lasker
Lasker schrieb:in die Grube gefallen...oller Plagiator .-))
weiß ja, dass du weißt, my dear,
alles, alles stammt von mir... :lv:

PLagia- wie Aliga-
sind gewisslich arge Toren,
wären wir im Shalima,
wäre da mal nachzubohren... :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:00
@All ... :-)

Hervorragend unhervorragende Fingerzeige eines Poety um 9.09 uhr und im Bezug und Anschluss eines Fredolino und auch eines Ikkyu ... :-))

Übrigens die Kern-hinweis-punkte entsprechen weitgehen einer möglichen Antwort, die ich Dir auf Deine Frage gestern gegeben hätte ...

... aber vielleicht hätte ich auch nur gesagt, dass gerne auf eine Frage von Disco geantwortet wird, warum hier einiges von Ihrem da Geschriebenen verdreht erscheint, antworte ...
..und dass Du gefragt hast, könnte natürlich daran liegen, dass - wie es scheint - bei Euch beiden der gleiche Wurm (=fiktive Idee) des
"Vom ich zum unaussprechlichen allerletzten Urgrund / Paradingsbums WERDEN WOLLEN" spielt ...
... aber ist nicht wirklich ein Problem ... zudem alles andere als eine Seltenheit ... smile ...


@hawaii & Chiffre:

Die Gegenargumentationen von "Teufelchen", die gerne GOTT WERDEN WOLLEN bzw. kennen oder wissen wollen, was wie gesagt sozusagen landläufige Normalität (insbesondere bei sogenannten Wahrheits-Suchenden) darstellt, hingegen ist nichts anderes als durchaus nachvollziehbar "Selbst=Ich-Befrie(di)ung" ... man könnte es auch Masterbation nennen ... bringt nix außer vorübergehender Befried(ig)ung ... schmunzel-smile ...


@Ikkyu bzw. zu Ikkyu´s Worten:
Buddhismus ist für meinen Teil gesprochen einer (von vielen) Wegen des totalen Scheiterns.
Da ist - bildlich gesprochen - ein Wollender = ein Leidender und alles Wollen ist zum Scheitern verurteilt, zum Glück. Daher wohl der Ausspruch, sofern er so war: "Meine Lehre ist das Leiden und die Vernichtung von Leiden."


LIEBE Grüße .. to all .. :-)

Leuchtpust


melden
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:03
@Leuchtpups

...du musst dich hier für niemanden in die Bresche schmeißen.

Die Anwaltskutte & "Masterbation-Sprache" steht dir nicht...dat sieht wie Karnevall in München aus...

Mit einem Lächeln
LeChiffre


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:05
... witzige Spekulation ... und null zum Sachdialog und Inhalt des Geschriebenen ... naja, so isser halt (auch) ... der LeChiffre .. :-) ... ... und ungeachtet allem ... LIEBEn Gruß ... :-))


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:15
@Lasker
Lasker schrieb:Die Anwaltskutte & "Masterbation-Sprache" steht dir nicht...dat sieht wie Karnevall in München aus...
Lichti in der Anwaltskutte,
ach herrje, das wär ja wie
eine ganz und gar kaputte
Altonaer Hafennutte,
Chiffre, hast du noch Esprit?... :D


melden
allfredo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:17
Lasker schrieb:find es raus :-))
nicht nötig
hast ja da und dort und hier und dann schon ordentlich aufs höschen gekriegt ...
wir wollen es mal nicht übetreiben mit den erfolglosen autoren ...
die stehen doch bestimmt auf irgendeiner artenschutzliste ...
***grins***


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:24
Hat der Mensch was rausgefunden,
ganz egal, was es auch sei,
möchte er dies gern bekunden
und so füllt er frank wie frei
möglichst viele Forenseiten,
textet alle User zu,
um das Thema totzureiten,
aber daraus wird kein Schuh... :D


melden
Yike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:28
Schenkelklopf Sternchen und breites Grinsen
sind des einfachen Bauern Binsen...
umso mehr er Sternchen macht,
desto schwärzer wird die Nacht.


melden
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:37
@TheDiscordian

Kurzbericht: Die Meuterer sind reuevoll zurück an Bord gekehrt. Der Poet kam zuerst...Don allfredo zierte sich zwar wie eine Diva, aber der unwiderstehliche Löckstoff dieser Erleuchtungsanstalt nebst kuscheliger Mitpatienten hat letztlich gewirkt. "They never com back"...ist eine Legende aus dem Boxsport. Immerhin war das heute die vierte Abschiesarie des Advaita-Chefideologen, der ich beiwohnen durfte, mal wirkte er wütend, mal traurig, mal beides, egal, ich habe sein Schauspiel immer in vollen Zügen genossen.

Kennzeichnend: Der Erleuchtungskranke kehrt nach kurzer Zeit immer wieder an den Behandlungsort zurück...bis auf einmal... da war er ausgesperrt...he he he

LeChiffre


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:43
Alles kann der Mensch beklopfen,
Schenkel, Nägel, Steaks, ein Ei,
seine Stirne beim Verkopfen,
ohne jede Schweinerei.

Hopfen, sowie Malz, sie gehen
mal verloren, mal auch nicht,
kann man wenden oder drehen,
ähnlich geht es dem Gesicht.

Selig wurden sie gesprochen,
die Bekloppten, lang ist's her.
Worauf soll man also pochen,
ist das Nichts doch meistens leer... :D


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:44
bitte jetzt nicht mit WatteBällchen werfen... die geben immer so blaue Flecke beim Auftreffen und knallen so fürchterlich...


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:46
Bea, unsre Schmusekatze,
mag die Wattebäuschchen nicht,
doch ich sag dem Schweizer Schatze:
Werfen ist ja keine Pflicht... :D


melden
Yike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:48
Prrrruuust..hab vergessen wie es war
als ein klein Wattebäuschlein gar
mit dem Schweizer Käse spielte
und dabei das Ziel verfielte.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 16:53
@poet

welch glänzend perlchen du umschreibst
wenns unpoetisch hier erscheint


(hier sollte ein bildchen mit blümchen rein
dies jedoch..das wollte nicht:-)


melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.10.2012 um 17:04
@nehcmülb

Blümchen, so wie Benjamin,
die sich durch die Kindheit ziehn,
gibt's in Prag, Paris und Wien,
überall. Der große Spleen
setzt erst ein nach dem Erblühn,
ist der Geist entsprechend DIN
erst geschult, dann ist er hien...hihi

images


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden