weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:24
tenet schrieb:Wenn dieses der Fall sein sollte wird diese Person dieses Sendungsbewusstsein dafür nutzen noch Schlafende zu wecken.
Ich denke mal das diese Person nach Intuitionen handeln wird.
ich finde jediismus auch klasse :D
jayjaypg schrieb:dass der ein oder andere ein Erleuchtungserlebnis hatte.
das finde ich auch.
die absolute erläuchtung gib es mMn nicht, es sind nur schritte oder phasen.


melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:24
@Malthael
elfenpfad schrieb:
Nicht jedem, dem ein Licht aufgeht, ist sofort erleuchtet ;)

Sangan schrieb:

@elfenpfad
es sind nur funken ^^ die nachhallen.
oder ungenützt in die Unendlichkeit des Alls in ein einem schwarzen Loch gänzlich zum Erlöschen kommt ;)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:24
@Kayla
Kayla schrieb:Hast Du nicht geschrieben, das Erleuchtete nicht vor ihrem Rechner sitzen am Freitagnachmittag ?
Doch.
Kayla schrieb:Und wieso nicht ? Da hast Du die Verknüpfung.
Und wo bitte?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:25
@Malthael
Malthael schrieb:ich denke auch, dass die besseres zu tun haben, als bei allmy zu posten :D
Ich hatte besseres zu tun sogar sehr viel besseres. Doch in der Freizeit ist es Spass im Allmy zu schreiben. Freizeit ist Freizeit die Spass machen soll. :D


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:26
@tenet
Sehr guter Ansatz. Ich denke auch, dass Psychopharmaka schon ziemlich viel zerstört haben, was einen weiteren Schritt hätte hervorbringen können. Aber das sind Mutmaßungen.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:26
und ungenützt in die Unendlichkeit des Alles in ein einem schwarzen Loch gänzlich zum Erlöschen kommt ;)
nICHts ist entgültig :)
@Marle
yea :troll:


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:27
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Und wo bitte?
Indem Du Behauptungen aufstellst, die Du nicht belegen oder beweisen kannst. Weil Du nicht wissen kannst, welche Erfahrungen ein anderer gemacht hat.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:27
@Malthael
Textdie absolute erläuchtung gib es mMn nicht, es sind nur schritte oder phasen.
Doch gibt es. Das bedeutet jedoch nicht das Ende sondern es geht immer weiter. Erleuchtung ist der Erste Schritt auf einem langen und niemals endendem Weg. :)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:28
Marle schrieb:Doch gibt es. Das bedeutet jedoch nicht das Ende sondern es geht immer weiter.
das meinte ich ja damit.
Marle schrieb:Erleuchtung ist der Erste Schritt auf einem langen und niemals endendem Weg. :)
jeder schritt ist eine kleine erleuchtung.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:29
@jayjaypg


sieh mal:@Marle
Marle schrieb:Ich hatte besseres zu tun sogar sehr viel besseres.
Denkt das sie erleuchtet ist, aber sie sitzt trotzdem vor dem Rechner, weil es ihr Spaß macht.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:29
Oh mein Gott. Jetzt versteh ich die - ich möchte sie mal Sandkastengang nennen ( nach dem Bild von @Paulette_ viel besser.)
Sei es drum. Endlich haben wie einen /bzw. eine Erleuchtete in unseren Reihen. Also bitte, @Marle, erklär uns, was deine Extravaganz ausmacht, wie wir dir folgen können, und überhaupt, erklär uns doch bitte die Welt.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:29
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:
dass der ein oder andere ein Erleuchtungserlebnis hatte.
Was ist denn ein Erleuchtungserlebnis? Gibt es da etwa Unterschiede oder Stufen? :D


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:29
@jayjaypg
Ja das sind und bleiben nunmal Mutmaßungen, es wird sich kaum einer der die Qualität in der Quantität ist dazu hinreissen lassen Beweise zu sammeln.
Wozu auch?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:31
jayjaypaygay, he, ich danke...
hin und wieder sitzt die Flanke,
die man oft auch "Steilpass" nennt,
alles ist ja kongruent...*zwinker*


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:31
@Malthael
Malthael schrieb:jeder schritt ist eine kleine erleuchtung.
Im gewissen Sinne ja. Doch kleine ergeben nicht unbedingt das Ganze. :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:31
@Malthael
elfenpfad schrieb:
oder ungenützt in die Unendlichkeit des Alles in ein einem schwarzen Loch gänzlich zum Erlöschen kommt ;)
Sangan schrieb:
nICHts ist entgültig :)
wohl wahr - .zumal es sich ja auch um Funken gehandelt hat, einer von ihnen hat das schwarze Loch vorher erkannt, und nahm eine andere Zielrichtung ein ;)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:33
JayJay ... you are okay ... smile ...

.. but ... dein Geschreibsel liegt ein wenig daneben ... smile ..

.. aber auch nicht sonderlich mehr oder weniger als anderes Geschreibsel hier ... schmunzel ...


Ich sag´s mal recht kurz und knapp so:


Keine/r hier oder sonstwo im Universum ist nicht erleuchtet.

Kein Wesen / keine Persona / kein Jemand war und ist je nicht erleuchtet (gewesen).



Und gleichermaßen ist keiner jemals als Persona / Jemand / Wesen erleuchtet,

ist dies gewesen oder wird dies je sein ...



Ganz einfach ... wie Allfredo´s recht stimmige letzte Zeilen hier übrigens ... ;-)


LIEBE Grüße (to all) ... :-)))
Leuchtpups


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:34
@Leuchtpups
@poet
@Paulette_
@TheLolosophian
Ok. Ich verstehe.
Trotzdem könnt ihr das chatten sein lassen.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:34
@Kayla
Kayla schrieb:Denkt das sie erleuchtet ist, aber sie sitzt trotzdem vor dem Rechner, weil es ihr Spaß macht.
Marle denkt gar nichts. Für sie ist übrigens alles Spass. Vor allen Dingen das was sie machte bevor sie hier hier hin kam. :D


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 17:34
@Marle
weil wir nur ein teil sind, können wir nur teile erkennen.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tabaksorten16 Beiträge
Anzeigen ausblenden