weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 22:47
@jayjaypg
Tara schrieb:Machst Du/ wir das nicht gerade?
????
Was dem lieben Gott nahe oder ferne liegt.... wer weiss das schon...?
schaung mer mal...


melden
Anzeige
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 22:53
@Tara
Ganz genau. Stimmt. Ich wollte halt nur keine Probleme bezüglich der Urheberrechts bekommen. Poste die Geschichte doch, wenn Du Dich traust. ABER: Ich muß Dich darauf hinweisen: Streng genommen ist es eine Verletzung des Urheberrechts. Auch, wenn es eine ziemlich komische Vorstellung ist, dass Walsch abmahnt. Aber möglich ist es.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 22:57
@jayjaypg
??? Du hast sie doch schon gepostet. Ohne Quellenangabe ist es okay, oder wie darf ich das verstehen?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 22:58
@Paulette_
Paulette schrieb:Ich sage:
Bullshit!

Wenn ein Mensch sich zum Geistigen hinwendet kann er nicht krank werden
Schwerer Irrtum. Wenn er das, was er da wahrnimmt falsch interpretiert, kann er psychische Störungen davontragen und wenn er es falsch anwendet auch.

Beispiel Introspektion - Innenschau:

http://www.psychiater-psychotherapie.com/?p=26849&lang=de


Spirituelle Krisen:

http://www.gallen-praxis.de/spirituelle_krisen.html


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:14
@Kayla
Hätte nicht gedacht, dass ich Dir mal beipflichten muss...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:16
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Hätte nicht gedacht, dass ich Dir mal beipflichten muss...
Danke für die Ehre. :)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:17
@Kayla
Gewöhn Dich nicht dran. Ich mache das nicht gerne.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:18
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Gewöhn Dich nicht dran. Ich mache das nicht gerne.
Keine Sorge, ich bin kein "Gewohnheitstier".:)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:19
@Kayla
:)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:21
@Kayla
Du zeigst mir auf, dass pauschale Verurteilungen - insbesondere sehr schnell getroffen - doch sehr falsch sein können. Ein Weg zur Erkenntnis?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:27
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:dass pauschale Verurteilungen - insbesondere sehr schnell getroffen - doch sehr falsch sein können. Ein Weg zur Erkenntnis?
Das ist mit hoher Wahrscheinlichkeit so. Habe diese Erfahrung schon wiederholt machen dürfen. Es kann nicht schaden, sich zunächst überhaupt kein Urteil zu bilden und abzuwarten. Doch auch da bestätigen Ausnahmen die Regel, weil es Menschen gibt, welche intuitiv meistens sofort richtig liegen, nicht immer, aber immer öfter.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:30
@Kayla
Kayla schrieb:sich zunächst überhaupt kein Urteil zu bilden
Ist Dir das möglich? Ich bilde mir augenblicklich ein Urteil über eine Person, die ich kenenlerne....


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:31
Kayla schrieb:Schwerer Irrtum. Wenn er das, was er da wahrnimmt falsch interpretiert, kann er psychische Störungen davontragen und wenn er es falsch anwendet auch.
In dem Zusammenhang auch nicht zu vernachlässigen, Dopamin der Botenstoff des Glücks,
welcher unangenehme psychische Erscheinungen nach sich ziehen kann , wenn zu viel und zu schnell in Folge des vermeintlich "lichtvolle" konsumiert wird.
Die Erfahrung hat bestimmt auch jeder schon mal gemacht, dass zu viele Glücksgefühle auch schnell mal ins Gegenteil umschlagen können.
Weinen und Lachen liegen eng bei einander, oder der Wahnsinn ist ne schmale Brücke.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:33
@jayjaypg
sich zunächst überhaupt kein Urteil zu bildenIst Dir das möglich?
Das ist normal, das geht mir auch so. Doch um Mißverständnissen vorzubeugen versuche ich erst mal, mir noch ein genaueres Bild zu verschaffen, so kann man manchen eventuellen Ärger vermeiden und dennoch gibt es keine Sicherheit, das man sich nicht doch geirrt hat.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:37
@Tara
Tara schrieb:dass zu viele Glücksgefühle auch schnell mal ins Gegenteil umschlagen können.
Weinen und Lachen liegen eng bei einander, oder der Wahnsinn ist ne schmale Brücke.
Wie wahr ich kenne da einige Glücks-Süchtige, die sich damit eine ziemlich häßliche Pschychose und schwere Depressionen eingehandelt haben.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:40
@Tara
Scheiße. Ich kram grade in meinem Hirn nach dem Zitat, bei dem es letzlich um andere Sachen geht. Wenn ich dich nicht als xxx akzeptiert hätte, hätte ich dich xxx geheißen, Also ( frei nach mir):
(Ich kann es nicht lassen, nur, dass der thred angeregt wird):
Wenn ich dich nicht als Judas akzeptiert hätte, hätte ich dich Petrus geheißen.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:46
@ all. Und insbesondere @Tara: Entschuldigung. Der Alkohol fängt an, aus mir zu sprechen.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:51
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:(Ich kann es nicht lassen, nur, dass der thred angeregt wird)
Eben wolltest Du ihn doch noch schließen lassen :D
jayjaypg schrieb:Der Alkohol fängt an, aus mir zu sprechen.
Dass sieht man ;)

Aber es gibt nichts zu entschuldigen, Du bist das Licht ;)
Du hast nur getrunken, damit ich Vergebung an Dir üben kann und Du auch ohne Deine Flügel fliegen kannst.
Aber vergiss bitte nicht, wer Du bist...damit auch ich nicht vergessen muss.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 23:54
@Tara
Es juckt mir in den Fingern zu schreiben: Hab ich dir schon gesagt, dass ich dich..::::mag?.....
Aber das geht nicht. Ich hab eine Freundin.


melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 00:11
haha selber schuld. wenn du meinst dass das nicht "geht".

welch grauenhaftes menschliches gefängnis.
sorry für die einmischung.... :}


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fliegen45 Beiträge
Anzeigen ausblenden