Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

1.347 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Religion, Musik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

23.04.2013 um 23:32
@nogo
was machst du gegen deine Kopfschmerzen?
Willst du dann nicht schnell schlafen gehen?
Das würde mir jedenfalls helfen. Schlafen und Aspirin.


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

23.04.2013 um 23:34
@Bundeskanzleri Mach ich jetzt auch. Ibo, Valium und Heiabett. Winke winke und guts Nächtle

Sunna


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

23.04.2013 um 23:34
@nogo
Gute Nacht und gute Besserung!


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

25.04.2013 um 09:57
@Bundeskanzleri
@Kc
@saba_key
@all

ich wünsche Euch einen wunderschönen guten Morgen und einen feinen Sonnentag mit viel lieber Energie und Freude hoch 10 oder mehr.

lg
Sunnad sunny


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

25.04.2013 um 14:08
@nogo

Guten Tagen, sonnige Sunna.


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

25.04.2013 um 15:06
@Kc
@all

ja hier strahlt es immer noch vom blauen Himmel und alles grünt. Nur ich bin innen traurig und finde das sauschade. Gleich fahre ich Rad, dann wirds sicher besser! radeln1

lg
Sunna


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

25.04.2013 um 18:43
@nogo
Und? Ist es schon ein bisschen besser?

Hat es einen Grund, dass du traurig bist?


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

25.04.2013 um 23:07
Hallo @Bundeskanzleri , allgemeiner Weltschmerz nehme ich an. Vieleicht vermisse ich den Winter :D, manchmal hab ich sowas - Anflüge von Melancholie. Aber zum Glück nicht immer.

Danke für Deine Anteilnahme!

Heute abend war ich bei einer E-Tolle-Gruppe und wir haben eine superanstrengende Atemmeditation praktiziert. Aber es war "toll" ;) Nun gehe ich bald in die Heia und schlafe mich einfach vergesslich. Neuer Tag - neues Glück.

Youtube: Gregorian - Frozen
Gregorian - Frozen


Liebe Grüße
Sunna


melden
saba_key Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

26.04.2013 um 02:36
@nogo

Ich denke, das Radfahren hat geholfen, lass das Diazepam so bald wie möglich weg, das ist Gift.

@nogo
@Kc
@Bundeskanzleri
@elfenpfad

Hier dürft ihr auch spammen, alles in Maßen. Danke, dass ihr so gut hier geschrieben habt.

No Gos:

-Hier Leute angreifen, die sich nicht wehren können
-Gegenseitige Beleidigungen
-Das Einkopieren der Elberfelder Bibel von 15??

@Birkenschrei
@sharena
@Dr.Manhattan
@all

Habe meine Feuertaufe (Sperre) bestanden und gehöre jetzt zu den Alt-Allmysterianern.
=>Alles eine Frage des Marketings


1x zitiertmelden
saba_key Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

26.04.2013 um 02:43
6016d5 100 03581Original anzeigen (3,3 MB)


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

26.04.2013 um 03:24
@saba_key
Meinen herzlichsten Glückwunsch zur bestandenen Feuertaufe! :)
Hoffe, Di bist dadurch einem für mich unbekannten Ziel einen Schritt näher gekommen!

P.S. Da strahlt mein Herz ob so viel Blumenpracht. Ach hätte ich doch auch einen grünen Daumen! Meiner ist leider pink, so wie alles an mir! :(


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

26.04.2013 um 16:30
hallo @saba_key

welcome back - the show must go on ;)

schöne Tulpen auf dem Bild - schade nur, dass die immer so schnell wieder verblühen, so wie auch die Osterglocken jeweils.


l.G. auch an allen anderen hier :)


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

26.04.2013 um 18:31
@saba_key
Zitat von saba_keysaba_key schrieb:No Gos:

-Hier Leute angreifen, die sich nicht wehren können
-Gegenseitige Beleidigungen
-Das Einkopieren der Elberfelder Bibel von 15??
Hahaha, man gut dass ich diese Bibel nicht kenne, dann komme ich auch gar nicht in Versuchung!
Fein, dass Du wieder da bist!
Woher weiß ich, dass Leute sich nicht wehren können? Also, ich habe eh nicht groß Lust, jemand anzugreifen, aber man soll nie nie sagen...
Beleidigungen wären echt unfein, foppen darf aber, finde ich, das härtet ab fürs Leben.

Ich neige nicht zur Sucht, außer das liebe Nikotin. Valium macht mich träge und eher schlecht gelaunt, was auch eher blöde ist. Dann fühl ich mich, als müsste ich schreiend, die Steinaxt schwingend durch den Wald rennen. Alle Bäume nehmen natürlich umgehend die Wurzeln in die Hand und Reißaus vor mir und meiner Laune. Mennnnnoooooo! Gras wäre sicher besser, aber da kriege ich immer nur Herzklabastern. Das Zeug Ist immer nur für den Notfall, wenn nichts mehr geht. Ich beiße mich in der Nacht zu sehr durch den Granit, auf den ich tagsüber auch schon beiße. ^^, wer weiß, vielleicht halte ich mich da für einen Flintstonebiber. ortsschild grafik 150.php

Ich war so totaaaal verkrampft, dass nichts mehr ging. Da ist das Zeug dann durchaus mal ein Segen, aber nicht für den Dauergebrauch ungeeignet, da es keine Wohlbefinden, sondern miese Laune bei mir erzeugt. Nur meinem armen Sohn drücken sie es täglich rein. Schw.......!!!!! Ich kann nichts machen. Ärzte sollten mal einen Selbstversuch starten, aber wer weiß, vielleichts sind ja 99% von denen selber süchtig und wissen garnicht, warum sie so aggressiv sind! hahahaha!!!!

Jetzt ist erst mal die Muskelgeschichte wieder locker, aber dafür hat mich das Hirn wieder voll im Griff. Was ein Blödsinn. Man verteilt das Dilemma immer nur von der einen zur anderen Seite. Man kann sich nicht selbst entrinnen. Ich weiß es ja. Aber.... Sag ich immer.... ja, aber.... Irgendwann gewöhn ich mir das ab, oder auch nicht. Ich stell mir gerade vor, ich lieg im Sterben und der Arzt sagt, "Sie sterben" und ich sag: "ja, aber...." Ist doch zum Schießen. :D Falls ich dann doch einen Stein bekomme, den ich nicht mehr mit Beißen nachts zerkleinern könnte, wäre es ja dann möglich was draufgravieren, statt Namen: ja...aber...

Radfahren ging doch nicht, sag ich ja, das Zeug macht träge und nimmt jede Leidenschaft. Was aber ist das Leben ohne Leidenschaft? So wie ein Fluß ohne Wasser, würde ich sagen. Ein graubrauner Schlamm, der sich träge und zähflüssig gen Gulli schiebt. Brrrrr. Ekelhaftes Gebräu.

Heute pladderts und die Zähigkeit sitzt noch in den Knochen. Das Teufelszeug verabschiedet sich nicht so schnell aus dem werten Tempel des Lebens. Sonst würde ich auch bei Regen fahren, so aber schlappes vor dem PC hocken. Auch das geht vorrüber. Uuuuund die Erde freut sich wie verrückt, alles grünt ohne Ende, mein Garten lacht in gelben Blüten und der Flieder steht auch schon in den Startknospen.

Danke für die Tulpen, Glück für die Augen und Balsam für die Seele!

Also das fand ich heute, weil ich was hier über Leute ohne Hirn gelesen hatte, bin dann dahin getragen worden: http://www.welt.de/vermischtes/article110284211/Die-betoerende-Nahtoderfahrung-eines-Hirnexperten.html Sehr ihr, selbst im Koma sitzt man erst mal im Schlamm. Also, ganz normal das ganze, man muss nur durchwaten mit Mut und Entschlossenheit. Nur nicht drin versinken.

bringen wir den FrC3BChling zurC3BCck Die erfreuen mich im Moment in Nachbars Gärten. :)

Sonnige Grüße (ist ja nur mal grad bewölkt, was solls)
Sunna


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

26.04.2013 um 20:12
Falls die Gema es zulässt, ein song von den Rolling Stones Mother’s Little Helper

Der song wurde geschrieben in Anspielung auf das Medikament Valium, das in den 60-iger Jahren entwickelt wurde und und trotz des erheblichen Abhängigkeitspotenzials, erfolgreich vermarktet wurde/wird.

https://www.youtube.com/watch?v=E-62QgzmcDQ (Video: The Rolling Stones ~ Mother's Little Helper (1966))



hallo @nogo, ich weiss nicht ob Du weisst, dass eines der möglichen Nebenwirkungen von Valium ist, dass vorhandene Depressionen verstärkt werden.
Valium ist echt ein Schei ...Zeug - und macht schnell abhängig. Hast Du es schon einmal mit alternativen pflanzlichen Mitteln versucht?

P.S. wunderschön, diese Blütenpracht in Deinem Bild! Der Frühling ist wahrhaftig eine kostenlose kaleidoskope wunderbare Farbtherapie live, wenn man mit offenen Sinnen durch die Landschaft wandert. :)


1x zitiertmelden
saba_key Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

26.04.2013 um 22:22
@sharena

Das Leben ist ein auf und ab, und für den Esoteriker ein Kreislauf, und Vorankommen heißt auch immer wieder Abschied nehmen vom althergebrachten Tand, was auch für die Meinung gilt.
Leider ist es immer so, dass wenn man denkt etwas Allgemeingültiges entdeckt zu haben, die Ausnahme, also das Gegenteil, auftritt. Ich möchte es immer am liebsten etwas determiniert in Zahlen...es war schon Thema hier, dass es besser ist, es nicht so zu machen, sondern allgemein, z. B. nicht:
"die 20% Menschen mit dem besten Willen von Allmystery", sondern einfach "Menschen guten Willens".
Wenn das ganze doch "schwarz-weiß" ist, dann wird es sich irgendwann sowieso entlarven, ich sollte einfach mehr chillen.
Die Blumen sind in Nachbars Garten, und ich habe nicht gefragt...aber passt schon. Heute über Nacht seien die Roßblumen (Löwenzahn) erblüht, so schnell geht das. Die Natur bringt sich wieder in Ordnung, morgen kommt allerdings in den Bergen der Schnee zurück, z. B. in St. Märgen (900 über NN).

Ich glaube, du bist wirklich ein Unikum mit deinen drei linken Händen :)
Ich hatte früher immer eine Zitterschrift, aber es ist wirklich besser geworden:
Manche können Ostereier filigran bemalen, ich kann Ostereier uni färben :)


melden
saba_key Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

26.04.2013 um 22:37
@elfenpfad

Ja, schöne Farben sind das. Mango, Himbeere und etwas Kirsch. Wir haben auch Dauerpflanzen: Kakteen und Bäume. Erstere überwintern indoor. Ich habe schon vor anderthalb Wochen einen Schmetterling gesehen und das in 1050 m Höhe. Hoffentlich sehe ich noch viele und auch die Bienen. Komischerweise Honig gibt es immr zu kaufen?

Ich selbst habe auch keinen grüne Daumen. Ich glaube, ich habe selbst die ein oder andere Kaktee auf dem Gewissen.
Vor vielen Jahren fuhren ich mein Vater, ein Bekannter und ich nach Spanien und zwar genau an die spanische Mittelmeerküste, 20 km hinter der Grenze zu Frankreich. Das Motorrad meines Vaters hatte seinen Geist aufgegeben und wir holten es. Da sieht man schon überall die Kakteen. Haben uns natürlich welche ausgegraben und mitgenommen.
Ich betrachte das als "herrenloses Gut", Asche über unser Haupt. Die haben jedenfalls noch jahrelang gehalten. Aber ein teurer Erwerb ist kaum möglich.
Außerdem habe ich da quasi zwei Tage ohne Essen ausgehalten, das war eine interessante Erfahrung.
Der Mensch wird nämlich relativ schnell hungrig.


melden
saba_key Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

26.04.2013 um 22:43
@nogo
@elfenpfad

Sunna, du bist eine Göttin des Schreibens, Elfenpfad natürlich auch und @2Elai sowieso. Aber ich finde ich bin der Beste, der Beste im Schreiben von Gebrauchsanleitungen :)

ich muss das in Muse lesen um noch mehr zu verstehen. Irgendwie hat jeder etwas, das ihm das Leben erleichtert, die Defizite kompensiert.


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

26.04.2013 um 23:40
Hi @elfenpfad
Zitat von elfenpfadelfenpfad schrieb:hallo @nogo, ich weiss nicht ob Du weisst, dass eines der möglichen Nebenwirkungen von Valium ist, dass vorhandene Depressionen verstärkt werden.
Valium ist echt ein Schei ...Zeug - und macht schnell abhängig. Hast Du es schon einmal mit alternativen pflanzlichen Mitteln versucht?
keine Sorge, ich futtere so ungern Pillen, dass es für mich leicht ist, da wieder runter zu kommen, waren ja nur 2 Tage. Vorher habe ich wochenlang alles mögliche probiert, von Homöopathie über Schmerzpillen, Yoga, frag mich was noch alles. Keine Chance, irgendwann hatte ich die Nase so voll, dass ich halt mal die "Scheißegalpille" probierte ... Ergebnis volle Entspannung, Muskeln locker, keine permantenes Ohrgeräusch scare3 mehr, Schmerz futsch. Jetzt muß wieder gut sein damit, ich hab ja keine Vorräte ohne Ende.

Also zur Sucht danach neige ich echt nicht. Und da die Nebenwirkung wie gesagt schlechte Laune und Gereiztheit ist, kann ich da auch drauf verzichten. :) Wer will bei diesem Frühling, der uns nun endlich beehrt wirklich schlechte Laune? Vielleicht lass ich das doch mal mit der Meditation, ich schaffe es tatsächlich, meinen werten Körper da völlig zu verspannen. Ich mache was falsch, anders kanns nicht sein.connie 09

Die Stones habe ich früher nicht gemocht, aber inzwischen schätze ich sie aus nostalgischen Gründen. Danke für den Song also. Das Video funkionierte zwar nicht, habe aber bei you tube was gefunden, was auch passt, nur eben nicht orginal. Also wenn hier jemand Lust, hat, den Song auf Klampfe zu lernen - bitteschön:

Youtube: How To Play Mother's Little Helper - Rolling Stones- Guitar Lesson
How To Play Mother's Little Helper - Rolling Stones- Guitar Lesson


@saba_key
Fasten soll auch gut sein, hab ich mal gehört. Was hat es bei Dir für ne Wirkung? Erzähl mal. Gebrauchsanleitung fänd ich super! Ich habe ein bißchen Schokospek über den Winter angesetzt, den könnte ich mal wieder ablegen. Alles Beschwerliche weiche von mir. *grins*

Also ich hätt nicht gedacht, dass Du auf Kakteen stehst, das sind doch die Dinger, die sich immer so gemein in die oberste Menschenhändehülle verpieken, wenn man sie versucht, umzutopfen... Allerdings brauchen sie ja echt nicht so viel Pflege, was ein Argument ist...connie 34

Ich hab jetzt ein paar Seidenpflanzen angeschafft, nein keine Seidenhühner, sie eierlegen auch nicht, sie ranken sich still und inzwischen ziemlich staubig vom Regal runter. Die einzige Pflege, ab und zu duschen, dann sind sie voll zufrieden. Auch in der Blumenvase recht nett anzusehen und man braucht keine fremden Gärten zu plündern 5a696dc9af oder stinkende Behälter waschen. Kunst hat was, sag ich ja immer connie 10

Grüße an @sharena
@Bundeskanzleri
@Kc und @ all e Nichtanwesende

Guts Nächtle, schöne Träume und was ihr Euch selbst so wünscht.
Sunnalazy2


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

26.04.2013 um 23:43
@nogo

Gute Nacht.

Träum schön,.


melden
saba_key Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

26.04.2013 um 23:54
1f3fa3 K640 100 0364

Der Vollmond von gestern abend. Reserven beim Fotomaterial und Fotografen sind vorhanden.


melden