Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

126 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Tier, Tierschutz, Fledermaus, Fledermäuse, Tierarzt
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

17.07.2013 um 19:09
@1.21Gigawatt

http://www.youtube.com/watch?v=_gtjeSr96Sw


melden
Anzeige

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

17.07.2013 um 19:10
@Spirit2015
Nein, es sind Krähennester und keine Misteln.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

17.07.2013 um 19:15
Bei uns in der Arbeit gibts auch viele Krähen. Wir füttern die immer. Die sind voll zutraulich :-). Ich würd der Fledermaus nicht helfen, wenn das mit der Tollwut so is. Ich fühl mich auch nicht für jedes Tier verantwortlich. Natur is Natur und ich bin kein Natursheriff. Katzen würd ich helfen, Hunden..aber einer Maus. Ich glaub nicht. Auch die Art der Hilfe....Würd jetzt versuchen einen Besitzer zu finden. Würd die Katze jetzt aber garantiert nicht zum Tierarzt bringen (München 100 Euro aufwärts). Würd wohl die Tierrettung rufen.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

17.07.2013 um 19:16
@CountDracula
CountDracula schrieb: Warum sollte der Mensch auch so viel intelligenter sein? Weil er Häuser bauen kann
Zum Beispiel.Tiere können das nicht,denn es fehlt ihne die Intelligenz dazu.

Mir geht es aber nur darum,ob ich eine verletzte Fledermaus liegenlasse,oder nicht.
Wenn ich durch den Wald spazieren gehe und ich gerade rein zufällig keinen weichen Handfeger und eine ausgepolsterte Schachtel,Gartenhandschuhe sowie ein Geschirrtuch mit mir führe,dann fasse ich die Fledermaus nicht an und lasse sie da liegen.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

17.07.2013 um 19:18
@Countie

Aber der Begriff Ameisenhaufen und Biberbau ist dir schon geläufig. Bienenwaben? Schon mal versucht so n Vogelnest zu basteln? Probiers mal. Ohne Hände.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

17.07.2013 um 19:21
@Spirit2015
Aber der Begriff Ameisenhaufen und Biberbau ist dir schon geläufig. Schon mal versucht so n Vogelnest zu basteln? Probiers mal. Ohne Hände.
Da ich aber ein Mensch bin,habe ich Hände und kann Vogelnester noch viel schneller basteln als Vögel ;)
Da ist halt der Unterschied zwischen Mensch und Tier


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

17.07.2013 um 19:23
Ja aber es geht darum dass du behauptest dass Tiere keine ausreichende Intelligenz hätten. Du hast nicht gesagt sie haben keine Arme.

Dann les dich mal ein und schau was Ameisen so alles organisieren und aufstellen. Und das mit nem Hirn so groß wie eine Nadelspitze.

Tiere sind alles andere als dumm!


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

17.07.2013 um 19:25
@Spirit2015
Ich behaupte auch nicht,dass Tiere dumm sind,dann sind sie halt in ihrer Tat und Handeln deutlich eingeschränkter als wir Menschen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

17.07.2013 um 19:25
ja ,aber ich würde sie nur mit handschuhen anfassen.


melden
krangii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

18.07.2013 um 00:11
Hm, ich hätte Angst vor Tollwut, würde irgendwen anrufen, der sich damit auskennt.


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

18.07.2013 um 00:15
ich würde sie zu ozzy osbourne bringen


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

18.07.2013 um 20:13
Auf jeden Fall würd ich nicht extra auf sie drauftreten
Gibt ja so welche,die machen sowas..
Das ist gemein
Quäle nie ein Tier zum Scherz,den es fühlt wie du den Schmerz


melden

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

18.07.2013 um 23:30
@1.21Gigawatt
wo gibts denn dir runter gefallenen Krähen?
möchte auch gerne eine haben :-)

Hab vor 3 Jahren mal eine unterwegs mitgenommen aber das ging leider so richtig schief.
Würd es aber gerne nochmal versuchen :-)


melden

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

18.07.2013 um 23:45
@Apexx
Nähe München. Aber was willst du mit toten Krähen?


melden

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

19.07.2013 um 00:03
@1.21Gigawatt
Cool, München ist ja schon mal unerwartet nahe :-)
Tote will ich im Prinzip ja eigentlich nicht. Es sei denn hier kennt einer nen netten Taxidermist in der Nähe von München.
Möchte nur einfach ne runter gefallene, die sich vielleicht was gebrochen hat und so in der Natur nicht lebensfähig wäre. Würde die gern aufziehen in der Hoffnung, dass sie bei mir bleibt. Oder im Optimalfall mich später oft besuchen kommt :-)


melden

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

19.07.2013 um 00:06
Kommt drauf an.. wäre mein Kühlschrank leer... dann sicher nicht. :D


melden

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

19.07.2013 um 00:36
Naja, also wenn sie fast tot ist, würde ich sie eher erlösen... sonst keine Ahnung, der Tierarzt ist ja auch nicht gerade direkt um die Ecke, und eigentlich hab ich auch andere Dinge zu tun


melden

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

19.07.2013 um 02:06
@Apexx
Das wäre Tierquälerei.


melden

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

19.07.2013 um 07:14
@1.21Gigawatt
warum?


melden
Anzeige

Würdet ihr eine verletzte Fledermaus zum Tierarzt bringen?

19.07.2013 um 07:17
Ich würde auch zum Tierarzt fahren. Auch wenn ich eine Katze anfahren würde. Einen Mensch lässt man auch nicht liegen, wenn man ihn irgendwo liegen sieht. Und bevor jetzt wieder kommt "das kannst du nicht vergleichen" für mich sind Tiere Lebewesen, die auch Schmerzen empfinden, es ist selbstverständlich, das man hilft!


melden
395 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt