weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahrt ihr Motorrad?

1.403 Beiträge, Schlüsselwörter: Motorrad

Fahrt ihr Motorrad?

02.11.2015 um 16:56
Efficiencer schrieb:biken sollte verboten werden.

Diese Kisten haben einen viel zu hohen Verbrauch für ihr Gewicht, verpesten die Umwelt unverhältnismäßig und das Risiko zu verunfallen (ich rede hier nicht von Eigenverschulden) und zumindest ein Pflegefall zu werden ist ungleich höher als in nem Auto.
Ganz meiner Meinung. ;)

Snowboarden, Skifahren, Klettern, Inline-Skaten und zig andere Freizeitbeschäftigungen und Sportarten dann aber auch - weil auch diese Unfälle die Krankenkassenkosten imens in die Höhe treiben.


melden
Anzeige

Fahrt ihr Motorrad?

02.11.2015 um 21:52
@Funzl
Ganz schön ordentlicher Durchschnittswert oO
Lag an den Sommerferien, die haben es rausgerissen im Nord & Südschwarzwald.

@Efficiencer
Komischer Vergleich zum Auto, immerhin werden die größtenteils fürs Berufswege und um von A nach B zu kommen genutzt. Während das Motorrad doch eher in den Bereich Hobby fällt, zumindest was das Fahren angeht.

Bikes riechen besser ;)


melden

Fahrt ihr Motorrad?

03.11.2015 um 08:47
Flaky schrieb:Ganz schön ordentlicher Durchschnittswert oO
Lag an den Sommerferien, die haben es rausgerissen im Nord & Südschwarzwald.
Ist aber problemlos machbar - 60 km am Tag schüttelt man locker eben mal aus der linken Hand - ich komme täglich auf 50 KM - 2 x 25 zur Arbeit und wieder heim....bei besseren Wetter sind es auf der Heimfahrt auch schon mal 100 KM - eben ne Feierabendtour.

Du bist doch in der Szene drin:

Hast du schon was vom neuen "Trend" Betriebsstundenzähler" bei Supersportlern gehört?

Bei den neuen und ganz neuen Enduros und Trial-Maschinen kenn ich das, auch bei den Elektrischen - aber bei Super-Sportlern mit Verbrennungsmotor?

Na, wahrscheinlich hat man mir wieder mal nur einen Bären aufbinden wollen, nur weil zwei Typen so´n Ding verbaut haben, muss es ja nix bedeuten...


melden

Fahrt ihr Motorrad?

03.11.2015 um 08:52
@Funzl
Gut, da kommt dann doch ganz nett was zusammen an km.
Betriebsstundenzähler? Wofür das denn, nein habe ich nichts von gehört :)


melden

Fahrt ihr Motorrad?

03.11.2015 um 08:55
@Flaky

Die Typen haben das so erklärt das ein Betriebsstundenzähler je nach Fahrweise bessere Rückschlüsse auf den entstehenden Motorenverschleiß zu lässt.

Rechnerisch kann das schon sein - weil man die gefahrenen KM mit den gefahrenen Stunden verrechnen kann, und so auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit kommt, die wiederum erahnen lässt, wie der Typ das Moped gefahren hat.

Oder die wollten nur nen alten Endurofahrer verarschen....^^


melden

Fahrt ihr Motorrad?

03.11.2015 um 10:40
@Funzl
Naja so abwegig hört sichs nicht an ;) aber ja, ich verstehe deibe Zweifel.

Hm seit wann sind Supersportler denn meine Szene? :) Streetfighter/Naked schon deutlich eher, habe fast keine Supersportler im Bekanntenkreis.


melden

Fahrt ihr Motorrad?

03.11.2015 um 14:47
Flaky schrieb:Hm seit wann sind Supersportler denn meine Szene? :) Streetfighter/Naked schon deutlich eher, habe fast keine Supersportler im Bekanntenkreis.
das meinte ich doch....^^


melden

Fahrt ihr Motorrad?

03.11.2015 um 17:44
@Funzl
Ahh :)

War etwas verpeilt


melden

Fahrt ihr Motorrad?

07.12.2015 um 00:54


melden

Fahrt ihr Motorrad?

08.12.2015 um 09:31
Ich fahre Simson :trollsanta:
Reicht mir vollkommen aus und spaß macht so ein handliches teil schon ordentlich schnell fahren ist eh nicht so meins.


melden

Fahrt ihr Motorrad?

08.12.2015 um 14:27


melden

Fahrt ihr Motorrad?

08.12.2015 um 21:49
Heute mal wieder mit der Kleinen unterwegs gewesen - in artgerechter Umgebung, bei plus 5° Celsius.

SAM 4248.JPG


melden

Fahrt ihr Motorrad?

18.12.2015 um 13:02
Technik-Tipp für alle Enduristen und Langstreckenfahrer.

Wie wir alle wissen kann unterwegs immer wieder mal was kaputt gehen. Im Regelfall repariert man nicht selbst - der ADAC fährt einen das Motorrad ja umsonst wieder heim.

Ab und an kann es aber vorkommen dass man vor Ort reparieren will oder sogar muss.
Selbst redend kann man keinen kompletten Werkzeugkasten inkl. Betriebs und Hilfsstoffe mitnehmen.

Manches sollte man dabei haben, allerdings kann man gewisse Dinge auf ein nötiges Minimum reduzieren. Problem bei der Geschichte ist das "reisetaugliche" Verpacken von z.B. Reinigung & Schmiermitteln.

Bei meinem letzten Platten mitten in der Pampa stand ich vor der Wahl mir mit einem Pannenhilfspray eine Weiterfahrt zu ermöglichen ( und damit Schlauch und den nahezu neuen Reifen zu ruinieren ) oder vor Ort den Schlauch zu flicken.

Im Regelfall benötige ich für das Flicken eines platten Hinterrades bei meinen Enduros zwischen 30 und 45 Minuten, inkl. Aus & Wiedereinbau des Hinterrades.

Bisher war es immer ein kleines Problem eine ausreichend große Menge an Reifenmontierpaste mit zu führen. Die Industrie bietet sowas wenn überhaupt nur in Gebinde jenseits der 500 Gr. Grenze an.

Meine Zielsetzung war, ein Behältnis zu finden welches die Minimalmenge von ca. 100 Gr. aufnimmt und somit kaum Gewicht aufweist und Platz in der Enduro-typischen Werkzeugtasche wegnimmt.

Durch Zufall bekam ich einen "Klebe-Stic" von einem Markenprodukt geschenkt. Der Kleber taugte nichts - die " Tube" erregte mein Interesse.

Sie erschien mir als ideal um eine ausreichende Menge an Reifenmontierpaste zu transportieren - der "Schnabel" der als "Düse" gestaltet war und auch als solche funktionierte legt einen etwa 10 mm breiten Streifen des Mediums auf die betreffende Fläche.

Es galt jetzt eine Möglichkeit zu finden diese dünne Weichkunststofftube wieder gänzlich mit Reifenpaste zu befüllen.

Ein einfacher Adapter, passend auf eine herkömmliche Fettpresse musste kostengünstig und funktional hergestellt werden.

Die Lösung bildeten zwei Stücke Messingrohr, entsprechend lang das dünnere, um bis zum Boden der Tube zu reichen, das etwas dickere nahm das dünnere auf und passte am anderen Ende genau in einen einfachen Schmiernippel.

Die beiden Messingrohre wurden verlötet, der Stutzen des dickeren Rohres mit 2 K-Kleber auf den Schmiernippel geklebt und das ganze zusätzlich nochmal mit Schrumpfschlauch überzogen.

Kosten für alles, inkl. Strom für den Lötkolben: ca. 4 €

Resultat: Funktioniert bestens. Dank des Adapters kann jetzt jede leere Tube mit nahezu jeden Medium mit " teigiger Konsistenz" befüllt werden.

SAM 4260.JPG


SAM 4261.JPG


SAM 4263.JPG

SAM 4264.JPG

SAM 4265.JPG


melden

Fahrt ihr Motorrad?

26.12.2015 um 16:03
Heute vor 37 Jahren startete die erste Rallye Paris-Dakar.

Auch wenn sich diese Veranstaltung im Laufe der Jahrzehnte stark verändert hat - der Geist der Rallye dürfte der gleiche geblieben sein - Hauptsache durch kommen.





melden

Fahrt ihr Motorrad?

26.12.2015 um 16:09
In Gedenken an all die, die ihr Leben für ihre Leidenschaft gegeben haben:






1978/79 Patrick Dodin (FR) Teilnehmer (Motorradfahrer)

1980/81 Andrea Carisi (IT), Giuseppe De Tommaso (IT), Franco Druetta (IT) Journalist, Organisation (Techniker)

1981/82 Bert Osterhuis (NL) Teilnehmer (Motorradfahrer)

1981/82 Ursula Zentsch (FR) Journalistin

1981/82 Zuschauer (Kind) Unfall ereignete sich in Mali

1982/83 Jean-Noël Pineau (FR) Teilnehmer (Motorradfahrer)

1982/83 Zuschauer (Kind) Unfall ereignete sich in Mali

1983/84 Zuschauerin in Obervolta von Range Rover überrollt

1984/85 Zuschauer (Kind) Unfall ereignete sich in Niger

1984/85 Zuschauer Hubschrauberunfall in Marokko

1985/86 Yasuo Kaneko (J) Teilnehmer (Motorradfahrer)

1985/86 Thierry Sabine (FR) Organisation (Rallye-Direktor) Hubschrauberabsturz in Mali am 14. Januar 1986

1985/86 François-Xavier Bagnoud (CH) Organisation (Pilot) Hubschrauberabsturz in Mali am 14. Januar 1986

1985/86 Daniel Balavoine (FR) Popsänger Hubschrauberabsturz in Mali am 14. Januar 1986

1985/86 Nathalie Odent (FR) Journalistin Hubschrauberabsturz in Mali am 14. Januar 1986

1985/86 Jean-Paul Fur (FR) Organisation (Fernsehtechniker) Hubschrauberabsturz in Mali am 14. Januar 1986

1985/86 Jean-Paolo Marinoni (IT) Teilnehmer (Motorradfahrer)

1986/87 Henri Mouren (FR) Organisation

1987/88 Kees van Loevezijn (NL) Truck-Navigator

1987/88 Patrick Canado (FR) Pkw-Fahrer

1987/88 Baye Sibi (ML) Zuschauer (Kind) Unfall ereignete sich in Mali

1987/88 Jean-Claude Huger (FR) Teilnehmer (Motorradfahrer)

1987/88 Zuschauerin aus Mauretanien

1987/88 Kind aus Mauretanien

1989/90 Kaj Salminen (FI) Journalist

1989/90 Charles Cabannes (FR) Servicemann Mord

1989/90 Petitjean (FR) Organisation (Arzt)

1991/92 Zwei Begleitfahrer (FR)

1991/92 Gilles Lalay (FR) Teilnehmer (Motorradfahrer)

1993/94 Michel Sansen (BE) Teilnehmer (Motorradfahrer)

1995/96 Laurent Gueguen (FR) Truck-Fahrer

1995/96 Zuschauer (Kind) aus Guinea

1996/97 Jean-Pierre Leduc (FR) Motorradfahrer

1997/98 5 Unbeteiligte nach Frontalzusammenprall in Mauretanien

2001/02 Daniel Vergnes (FR) Begleitperson Toyota

2002/03 Bruno Cauvy (FR) Teilnehmer (Pkw-Beifahrer)

2004/05 José Manuel Perez (ES) Teilnehmer (Motorradfahrer)

2004/05 Fabrizio Meoni (IT) Teilnehmer (Motorradfahrer)

2004/05 Zwei Zuschauer nach Motorradunfall

2004/05 Zuschauer (Kind) nach Truck-Unfall

2005/06 Andy Caldecott (AUS) Teilnehmer (Motorradfahrer) in der neunten Etappe nach etwa 250 km zwischen Nouakchott und Kiffa

2005/06 Boubacar Diallo (GN) Zuschauer (Kind) nach Unfall mit Begleitfahrzeug

2005/06 Mohamed N'Daw (SN) Zuschauer (Kind) nach Unfall mit Pkw

2007 Elmer Symons (RSA) Teilnehmer (Motorradfahrer) 142 Kilometer nach dem Start der 4. Etappe von Er Rachidia nach Ouarzazate

2007 Éric Aubijoux (FR) Teilnehmer (Motorradfahrer) nach 14. Etappe infolge eines Herzinfarktes

2009 Pascal Terry (FR) Teilnehmer (Motorradfahrer) Lungenödem, nachdem der Treibstoff ausgegangen war und er nicht rechtzeitig gefunden werden konnte

2009 Roberto de la Cruz Vera Hernández (CL), Freddy Arucutipa Torres (PE) Helfer in Transportfahrzeug

2010 Natalia Sonia Gallardo (AR) Zuschauerin (28 Jahre) Unfall

2011 Marcelo Reales (AR) Zuschauer bei Verkehrsunfall mit einem der Teilnehmer

2012 Jorge Andrés Boero (AR) Teilnehmer (Motorradfahrer) Herzstillstand nach Sturz

2012 Zuschauer bei Verkehrsunfall mit Toyota-Team Eduardo Amor/Horacio Alejandro
Fenoglio (Argentinien) in der Nähe der Stadt Tinogasta (Provinz Catamarca) mit dem Pick-up

2013 2 Unbeteiligte bei Verkehrsunfall mit einem Begleitfahrzeug und zwei Taxen kamen zwei Menschen ums Leben

2013 Thomas Bourgin (FR) Teilnehmer (Motorradfahrer) bei Verkehrsunfall mit einem entgegenkommenden Polizeifahrzeug

2014 Agustin Mina (20), Daniel Ambrosio (51, AR) Journalisten Die zwei Mitarbeiter einer argentinischen Nachrichtenagentur starben, als ihr Fahrzeug am 9. Januar 2014 in eine Schlucht stürzte

2014 Eric Palante (50, BE) Teilnehmer (Motorradfahrer) Bei der 5. Etappe (Chilecito–Tucuman) am 10. Januar 2014 leblos aufgefunden, Todesursache noch ungeklärt.

2015 Michal Hernik (39, PL) Teilnehmer (Motorradfahrer) Bei der 3. Etappe (San Juan–Chilecito) am 6. Januar 2015 leblos aufgefunden. Als Todesursache wurde Dehydratation festgestellt

Wikipedia: Liste_der_Todesfälle_bei_der_Rallye_Dakar


melden

Fahrt ihr Motorrad?

26.12.2015 um 22:29
Rigoni-1980

Paris Dakar - ca 1979 - damals noch gänzlich ohne Navi und GPS-Seizzdreck, da ist man noch nach Karte gefahren mit Kompass und guten Augenmaß... mit teilweise abenteuerlich zusammen gebauten Mopeds...


melden

Fahrt ihr Motorrad?

31.12.2015 um 22:08
Kassensturz zum Jahreswechsel:

Benzinkosten für die Motorräder im Jahre 2015:

1253,25 €

Bedeutet im Durchschnitt pro Moped 179,03 €


melden

Fahrt ihr Motorrad?

01.01.2016 um 22:31
@Funzl

Wie viele besitzt du ? 😅

Ich schreibe keine Kosten fürs moped auf es sind maximal 100 euro gewesen.
Ein neuer Reifen mit schlauch und dazu halt Benzin und Zweitaktöl . Hab mir nen fünf Liter kanister gekauft das reicht für zwei Jahre


melden

Fahrt ihr Motorrad?

01.01.2016 um 22:33
Jonny32 schrieb:Wie viele besitzt du ?
Sieben. 50 - 650 ccm


melden
Anzeige

Fahrt ihr Motorrad?

01.01.2016 um 22:34
@Funzl

Oh und alle fahrbereit?


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden