Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

13 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Russland, EU, Widerstand, Aufstand, Putsch, Kiew, Raine
Seite 1 von 1

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

23.04.2014 um 18:48
Was denkst du, ist der Aufstand der Menschen in der Ostukraine gegen die Maidan-Regierung, welchen diese (Maidan-Regierung) militärisch niederzuschlagen versucht, gerechtfertigt? Und warum?

Wie sollte, deiner Meinung nach, die Position unserer Bundesregierung (welche ja das deutsche Volk vertritt) in dieser Krise idealerweise aussehen?

Schreibt einfach das, was ihr denkt! Eine Diskussion ist willkommen!

prorussische-kaempfer-in-slawjansk-berei


melden
Anzeige
ja, dieser Aufstand ist gerechtfertigt, weil
6 Stimmen (16%)
ja, dieser Aufstand ist gerechtfertigt und diese Menschen müssen unterstützt werden, weil
10 Stimmen (26%)
nein, dieser Aufstand ist nicht gerechtfertigt und sollte schleunigst niedergeschlagen werden, weil
1 Stimme (3%)
nein, dieser Aufstand ist nicht gerechtfertigt, weil
21 Stimmen (55%)

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

23.04.2014 um 19:16
Einige werden sagen, dass das Bild, welches ich oben angehängt habe, die Realität einseitig widerspiegelt, deswegen füge ich noch folgendes Video hinzu:

Anfang März in Donezk

Youtube: ДОНЕЦК ВСТАЛ!!!


melden

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

23.04.2014 um 20:19
Kann man das überhaupt von hier aus bestimmen, was in der Ukraine gerechtfertigt ist?

Was hier ankommt, sind eigentlich nur 2 Versionen, die ,,westliche'' und die ,,russische'':

In der westlichen Version hat sich ein gutes, demokratisches Volk die Freiheit gegen den Despoten Janukowitsch erkämpft, weil es gerne in die EU wollte und deren Freuden mit Wohlstand, Rechtstaatlichkeit, Demokratie usw. genießen mochte. Wobei man es natürlich mit Freuden unterstützen und es aufnehmen wollte.

Dann aber hat der böse Russe erst zivile Unruhestifter auf die Krim losgelassen, später kamen sogar die richtigen Soldaten und dann wurde auch noch eine gefälschte Volksabstimmung initiiert, dann hat Russland die Krim besetzt und plant das bestimmt auch noch mit dem Rest der Ukraine und Transnistrien usw., weil es die Sowjetunion 2.0 gründen möchte, weshalb man ihn unbedingt Einhalt gebieten muss.


Die russische Version geht (mehr oder minder) so:

Ein bunter Haufen aus Unruhestiftern, Neonazis und westlichen Agenten hat, vom Westen unterstützt,eine rechtmäßige Regierung gestürzt, eine illegitime Regierung installiert, die eine Gefahr für die Russen in der Ukraine darstellte.
Was man ja auch daran sieht, dass die Krimrussen nun gerne wieder Mitglied bei Mütterchen Russland werden wollten, weg von der gefährlichen Regierung der Ukraine. Und diesen Wunsch hat man ihnen natürlich gern erfüllt, jeder Staat muss seine Bürger ja schützen und ihnen zu Hilfe eilen.
Aber weil das der manipulative Westen nicht einsehen will, kommt er nun mit Sanktionen und anderen Drohungen, von denen man sich nicht kleinmachen darf.


Aber: Was ist nun Wahrheit und was Lüge?


melden

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

23.04.2014 um 20:37
Kc schrieb:Aber: Was ist nun Wahrheit und was Lüge?
ein bisschen von allem.


melden

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

24.04.2014 um 08:18
Kc schrieb:Kann man das überhaupt von hier aus bestimmen, was in der Ukraine gerechtfertigt ist?
Theoretisch sollte man das weder von hier, als von Moskau tun. Praktisch wird aber keine Seite damit zurück stehen, einfach weil die Seite, die es am Ende trotz dem macht, klar im Vorteil ist. Man will ja auch nicht diejenigen, die in der Ukraine die Flaggen der einen oder anderen Seite schwenken, alleine stehen lassen.

Und ich muss persönlich auch sagen, dass wenn ich mich zwischen den Herrschaftssystemen, wie sie in der Europäischen Union praktiziert werden, und dem Herrschaftssystem, wie es in der Russischen Förderation praktiziert wird, entscheiden müsste, dass dann meine Antwort ziemlich klar und eindeutig ausfallen würde und ich mir natürlich gerade zum Wohle der Bewohner der Ukraine wünsche, dass sie das bessere Herrschaftssystem bekommen.


melden

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

24.04.2014 um 08:45
@neurotikus

Könntest du vielleicht die wichtigsten Unterschiede nennen, wie du sie siehst?


melden

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

24.04.2014 um 11:19
m.M.n. sollte die Regierung in Kiev die Leute im Osten, die unbedingt zu Russland gehören wollen ausweisen. Sollen sie sich doch nach Russland verpissen!

Mal seh'n, ob Putin die alle so herzlich willkommen heisst, wie die sich das einbilden.


melden

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

24.04.2014 um 11:23
@Mondbus

du meinst - die nicht legitime Putschregierung sollte Bürger des ukrainischen Staates ausweisen?


melden

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

24.04.2014 um 19:26
Frag mich warum denen erst jetzt einfällt, dass sie lieber zu Russland gehören wollen?
Ging doch vorher scheinbar jahrelang auch ganz gut in der Ukraine.

Wie @Mondbus schon schreibt, Russland ist weiß Gott kein kleines Land. Wenn sie unbedingt zu denen gehören wollen, soll man sie übersiedeln lassen.

Man kann nur hoffen, dass die Wogen sich bald wieder glätten und sie da ne Lösung finden.
Europa braucht keinen Krieg mehr und schon garkeinen, der sich wegen son paar Muschkoten schnell zum Weltkrieg entwickeln könnte.


melden

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

24.04.2014 um 19:45
@Kc
Danke für den Beitrag.
Genauso geht es mir auch. Wem soll man den von den beiden Seiten glauben?
Wir können uns ja kein eigenes Bild davon machen.


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

24.04.2014 um 19:54
Dort können Russischstämmige, die ihre unglaublich fetten Jeeps auf Kredit gekauft haben, diese nicht mehr zurückzahlen, und machen jetzt die Ukrainer verantwortlich, weil sicher noch mehr ein fettes Auto einplanten, aber nicht bekommen könnnen.


melden

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

24.04.2014 um 22:17
@Simowitsch

Du meinst bestimmt die Werk- und Grubenarbeiter... nicht?


melden
Anzeige
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Aufstand in der Ostukraine gerechtfertigt?

24.04.2014 um 22:22
@Sadbeaver
Ne, ich meine die mit den Jeeps. Da gibt es vierspurige Staus auf ukrainischen Straßen in Google Maps. Und alle mit diesen Motzkärren. Übrigens auch in Moldavien. Russen-Mafia.
Ich denke nicht dass die Armen die Aufstände machen, sondern der russische Oligarch Ibram Oliarnov oder so dahintersteckt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt