Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was war zuerst da, der Mensch oder die Mathematik?

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Mathematik
nero3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war zuerst da, der Mensch oder die Mathematik?

11.08.2014 um 23:15
@Kc
ein anderes Beispiel: Einstein ist auch nicht eines Tages aufgewacht und hat sich gedacht, ich erfinde heute die Relativitätstheorie. Er dachte es muss irgeneinen Zusammenhang geben, womit sich Dinge beschreiben. Nach vielen Überlegungen ist hat er dann die Formel herausgefunden. Er hat sie gefunden und sich die nicht ausgedacht.
Das heißt die Zusammenhänge waren auch schon da, bevor er sich Gedanken darüber gemacht hat.


melden
Anzeige

Was war zuerst da, der Mensch oder die Mathematik?

11.08.2014 um 23:16
Mathematik ist lediglich eine Sprache um die Realität zu beschreiben, genau wie Logik, Physik etc.

Diese Dinge gab es erst nach dem Menschen, die Realität natürlich schon vorher.


melden

Was war zuerst da, der Mensch oder die Mathematik?

11.08.2014 um 23:21
Zuerst war der Mensch da und dann hat der Newton die Mathematik erfunden. Ab da konnten endlich alle passend bezahlen und seitdem muss ich an der Kasse immer scheißlang warten wenn Rentner vor mir stehen. Deswegen habe ich Mathematik in der Schule immer boykottiert und hatte eine 6!


melden
nero3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war zuerst da, der Mensch oder die Mathematik?

12.08.2014 um 08:11
@-ripper-
so so Newton


melden

Was war zuerst da, der Mensch oder die Mathematik?

19.08.2014 um 22:31
Das 2+2=4 ist mach überhaupt keinen sinn, den dass ist eine sache namens Mathematik die auf dem Planeten erde in der Galaxy Milchstraße befinden eine Erfindung von einer Lebensform die sihc selber Mensch nennt in ihrer Sprache. Das 2 Stöcke zu denen man 2 weitere Stöcke gibt 4 Stöcke sind ist logisch ,hier!, das ist aber keine MATHEMATIK sonder Physik diese Existierte in vielen Formen die uns noch lange nicht bekannt sind schon vor der Menschheit.


melden
nero3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was war zuerst da, der Mensch oder die Mathematik?

19.08.2014 um 23:41
@Prof.Dr.Moritz
ich empfehle dir dringend einen Rechtschreibkurs


melden

Was war zuerst da, der Mensch oder die Mathematik?

03.09.2014 um 23:45
@Prof.Dr.Moritz

Das stimmt nicht.

Mathematik brauchst du ja überhaupt schon um zu definieren was eine anzahl ist.


melden

Was war zuerst da, der Mensch oder die Mathematik?

03.09.2014 um 23:51
@Shionoro

Naja,
dazu müsste man erst mal das,die und der Mathematik interpretieren als was siehst du es?, als ein Begriff der einen Logischen Vorgang beschreibt oder als eine Bezeichnung für von uns geschaffene Rechensysteme?


melden
Anzeige

Was war zuerst da, der Mensch oder die Mathematik?

03.09.2014 um 23:57
@Prof.Dr.Moritz

Als ein eigenständiges logisches system, welches, weil es so variabel und vielseitig ist, auch auf die realität angewandt werden kann, aber nicht muss


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt