Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist das Leben oder der Tod eine Illusion?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod

Ist das Leben oder der Tod eine Illusion?

20.11.2014 um 19:13
@Raucherhusten

Aus nem Western. Musik dazu: Metallica - The Unforgiven 2


melden
Anzeige

Ist das Leben oder der Tod eine Illusion?

20.11.2014 um 19:14
@HALbmondritter
also hat sich Jesus nageln lassen damit ich mir jeden Tag einen schrubben kann?


melden

Ist das Leben oder der Tod eine Illusion?

20.11.2014 um 19:14
@Raucherhusten
Sind Sie etwa der Teufel?


melden

Ist das Leben oder der Tod eine Illusion?

20.11.2014 um 19:15
@HALbmondritter
Gott bewahre ich bin nur der Luzifer


melden

Ist das Leben oder der Tod eine Illusion?

21.11.2014 um 18:29
Energieformen sind ineinander umwandelbar, schloss Mayer als Erster. Heute scheint das selbstverständlich: etwa wenn am Herd elektrische Energie zu Wärme wird, oder wenn aus einer chemischen Reaktion Strom entsteht. Naturforscher Hermann von Helmholtz (1821-1894) bezog sich 1847 auf Mayers Forschung und beschrieb, dass in einem abgeschlossenen System die Gesamtenergie stets gleichbleibe - auch wenn sich in ihm beliebige Vorgänge abspielen.

Vielleicht war Mayers Problem, dass er nicht vom Fach war und sich die Physikerwelt innerlich dagegen wehrte, einzugestehen, dass ein Arzt und Naturforscher als Erster den Energieerhaltungssatz formuliert haben könnte. Den Zusammenhang zwischen Energie, Wärme und Bewegung soll Mayer während seiner Tätigkeit als Schiffsarzt beobachtet haben. Seine Schlussfolgerung: Bewegung und Wärme sind „nur verschiedene Erscheinungsformen ein und derselben Kraft“. Unter dem Strich geht nichts verloren, und nichts entsteht aus dem Nichts.

Mayer ging dem Stadtarchiv zufolge davon aus, „dass jedem scheinbaren Verschwinden eine Umwandlung zugrunde liegt“. Das bezog er sogar auf das ganze Leben: Er habe gefolgert, dass ein Mensch nach dem Sterben nicht verloren geht, sondern dass es ein Leben nach dem Tod in umgewandelter Form gibt. „Dem von einem tiefen christlichen Glauben durchdrungenen Arzt gelang auf diese Weise eine bemerkenswerte Harmonisierung von Naturwissenschaft und christlicher Theologie.“


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Absaufen oder morden?15 Beiträge