Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

23.07.2017 um 22:33
Aha!
Endlich wieder ein durchaus kontrovers zu diskutierendes Thema!
Balthasar70 schrieb am 20.07.2017:Alle Männer die mal eine Toilette und deren Boden und Wände selber geputzt haben pinkeln im Sitzen.
Nein. Ich putze auch Toiletten (ausgenommen vlt in ner WG mit zig anderen Typen und deren Besuch) und pinkle trotzdem im stehen.

Ausserdem wär das ne Zumutung für Besuch (der sich eh nicht dran hält).
Hyperborea schrieb:Und Männer pinkeln gerne an einen Baum.
Sehr gute Idee! Einen Becken-Einsatz in Form eines Baumes!
Man pisst an den Baum, fühlt sich gut dabei und es kann nichts spritzen, weil es langsam ins Becken fliesst (am Stamm herab). Der Stamm könnte beschichtet sein mit diesem wasserabweisenden Profil, oder Teflon, dann tropft auch nix wenn man ihn rausnimmt und neben die Toilette stellt! Klasse!

*notier*
Balthasar70 schrieb:...Du unterschätzt die Spritzer, Probier das mal mit dem Löschpapier...
Wir reden über Leute, die zielen können, ja?

Dann handelt es sich bei den Spritzern nicht um Pee sondern um Revers-Spritzer aus dem Becken, um Beckenwasser halt! Maximal vermischt mit wenigen Prozent reinem Pee!

Das bedeutet:
mehr Kalkflecken als Urinstein!

Es sei denn, "die Büchse streut". Das Problem tritt wohl bei ältern Männern auf.
borabora schrieb:Wäre es sooo schlimm, wenn er sich dabei hinsetzt?^^
Wenn Männer im sitzen pinkeln ist das gesundheitsschädlich!

http://www.n-tv.de/wissen/frageantwort/Sollten-Maenner-im-Stehen-pinkeln-article16475536.html

http://www.med1.de/Forum/Urologie/168777/?p=5
borabora schrieb:ist schon was ekelig, Flecken auf den Fliesen oder auf dem Boden ;)
Warum eigentlich immer so fürchterlich unkreativ?

Es gibt so ganz tolle Teppiche für um den Pott rum, fürn paar Euros. Wenn die vollgepisst sind, kann man die einfach wegschmeissen! Das machen vmtl alle so, niemand packt sich sowas in die Waschmaschine...

Oder aufm Hof mit dem Hochdruckreiniger und Sagrotan, wenn mans braucht.

Fazit:
ich seh kein Problem! Für niemanden.

gruß,
tom


melden
Anzeige

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

23.07.2017 um 22:46
xtom1973 schrieb:Wenn Männer im sitzen pinkeln ist das gesundheitsschädlich!
Okay, das ist ein Argument^^
xtom1973 schrieb:Es gibt so ganz tolle Teppiche für um den Pott rum, fürn paar Euros. Wenn die vollgepisst sind, kann man die einfach wegschmeissen! Das machen vmtl alle so, niemand packt sich sowas in die Waschmaschine...
So Dinger, auf um den WC-Deckel herum, hatte ich noch nie.

Find auch Teppiche unhygienisch u. störend im Bad oder WC.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

23.07.2017 um 23:06
@xtom1973
Natürlich auch eine Methode, warten bis sich der Teppich mit Urin vollgesogen hat um ihn dann wegzuschmeißen.


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 07:34
xtom1973 schrieb:Man pisst an den Baum, fühlt sich gut dabei und es kann nichts spritzen, weil es langsam ins Becken fliesst (am Stamm herab).
WTF? Natürlich sprizt da was. Ein urinal wäre eine möglichkeit und wie du sicherlich weißt, ist das keinem stamm nachempfunden, sondern hat nen spritzschutzrand. Ansonsten spritzen flüssigkeiten, die irgendwo auftreffen und je mehr energie sie entwickeln können, desto höher und weiter tun sie das. Physik 7. klasse.
xtom1973 schrieb:Das bedeutet:
mehr Kalkflecken als Urinstein!

Es wurde mal ein notorischer stehpinkler angezeigt, weil er den marmorfliesenboden im bad ruiniert hat. Das waren verfärbungen durch urin und das nicht wenige. Vermieter sind mittlerweile sogar verpflichtet mieter auf empfindliche badböden hinzuweisen, damit sie nihct sselber auf den kosten hängen bleiben, sondern die reinigungskosten (eher austausch des bodens) auf kosten des mieters erledigen können. Es geht dabei auch nicht um urinstein, sondern um verfärbungen, schäden am mauerwerk, komplett neue verfugungen, weil die alten sich verfärbt haben und auch nach pipi (eher pumakäfig) müffeln.
xtom1973 schrieb:Wenn Männer im sitzen pinkeln ist das gesundheitsschädlich!
Der erste satz aus dem ersten link:
"Der gesunden Prostata ist es im Wesentlichen egal, ob man im Stehen Wasser lässt oder im Sitzen", sagt Dr. Reinhold Schaefer, praktizierender Urologe in Bonn-Bad Godesberg.
Oder bist du ein älterer herr mit vergrößerter prostata?
Den 2. link geb ich mir btw nicht. Keinen bock auf schrödingers foren, in denen jeder etwas anderes sagt.

Als lesestoff aber gern die allseits beliebte apotheken umschau.. Aber als alter herr mit prostata problemen solltest du die ja kennen. Liegt meistens im wartezimmer :troll:

Anatomisch und medizinisch gesehen, bietet Urinieren im Stehen keinen Vorteil. "Die männliche Harnröhre hat zwei Kurven. Wenn man auf der Toilette sitzt, kann man den Penis einfach hängen lassen. Das kommt der Natur entgegen", erklärt Bühmann. Da die Harnröhre elastisch und dehnbar ist, ist das kleine Geschäft aber sowohl auf die eine als auch auf die andere Art machbar.
http://www.apotheken-umschau.de/Blase/Warum-Maenner-im-Sitzen-pinkeln-sollten-334919.html
xtom1973 schrieb:Es gibt so ganz tolle Teppiche für um den Pott rum, fürn paar Euros. Wenn die vollgepisst sind, kann man die einfach wegschmeissen! Das machen vmtl alle so, niemand packt sich sowas in die Waschmaschine...
Warte lieber gibst du regelmäßig ein paar euro aus, anstatt einfach nicht mehr die umgebung vollzupieseln? Ich würde zwar nicht unbedingt warten, bis die vollgepisst sind, sondern die aus geruchstechnischen und hygienischen gründen (immerhin steht man druff) schon früher austauschen, aber jeder wie er mag. Wenigstens 2mal täglich bad wischen samt wänden ist dann aber wohl doch ein wenig sauberer und zumindest geldtechnisch angenehmer. Aber jeder wie er mag. Putzmuffel pissen eben lieber nen teppich voll.
xtom1973 schrieb:ich seh kein Problem! Für niemanden.
Wer selber puzt hat auch kein problem... ausser die höheren ausgaben für die permanent neuen teppiche oder das sagrotan oder den hochdruckreiniger. Wie siehts aus mit den wänden? Der teil hinterm klo, auf dem kein teppich liegt? Die fliesen und fugen, die ohne teppich den geruch annehmen? Wenn du schon so gern in foren liest, dann lies dich doch mal ein, welche probleme man als nachmieter eines stehpinklers mit dessen hinterlassenschaft hat.


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 08:18
Nein, sonst wird der Pimmel nass...


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 08:47
gastric schrieb:WTF? Natürlich sprizt da was.
Das kann man durchaus technisch so gestalten, daß es am Auftreffpukt *nicht* spritzt (aber ich will noch nicht zu viel verraten, hab schon viel schwierigere Dinge konstruiert!!1!)
gastric schrieb:Ein urinal wäre eine möglichkeit und wie du sicherlich weißt,
also, DAS kann Jeder!
gastric schrieb:Physik 7. klasse.
bist du sicher? Physik war ich nur "mangelhaft"! (über Jahre!)
gastric schrieb:Es wurde mal ein notorischer stehpinkler angezeigt, weil er den marmorfliesenboden im bad ruiniert hat.
Sorry, das ist unseriös. Böden gelten als Gebrauchsgegenstand, der sich natürlicherweise bei Gebrauch abnutzt, also einer natürlichen Abnutzung unterliegt. Nur weil heut jeder Gewinnmaximierung betreibt, heisst das noch lange nicht, daß man im Recht ist, auch wenn man Recht bekommt.

Im Gegenteil, darf man als Nutzer sogar erwarten, daß die Dinge bei der ersten Nutzung NICHT gleich karp0tt sind! So wie mein Pissbaum! (ich arbeite gedanklich noch am standsicheren Fuss)

Mittlerweile darf man sogar wieder / noch bei offener Wohnungstür rauchen wie ein Schlot, auch wenn die Rauchmelder im Dachgeschosas anspringen! Das ist doch ein gutes ZEICHEN für unsere liberale, offene Gesellschaft!
gastric schrieb:Als lesestoff aber gern die allseits beliebte apotheken umschau..
Watt?!

Dieses Lobby-Blättchen? Hast du sonst noch seriöse Quellen?

Dir ist schon klar, daß es durchaus im Sinn der Apotheker ist, wenn Restharn in der Blase verbleibt? Immer wieder und wieder? Dabei werden auch die Steinchen in der Blase nicht ausgeschwemmt, was zu noch größeren Steinchen führt!
gastric schrieb:sondern die aus geruchstechnischen und hygienischen gründen (immerhin steht man druff) schon früher austauschen,
was willst du denn noch alles vorschreiben?

Dich müsste man wirklich als Vermieter haben! Das bleibt noch jedem selber überlassen, wann er was austauscht! Ausserdem kann man den Gestank mit Raumluftspray gut in den Griff bekommen!

Und es stellt sich mir die Frage, ob du in deiner Bude barfuss rumläufst?

Von mir den kostenlosen TIPP:
Hausschuhe helfen auch gegen das kleine-Zeh-Syndrom (wo man immer feste Gegenstände mit trifft, was zu anhaltenden, unangenehmen Schmerzen führen kann). Als Physiker kennst du dich ja mit Auftreffwinkeln und Energie bestimmt gut aus!
gastric schrieb:Wie siehts aus mit den wänden?
Ich hab diese Edelstahlbleche aufgeklebt, wie im Schnellimbiss an der Wand! Sieht auch schick aus! Kann ich dir für deine Mietwohnungen empfehlen.

Alternativ gäbe es abwaschbare Wandfarben! Dann kannst du als Vermieter auch feststellen, ob ordentlich gelüftet wurde (Schimmel entsteht schneller). Die Investition lohnt sich!
gastric schrieb:Wenn du schon so gern in foren liest
Jetzt wirds aber Zeit mit den unverschämten Unterstellungen!!!

gruß,
tom (und das so früh am morgen! Tssss...)


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 10:14
xtom1973 schrieb:Das kann man durchaus technisch so gestalten, daß es am Auftreffpukt *nicht* spritzt (aber ich will noch nicht zu viel verraten, hab schon viel schwierigere Dinge konstruiert!!1!)
Jap piephahn ranhalten. Je näher, desto spritzärmer. Stellt man kontakt her, läufts nur noch runter.
xtom1973 schrieb:Sorry, das ist unseriös. Böden gelten als Gebrauchsgegenstand, der sich natürlicherweise bei Gebrauch abnutzt, also einer natürlichen Abnutzung unterliegt. Nur weil heut jeder Gewinnmaximierung betreibt, heisst das noch lange nicht, daß man im Recht ist, auch wenn man Recht bekommt.
Das gehört ohne vorherigen hinweis des vermieters auf die empfindlichkeit des bodens tatsächlich zum gebrauchsnutzung. Weit der vermieter allerdings aktuell darauf hin und es entstehen aufgrund stehpinklerei und mangelnder hygiene (nicht sofortiges wegwischen) schäden, dann ist der mieter in der bringschuld und muss finanziell für den schaden aufkommen. Wird er nicht auf die pflegebedürftigkeit des bodens hingewiesen, dann bleibt der vermieter auf den kosten sitzen. So btw das urteil.
xtom1973 schrieb:Im Gegenteil, darf man als Nutzer sogar erwarten, daß die Dinge bei der ersten Nutzung NICHT gleich karp0tt sind! So wie mein Pissbaum! (ich arbeite gedanklich noch am standsicheren Fuss)
Es geht nicht um die erste nutzung, sondern um dauerhafte nutzung oder pinkelst du nur einmal im leben? Es geht auch nicht direkt um kaputt, sondern um unansehnlich. In diesem falle ging es sogar um marmorfliesen, welche eine verfärbung aufwiesen und damit handelte es sich auch nicht um 08/15 klientel, welches mit verfärbten fliesen leben kann (oder in meinem falle mit dem ein oder anderen riss), sondern um gehobenes mit sonderansprüchen.
xtom1973 schrieb:Dieses Lobby-Blättchen? Hast du sonst noch seriöse Quellen?
Reicht dir deine eigene quelle nicht, in der selber steht, dass pinkeln im stehen nur dann einen gesundheitlichen wert hat, wenn man mit einer vergrößerten prostata zu kämpfen hat und man als völlig gesunder mann keine vorteile durch stehpinkelei hat? :D
xtom1973 schrieb:Dir ist schon klar, daß es durchaus im Sinn der Apotheker ist, wenn Restharn in der Blase verbleibt? Immer wieder und wieder? Dabei werden auch die Steinchen in der Blase nicht ausgeschwemmt, was zu noch größeren Steinchen führt!
Und dir ist schon klar, dass dies ausnahmslos durch harnabflussstörungen entsteht, die ein gesunder mann immernoch nicht hat?
xtom1973 schrieb:was willst du denn noch alles vorschreiben?
Ich gar nichts. Mir ist es immernoch egal, wie wer pinkelt und welchen hygienischen standard er an den tag legen möchte, solange ich nicht die bude betreten muss und bei demjenigen aufs klo gehen muss bzw das ganze wegmachen muss, kann er von mir aus die wände, den boden und die brille absichtlich vollschiffen. Geht mich nix an.... ich darfs aber trotzdem eklig und unhygienisch finden :D
xtom1973 schrieb:Dich müsste man wirklich als Vermieter haben! Das bleibt noch jedem selber überlassen, wann er was austauscht! Ausserdem kann man den Gestank mit Raumluftspray gut in den Griff bekommen!
Verfliegendes raumspray versus urinvollgetropfte böden, wände, teppiche. Jap wird dauerhaft helfen :Y:
xtom1973 schrieb:Und es stellt sich mir die Frage, ob du in deiner Bude barfuss rumläufst?
Du nicht? Oo
xtom1973 schrieb:Hausschuhe helfen auch gegen das kleine-Zeh-Syndrom (wo man immer feste Gegenstände mit trifft, was zu anhaltenden, unangenehmen Schmerzen führen kann). Als Physiker kennst du dich ja mit Auftreffwinkeln und Energie bestimmt gut aus!
Ich bin kein physiker, hatte das aber immerhin in der schule :troll: Ich hasse es hausschuhe an den füssen zu haben. Zumindest zuhause nutze ich den luxus meinen füssen mal was gutes zu tun und maximal socken an ihnen zu lassen. Barfuss ist allerdings gerade im sommer meine lieblingsfussbekleidung. Luftig und gut für die fussmuskulatur.
xtom1973 schrieb:Ich hab diese Edelstahlbleche aufgeklebt, wie im Schnellimbiss an der Wand! Sieht auch schick aus! Kann ich dir für deine Mietwohnungen empfehlen.
Wozu? Ich pinkle im sitzen, mein freund pinkelt im sitzen, freunde pinkeln im sitzen und selbst mein bruder setzt sich bei mir hin, weil er um die sauerei weiß und keinen bock hat meinen bambuswäschekorb in spritzreichweite zu versauen.
xtom1973 schrieb:Alternativ gäbe es abwaschbare Wandfarben! Dann kannst du als Vermieter auch feststellen, ob ordentlich gelüftet wurde (Schimmel entsteht schneller). Die Investition lohnt sich!
Ich hab nen fensterloses bad. Da hüte ich mich abwaschbare wandfarbe in einem sowieso schon schimmelanfälligem raum an die wand zu klatschen. Btw .... hinsetzen verhindert spritzer ganz und ist kostengünstiger als: teppiche, raumsprays, blechverkleidung, haussschuhe und abwaschbare wandfarben. Was man(n) nicht alles auf sich nimmt, um im stehen pinkeln zu können, obwohl dies nichteinmal einen vorteil bringt :D


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 10:20
xtom1973 schrieb:Ich hab diese Edelstahlbleche aufgeklebt, wie im Schnellimbiss an der Wand! Sieht auch schick aus! Kann ich dir für deine Mietwohnungen empfehlen.

Alternativ gäbe es abwaschbare Wandfarben! Dann kannst du als Vermieter auch feststellen, ob ordentlich gelüftet wurde (Schimmel entsteht schneller). Die Investition lohnt sich!
Ja das erinnert dann etwas an die Atmosphereim Affenhaus im Zoo, jeder darf hinmachen wo er will weil es wird ja einmal am Tag ausgespritzt.


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 11:05
Ja.
Ich erkläre jedem Mann den Unterschied zw. Urinal und Toilette.
In meinem Haus befinden sich Toiletten, wer nicht sitzen möchte, geht nach draußen an einen Baum seiner Wahl und arrangiert sich mit den Hunden aus der Nachbarschaft.
Einen zweiten Einlass in meine Wohnung gibt es allerdings nicht.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 11:21
TatzFatal schrieb:Ich erkläre jedem Mann den Unterschied zw. Urinal und Toilette.
In meinem Haus befinden sich Toiletten, wer nicht sitzen möchte, geht nach draußen an einen Baum seiner Wahl und arrangiert sich mit den Hunden aus der Nachbarschaft.
Einen zweiten Einlass in meine Wohnung gibt es allerdings nicht.
Das finde ich schon etwas hart, könntest Du sie nicht, damit sie ihre Freiheit ausleben können, wenigstens in die Küchenspüle urinieren lassen?


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 11:32
Balthasar70 schrieb:Ja das erinnert dann etwas an die Atmosphereim Affenhaus im Zoo, jeder darf hinmachen wo er will weil es wird ja einmal am Tag ausgespritzt.
Was sollndas eigentlich fürn Badezimmer sein, mit Tapete? Ich kenne nur Nasszellen mit Fliesen... da darf es auch schonmal spritzen und sogar das putzen wird vereinfacht - wegen der Spritzer!
gastric schrieb:hinsetzen verhindert spritzer ganz und ist kostengünstiger als: teppiche, raumsprays, blechverkleidung, haussschuhe und abwaschbare wandfarben. Was man(n) nicht alles auf sich nimmt, um im stehen pinkeln zu können, obwohl dies nichteinmal einen vorteil bringt
Ich gebe mich geschlagen! Vorerst.

Hast du Live-Feed über WLAN von deiner Toilette?
Wie hälst du es mit Besuch, der sich nicht an die Regeln hält? So etwa?
TatzFatal schrieb:In meinem Haus befinden sich Toiletten, wer nicht sitzen möchte, geht nach draußen an einen Baum seiner Wahl und arrangiert sich mit den Hunden aus der Nachbarschaft.
Einen zweiten Einlass in meine Wohnung gibt es allerdings nicht.
@TatzFatal
Wenn der Besuch also nach draussen geht und deinen Hausregeln Folge leistet, wird er durch Nicht-Einlass bestraft? Eigentlich gibt man Hunden doch ein Lekkerli, wenns gepasst hat!

gruß,
tom

Umfrage:
[_] das ist voll krass Hardcore!
[_] öhmmm... Nein!
[_] endlich mal ein deutlicher Stand-Punkt!
[_] so läuft es bei mir auch!!1!


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 11:39
Balthasar70 schrieb:Das finde ich schon etwas hart, könntest Du sie nicht, damit sie ihre Freiheit ausleben können, wenigstens in die Küchenspüle urinieren lassen?
Wenn sie die Spüle danach sauber lecken geht's klar.
xtom1973 schrieb:Wenn der Besuch also nach draussen geht und deinen Hausregeln Folge leistet, wird er durch Nicht-Einlass bestraft? Eigentlich gibt man Hunden doch ein Lekkerli, wenns gepasst hat!
Das tu ich auch bei Hunden. Beim Mann bestehe ich auf Zivilisation.

Selbst mein Vater hat kein Verständnis für unsaubere Männer gehabt. Er erklärte auch gern den Unterschied zw. Toilette und Urinal.


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 11:47
xtom1973 schrieb:Hast du Live-Feed über WLAN von deiner Toilette?
Ich rede ganz simpel mit meinen gästen und erkläre ihnen, wie es läuft. Bei mir herrscht die regel: wer im stehen pinkeln will, macht die sauerei selbst komplett weg. Mögliche folgeschäden (bspw am wäschekorb) werden finanziell von eben diesen/m herren getragen. Sollte es häufiger vorkommen, dass verschmutzungen entstehen und diese nicht von sich aus entfernt werden, dann beobachte ich das ganze mal genauer und schaue, wer die respektlose sau ist, die es nicht auf die reihe bekommt. Ich erwarte von meinen gästen ehrlich gesagt genau das, was ich auch bei anderen mache. Verschmutzungen, die ich verursache, entferne ich auch direkt. Ansonsten halte ich mich an die regeln des gastgebers und zwar vollkommen egal, ob ich das zu hause anders handhabe oder nicht. Meine bude meine regeln..... deine bude deine regeln. Relativ simpel.


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 11:57
Ich unterstütze meine Toilettenregel immer mit dem Zusatz, wer sich nicht daran hält, leckt anschließend Toilette und Boden sauber.
Das wird ganz gut verstanden, und unterstützt die Ernstaftigkeit meines Anliegens.


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 16:03
Wenn sies selber wieder sauber machen, wenn was daneben geht, ists mir recht egal. Aber sauber machen heißt für mich nicht nur, das Pipi mit Klopapier auf der Brille oder auf dem Boden zu verschmieren.


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 16:08
Ich hab meinem Freund die Wahl gelassen. Entweder im Sitzen pinkeln, oder nach jedem Geschäft gründlich putzen. Seitdem setzt er sich brav hin :}


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 18:16
Alternativ koennte man auch aus ein paar Stuecken Dachlatte einen huebschen Rahmen auf den Fussboden um die Schuessel spaxen und dann mit Katzenstreu auffuellen!


:pony:


melden

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 18:30
Es gibt auch Wohnungen mit zwei WCs..^^


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 18:32
borabora schrieb:Es gibt auch Wohnungen mit zwei WCs..^^
Ein sauberes und ein verpisstes? :-)


melden
Anzeige

Sollten Männer im Sitzen pinkeln?

24.07.2017 um 18:34
Balthasar70 schrieb:Ein sauberes und ein verpisstes? :-)
Je nachdem, wer es benutzt... :troll:

Das Damen-WC würd ich jedenfalls immer abschliessen :D
:trollking:


melden
371 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt