Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer bekommt etwas ab? (Gedankenexperiment)

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Hund, Hunger, Teilen, Gedankenexperiment, Bettler

Wer bekommt etwas ab? (Gedankenexperiment)

20.02.2018 um 13:54
@RayWonders
Sagt doch kein Mensch was gegen. Das Problem ist doch, wenn der Bettler versucht auf das Geld zu bestehen weil die Currywurst/Butterbrot/Hühnerkeule ihm so gar nicht munden angeblich.

Wer Hunger leidet isst auch was er bekommt. Die Leute essen dann selbst Schimmelkram wenn's nix anderes gibt


melden
Anzeige

Wer bekommt etwas ab? (Gedankenexperiment)

20.02.2018 um 14:06
@KFB
Aus sicht des bettlers: wie sicher kann der sich sein, dass du da kein gift reingemischt hast hmmmm? hmmmmmmmm?????

Ich kanns aber auch verstehen, dass lieber geld statt essen genommen wird. Persönlich würde ich das genauso handhaben, denn auch als bettler habe ich durchaus das recht mich zu ernähren, wie ich das möchte und nicht von anderen "vordiktiert" zu bekommen, dass es heute butterbrot zu geben hat oder currywurst oder hühnerkeule. Ist zwar nett gemeint, aber dauerhaft nicht das wahre.


melden

Wer bekommt etwas ab? (Gedankenexperiment)

20.02.2018 um 14:11
gastric schrieb:hmmmmmmmm?????
Dann soll er mich gar nicht erst anhauen :D
gastric schrieb: dass lieber geld statt essen genommen wird
Ja, verstehe selbst ich. Aber wenn ich bereit bin, was zu geben, dann will ich nicht, dass die Kohle versoffen wird. Ja, vielleicht tauscht der das Butterbrot auch aber das ist dann nicht mehr mein Käse.
Er könnte ja auch eine Büroklammer so lange tauschen, bis er ein Haus hat :troll:


Tatsache ist: Ich hab mit Bettlern gute und schlechte Erfahrungen gemacht, wie wohl jeder andere auch.


melden

Wer bekommt etwas ab? (Gedankenexperiment)

20.02.2018 um 14:13
KFB schrieb:Ja, vielleicht tauscht der das Butterbrot auch
Eher landets im müll. Bist ja nicht der/die/das erste mitm angebotenen butterbrot und ihc könnte auch keine 20 am tag davon essen :troll: :D


melden

Wer bekommt etwas ab? (Gedankenexperiment)

20.02.2018 um 14:16
@gastric
Den Bettler möchte ich sehen, dem 20 Butterbrote am Tag gegeben werden :troll:


melden

Wer bekommt etwas ab? (Gedankenexperiment)

20.02.2018 um 14:25
@KFB
maaaaßlos übertrieben, aber bei einem hab ichs mal erlebt, der saß neben nem bäcker am bahnhof und hat innerhalb von 3h 5 belegte brötchen bekommen. Als die geber ausser sichtweite waren, hat er die dann entsorgt. Auf nachfrage warum er das macht, kam die antwort, dass er davon am tag soviele bekommt, dass ihm davon übel wird, ablehnen darf er aber auch nicht, weil dann teils unschöne reaktionen kommen und er schon mit dem "mist" beworfen wurde. So nimmt ers an, isst vlt 1-2 und schmeißt den rest weg.

Ich muss ganz ehrlich sagen, seitdem frage ich, ob ich irgendwas aus nem laden oder ähnliches für jemanden besorgen kann. Wird dies verneint gebe ich geld, aber irgendwas zu essen biete ich tatsächlich nicht mehr an, weils mir ganz einfach zu schade drum wäre, wenns im müll landet. Dann doch lieber nen euro hinschmeißen. Und wenn ers in flüssiges brot investiert, soll er doch wenn er will.


melden

Wer bekommt etwas ab? (Gedankenexperiment)

20.02.2018 um 14:27
@gastric
Da frag ich mich doch, wo dieses Gerede über "soziale Kälte" herkommt. Klar, der hat sich strategisch günstig positioniert aber der Schnitt ist dennoch nicht übel


melden

Wer bekommt etwas ab? (Gedankenexperiment)

20.02.2018 um 14:37
@KFB
Die position war ideal. Durchgangsverkehr mit mehreren tausend leuten am tag. Der schnitt war dafür eigentlich recht mies, aber die stelle bringt nicht nur brötchen und kaffee, sondern auch mehr geld als woanders laut seiner aussage. Ich kann verstehen, dass er da hockt, kann aber auch verstehen, dass man sich nicht tag ein tag aus von immer den gleichen belegten brötchen ernähren möchte oder nur junkfood geschenkt bekommen möchte, sondern auch mal selbst entscheiden, was es heute gibt.

Ich kann aber auch verstehen, dass man da als geber über eine ablehnung nicht gerade glücklich ist. Nun will man schon essen statt geld geben und dann will der das nicht, kann der hunger ja nicht so groß sein und der will das geld bestimmt versaufen. Immer das gleiche mit den versoffenen pennern. :D Wie mans macht, man machts falsch ^^


melden

Wer bekommt etwas ab? (Gedankenexperiment)

20.02.2018 um 14:43
gastric schrieb:Wie mans macht, man machts falsch
Jo und das immer und überall, völlig egal ob du ein Bettler bist oder nicht :D


melden
Anzeige

Wer bekommt etwas ab? (Gedankenexperiment)

20.02.2018 um 15:11
RayWonders schrieb:Fall 2: euch begegnet ein Bekannter mit seinem Hund
@RayWonders
Du gehst in diesem Fall aus automatisch davon aus, das der Hund etwas von dem Wurstpärchen abhaben möchte? Oder meinst du, das der Bekannte gerne etwas oder gar eine ganze Wurst haben möchte? Dann kann er sich ja selber überlegen, ob er seinem Hund davon etwas abgibt. Ich würde warscheinlich meinem Bekannten etwas Wurst geben und dem Bettler sagen, das er sich nun an diesen wenden müsste, wenn er etwas von der abgegeben Wurst abhaben möchte. Dann müsste mein Bekannter entscheiden. Ob er seinen Anteil meiner Wurst mit seinem Hund, oder dem Bettler teilt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt