Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Corona Impfungen - aktueller Stand

398 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Corona, Impfung, Herdenimmunität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Corona Impfungen - aktueller Stand

29.07.2021 um 16:39
Mein Bruder hatte, wie ich erfuhr, nach der ersten Impfung mit Moderna eine Woche leichtes Fieber.
Meiner Schwester und meine Eltern spürten nach der ersten Impfung mit BionTec nichts.

Mir war nach der zweiten Impfung mit Pfizer ungefähr zwei Tage unwohl, was ich aber auch irgendwie erwartet habe. Der Arm tat auch etwas weh, aber nicht so stark, dass man ihn sich absägen will :troll:

Achja, und als ich das Pflaster abgenommen habe, habe ich einen schwach blauen Fleck an der Impfstelle bemerkt, welcher inzwischen wieder ganz verblasst ist. :Y:


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

29.07.2021 um 16:52
Seit vorigen Samstag JOHNSON & JOHNSON


JOHNSON & JOHNSON war von Anfang an mein Wunschimpfstoff. Anfangs konnte man sich in meinem Kaff nicht aussuchen, womit man geimpft wird.

Ich hatte Geduld, weil ich abwarten wollte, wie es den Geimpften über einen längeren Zeitraum geht.

Dann kam JOHNSON & JOHNSON in Verruf, wegen seiner Nebenwirkungen und weil es in die Erbsubstanz eindringt, außerdem wirkt es gegen die Corona-Varianten nicht so zuverlässig, wie einige andere Präparate.

Vorigen Samstag wurde in unserer Impfstraße JOHNSON & JOHNSON gemeinsam mit Biotech angeboten.

Ich ging mit dem Vorhaben hin, mich nur impfen zu lassen, wenn ich JOHNSON & JOHNSON bekomme.

Mein Partner war ein absoluter Coronaimpfgegner (= nur auf Corona bezogen, nicht auf andere Impfungen)
Als ich aber zur Impfstraße führ, zottelte er von sich aus schön brav mit mir mit.

In der Warteschlange sah und hörte ich, dass 90% der Impfwilligen wegen Biotech gekommen sind. Das war gut für uns, denn ein Mitarbeiter rief in die Menge: "Alle, die JOHNSON & JOHNSON wollen, können gleich hinein gehen"

Wir durften gleich in den wenig frequentierten JOHNSON & JOHNSON Bereich und wurden von einer sehr netten Ärztin geimpft. Sie nahm sich die Zeit und erklärte uns alles ganz genau - das fand ich top, den damit habe ich nicht gerechnet. Sie impfte uns wirklich perfekt - wir spürten es gar nicht.

Danach mussten wir 20 Minuten in einem Wartebereich sitzen. Das war deshalb vorgeschrieben, falls eine allergische Reaktion eintritt.

Ich hatte überhaupt keine Nebenwirkungen, nicht einmal der Arm tat mir weh - es war so, als ob ich keine Impfung erhalten hätte. Ich war angenehm überrascht, denn damit rechnete ich nicht.
Meinem Partner taten 1,5 Tage die Muskeln weh und er fühlte sich müde, aber Fieber bekam er nicht. Sein Arm tat ihm aber auch niemals weh.

In drei Wochen werden wir unseren "Grünen Pass" erhalten und gelten als immunisiert. Allein deshalb wollte ich unbedingt JOHNSON & JOHNSON, weil da nur eine einzige Impfung notwendig ist.

Für mich ist die Impfung kein Freibrief, dass ich jetzt unvorsichtig bin - ich halte Abstand und trage Maske, so als ob ich nicht geimpft wäre. Dadurch schreckt mich die etwas geringere Wirkung von JOHNSON & JOHNSON nicht ab.


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

29.07.2021 um 17:54
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:In drei Wochen werden wir unseren "Grünen Pass" erhalten und gelten als immunisiert. Allein deshalb wollte ich unbedingt JOHNSON & JOHNSON, weil da nur eine einzige Impfung notwendig ist.
Ja, das kann ich verstehen, wobei die Wirkung etwas schlechter gegen Delta ist, aber besser als ungeimpft.
Ich habe wo gelesen, dass zB. ein Impfschutz von 90 % nicht aussagt, dass 10 % zwangsläufig erkranken, sondern dass der Impfstoff im Vergleich zur Kontrollgruppe um 90 % wirkungsvoller ist.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/covid-19-impfstoffe-70-prozent-wirksamkeit-heisst-nicht-dass-30-prozent-krank-werden-a-890febfa-551e-4614-9480-5c15ca49833c


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

30.07.2021 um 19:46
@Cherokee.Rose

So, melde den erwünschten Bericht: Habe heute nachmittag in einem Impfzentrum auch noch J & J bekommen, da gab es eine quick and dirty-Aktion.

Nach den Moderna-Impfungen wurde ich nicht gefragt und musste das also auch nicht thematisieren. Allerdings hat der Arzt die beiden entsprechenden Sticker im Impfbuch auch überblättert. Vielleicht hätte er nachgefragt, wenn sie ihm aufgefallen wären.

So musste ich nur erklären, warum ich trotz jung und weiblich J&J will, und das war's.

Der Arm tut 0 weh, anders als bei beiden Moderna-Dosen.

Ansonsten alles gut, aber wenn, dann rechne ich auch nur morgen mit Ausfallerscheinungen. Bin mal gespannt und berichte morgen wieder.


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

30.07.2021 um 20:09
@XAE
Danke für deinen Bericht.
Da bin ich mal gespannt wie du es verträgst


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

31.07.2021 um 10:41
Gibt es hier eigentlich Leute, die nach der Erstimpfung beschlossen, sich nicht mit einer Zweitimpfung versorgen zu lassen?
Habe aufrichtiges Interesse an den Gründen hierfür, wäre schön, wenn sich welche dazu äußern könnten oder wollten.


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

31.07.2021 um 11:12
@Paradigga2.0

Ich kann es mir nur so erklären, dass man nach der ersten Impfung eine ziemlich heftige Impfreaktion bekommen hat, auf die man kein zweites Mal Lust hat.

Aber ich habe jedenfalls meine zwei Impfungen in Anspruch genommen. Bei der ersten, spürte ich nada, bei der zweiten etwas Unwohlsein, das nach einigen Tagen verschwand :)


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

31.07.2021 um 12:31
@Cherokee.Rose

So, ich denke ich kann ein finales Urteil abgeben. Es geht mir gut, ganz leichte Erkältungssymptome (Halsschmerzen, müde, etwas abgeschlagen).

Aber nichts im Vergleich zur ersten Moderna und den Kopfschmerzen dabei, und absolut nicht zu vergleichen mit Moderna Nr. 2, wo ich kaum noch stehen konnte.

Ich glaube, ich würde bei der nächsten richtigen Runde lieber die Vektor-Impfstoffe nehmen, die scheine ich wesentlich besser zu vertragen.


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

31.07.2021 um 15:33
Zitat von Paradigga2.0Paradigga2.0 schrieb:Gibt es hier eigentlich Leute, die nach der Erstimpfung beschlossen, sich nicht mit einer Zweitimpfung versorgen zu lassen?
Halte ich nicht für völlig ausgeschlossen. Wenn man heftige Reaktionen ausbaden musste.
Kann aber auch gut sein, dass man sich dann, einige Wochen danach, doch wieder traut. Denn nur eine Impfung ist halt unvollständig. Und das bringt dann ja auch wenig.


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

31.07.2021 um 15:40
@Pallas
@nairobi

Naja, darum ja hier die Frage: Gibt es die medial kolportierten vielen "Nur-Erstgeimpften" oder sind die einfach nicht zu den jeweiligen Terminen gegangen, weil sie sich anderswo haben impfen lassen?
Ich hoffte, hier von solchen Leuten (Nur-Erstgeimpfte) Gründe hierfür zu erfahren, wenn es sie denn gibt.
Spekulieren kann ich auch, aber darum geht es ja nicht, das tun die Medien schon zur Genüge^^


1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

31.07.2021 um 15:42
Zitat von Paradigga2.0Paradigga2.0 schrieb:Ich hoffte, hier von solchen Leuten (Nur-Erstgeimpfte) Gründe hierfür zu erfahren, wenn es sie denn gibt.
Ein Kollege äußerte nach der Erstimpfung mit AstraZeneca, er werde sich das nicht mehr geben lassen. Die Zweitimpfung war dann mit Moderna. Hat er mitgemacht. Viele lehnten ja speziell AstraZeneca ab.


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

31.07.2021 um 15:44
Erster Schuss Biontech schon gesetzt. Zweiter folgt am 18.8.
Beides in einem nahe gelegenen Impfzentrum. Wartezeit beim Hausarzt war mir zu lang und das überlasse ich gern weniger mobilen Menschen. Auch wenn ich in Gruppe 3 bin, so habe ich dann doch noch gewartet, bis der erste Ansturm dringenderer Impfungen vorbei war und mittlerweile werfen sie einem den Impfstoff ja schon fast nach. Zumindest hier in S-H.


2x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

31.07.2021 um 15:56
Zitat von DoorsDoors schrieb:mittlerweile werfen sie einem den Impfstoff ja schon fast nach. Zumindest hier in S-H.
Ja, in RLP.ist das auch so. In einigen Impfzentren braucht man an bestimmten Tagen keinen Termin mehr.
Mein Partner war heute Vornittag bei Rewe einkaufen. Auf dem Parkplatz wies ein Kundenfänger darauf hin, dass am Montag zwischen 8 und 12 Uhr ein Impfbus käme. Man muss nur den BPA und idealerweise den Impfpass mitbringen. Der Ausweis ist wichtig.


melden
1x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

31.07.2021 um 16:06
Zitat von DoorsDoors schrieb:Mein Filmtipp dazu:
Danke! "Die toten Dosen" 🤣


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

03.08.2021 um 17:48
Heute 2. Impfung Biontech gehabt.


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

04.08.2021 um 10:52
Zitat von DoorsDoors schrieb am 31.07.2021:Wartezeit beim Hausarzt war mir zu lang und das überlasse ich gern weniger mobilen Menschen.
ich war auch im Impfzentrum hier, ohne Termin. Geht ja seit letzter Woche, die Warteliste beim Hausarzt hat bis jetzt nix gebracht.Ging sehr viel schneller im Impfzentrum, als bei meiner Mutter im Februar, mit Termin. Da ist überhaupt nichts mehr los. Und man kann sich den Impfstoff aussuchen und hat dann logischerweise auch gleich den nächsten Termin fest. Am 24.08.
Ich wäre Gruppe 4 gewesen.


2x zitiertmelden

Corona Impfungen - aktueller Stand

04.08.2021 um 10:55
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Da ist überhaupt nichts mehr los.
So kann sich das unterscheiden. Ich hab mir gestern auch (mit Termin) meine Zweitimpfung abgeholt, das Impfzentrum hier war gerappelt voll, deutlich voller als beim ersten Mal (wobei ich allerdings beim Ersttermin eine Randzeit hatte (21 Uhr) und gestern eher Kernzeit um 14 Uhr). Nach wie vor scheinen die regionalen Unterschiede da enorm zu sein.


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

04.08.2021 um 11:02
@bgeoweh
Das ist wohl eher die Ausnahme, wenn man so die Meldungen liest. Also dass viel los ist. Hat vielleicht auch mit der Größe des Zentrums zu tun, keine Ahnung.


melden

Corona Impfungen - aktueller Stand

04.08.2021 um 11:04
@Tussinelda

Gut möglich. Das Zentrum hier deckt einen ziemlich großen geographischen Bereich ab, das könnte bereits die Erklärung sein. Einen echten Vergleich kann ich wegen der unterschiedlichen Terminzeitpunkte ja sowieso nicht anstellen.


melden