Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

IQ

187 Beiträge, Schlüsselwörter: IQ

IQ

07.12.2009 um 15:58
125


melden
Anzeige
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

07.12.2009 um 17:27
ravensburger iq-test winter 2000/2001 wert: 183

loooool


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Liebster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

16.12.2009 um 12:43
Ich hatte mal einen gemacht der im Fernsehen lief, in so einer RTL Show. Das war 103.


melden

IQ

16.12.2009 um 12:51
42! Damit weis ich auf alles eine Antwort!

Nee, keine Ahnung nie getestet, vermutlich aber Durchschnitt (90-100)


melden

IQ

16.12.2009 um 14:58
Kommt auf den IQ-Test an. Hab auch schon mal einen mit 150 geschafft, aber das hab ich dann doch nicht geglaubt.
Im Schnitt lieg ich bei sowas immer zwischen 120-130.


melden

IQ

16.12.2009 um 15:31
grmblbgrmbl?


melden
Dr.Trax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

12.01.2010 um 20:29
137 mit staatlich geprüftem Intelligenztest


melden
deusex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

12.01.2010 um 20:49
274 mit staatlich geprüftem Intelligenztest


melden
RedStarlet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

12.01.2010 um 20:50
Ich werde niemals einen solchen Test machen. Intelligenz kann nicht mit genormten Tests erfasst werden, schon gar nicht das tatsächliche Potential in jedem, dass ich persönlich höher schätze.


melden

IQ

12.01.2010 um 20:55
Intelligenz kann nicht mit genormten Tests erfasst werden

Der Witz is....das geht hihihi

Was denkst du, warum man solche Tests normt? Damit man halbwegs verbindliche Ergebnisse hat und einen Maßstab, wer wo seine Stärken und Schwächen hat. Es wird auch nur das unmittelbar logische Denkvermögen erfasst. Und nicht so Sachen wie Allgemein- oder Fachbildung.


melden
RedStarlet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

12.01.2010 um 21:06
Menschen mit Prüfungsängsten haben aber geringere Chancen, soweit überhaupt vorhanden, was aber auch nur ein Beispiel dafür ist, dass die psychische Verfassung starke auswirkungen hat.
Außerdem spielt rein zufällig die "Schicht" aus der man stammt eine Rolle. Ich wiederhole es gern nochmal: Anhand des "IQs" ist das wirkliche Potential eines Menschen nicht einmal zu erahnen.
Ich spreche von Intelligenz, die auf "nur unmittelbar logisches Denkvermögen" reduziert werden soll, nur damit es überhaupt erst messbar ist? Ich persönlich sehe darin keinen Sinn.


melden

IQ

12.01.2010 um 21:23
@RedStarlet

Irgendwie muss man aber einen Maßstab haben....genauso kann man anfangen, die Betrunkenheit eines Autofahrers schätzen zu wollen

Fahrer: "Joa mei i hob fei 18 Maß trunka aba i fühl mi no fit"

Polizist: "Joa eh....mei der Buab hod a no a Menge Potential, den lassema ma weidafahrn"

Klar is nen IQ-Test von der Tagesform abhängig aber das sind andere Prüfungen auch. Wenn du deine Facharbeiterprüfung verhaust, fragt auch keiner, in welcher Verfassung du warst, zumal IQ-Tests um einiges entspannter ablaufen, weils da niemals an unmittelbare Schicksale im Falle des Nichtweiterkommens geknüpft ist.


melden

IQ

12.01.2010 um 21:25
looooool


zw 120 -130

Ich lach mich kaputt. Hier sind ja die intelligentesten Menschen der Welt aktiv.


melden

IQ

12.01.2010 um 21:28
(Einen IQ-Wert von 100 oder mehr erreichen genau 50% der Population, mit einem IQ von 115 gehört man zu den 16% Leistungsbesten). Da sich der Bevölkerungsdurchschnitt über die Jahre verändert (der sog. Flynn-Effekt), müssen Intelligenztests immer wieder einmal neu normiert werden

Wikipedia: Intelligenzquotient


melden

IQ

12.01.2010 um 21:30
@insideman

Na ein Glück, dass mir die 124 von bundesamtlicher Stelle mitgeteilt wurden^^


melden
RedStarlet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

12.01.2010 um 21:37
Aber Promille sind wesentlich leichter und nachvollziehbarer zu Messen als so etwas abstraktes wie Intelligenz.@GilbMLRS
Rassismus und Sexismus bedienen sich dem auch noch und wollen anhand solcher Zahlen Wertungen von Menschen vornehmen. Argumentationen werden für manchen, dem "Intelligenz" bescheinigt wird, überflüssig und Arroganz und falsche Konkurrenz geschürt. Mir gefällt nicht, wohin solche fragwürdigen Messungen führen, wozu sie missbraucht werden und dass für mich der Nutzen des Ganzen unersichtlich ist.


melden

IQ

12.01.2010 um 21:39
@RedStarlet

Sie dienen zum Beispiel dazu, sicherzustellen, dass für eine teure Ausbildung nicht ein totaler Hirnie eingestellt wird, ders nicht auf die Reihe kriegt, 2+2 zusammenzuzählen.


melden

IQ

12.01.2010 um 21:41
@GilbMLRS

Ich musste mit 15 einen IQ Test bei ner Riesenfirma machen die von 400 Leuten 5 einstellen.

Unzählige Seiten, Prüfer mit Stopuhr bla bla bla,Alterspezifische Rechnungen, Logikbeispiele mit Zeitvorgabe, das übliche halt.

122, angeblich haben nur 2 oder 4 ? prozent aller Jugendlichen in den Alter so nen IQ.

Lange Rede kurzer Sinn, ich wurde nur 9 bester, bekam den Job nicht, und bin dank Allmy vl schon bei 60 angelangt :D

Übrigens in all den Jahren, vor allem kurz nach dem Test ( als ich trotz Niederlage stolz war) fragte ich öfters Leute nach deren IQ.

Ich traf nie einen Menschen der weniger als 120 hatte :D


melden
Anzeige
RedStarlet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

IQ

12.01.2010 um 21:46
Was meine Zweifel nur bestätigt, insideman.


melden
380 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt