weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Deutsche Nationalhymne

36 Beiträge, Schlüsselwörter: DDR, Hymne, Deustchland

Die Deutsche Nationalhymne

23.08.2009 um 21:18
@RotFront

jopp das stresst.. und is nich die einzige mit nem video im eingangspost :/


melden
Anzeige

Die Deutsche Nationalhymne

28.08.2009 um 22:50
ddr hymne schlecht. unsere hymne die wir haben, ist sehr gut und lässt sich auch schön mitsingen. unnötige umfrage, zudem du dir mal klar werden solltest, werter threadsteller, was damals in der ddr passiert is.. in diesem sinne..prost !!


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Deutsche Nationalhymne

29.08.2009 um 03:19
stell dir vor, @rahlfighter , es gibt menschen mit anderer meinung, obwohl oder gerade weil sie sich über die geschichte im klaren sind oder für die es schlicht gar keine rolle spielt.
unnötig ist dein undemokratisches gehabe, so als wärst du es der festzulegen hat was nötig ist und was nicht. gib deine stimme ab und gut ist.


melden

Die Deutsche Nationalhymne

30.08.2009 um 01:17
die frage der nationalhymne sollte eigentlich bei der wiedervereinigung neu geklärt werden, da die jetzige hymne nur für eine übergangszeit angedacht war...

abgesehen davon das ich als damals als soldat zu unserer aktuellen hymne vereidigt wurde, meinen eid auf unsere flagge schwor, finde ich die hymne der DDR besser zu deutschland passend. (obwohl mir die taten des DDR-regimes bekannt sind, und ich diese nicht unter den tisch kehren will. hier geht es alleine um den text und die aussagekraft der hymne!)

ein gutes beispiel österreichischer liedkultur! (hans eisler, ein enger freund berthold brechts, war österreichischer staatsbürger)

[und sollte einer zweifeln: nein, ich wurde vor der wiedervereinigung im westen geboren.] *grins*


melden

Die Deutsche Nationalhymne

30.08.2009 um 03:50
Ich finde, man sollte unter jeden Beitrag, den man schreibt, eine Signatur klemmen. So eine Standardsignatur, dass man die DDR und alles drumrum aus Schärfste verachtet und dass es ja schlimmer als bei den Taliban war. Damit man auch dann noch politisch korrekt bleibt, wenn man zugibt, schon einmal Rotkäppchen-Sekt getrunken zu haben.

Scheint ja usus zu sein. Egal, ob man Trabi tunt, W50 als robust bezeichnet oder auch nur Block-Schokolade als Kind geliebt hat, man muss unter alles, was aus östlich von Eisenach kommt einen (Un)Bedenklichkeitsstempel kleben um nicht in Verdacht zu geraten, ein kommunistischer Spitzel zu sein, weil man in Dresden besser rodeln konnte als in Düsseldorf.^^

"Ich liebe Nudossi Brotaufstrich."

natürlich weiß ich Bescheid über die Verbrechen der ostdeutschen Brotaufstrich-Industrie und ihre Machenschaften bei der kulinarischen Anti-Flucht-Erpressung der Bürger, ihre menschenverachtende Taktik, wie sie versuchten, die Kinder mit Schokolade zum Bleiben in der Unrechtsrepublik zu überreden.

So stell ich mir das vor.


melden

Die Deutsche Nationalhymne

30.08.2009 um 04:04
kommunistischer spiztel!?

-finde nationalhymne der ddr besser zu deutschland passend.
-mitglied der linken, früher mal spd (bzw jusos).
-manifest und kapital sind meine lieblingsbücher.
-kenne den text der internationale.
-zitiere gerne karl marx.

um nur spontan 5 punkte zu nennen.
da würd ich ja voll ins bild passen...

könnt ja laut schreien auf zum neuen arbeiter und bauernstaat!!!
(aber tu´s nicht)
*grins*


melden

Die Deutsche Nationalhymne

30.08.2009 um 04:04
Auferstanden aus Ruinen???

das ich nicht lache

das sah es doch 89 noch aus wie 45 nach nem bombenangriff

vo56036,1251597898,Berlin2


melden

Die Deutsche Nationalhymne

30.08.2009 um 04:18
@robert-capa

Diese verfallenen Altbauhäuser waren dem Wohnungsbauprogramm der DDR geschuldet, durch den massenhaften Bau von Wohnblöcken, die damals eine moderne und komfortable Alternative zum Altbau darstellten, wurde die Sanierung alter Bauten vernachlässigt. Zudem floss viel Geld da rein, die Mieten überall niedrig zu halten, bei den Blöcken ging das durch die Subventionierung, die Altbauten aber waren weder staatlich gefördert, noch war es lukrativ, darin zu wohnen, da die Mieten im Vergleich zu den Neubauten viel höher gewesen wären, aus diesem Grund nahm auch niemand Sanierungsarbeiten vor, deshalb verkamen solche Gegenden.

Das machts nicht besser, dass es immernoch ne Menge baufällige Substanz gibt aber wenigstens weißte jetzt, warum das so is.

Achja...bei uns gibt es jetzt immernoch Ruinenstädte, das sind ganze Fabrikviertel, die nach der Wende durch Wirtschaftsplünderung verwaisten, das sind die sogenannten grünen Landschaften, auch, wenn sie eher so nen zartes ziegelrot haben.


melden

Die Deutsche Nationalhymne

30.08.2009 um 04:22
Achja...bei uns gibt es jetzt immernoch Ruinenstädte, das sind ganze Fabrikviertel, die nach der Wende durch Wirtschaftsplünderung verwaisten, das sind die sogenannten grünen Landschaften, auch, wenn sie eher so nen zartes ziegelrot haben.
wie zunehmend auch im westen...


melden

Die Deutsche Nationalhymne

30.08.2009 um 04:25
Na, das habter euch aber auch redlich verdient, jetz noch 20% weniger Lohn, 80% weniger Arbeit und arrogante Franzosen, die eure Firmen übernehmen, dann stehen wir auf Augenhöhe :D


melden

Die Deutsche Nationalhymne

30.08.2009 um 04:29
lohn ok. arbeit naja. (ich wohn in franken, mit der arbeitslosenstatistik im osten können wir schon lange mithalten!) firmen übernehmen, naja. (franken, so viele firmen kann man da auch nicht mehr übernehmen!)


melden

Die Deutsche Nationalhymne

30.08.2009 um 04:33
Boah danke ey, ich hab neulich noch mit dem Gedanken gespielt, der Arbeit hinterher nach Franken zu ziehen und du machst mir hier alles zunichte...


melden

Die Deutsche Nationalhymne

30.08.2009 um 04:35
ha ha ha... mal laut gelacht! da musst wohl eher nach altbayern.


melden

Die Deutsche Nationalhymne

30.08.2009 um 04:36
Vergisses...da geh ich nur unter unmittelbarem Zwang hin...


melden
Anzeige

Die Deutsche Nationalhymne

30.08.2009 um 04:38
schön, dann sind wir uns zumindest da einig!^^


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hallo du Clown19 Beiträge
Anzeigen ausblenden