Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

212 Beiträge, Schlüsselwörter: Amok
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 20:44
@mcmööp

:D :D :D :D :D


melden
Anzeige
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 20:44
@Nichtmensch

viele psychische erkrankungen bzw fast alle persönlichkeitsentwicklungen basieren auf prägungen von außen, besonders durch artgenossen, allerdings kannst du nicht alle menschen von denen einer behauptet "der hat mich geschädigt" zur rechenschaft ziehen, schon allein daher das sie nicht bewußt und auch nicht unbedingt fahrlässig handeln

"Daraus erfolgt diese Unzurechnungsfähigkeit"

bei school shotings keine unzurechungsfähigkeit, bei amokläufen durch die akute situation aber keine dauerhafte unzurechnungsfähigkeit

"und die psychischen Schäden, somit tragen die Schüler, die ihn peinigen, am meisten Schuld, und auch die Lehrer, die so etwas zu lassen, und nicht ernst nehmen."

nein die meiste schuld trägt im endeffekt immer der täter

fritzl ist auch keine psychische gesundheitsbombe, aber er ist mündig genug um für seine taten geradezustehen


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 20:46
mcmööp schrieb:viele psychische erkrankungen bzw fast alle persönlichkeitsentwicklungen basieren auf prägungen von außen, besonders durch artgenossen, allerdings kannst du nicht alle menschen von denen einer behauptet "der hat mich geschädigt" zur rechenschaft ziehen, schon allein daher das sie nicht bewußt und auch nicht unbedingt fahrlässig handeln
Natürlich nicht, aber man kann die Opfer und Täter auch nicht vollkommen differenzieren.
mcmööp schrieb:bei school shotings keine unzurechungsfähigkeit, bei amokläufen durch die akute situation aber keine dauerhafte unzurechnungsfähigkeit
Trotzdem, ein ziemlicher Blutrausch.
mcmööp schrieb:nein die meiste schuld trägt im endeffekt immer der täter
Definitiv nicht, diese Taten wären nie passiert, wenn in seinem schulischen Umfeld alles gepasst hätte, oder etwa?
Das kannts du nicht behaupten.
Hätte er seine Mitschüler ermorden wollen, wenn sie ihn nett behandelt hätten?
NEIN


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 20:50
Ich rechtfertige diese Taten nicht, aber ich verstehe 100% wie ein Mensch dazu getrieben werden kann.
Zum Verständnis für alle :|


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 20:55
@Nichtmensch

Hattest du nicht mal einen Thread aufgemacht und den Brief eines "fast" Amokläufers
gepostet?


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 20:56
Ja.


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 20:56
@Merlina

Darin war sehr gut zu lesen, was da vorgeht.
Soll ich ihn rauskramen?


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 20:57
@Nichtmensch

Ja, das wäre klasse.
Den hab ich auch gut gefunden.
Da sah man mal die andere Seite.


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 20:57
http://maniac.de/content/leserpost-mein-verhinderter-amoklauf

Ganz lesen, sehr berührend, und macht das alles verständlich.

@mcmööp
@Merlina


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 20:58
@Nichtmensch

Danke. Diesmal speicher ich mir den ab.
Kann diesen Mist nämlich nicht mehr hören.
Von wegen, die bösen bösen Täter.

Man sollte sich immer mal die Mühe machen, beide Seiten zu sehen.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 20:59
Für alle, die immernoch denken, dass "Killer"spiele Grund an Amokläufen haben bitte hier --> http://www.maniac.de/content/leserpost-mein-verhinderter-amoklauf


@andreasko

Schonmal was von den hunderten Bürohengsten gehört, die sich jeden Freitag aus dem Fenster stürzen, weil sie mit ihrem Job, der Umgebung, ihren Familien und dem Rest nicht zurecht kommen?

Es ist einfach so, dass sich das Thema "Amoklauf durch "Killer"spiele" der heutigen Gutglaubensgesellschaft besser verkauft als damals, da man jetzt halt einen Sündenbock hat.

Und es gab auch früher schon ähnlich viele Amokläufe.
Seit den 60er-Jahren kam es in den USA etwa 100-mal zu ähnlichen Massakern. Der Anteil solcher Amoktaten an der allgemeinen Mordrate stieg in den vergangenen 20 Jahren von 3,1 auf 4,4 Prozent an. Nur die Orte des Grauens wechselten. Ende der 90er-Jahre stürmten Amokläufer mit Vorliebe in Schulen, in den 80er- und 90er-Jahren noch vermehrt in Postämter. Bis heute sagen daher Amerikaner, wenn jemand durchdreht: „He went postal.“
( :} ) (Sorry, aber den konnte ich mir nicht verkneifen.)

http://www.focus.de/politik/ausland/globus-amoklaeufe-an-verschiedensten-orten_aid_229807.html


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 21:01
Ups . . . "[ . . . ] Grund für Amokläufe sind [ . . . ]"

So soll es heissen. ;)


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 21:01
Merlina schrieb:Von wegen, die bösen bösen Täter.
Vollkommen richtig, ich empfinde tiefstes Mitleid für die Täter, in einem School-Shooting Plan ist immer Selbstmord miteinbezogen, und dafür muss man fertig sein, richtig.


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 21:08
Nichtmensch schrieb:Vollkommen richtig, ich empfinde tiefstes Mitleid für die Täter
Das geht mir auch so.
Es sind noch halbe Kinder, die so etwas tun.
Man tut das nicht einfach so. Da muss man wirklich am Ende sein.
Kann mir keiner erzählen, dass die alle so einen schlechten Charakter haben.

Und wenn ich dann schon wieder höre, dass dieser Junge doch "verrecken" soll,
da kommt mir die blanke Wut.

Man hätte mal lange vor der Tat, die Augen öffnen sollen.
Einmal mehr hingucken, einmal mehr nachfragen, einmal mehr ein Gespräch führen.
Das wäre doch schon sehr viel.

Mein Junge wird bald 11 Jahre alt. Und auch er hatte schon diverse "Problemchen" in der Schule. (Wie so viele Kinder. Das gehört auch dazu)
Wir sprechen viel über Streitigkeiten, Anfeindungen usw.
Aber auch über Versöhnung und über richtige Freunde.

Ich will wissen, wie es meinen Kindern geht. Wie sie sich fühlen, was sie bewegt.
Darüber sollten sich einige Eltern mal etwas mehr Gedanken machen.


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 21:30
Der ist mit einer Axt Amok gelaufen und mit keiner Feuerwaffe ! Was hat das mit den sogenannten Killerspielen zu tun ? Gut gibt halt immer ne Nahkampfwaffe im Spiel wenn einem die Munition ausgeht aber trotzdem ! ^^


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 21:31
The_Sorcerer schrieb:Der ist mit einer Axt Amok gelaufen und mit keiner Feuerwaffe ! Was hat das mit den sogenannten Killerspielen zu tun ? Gut gibt halt immer ne Nahkampfwaffe im Spiel wenn einem die Munition ausgeht aber trotzdem ! ^^
Molotov-Cocktails!
Da ist Benzin drin!
Verbieten!111


melden
-vho-hunter-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 21:34
Diese bösen Killerspiele! :D


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 21:42
@Nichtmensch

ich kenne den brief.

(bitte keine wertung reininterpretieren ;) )


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 22:02
@mcmööp

Also hast Du ihn geschrieben? ;)


melden
Anzeige

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

17.09.2009 um 22:15
Dito.
Wäre mir die Bauanleitung für ne Kartoffelkanone inkl. Schrotbeladung frpher in die Hände gefallen, hätte es auch so geendet.
Auch wenn es nicht so extrem war.
Ich habe Klassenfahrten gehasst, weil ich mit fremden in einem Zimmer schlafen musste, die ich verachtet habe.
Mittlerweile sind auch diese Hoffnungslose Fälle von Kleinkriminellen und Drogensüchtigen, wie ich es alles nebenbei mitbekommen habe.


melden
420 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt