Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

212 Beiträge, Schlüsselwörter: Amok
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

19.09.2009 um 21:08
Statt zusammenhanglose Verhaltenkontrollen von Jedermanns Privatleben, lieber unfähige Quacksalber und Therpeutenasse bei ihren Spielen mit Drogen und Menschen stärker kontrollieren, bzw. notfalls aus dem Verkehr ziehen.


melden
Anzeige
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

19.09.2009 um 21:24
ma abgesehen das ein verbot sinnlos ist:

der aktuelle typ hat doch gar keine "Killerspiele" gespielt, aight?!


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

19.09.2009 um 21:27
@mcmööp

Aber Metal gehört!111

Verbieten!!11111


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

19.09.2009 um 21:44
und wirtschaftssimulationen gespielt... ;)


melden
fremdeswesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

19.09.2009 um 23:30
Es ist reiner Unfug zu behaupten, dass Killerspiele die Jugendlichen zu Amokläufern und dadurch zu Mördern werden.. die Problematik, die diese Leute zu das werden,liegen ganz wo anders,wie etwa Mobbing,verkorkste Kindheit/Jugend,vernachlässige Erziehung.. und dadurch psychische Angeschlagenheit,aber nicht durch Killerspiele.
Amokläufern gab es schon immer,noch bevor sämtliche solcher PC Spiele auf dem Markt kamen.
Das ist meine Meinung...


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

22.09.2009 um 14:07
Dienstag, 22. September 2009, 13:25 Uhr
Zwickau: Amoklauf verhindert

Die Polizei hat an einer Berufsschule im sächsischen Zwickau einen Amoklauf vereitelt. Der Täter wurde festgenommen, es gab keine Verletzten. Weitere Einzelheiten wollte die Polizei zunächst nicht mitteilen. Gegen Mittag war bei der Polizei ein Notruf eingegangen. Alle verfügbaren Einsatzkräfte hätten unverzüglich die Schule umstellt,hieß es.

newsticker bild


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

22.09.2009 um 14:08
Jo jetzt iss sommerloch vorbei und alle drehen wieder am rad.


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

24.09.2009 um 20:30
Dieser Typ ist nicht durch Killerspiele amok gelaufen. >_>


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

13.11.2009 um 17:37
Killerspiele haben keinen negativen einfluss wen man die grenzen zwischen spiel, in dem man immer wieder neu anfangen kann, oder wirklichkeit, in der man nur eine Chance hat, kennt. Manche menschen steigern sich in diese spiele rein weil sie keinen anderen zufluchtsort haben (wegen familieren proplemen oder wegen schulstress) Sie haben meist keine Person mit der sie reden können oder treiben sich mit den falschen freunden um (seht doch "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo an, dan wisst ihr was ich meine) Die Killerspiele bringen das Fass nur zum überlaufen. Sie sind nicht harmlos, aber auch das Familiere umfeld und Freunde spielt zu 3/4 eine Rolle. Deshalb wenn nur in Ferien spielen. Wichtig ist, das man merkt, wen der tötungsdrang steigt und in rechtzeitig hemmt.


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

13.11.2009 um 22:05
40% der Amokläufer spielen E-Sports
100% Essen Brot!

Ich sehe die gefahr im Brot.


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

13.11.2009 um 22:14
@Zenit
Zenit schrieb:40% der Amokläufer spielen E-Sports
dann scheint es ja nicht viele E-Sportler zu geben... ;)


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

13.11.2009 um 22:16
@chilichote
finde ich nicht da ja nur 40% der Amokläufer Killerspiele spielen


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

13.11.2009 um 22:17
@Zenit
du hast völlig recht, ich hab das komplett vertauscht... 40% der amokläufer... in meinem kopf hab ich 40% der e-sportler laufen amok umgesetzt...
sorry!


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

13.11.2009 um 23:20
Schon wieder ein Amoklauf in einer Schule. Schuld sind meist die Killerspiele. Ist jetzt endgültig gameover?
sowas zu sagen ist der intellektuelle Zonk


melden
zigeunerkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

13.11.2009 um 23:23
Killer spiele machen keine amoker- Waffen machen missverstandene über hörte menschen zu amokern.

Da gabs doch dieses coole spiel bei dem man..ach egal ich bropiers gleich mal an meinem nachbarn!


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

13.11.2009 um 23:28
Spiele töten keine Menschen, auch Waffen töten keine Menschen.
Menschen töten Menschen.
Menschen.
Vor allem Menschen, die jahrelang gequält, ausgeschlossen, psychisch unterdrückt, ausgelacht werden.


melden
orlando
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

14.11.2009 um 05:18
@geistwerk
Dankeschön :D


melden

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

20.11.2009 um 01:25
Finde auch nicht, dass "Killerspiele" verboten gehören.
Zuerst mal gehören ganz andere Sachen verboten. Ich finde nämlich Waffen gefährlicher als "Killerspiele".
Ich hab auch noch von keinem Amokläufer gehört, der seine Opfer mit "Killerspielverpackungen" oder ähnlichem umgebracht hat.


(Jaja, ich weiß schon, wie das mit den Killerspielen gemeint ist ^^)


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

20.11.2009 um 01:35
außerdem verbieten wir filme und bücher in denen gewaltszenen gezeigt und beschrieben werden, schließlich sollen die in der vergangenheit auch schon als vorlagen gedient haben.


melden
Anzeige
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer Amoklauf - Killerspiele endgültig verbieten?

20.11.2009 um 01:35
war n witz
gamer sind geil


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt