Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

134 Beiträge, Schlüsselwörter: Autobahn, Tempolimit

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

28.05.2011 um 18:34
@collectivist

Zum Kompensieren reichts doch noch :D


melden
Anzeige

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

28.05.2011 um 19:50
Nein! Bitte nicht, ich gurke oft auf den oesterreichischen Autobahnen rum, wo Tempolimit 130 ist und die Moechtegernraser mit 160 auf der dritten Spur fahren. Nervt mich echt tierisch, da kann ich total abdrehen. Ok, sagen wir Tempolimit 300, das ginge in Ordnung, so schnell bin ich naemlich auch nie unterwegs.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:07
130 reicht mir vollkommen, obwohl jedes unserer Autos deutlich schneller kann. Aber eben nicht muss.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:10
@Doors

Ob 130 kmh reichen oder nicht ist wohl eher Ansichtssache und ich wage zu behaupten, dass
es den meinsten Fahrern nicht reicht ;)


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:11
@suffel

Mir reichts. Tempomat ein, entspannt fahren und dabei noch Sprit sparen.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:16
@Doors

Wenn ich mal Autobahn fahr, dann meist so 150-160


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:17
@suffel

Das Rasen überlasse ich meiner Eheliebsten und ihrem hässlichen Spritvernichter.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:18
@Doors

Was hatt sie denn für ein Spritvernichter ^^ ?


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:19
Porsche Cayenne. Verbraucht soviel wie ein Leopard II.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:20
@Doors

Ist aber ein cooler Suv ^^


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:21
@suffel

Nein, ein hässliches Styling-Verbrechen.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:22
@Doors

Nee :D Nur ein Hummer is noch cooler ^^


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:23
@suffel

Na gut, aber nur, wenn man damit im Irak rumfährt.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:25
@Doors

Deine Partnerin fährt und du bedienst das MG :D


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:26
@suffel


Lieber umgekehrt. Ich fahre besser und sie trifft besser. (Schützenverein)


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

31.05.2011 um 22:29
@Doors

Na dann alle Mann in Deckung ^^


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

11.05.2013 um 07:14
Ich bin für ein Tempolimit. Weniger Unfälle, mehr entspanntes Fahren auf deutschen Autobahnen!


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

11.05.2013 um 13:08
Ich bin für ein Tempolimit. Weniger Unfälle, mehr entspanntes Fahren auf deutschen Autobahnen!
Ich bezweifle, dass das Fahren wirklich entspannter wird, wenn sich hinter jedem "90 - 100"-Schleicher eine große Schlange an Fahrzeugen und auch LKWs bildet, die langsam nach und nach überholen müssen.

Neulich schlich bei uns ein Polo so langsam über die Autobahn, dass er sogar von jedem LKW überholt wurde. Es kann mir keiner erzählen, dass dieser Polofahrer den Verkehr nicht gefährdet hätte. Es ist einfach ein Irrglaube, pauschal anzunehmen dass langsamer auch immer zwingend sicherer ist.

Zu hohe Geschwindigkeit ist natürlich ein Problem. Mir ist neulich auch eine in die Fahrerseite gefahren, weil sie auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs war und an der nächsten roten Ampel nicht mehr zum Stehen kann. Aber ich denke, gerade auf Autobahnen sind nicht nur die Fahrer die schneller als manch anderer unterwegs sind ein Risikofaktor. Das Hauptproblem ist, dass die meisten einfach nicht vorrausschauend genug fahren. Das heißt nicht nur, vorrausschauend nach vorn zu agieren, sondern auch im Auge zu behalten, was hinter einem passiert. Ich habe schon so oft erlebt, dass ein "Schleicher" einfach zum Überholvorgang die Spur wechselt, obwohl nur vielleicht zweihundert Meter hinter ihm jemand mit sehr hoher, oder bedeutend höherer Geschwindigkeit ankommt, der dann natürlich eine Vollbremsung hinlegen muss. Man kann auch einfach noch die paar Sekunden bis man passiert wurde abwarten und den schnelleren erst überholen lassen und erst anschließend selbst überholen.

Im Hinblick auf die Reaktionsmöglichkeiten macht es vielleicht Sinn, über ein Tempolimit ab 250Km/H oder so nachzudenken. Die meisten normalen Autos auf der Straße fahren eh nicht schneller oder sind bei 250 abgeriegelt. Aber mit einem Tempolimit von 120 würde man den Verkehr an vielen Stellen nur unnötig zäher gestalten als er sein müsste. Auch das würde "künstliche" Gefahrenstellen schaffen, die es bei schneller fleißendem und daher vor allen Dingen weiter verteiltem Verkehr nicht gäbe.

Aber naja, die ganze Diskussion hätten wir wahrscheinlich nicht, wenn einfach mehr Leute ihre Geschwindigkeit den Gegebenheiten anpassen würden, anstatt einfach aus Prinzip immer das gleiche Tempo zu fahren. Man sieht ja häufig welche, die man bei ihren 120 leicht überholt, wenn man fahren darf wie man will, die dann einen selbst aber wieder einholen, wenn sie immernoch 120 fahren, obwohl nur noch 100 oder gar weniger erlaubt sind.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

11.05.2013 um 13:28
bin immernoch dagegen, wer sich ein auto mit bums leisten kann, soll es auch ausfahren können :)


melden
Anzeige

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

11.05.2013 um 13:32
Zu dem Thema war unter der Woche ein Sprecher des AVD im Interview zu hören. Er meinte, durch ein Tempolimit würde in der Spitze die Schwere der Unfälle abnehmen, dafür gäbe es aber einen deutlichen Anstieg bei der Häufigkeit der Unfälle.


melden
441 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt