weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

274 Beiträge, Schlüsselwörter: Diskussionen, NS, Antifa, Deutsche Vergangenheit, Rumgenerve

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 14:45
@collectivist
@insideman
@Thawra

Ihr wisst ja auch nicht die hundert Prozentige Wahrheit also von daher sollte man den Medien nicht viel Glauben schenken.


melden
Anzeige

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 14:46
collectivist schrieb:
Es waren die Nazis selbst, Angriff unter falscher Flagge, sie trugen einfach die Uniformen der polnischen Armee.
Auch KZ Häftlinge die man gezwungen hat.
Flaming_Tears schrieb:Und wenn schon ich glaube den Originalen Aufzeichnungen
Die Berichte der Deutschen Wochenschau sind mittlerweile aber etwas überholt


melden
AlienOoO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 14:47
@Flaming_Tears
Kann dich schon verstehen ;) mein Papa sagt immer: "Nur die Sieger schreiben die Geschichte"


melden

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 14:48
@collectivist
Hitler hat den Krieg nicht angefangen zumindest nicht einfach mal nebenbei einmarschiert. Da gab es ein Grund. Und ich nehme die Wehrmacht nicht in Schutz ich will damit nur sagen wenn die über den Weltkrieg reden dann wahrhitsgemäß. Obwohl sie selber denken es ist die Wahrheit. Der Versailler Vetrag ist das Übel


melden

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 14:49
@AlienOoO
Das stimmt auch


melden
AlienOoO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 14:52
@Flaming_Tears
Ja ist echt so. Mein Vater sagt auch immer das in der Schule größten Teil Lügen erzählt werden, und ich nicht mit den Lehrern streiten soll, weil es hier keine wirkliche Meinungfreiheit gibt, zumindest wenns um Geschichte geht...

[Nur zur Info mein Papa ist kein Nazi^^ und fand nicht gut was im 2WK geschehen ist]


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 14:53
@Flaming_Tears
Es war eine deutsche "false flagg"-Aktion von SD-, SS- und KZ-Häftlingen, die man erschoss, um sie als tote polnische Angreifer zu zeigen.

Trotzdem ist es genauso Blödsinn zu glauben, für die Polen sei der deutsche Angriff völlig überraschend und überfallartig gewesen, denn der polnische Kriegsminister Tadeusz Kasprzycki meinte noch kurz vorher:

„Man rät uns zum Bau von Festungen und zur Vorbereitung eines Verteidigungskrieges, empfiehlt uns Rückzugsmanöver und Widerstand an unseren Flussläufen. Nichts davon werden wir tun. Wir kennen nur die Offensive, und im Angriff werden wir siegen.“
Die Devise lautete Marsz na Berlin! Marsz na Berlin! („Auf, gegen Berlin!“)
Trotzdem hat Adolf nunmal eben den WK II angefangen, nicht die Polen.

Wie es genau lief steht hier ganz gut erklärt:
Wikipedia: Polenfeldzug


melden

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 14:54
@Flaming_Tears

Der Versailler Vertrag war auch nur eine Antwort.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 14:54
@Flaming_Tears
Er ließ seine Saubande da einmarschieren, um den deutschen Teil Polens zu okkupieren. Das tat er auch im Sudetenland und Oberschlesien, sowie Preussen. Die Invasion ''Unternehmen Barbarossa'' begann, um das Reichsterritorium zu erweitern und vor allem wegen Ressourcen!
Auch war es ein politischer Krieg zwischen zwei kollektivistischen Ideologien, dem Nationalsozialismus und dem Kommunismus. Nur das die Rechten rassistisch waren.!


melden

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 14:56
@AlienOoO

Weisst du, in Geschichte geht es auch nicht prioritär um Meinungsfreiheit. Es gibt Sachen, die sind einfach Fakten, und wer was anderes behauptet, übt nicht sein Recht auf Meinungsfreiheit aus, sondern LÜGT ganz einfach. Bitte scharf trennen.


melden

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 14:56
@insideman
hey, bitte keine anspielungen und falsche beschuldigungen, ja? hier wird doch jeder immer in die rechte ecke gedrängt! man wird doch wohl nochmal fragen dürfen und so. alles gelogen, die sieger schreiben die geschichte!!!11elf


melden

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 14:58
@richie1st

Ich weiß, ich meld mich eh gleich selber.

Harry Giese hat halt immer recht !


melden

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 15:00
insideman schrieb:Ich weiß, ich meld mich eh gleich selber.
:D ja, schäm dich.


melden
AlienOoO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 15:00
@Thawra
Ja natürlich die Fakten zählen, das stimmt schon. Aber es gibt nun mal auch ungeklärte Sachen und die in Frage zu stellen wird doch wohl noch erlaubt sein?
Aber sich über Geschichte streiten... naja


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 15:01
@collectivist
collectivist schrieb: Nur das die Rechten rassistisch waren.!
Na ja, das waren die Amis auch, schließlich gab es dort noch lange nach dem Ende des WW II Arpartheid und Tommis und Franzosen waren in ihren Kolonien auch nicht sonderlich zimperlich, nach dem WW II. Und das die Sowjets unter Stalin, oder in China unter Mao auch nicht besser waren dürfte bekannt sein. Der Unterschied lag allerdings in der gewollten Massenvernichtung anderer Volksgruppen durch das deutsche Reich. Aber Rassisten waren sie so ziemlich alle in der damaligen Zeit.


melden

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 15:05
Das sind wieder so Fragen, da verstehe ich den Sinn einfach nicht. Möchte mal gerne wissen, wo sich manche Leute so rum treiben, dass sie dauernd auf die NS Zeit angesprochen werden.
Mir passiert sowas nicht. Was mach ich falsch?


melden

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 15:06
@Wolfshaag
Ok aber eigentlich wollte der das garnicht Adolf war ein Rebell der gegen die Unterdrückung Deutschlands war. Und er wollte zeigen, das Deutschland das hoch entwickelste Land in Industrie und Wissenschaft war. Er sah die Neider aus England. Frankreich hatte Hass auf Deutschland wegen einem Krieg in der Vergangenheit jetzt nicht Napoleon aber da gab es immer mal kleine Kriege zwischen Deutschland und Frankreich. Ich glaube es ging damals um Elsas-Lothringen weiß ich jetzt nicht muss ich mal nachschauen. Russland war eher Neutral zu Deutschland. Er und Stalin hatten sich gut verstanden. Adolf hatte nur das Problem gehabt, das er Kommunist war. Sein größter Fehler und Untergang war das Einmarschieren in Russland. Deutschland führte erfolgrich Kriege. Nur gegen Russland versagten sie. Er hatte zuviel Soldaten nach Russland geschickt und daher war Deutschland am Boden wo die Allierten einmarschierten. Hätte er nicht Russland angegriffen und hätte der das Problem mit Kommunisten nicht gehabt. Wäre Deutschland zusammen mit Italien,Japan,Spanien und Türkei die Sieger gewesen. Aber er litt an übermäßigen Hass und Größenwahn. Das war sein Genickbruch. Wobei ich denke, der lebte noch nach dem Krieg es wurde ja nie irgendein Beweis gefunden, dass er tatsächlich sich umgebracht hat. Man erinnert sich an den Werwolf (die Freischärgerbewegung) der bis ende 50 ziger im Untergrund fungierte.

Wikipedia: Werwolf_%28Freischärlerbewegung%29


melden

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 15:09
@richie1st


Ich seh schon, wer hier nicht per Du mitn "Doifal" ist, kann hier nicht mitreden :D


melden

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 15:10
@crusi
der thread hat erst 3 seiten. wenn du dir jetzt schon die absonderlichkeiten ansiehst, dann kannst du vielleicht die nächsten seiten als begründung nehmen, wieso auf allmy die nazikeule geschwungen wird. die behauptung, dass sie völlig zu unrecht gezückt wird, ist einfach nicht wahr...


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nerven euch ständige Andeutungen über die NS-Zeit?

14.07.2011 um 15:11
@Flaming_Tears
Hitler war kein Rebell, er war ein geisterkranker Arsch, der größte Volksverräter, den Deutschland je hervorgebracht hat und obendrein Österreicher.

Er beschrieb bereits in "Mein Kampf" was er vorhatte, nämlich die Eroberung von "Lebensraum" im Osten und die Vernichtung des Judentums in Europa.


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden