Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was hättet ihr getan?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Fahrrad, Fußgängerzone

Was hättet ihr getan?

28.03.2012 um 20:00
@Cesair
Der Hund schoss quasi direkt in dem Moment los, wo ich fast neben den Leuten war.
Und ich war so langsam, das ich da schon stand.

Denn wenn ich sehe, das (egal wo) uns Hunde entgegen kommen, werd ich immer langsamer und nehme meine Hunde kürzer. Damit so was eigentlich nicht passiert.

Aber da konnte ich nicht mehr ausweichen...


melden
Anzeige

Was hättet ihr getan?

28.03.2012 um 22:13
@dog
ja dann beruhige dein gewissen;)

ist der threat dafür da? oder willst du dich nur über andere leute aufregen?:D


melden

Was hättet ihr getan?

29.03.2012 um 11:27
@Cesair
Ich will kein Gewissen beruhigen, das hab ich schon mit mir selber ausgemacht. ;)
Und mich auch nicht über andere Leute aufregen.

Ich wollte wisse, wie andere reagiert hätten. So wie es auch schon in der Überschrift steht. ;)


melden

Was hättet ihr getan?

29.03.2012 um 11:46
@dog
dog schrieb:Ich war in dem Moment aber so perplex und die waren so aggressiv.. Da hab ich Trottel meine Handynummer rausgeben.. :nerv:
So kommt man also an Handynummern... Ich brauch Hunde :D


melden

Was hättet ihr getan?

29.03.2012 um 11:48
@yoink
Sind ja nicht alle so wie ich. Die die Nummer so schnell rausgeben. :D


melden

Was hättet ihr getan?

29.03.2012 um 11:49
@dog
Okay, dann brauch ich noch deine Laufroute :}


melden

Was hättet ihr getan?

29.03.2012 um 15:01
Also ich hab jetzt mal "Anderes" angeklickt, weil ich noch gerne wissen würde, ob man denn in der Fußgängerzone auch mit dem Rad fahren darf und zusätzlich, ich kenn mich da nicht so aus, ob man während dem Rad fahren Hunde an der Leine mitführen darf (ist ja nicht immer ungefährlich).
Allerdings auch wenn beides nicht gestattet wäre, hätte ich darauf plädiert, die Polizei zu rufen. Mitschuld ist ja mindestens vorhanden, da sie den Hund nicht angeleint hatten, wenn nicht sogar die komplette Schuld.
Am Ende riskiert man wenns ganz doof läuft ein Bußgeld von ein paar Euro, aber geklärt wäre es auf jeden Fall.


melden

Was hättet ihr getan?

29.03.2012 um 15:20
@dog
wenns als Fussgängerzone ausgeschildert ist, sollte man besser nicht mit dem Rad dort durchfahren. Es trifft dich wohl kaum eine Mitschuld, weil Hunde dort immer eine Anleinpflicht haben, aber ich hätte an deiner Stelle garnicht mit Worten auf soeinen Stressmacher reagiert und wäre in Ruhe weitergefahren. Wenn der Hundnichtanleiner dir dann hinterherrennt und dich vom Rad schubst, kannst du ihn immernoch eine mitgeben oder natürlich die Polizei rufen. Du auf dem Rad begehst nur eine Ordnungswidrigkeit, das ist nichts wildes. Einen Hund nicht anzuleinen ist im Gegenzug aber sehr bedenklich und schlimmer, weil auch Unfälle verursacht werden können.


melden

Was hättet ihr getan?

29.03.2012 um 15:24
@spirit69

Mitschuld ist so ne Sache. Wenn ich im Straßenverkehr in einer 30er Zone zu schnell fahre, mir ein Hund vors Auto läuft, obwohl Leinenpflicht herrscht, trifft mich eine Mitschuld, da ich durch mein verkehrswidriges Verhalten mit provoziert habe. Unter Umständen wäre es nicht zu dem Unfall gekommen, wenn ich 30 gefahren wäre. Das denke ich mal verhält sich dort genauso.


melden

Was hättet ihr getan?

29.03.2012 um 15:47
@sodawasser
gut, das mit der Mitschuld im Allgemeinen ist ja immer soeine Auslegungssache im Nachhinein. Da aber schon durch hastige PKW-Ausweichmanöver aufgrund von nichtangeleinten umherrennenden Hunden oft Unfallopfer zu beklagen sind,selbst wenn das Tier erst in der Fussgängerzone umherläuft, dann setzt das Nichtanleinen schon eine grössere Fahrlässigkeit voraus, als ein ans Schrittempo gebundener Radfahrer mit Hunden, kenn ich ja selbst,mit Hunden an der Leine kommt man auf dem Rad nicht sehr schnell voran:)


melden

Was hättet ihr getan?

29.03.2012 um 15:51
@spirit69

Da stimme ich dir vollkommen zu. Deswegen wäre es ja auch maximal nur Mitschuld.


melden
Anzeige
Lilientod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hättet ihr getan?

29.03.2012 um 16:03
@dog

Bei Menschen die aus einer Mücke einen Elefanten machen wäre ich vorsichtig.
Hört sich an als würden die es auf Schadenersatz anlegen.

Ich habe selber einen Hund und der ist immer angeleint.
Es ist deren schuld das der Hund plötzlich los rennt.
Du hast dich entschuldigt und die müssten es mitbekommen haben das es keine Absicht war.
Niemals würde ich meine Kontaktdaten rausgeben.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt