weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

330 Beiträge, Schlüsselwörter: Todesstrafe

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 18:37
@Bernddasbrot

Also konnten sie nicht auf erwiesener Schuld basieren.

Wenn der Richter es für erwiesen hält, ist es erwiesen. Punkt. Dafür ist ja der Prozess und die Ermittlungen da, um alle Informationen zu Tage zu fördern. Kann aber sein, dass mehr Informationen gegen als für den Angeklagten sprechen, dann kann in der Situation für den Richter schon jeder Zweifel ausgeräumt sein. Die Wahrheit kommt nicht als leibhaftiges Wesen und sagt "so wars".

Und wenns doch anders war, hat ein zu Freiheitsstrafe Verurteilter immernoch die Möglichkeit, zu beweisen, dass es eben nicht so war wie es "als erwiesen galt".

Ein Toter hat diese Möglichkeit nicht mehr.


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 18:49
Bernddasbrot schrieb:Es wäre traurig für mich. Aber hätte er gestanden, würde ich ihn nicht mal im Knast besuchen
Kommt doch immer auf den Tatbestand an.
Und das glaube ich nicht.
Egal wie schlimm es ist. In der Regel lässt man seine Kinder niemals fallen...


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 19:10
Bin dafür,aber nur bei ganz schlimmen Fällen,also nicht bei normalen Mördern und so sondern nur bei wirklich schlimmen und gefährlichen Fällen. Außerdem ist das freundlicher als sie ein lebenlang einzusperren,und dazu noch günstiger.


melden
Darkhollow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 19:59
@Saigan

Bin der selben Meinung wie du.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 21:07
@killimini
Jesus konnte vergeben, ich nicht.

@GilbMLRS
@GilbMLRS
GilbMLRS schrieb:Wenn der Richter es für erwiesen hält, ist es erwiesen. Punkt
Ah ja, auch wenn der Angeklagte Unschuldig ist.
Kann man so wirklich sein Gewissen rein halten? Oder muß man da auf Dauer Drogen nehmen?
Das ist die pure Menschenverachtung! Ausgerechnet ein Zyniker wie Du, will sich als Moralapostel aufspielen.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 21:11
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Mit anderen Worten, Du schwaddelst nur und hast nichts auf dem Kasten.

Alles klar. Denke es ist nun für jeden ersichtlich, dass es eben genau Stammtischgeschwätz ist, was Du von Dir gibst.

P.S. Hast DU Dich nicht vor ein paar Seiten großspurig beschwert, man unterstelle Dir Ausflüchte?

Was ist denn bitteschön das, was Du grad machst?
Für eine Diskussion mit Substanz bin ich immer zu haben, aber ich werde mich nicht auf Euer Niveau begeben.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 21:13
@Bernddasbrot
Kannst du nicht vergeben oder willst du nicht?


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 21:13
@Bernddasbrot

Ausflüchte über Ausflüchte....keine Argumente, nur heisse Luft... und DU willst allen Ernstes diskutieren? Ist ja lachhaft!


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 21:14
@killimini
Ich könnte nicht wollen!


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 21:16
@Bernddasbrot
hm... Wenigstens bist du ehrlich...
Aber genau da liegt dein Problem. Es ist einfacher wenn man vergeben kann.
Versuch es mal.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 21:19
@killimini
killimini schrieb:Es ist einfacher wenn man vergeben kann.
Versuch es mal.
Nicht mein Ding. Würde mich auch sehr belasten.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 21:20
@Bernddasbrot
Tut mir leid. :(
Hoffe du findest irgendwann deinen inneren Frieden. ;)


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 21:22
@killimini
Danke! Den habe ich, so lange ich nicht kaltherzigen Menschen wie diesen hier zusammen sein muß.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 21:24
@Bernddasbrot
Den wahren inneren Frieden hat man erst wenn man auch solchen Menschen verzeihen kann. bzw. sie mit Anstand und vorallem menschlich behandeln kann und tut.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 21:37
@killimini
@killimini
Ich bin eben jemand, der in erster Linie an die Opfer solcher Menschen denkt.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 21:42
@Bernddasbrot
Ich doch auch...


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 22:02
CurtisNewton schrieb:Ausflüchte über Ausflüchte....keine Argumente, nur heisse Luft... und DU willst allen Ernstes diskutieren? Ist ja lachhaft!
soweit war ich bei ihm auch schon ;)


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 22:10
@Outsider

Yepp, habs gelesen.

Was mich dabei stört ist, dass er von sich überzeugt ist zu "argumentieren" und von anderen behauptet, sie würden dies nicht tun. Dabei ist es genau umgekehrt. Kaum gehts mal ans Eingemachte, redet er sich raus wo er nur kann und windet sich um ne konkrete Untermauerung des Gesagten rum!

Weiterhin kann ich nicht verstehen, wie es Menschen gibt, die unser Grundgesetz einfach nicht verstehen können oder wollen.

"An die Opfer" denken und dabei die Todesstrafe fordern ist da meiner Meinung nach sehr einfältig und zu kurz gedacht!


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 22:35
Als erklärender Zusatz vielleicht, warum ich es als einfältig erachte:

Man denkt an die Opfer, an die, denen unrechtmäßig ihr Leben genommen wurde. Man misst dem Leben eines Menschen also in diesem Falle einen hohen und wichtigen Wert zu, einen Wert, von dem man möchte, dass er von anderen geachtet und respektiert wird.

Und DANN diesen Wert mit zweierlei Maß bei Opfer und Täter zu messen, ist einfältig.

Entweder man achtet das menschliche Leben, oder nicht. Wenn man das tut, dann hat das ABSOLUT kompromisslos zu geschehen, JEDES Leben besitzt DANN den GLEICHEN Wert!

Und genau DAS besagt der entsprechende Passus im Grundgesetz!

Und jetzt möchte ich mal objektive Argumente von Dir sehen @Bernddasbrot und nicht nur subjektives Geschwafel, persönlich und emotional gefärbt, wie es bisher der Fall war.


melden
Anzeige
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

29.06.2012 um 23:04
@killimini
killimini schrieb:Ich doch auch...
Wo bleibt die Genugtuung für Hinterbliebene und lebende Opfer, wenn der Täter mit einer minimalen Strafe davon kommt?

@CurtisNewton
@CurtisNewton
In Bezug auf unseren PN- Verkehr. Du bist wie ein Kind. Willst nichts mit mir zu tun haben, mußt mir aber trotzdem noch eine PN schicken das Du mich meldest. Weswegen gleich noch mal?
Und glaubst wirklich, hier im Thread eine Antwort zu bekommen?


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden