Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

125 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Tier, Massentierhaltung, Landwirtschaft, Haltung
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

01.09.2012 um 21:16
Mal ganz grundsätzlich gefragt: Hat der Mensch das Recht, Tiere zu seinem eigenen Nutzen zu halten und zu verwerten?

Über die Ausgestaltung kann man reden, z.B. ist wohl niemand wirklich dafür, dass Hühner in Käfigen mit der Größe eines Schuhkartons gehalten werden oder das Rinder tagelange Irrfahrten durch Europa hinter sich bringen müssen, nur weil sie in ganz bestimmten Schlachthöfen, was politisch durchgesetzt wurde, geschlachtet werden sollen.

Aber strenggenommen sind ja auch Bio-Bauernhöfe mit Freilandhaltung Einrichtungen, wo wir Tiere zu unserem Nutzen halten und verwerten. Ist das, grundsätzlich gesehen, in Ordnung?


melden
Anzeige
Ja
74 Stimmen (70%)
Nein
31 Stimmen (30%)

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

01.09.2012 um 21:17
Objektiv gesehen nicht.


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

01.09.2012 um 21:17
@GrandOldParty

Eigentlich nicht, die Tiere werden ja nicht gefragt.. :D

Aber ich glaube einigen Tieren geht es auf einigen Bio-Bauernhöfen besser, als wenn sie frei sind und dann finde ich es okay.


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

01.09.2012 um 21:18
Darf er nicht, tut er aber.


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

01.09.2012 um 21:18
weil er`s kann...


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

01.09.2012 um 21:39
GrandOldParty schrieb:Mal ganz grundsätzlich gefragt: Hat der Mensch das Recht, Tiere zu seinem eigenen Nutzen zu halten und zu verwerten?
Nicht unbedingt. Man könnte sich in der Tierwelt mal umsehen und es Raubtieren gleichtun. Jagen -Töten -Fressen. Das ist nunmal unsere Welt , töten , um zu überleben.


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

01.09.2012 um 22:04
Nein, er hat nicht das Recht.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

01.09.2012 um 22:37
klar darf er, der Mensch erlaubt es ja ;)


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

01.09.2012 um 22:40
Ja darf er. Der Löwe fragt sich auch nicht ob er das Recht hat die Gazelle zu verspeisen.
Und letztendlich sind wir Menschen auch nur Tiere an der Spitze der Evolution


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

02.09.2012 um 01:43
Klar, sind doch Nutztiere.


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

02.09.2012 um 01:49
GrandOldParty schrieb: wo wir Tiere
Stimmt. :D


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

02.09.2012 um 02:11
Ja, der Mensch hat dieses Recht. Es nennt sich in der Natur das Recht des Stärkeren und wird von jeder Spezies angewandt.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

02.09.2012 um 02:12
Aufjedenfall


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

02.09.2012 um 05:11
Sicher dürfen wir es, keiner hindert uns daran und darum haben wir es uns selbst erlaubt, dazu bedarf es keinen Gott.


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

02.09.2012 um 08:23
Das Recht das Staerkeren...ist uebrigens in natuerliches Gesetz!


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

02.09.2012 um 19:39
"Recht des Stärkeren" .Bei solchen Sätzen wird mir richtig schlecht und aus diesem Grund gibt es so viele Kriege in der Welt .
Es geht darum ,dass man auch Schwächere respektiert ,egal ob Mensch oder Tier .
Wenn ein Hund gerne mit Menschen zusammen lebt ist das ok ,aber wenn man Tiere zwingt in TierKZs zu leben ,dann ist es einfach barbarisch .
Eigentlich wird es langsam Zeit ,dass ein fetter Asteroid auf die Erde knallt und mal hier aufräumt ! -_-


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

02.09.2012 um 19:42
@askembla

Es gibt keine Nutztiere ,wir nennen sie nur so .
Auch der Begriff "Nutztiere" ist ein barbarisches Wort und bedeutet ,dass man sie behandeln kann ,wie man will .Dass man nicht respektiert ,dass es auch Individuen sind ,die Emotionen besitzen ,Schmerz empfinden ,trauern und weinen können (ja ,das können beispielweise Kühe) usw.

Der Mensch hat nur das Recht dazu ,wenn es um das Überleben geht ,bzw. in einer Notsituation (Wildnis) .


melden

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

02.09.2012 um 20:23
Ethische Frage. Muss jeder für sich selbst beantworten.

Ich sage ja.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

02.09.2012 um 22:42
Wenn die Tiere Artgerecht gehalten werden und nicht zur belustigung der allgemeinen Masse (Stierkämpfe) oder nur zum Teil verwertet werden (Haifischflossen) sage ich ja.
Natürlich muss der Fortbestand der Tiere ebenfalls geregelt sein und darf keine Einflüsse auf die Natur haben (Überfischung).
Ich nehme an die zur Zeit 32% Nein- Stimmer sind alles Veganer?!


melden
Anzeige
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf der Mensch Tiere zu seinem Nutzen halten und verwerten?

03.09.2012 um 03:02
Nein, er hat definitiv nicht das Recht dazu, auch weil wir es in diesem Bereich mit einem genehmigten Verbrechen zu tun haben.

Ja, er hat unter Umständen die dem Überleben dienen das Recht Tiere zu verzehren, aber nicht diese vorher wie lebendige Ware zu halten. Jagen - Fischen wäre die passende Handlung.

( x ) Nein


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt