Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kinder-freie Zonen in Deutschland

120 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Kinder, Kinderfeindlich, Kinderfreundlich

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 16:42
Höhlenforscher schrieb:Das ist nicht tragbar und das dämliche Cafe gehört boykottiert. Kinder sind doch was schönes und sollten gefördert werden.
Man muss ja nicht in dieses Café gehen, wenn man nicht will -und um Kinder zu fördern gibt es ja Schulen und kIndertagestätte.


melden
Anzeige

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 18:50
@Pallas
In ein Cafe, das so kinderunfreundlich ist wie dieses, werde ich keinen Fuß hineinsetzen.
Das mit dem Fördern ist klar und so hab ich das auch nicht gemeint. Aber Kinder gehören doch dazu, die muss man akzeptieren. Wo soll das aufhören, wenn man selbst entscheiden will, wer ein öffentliches Cafe betreten darf und wer nicht? Da sind Diskriminierungen jeglicher Art schon vorprogrammiert.


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 20:04
Habe ich schon gesagt dass ich das gut finde?
Falls nein, so habe ich ers ja jetzt gemacht


melden

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 20:21
@Ben_Nemsi
Was genau findest du daran gut, wenn ich ganz unverbindlich nachfragen darf?


melden

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 21:03
Finde ich eine super Idee die öfters umgesetzt werden müsste. Es gibt ja auch sehr viele Leute die Kinder überhaupt nicht mögen. Ich gehöre dazu und es geht schon manchmal echt auf die Nerven wenn man irgendwo was essen oder trinken möchte und da dann irgendwie 10 Kinder rumheulen.


melden

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 21:05
@Jana96
Dann weißt du hoffentlich auch, dass du auch mal ein heulendes, nerviges Kind warst.
Wie kann man Kinder denn nicht mögen? Sowas verstehe ich nicht.


melden

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 21:06
Komisch nur das alle Erwachsenen auch mal Kinder waren die "rumgeheult" haben und nun davon genervt sind!


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 21:07
@linner74
linner74 schrieb:Komisch nur das alle Erwachsenen auch mal Kinder waren
Ich bin eine Tankgeburt, ich war nie ein Kind.


melden

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 21:07
@Höhlenforscher
genau!


melden

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 21:10
@Höhlenforscher

Ja, war ich aber ich glaube es wäre mir zu derzeit egal gewesen an welchem Ort ich denn rumheule. Ich meine es gibt soviele Plätze die echt nur(!) für Kinder da sind. Ich denke doch es würde niemandem schaden wenn es z.B. einige Cafes gibt wo Kinder halt mal nicht erwünscht sind weil man da mal seine Ruhe haben möchte. Und dann könnte es wiederrum auch so eine Art Mutter-Kind Cafes geben. Da können dann die Kinder miteinander spielen und die Erwachsenen sich unterhalten.

E: Ist aber eh klar gewesen dass man bei so einer Aussage gleich wieder in der Luft zerissen wird. :D


melden

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 21:18
@Jana96
Trotzdem finde ich es nicht gut, Kinder irgendwo auszugrenzen. Das ist nicht gerade ein Anreiz für Pärchen, sich für eine Familiengründung zu entscheiden, wenn einem immer irgendwo Steine in den Weg gelegt werden. Komische Einstellung, die viele hier in Bezug zu Kindern haben.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 21:25
@Höhlenforscher
Höhlenforscher schrieb:Das ist nicht gerade ein Anreiz für Pärchen, sich für eine Familiengründung zu entscheiden, wenn einem immer irgendwo Steine in den Weg gelegt werden.
Nach der selben Logik muessten bei den vielen Spielplaetzen die Geburtenrate und Zahl verheirateter gradezu in die Hoehe schießen... Bist Du dem Kindchenschema erlegen, oder was? Man muss schon eine sehr ueberdehnte Vorstellung haben, wenn man meint, daß das ein oder andere Cafe zur Zersetzung von Familien und Familiengruendung fuehrt. Ohje, Ohje!


melden

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 21:33
@krijgsdans
Nein, aber das wird einreißen wenn man sowas einführt. Der Cafebesitzer macht es vor, andere machen es nach. Für mich ist das eine schlechte Zeichensetzung. Was ist falsch am "Kindchenschema"? Ich denke die Gesellschaft sollte sich viel mehr um den Nachwuchs kümmern, als es bisher der Fall ist.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 21:41
@Höhlenforscher
Niemand ist gezwungen in dieses Cafe zu gehen, mal abgesehen davon: Eltern duerfen (oder eher sollen und muessen) hier Kind durchaus reinnehmen, nur der Kinderwagen sollte draußen bleiben.
Es gibt noch genuegend anderer Cafes, wo man sein Kinderwagen mit in den Laden schieben kann. Also wo ist das Problem? Selbst wenn das Geschaeftsmodell auf weitere Laeden uebergreift, ist dies noch laengst kein Zeichen fuer die gezielte Vernichtung von Ehe, Partnerschaft und Familie... Solche Herleitungen koennen sich nur beim fehlen jeglicher Logik ergeben.
Weiterhin gibt es schon Bemuehungen wieder vermehrt Anreize fuer Familien und Kinder zu schaffen, daß sind jedoch nunmal politische Maßnahmen, die nicht gleich nach 6 Monaten greifen. Wenn Du unbedingt mehr Kinder sehen willst, dann vernichte alle Antibabypillen und sorge fuer ein paar Stromausfaelle, dann haste defintiv einen Babyboom...


melden

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 21:55
@krijgsdans
Ich bin noch nicht in Panik verfallen deswegen, noch nicht.
Und dass dieses "Cafe", nicht den Untergang des Familienbundes heraufbeschwört, denke ich auch nicht. Habe ich so auch nicht angedeutet. Den Kinderwagen kann man aber aus verschiedenen Gründen nicht immer draußen lassen. Säugling schläft gerade, Töchterchen läuft an der Hand, Wertsachen im Kinderwagen etc.

Die Antibabypille vernichten? Ganz so radikal bin ich nicht.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 22:15
Höhlenforscher schrieb:Wie kann man Kinder denn nicht mögen? Sowas verstehe ich nicht.
Und genau das ist wohl auch dein Problem - dass du ein Kindernarr bist und von anderen erwartest, dass sie es genauso sind. So Leute wie du sind mir echt die liebsten. Verlangen selber von jedem immer und überall Toleranz gegenüber kleinen, schreienden Quälgeistern, aber selber keinerlei Toleranz gegenüber Menschen haben, die nicht besonders gut auf Kinder zuzusprechen sind. Stell dir vor, so was gibts auch! Und es ist auch vollkommen legitim. Deshalb ist es auch genauso legitim, kinderfreie Zonen an öffentlichen Plätzen zu haben, wo man seine Ruhe vor ewig kreischenden und nörgelnden Babys und Kleinkindern hat. Wo man abschalten kann, statt noch genervter und gestresster zu werden. Dir geht bei Kindergeflenne vielleicht das Herz auf, aber anderen geht es einfach tierisch auf den Senkel. Und da ist es mir wiederum zu hoch, wieso es dir so verdammt schwer fällt, das nachzuvollziehen? :nerv:


melden

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 22:26
Ich befürworte solche Cafes, solange sie nicht überhand nehmen und das tue ich, obwohl ich angehende Erzieherin bin und Kinder liebe.
Es gibt aber eben auch Leute, die wollen ihren Kaffee in Ruhe trinken oder vielleicht organsiiert sich die gestresste Mutter auch einmal im Monat einen Babysitter, um mit ihren Freundinnen zu plaudern und will deswegen ausnahmsweise mal von Babygeschrei verschont werden.

Ich gmache mir aber sowieso keine großen Sorgen, dass solche Cafes die normalen, in denen auch Kinder erlaubt sind, verdrängen. Das ist meiner Meinung nach eine Nische, die mit ein zwei Geschäften dieser Art pro Stadt vollkommen ausgeschöpft ist.

Die, die sich hier beschweren, sollten bedenken, dass es auch Orte gibt, an denen ausschließlich Kinder erlaubt sind. Oder ist es jetzt diskriminierend, dass keine Erwachsene in den Jugendclub dürfen?


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 22:28
Sterntänzerin schrieb:Die, die sich hier beschweren, sollten bedenken, dass es auch Orte gibt, an denen ausschließlich Kinder erlaubt sind. Oder ist es jetzt diskriminierend, dass keine Erwachsene in den Jugendclub dürfen?
Eben! Danke, sehr vernünftige und respektable Einstellung von dir.


melden
Anzeige

Kinder-freie Zonen in Deutschland

11.10.2012 um 22:29
@trance3008
Nein, es ist eben nicht legitim, Kinder nicht zu mögen! Aus welcher Schublade hast du denn die Ansicht? Solche Leute wie DU sind mir die liebsten.
Du warst selbst mal ein Kind und vergisst das ganz schnell... Du hast das Wort "öffentlich" angesprochen und weißt scheinbar nicht, was das bedeutet. Jeder darf sich dort aufhalten. Das hast du überhaupt nicht zu bestimmen, welche "Personengruppen" sich an öffentlichen Plätzen aufhalten dürfen und wer nicht. Wenn du genervt bist, dann entferne dich doch von dem Ort. Problem gelöst.


Und erkläre mir mal bitte, warum du nicht gut auf Kinder zu sprechen bist? Kinder heulen nunmal und Kinder quengeln und sind manchmal laut. Das musst du wohl oder übel akzeptieren.


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt