weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

215 Beiträge, Schlüsselwörter: Ring

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

09.01.2013 um 18:47
@wobel
wobel schrieb:so schrieb ging's ihr auch nicht um's protzen sondern um den "notgroschen" (was in meinen augen aber auch daneben ist).
Versuche mal einen Ring zu Geld zu machen, da wird dir schlecht. Ein Notgroschen ist ein Ring mit Stein nicht.


melden
Anzeige

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

09.01.2013 um 18:47
Der Mann sollte auch nen ordentlichen Protzklotz von seiner Ische an den Finger bekommen!

@Tussinelda


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

09.01.2013 um 18:51
Also wenn ich noch mal Verlobung feier, muss mir meine zukünftige Olle einen Klunker kaufen, den man in der U-Bahn nicht so leicht übersehen kann! ;)


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

09.01.2013 um 18:52
@pprubens
vorausgesetzt es findet sich jemand, der Ische und /oder Olle heisst


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

09.01.2013 um 18:52
@Tussinelda
Keine Sorge, da gibt es so einige :D


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

09.01.2013 um 19:48
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:aber der "Notgroschen" hängt dann womöglich immer noch am Finger der Frau, wenn sie längst über alle Berge ist, also ist so eine "Notversorgung" ja möglicherweise sehr einseitig
sag das dem @Cesair - ich hab das was er schrieb zumindest so verstanden... davon halten tu ich allerdings nichts.


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

09.01.2013 um 19:49
@Kayleigh
Kayleigh schrieb:Versuche mal einen Ring zu Geld zu machen, da wird dir schlecht. Ein Notgroschen ist ein Ring mit Stein nicht.
sag's dem @Cesair - ich hab das was er schrieb zumindest so verstanden.
und ob so ein ring verkäuflich ist oder nicht, das haben wir doch schon durch oder nicht? kommt halt auf den ring an. gibt da schon welche die sich auch gut verkaufen lassen.


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

09.01.2013 um 20:00
@Tussinelda
@Kayleigh
@Cesair schreibt auf der zweiten seite:
... sie ist allerdings keine gebürtige deutsche und in ihrem Heimatland gibt es da gewisse sitten, die fragwürdig sind :D [...]
Das hat auch ihrerseits nicht umbedingt was mit Materialismus zu tun, sie meint, dass man dann eine Geldanlage für eventuell sehr schwere Zeiten hat.


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

09.01.2013 um 20:10
@wobel
ja z.B.


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

09.01.2013 um 20:25
@Cesair
Ist sie Russin?


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

09.01.2013 um 20:27
@pprubens
ne, ganz so schlimm auch wieder nicht, also dann wäre ja ne Hochzeit schon unbezahlbar :D


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

09.01.2013 um 20:31
@Cesair
:D - OK, dann sei froh!!


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

17.01.2013 um 11:37
@Friggjargras

Ich wäre über einen Antrag glücklicher, als über den Preis des Ringes.

ähm - für 'ne verlobung ist der antrag aber doch voraussetzung? kann dir nicht folgen...
@wobel


Ich wollte damit Aussagen, dass es mir eher um den Antrag selbst geht, als um den Ring oder den Preis des Ringes.

Mir würde es auch nicht stören, wenn der Antrag ohne Verlobungsring gemacht wird :)

Vielleicht seh ich das alles nicht so Material bezogen. Ich bin mit meinem Partner schon über 9Jahre zusammen ohne Ehe. Das schaffen heute einige mit Verlobung und Ehe nicht. :)


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

17.01.2013 um 11:40
Die Art des Antrages sollte da eher was bleibendes sein, nicht zu teuer aber was besonderes. Ein Ort denn man gern hat, oder dort wo man sich kennenlernte zb oder wo man schon immer mal hin wollte :D


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

17.01.2013 um 16:49
verlobungsring: 8/10 des monatseinkommens des mannes (netto)
hochzeitsring: 4/2 des monatseinkommens des mannes (netto)
scheidung: 100% für den rest des lebens des monatseinkommens des mannes (netto)

:D


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

03.05.2013 um 23:21
Meine Fresse, ich habe das auch bald vor! Habe mir jetzt nicht alles hier durchgelesen weil ich leicht geschockt war! Gibt es nicht auch schöne Ringe für um die 100 Euro?

@ Alle die Erfahrung damit haben!

Uns ist das Beiden (preislich gesehen) nicht so wichtig aber Antworten wie: Aus dem Kaugummiautomaten.... müssen nicht sein. DANKE! :)


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

04.05.2013 um 09:52
@cage
cage schrieb:Gibt es nicht auch schöne Ringe für um die 100 Euro?
klar gibt's die auch.
ABER: die gehören dann in die kategorie "dinge die man sich ab und an mal leistet wenn man bock drauf hat".
was ich damit sagen will: einen ring in dieser preiskategorie kauft sich frau auch gerne mal selbst, eben passend zur aktuellen mode oder was-auch-immer. wenn 'ne jeans 'n hunni kostet (und ja, das tun viele markenjeans), und man kauft sich sowas ab und an, dann kann man sich auch schmuck für das gleiche geld kaufen.

wenn's ein ring mit stein sein soll wird's da aber schon eng, denn um das geld kriegst du kaum steine die tatsächlich auch was taugen und für den alltag geeignet sind (viele halbedelsteine sind z.b. relativ empfindlich und deshalb nur wenig alltagstauglich).

da würd ich dann empfehlen ins "individuelle" zu gehen und z.b. 'n ring ohne stein aber mit platz für eine entsprechende gravur nehmen. das kriegste für 'n hunni (ja ok, vielleicht nicht in massiv gold, in silber müsst aber gehen).
und ohne stein ist - zumindest meiner meinung nach - sowieso eher geeignet um den ring dauerhaft zu tragen, aus folgenden gründen:
a) man bleibt nicht ständig damit irgendwo hängen
b) man kann den ring durchgängig tragen ohne probleme, also auch nachts, unter der dusche usw.
c) je neutraler das material (und steine sind nicht neutral), also z.b. silber oder gold, desto eher kann man anderen schmuck zusätzlich tragen ohne dass sich das beisst - und den verlobungsring möchte man ja eigentlich dauerhaft tragen und nicht ablegen müssen nur weil man auf der party am abend mal ganz in rot unterwegs ist und der blaue stein vom verlobungsring da nicht passt
d) individuelle gravuren sind nicht nur aussagekräftig sondern können auch ganz toll aussehen - die gravur muss auch nicht zingend innen sein (wie bei eheringen meistens) sondern kann ruhig auch aussen sein und muss nicht nur schriftzeichen beinhalten sondern durchaus auch was florales etc., wichtig ist dass es für beide einen emotionalen wert hat.


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

04.05.2013 um 10:09
Ich finde den Verlobungsring und auch den Trauring schön als Symbol der Verbindung.

Aber ich lehne es definitiv ab, dass das einfach nur ein möglichst teures Gebilde sein soll.
Für mich würde das im Prinzip bedeuten, dass der Frau Geld wichtiger ist, als ich selbst - das fände ich negativ. Wo soll das später hinführen?

Ein schlichter, schöner Ring muss nicht extrem teuer sein - es ist die Geste, das Symbol, welches zählt und das, was man damit aussagt, meine ich.


melden

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

04.05.2013 um 10:50
Mein Ehering aus Silber hat 25 Euro gekostet, wie ich in einen vorigen posting schon geschrieben habe, und der ist schön und hält schon seit fast 8 Jahren!
Man muss kein Vermögen ausgeben.


melden
Anzeige

Wie teuer sollte der Verlobungsring sein?

04.05.2013 um 10:52
@linner74
wieso weisst du überhaupt wieviel der ring gekostet hat?
als frau solltest du das eigentlich garnicht wissen...


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden