Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Planet X

Der Planet X

14.11.2012 um 21:37
Primpfmümpf schrieb:Nibiru ist nich 100 Lichtjahre entfehrnt.
Naja der existiert ja nur in der Phantasiewelt von Zecharia Sitchin.


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Planet X

14.11.2012 um 21:39
@spöckenkieke

So abwägig finde ich die Fantasie nicht, dass so viele daran glauben :)


melden

Der Planet X

14.11.2012 um 21:40
@Primpfmümpf
Die wissen ja nicht mal, dass sie nur an eine Fantasie von Sitchin glauben.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Planet X

14.11.2012 um 21:41
@spöckenkieke

Das ist ja das seltsame. Da glaub ich ja ehr an kleine grüne Mänchen.


melden

Der Planet X

14.11.2012 um 21:43
@Primpfmümpf
Ich finde da noch eine Zombieapokalypse realistischer.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Planet X

14.11.2012 um 21:44
@spöckenkieke

Und dennoch glaub es weit weniger :)


melden

Der Planet X

14.11.2012 um 21:46
NUn ich denke, ein künstlicher Virus der Menschen wahnsinnig macht und ansteckend ist wäre garnicht so unrealistisch. Realistischer als ein Planet den sich irgend ein Autor ausgedacht hat, der weder in der Geschichte vorkommt noch physikalisch möglich ist.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Planet X

14.11.2012 um 21:48
Ja wissenschaftlich schon. Aber das ist ja das mysteriöse. Kaum jemand glaubt an einer Zombiapokalypse. Aber ein viel größerer Teil glaubt an Nibiru.


melden

Der Planet X

14.11.2012 um 23:36
Primpfmümpf schrieb:Aber ein viel größerer Teil glaubt an Nibiru.
Paßt dann ja irgendwie:

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/forschung-menschen-werden-immer-duemmer-11959407.html


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Planet X

15.11.2012 um 00:00
Crabtrees These: Wer sein Gehirn früher nicht nutzte, konnte sich nicht ernähren oder vor wilden Tiere schützen. Nur die Klügsten überlebten. Dieser Selektionsdruck ließ die menschliche Intelligenz stetig steigen. Nach der Entwicklung der Landwirtschaft lebten Menschen dagegen in größeren Gruppen zusammen, die auch schwächere Individuen unterstützten. Wichtiger als die Intelligenz war nun laut Crabtree für den Einzelnen die Eigenschaft, sich vor Krankheiten zu schützen, die in größeren Gruppen häufiger auftreten.
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/forschung-menschen-werden-immer-duemmer-11959407.html


Bullfug

Korrekterweise würde es heißen,

Wichtiger als die Intelligenz für das Wissen von damals, war nun laut Crabtree für den Einzelnen die Intelligenz, sich vor Krankheiten zu schützen, die in größeren Gruppen häufiger auftreten.

Die Griechen waren damals nur vielseitiger und kreativer weil die gestiegende Intelligenz der Menschen von heute auf nur weniger Aufgaben beschränkt wird. Was man mit der Intelligenz anfängt, ob Hausaugaben machen oder PC-Spiele spielen, beruht ebenfalls auf die Intelligenz vorrauszuberechnen was sinnvoller ist. Ob zur späteren ausführung eines Intelligenten Plans zum Bankraub, oder für fachmännisches Wissen wie man effizient die Kunden bediehnt.


melden

Der Planet X

15.11.2012 um 09:11
Dieser Geisterplanet bzw. die Bewohner von ihm werden und bald besuchen... oh oh


melden

Der Planet X

15.11.2012 um 12:02
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Kaum jemand glaubt an einer Zombiapokalypse. Aber ein viel größerer Teil glaubt an Nibiru.
Und noch vielmehr glauben an Gott, an Allah, an Ganesha, an Buddha, an sonstwen ....
Genauso schwachsinnig.


melden

Der Planet X

15.11.2012 um 12:11
Hallo @Kylmää


hab vielen Dank für Deine Nachricht.


Das freut mich daß Du das Medium auch kennst.


Aufgrund der Reaktion der Menschheit haben die A. davon Abstand genommen,

uns in der 3. Dichte zu besuchen hab mal kurz mit Anu darüber gechattet.

Aber Treffen in der 5. od 7. Dichte ist jedzeit möglich.


Nun ist es ja für morgen angesetzt warten wir mal den morgigen Tag ab wenn der gut vorbei gegangen ist, dann ist die Gefahr (einer Kollision mit Nibiru) wohl erstmal vorbei.


aber die GFDL steht immer noch oben und der letzte Stichtag ist wohl der 21.12. u irgend eine Veränderung wird es wohl geben....zum Guten.



mfg,


melden

Der Planet X

15.11.2012 um 16:43
thomaszg2872 schrieb:Aber Treffen in der 5. od 7. Dichte ist jedzeit möglich.
Wieviel muss man denn saufen um so dicht zu werden?


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Planet X

15.11.2012 um 18:25
@spöckenkieke

Die erste Dichte gilt als dichteste.


@muninmv
muninmv schrieb:Und noch vielmehr glauben an Gott, an Allah, an Ganesha, an Buddha, an sonstwen ....
Genauso schwachsinnig.
Bildeten sich alle aus einer Lehre von einem Gott. Und diese hatte ihren Sinn.


melden

Der Planet X

15.11.2012 um 19:28
Nicht Nibiru, aber ein Wander-Planet...
Es gibt mehr als wir alle zu Wissen glauben

Werden ihn zwar niemals wirklich zu gesicht bekommen, aber solche Planeten gibt es.


Hier, lest selber: http://www.n24.de/news/newsitem_8373317.html


melden

Der Planet X

15.11.2012 um 19:32
@Shadike
Ey cool das ist ja genau so nen Planet wie Beitrag von spöckenkieke, Seite 273


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Planet X

15.11.2012 um 19:34
Ja, Wahnsinn !
Da hätte ich auch noch sowas Ähnliches:

http://www.focus.de/wissen/weltraum/astronomie/tid-28118/forscher-sichten-einsamen-planeten-in-erdnaehe-ohne-mutterstern...

XD


melden

Der Planet X

16.11.2012 um 14:31
rambaldi schrieb:http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/forschung-menschen-werden-immer-duemmer-11959407.html
Journalism at its best:
Menschen werden immer dümmer
Die durchschnittliche Intelligenz des Menschen schwindet allmählich - das behauptet zumindest ein amerikanischer Forscher.
Er vermutet, dass die Menschheit in den vergangenen 120 Generationen - also etwa 3000 Jahren - Schritt für Schritt an Intelligenz einbüßte.


melden
Anzeige

Der Planet X

16.11.2012 um 14:39
Er vermutet, dass die Menschheit in den vergangenen 120 Generationen - also etwa 3000 Jahren - Schritt für Schritt an Intelligenz einbüßte.
Das ist klar! Die Intelligenz haben die Annunaki mitgenommen! Wenn die nicht bald wiederkommen, wirds zappenduster!


melden
630 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sterne122 Beiträge