Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Komet oder was war das?

244 Beiträge, Schlüsselwörter: Köln, Komet, Satellit, Rakete, Weltraumschrott, Düren, Schweif, Sojus
zetta2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 18:20
http://tvzvezda.ru/news/russia/content/201112241358-jbwz.htm

was ich merkwürdig finde, dass die Strasse, wo diese Teil unter gefallen wurde, heißt " Strasse Kosmonautow"


melden
Anzeige

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 18:21
@zetta2
Das war wohl die abgestürzte Sojus einen Tag zuvor...


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 18:24
@FZG

Die verballern da milliarden für nix- lassen die Leute dafür verhungern und verteilen ihren schrott noch in der welt.
vielleicht lassen sie es deshalb immer ungesehen abstürzen, damit sich da keiner gedanken drüber macht.......


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 18:26
@FZG

ja weiss ich noch.
War aber am hellerlichten Tag und das Shuttle war auch noch in der Atmosphäre. Ich denke das man das nicht vergleichen kann...


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 18:27
@Omega.

Das Vorgestern war ein Kommunikationssatellit, bei dem die Trennung der dritten Stufe nicht klappte.

Ohne diese "Verballerten Milliarden" gäbs keinen Wetterbericht, keine GPS-Navigation, kein Weltweites Telefonnetz etc. Das Smartphone, das man Weihnachten evtl. geschenkt bekommen hat, wäre nicht so waaahnsinnig praktisch...

Man sollte lieber Weltweit auf Militär verzichten - das würde Geld und Ressourcen sparen. Dagegen ist Raumfahrt finanziell ein Klacks


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 18:29
@Torhat
Die Raketenstufe gestern war auch in der Atmosphäre, deswegen heisst es ja "Wiedereintritt" ;-)

Und wenn das mit der Columbia nachts passiert wäre, hätte es auch spektakulärer ausgesehen....


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 18:33
@FZG

Nö, sehe ich anders. Es ist ein Unterschied, ob eine Raketenstufe aus dem All in die Atmosphäre der Erde eintritt oder ich eine Rakete hoch schiesse, die nach 2000 Metern wieder auf die Erde zurückfällt. Übrigens ist das Shuttle auch nicht vergüht, sondern explodiert wg. der Undichtheit an den Wasserstofftanks.

Egal, vielleicht erfahren wir es oder auch nicht, wir werden sehen.


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 18:37
@Torhat
Die Stufe gestern kreiste drei Tage im Orbit um die Erde. Genauso wie das Shuttle es tut (bevor es landet)

Und du verwechselst das challanger-Unglück mit den Columbia-Unglück. Ein Loch im Flügel sorgte beim Wiedereintritt zu Hitze im Flügel, der das nicht aushielt und das Shuttle zerbrach beim Wiedereintritt.


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 18:41
Ok, mag sein ;)


melden
zetta2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 19:10
http://www.zman.com/news/2011/12/24/116800.html
hier könnt ihr dies übersetzen.
http://www.online-translator.com/?prmtlang=de

Das ist also unser Komet von gestern. Die Teile, die weniger wiegen, fallen langsamer, als die, die mehr wiegen, deswegen haben wir dieses "Komet" wenigen Stunden später beobachtet.


melden
zetta2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 19:24
Es ist wirklich ein mysteriöses Spektakel, denn nicht jeden Tag kippen kosmische Teile ausgerechnet auf der Straße der Kosmonauten unter.


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 19:25
Die königliche Sternwarte in Belgien hat die weihnachtsgans schon verdaut und bestätigt die Sojus-Raketenstufe...

http://www.astro.oma.be/FR/hotnews/index.php

@zetta2
Nein, das ist ein fehlgeschlagener start vom 23.12., der über Sibirien abstürzte.
Die Raketenstufe, um die es hier ging, startete am 21. 12. und brachte drei Astronauten zur ISS


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 19:34
Auch hier nochmal die Meldung von @FZG ins Deutsche übersetzt:
Der Feuerball am 24. Dezember - Letzte Etappe von Sojus
veröffentlicht am 25/12/2011

Der Ball, der am 24. Dezember gegen 17:30 über Belgien, Niederlande, Frankreich und Deutschland beobachtet wurde, war der der Wiedereintritt der letzten Stufe der Trägerrakete Sojus, die unter anderem den Astronauten André Kuipers auf die ISS transportierte.


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 19:50
Ok, dann kann man ja nun hier abschliessen ;)


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 20:35
@jimtonic
Dankeschön! :-D


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 20:35
So, nun weiss ich auch, was es war :-) Dachtemir doch, das bei den Allmys das schon geklärt ist. Ich war nämlich bis heute mittag bei meinen Eltern in Hessen und ich hab das Ding auch gesehen, als ich die Hunde in den Garten gelassen hab. Wir haben abends dann noch im Radio davon gehört und ich hab auch erstmal auf Weltraumschrott getipt.


melden

Komet oder was war das?

25.12.2011 um 20:38
So und damit endlich ruhe ist. Jetzt hat´s die ESA auch der DPA geflüstert. Mit Namen.
Der helle Lichtschweif, der zu Heiligabend am europäischen Nachthimmel für Aufsehen gesorgt hat, war ein verglühender Teil einer Sojus-Rakete. „Es handelte sich dabei um eine Oberstufe der Sojus-Rakete, die kürzlich drei Weltraumfahrer zur Internationalen Raumstation ISS gebracht hat“, sagte Bernhard von Weyhe, Sprecher der Europäischen Weltraumbehörde ESA in Darmstadt, am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa. Dies hätten Untersuchungen einer ESA-Expertengruppe unter Prof. Heiner Klinkrad eindeutig ergeben.

„Die Raketenteile sind etwa 80 Kilometer über der Erde verglüht. Die Flugrichtung war von Westen nach Osten“, erklärte von Weyhe. „Beim Eintritt in die Atmosphäre hatten sie etwa eine Geschwindigkeit von 25.000 bis 28.000 Stundenkilometern.“ Eine Gefahr für die Bevölkerung habe zu keiner Zeit bestanden. „Je weiter Teile in die Erdatmosphäre eintreten, desto mehr zerbrechen und verglühen sie.“
http://www.mittelbayerische.de/nachrichten/panorama/artikel/esa_lichtstreif_stammte_von_so/740833/esa_lichtstreif_stammt...


melden

Komet oder was war das?

26.12.2011 um 09:05
Wissenschaftler behaupten heute es war ein Teil einer Sojusrakete. Wen das stimm tund nicht alles verglüht ist weiich glaube nicht das alles zu 100 % verglüht, sind dann nicht die Bröckchen die hier unten ankommen hochradioakiv ?


melden

Komet oder was war das?

26.12.2011 um 09:47
Da haben die Medien auch ja wieder schön beruhigt!
Die haben alles genau so wieder gegeben, was Ihr hier geschrieben habt, sogar die Witze mit dem Weihnachtsmann, und schon ist das Thema wieder tot hier, weil die Medien ja nun das sagten was gehört werden wollte. Die wissen selber nicht was es war, meine Meinung!


melden
Anzeige

Komet oder was war das?

26.12.2011 um 10:41
@dagegen
dagegen schrieb:Die wissen selber nicht was es war, meine Meinung!
Du hast aber schon mitgekriegt, dass der Wiedereintritt der Sojus Stufe zu genau diesem Zeitpunkt an diesem Ort vorausberechnet war?

Is schon komisch, dass dann genau dort zu genau diesem zeitpunkt etwas auftaucht, von dem man nicht wissen soll was es ist.


melden
404 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt