weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Planetenfotografien

932 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Jupiter, Fotografie, Venus, Merkur, Fotografieren, Planten
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

12.06.2012 um 17:41
@abc997

Mach keinen Quatsch!

Ich freue mich doch schon so auf Freitag.

Oder ist dieser "Segen" proportional örtlich begrenzt im Verhältnis zur Größe der Neuanschaffung?


melden
Anzeige

Planetenfotografien

12.06.2012 um 17:57
Kepler 22b ist ein Exoplanet also ein ähnlicher Planet wie die Erde man hat aber noch nicht rausgefunden ob Lebewesen auf dem Planeten gibt aber theoretisch wäre laut NASA leben möglich.


melden

Planetenfotografien

23.06.2012 um 12:37
Moah....

da ich noch an Know How und Equipment für richtige Astro-Fotos arbeite hier mal ein weniger aufwendiger dafür, wie ich meine recht atmosphärischer Shot von unserem Trabanten^^

P1030122.JPG


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

23.06.2012 um 13:38
@Fusselkater

Wow, das ist ja mal ein geniales Stimmungsbild.

Gut eingefangen.


melden

Planetenfotografien

23.06.2012 um 13:42
@klausbaerbel

Vielen Dank :)

Ich hab mich mal nach ein wenig Equipment umgeschaut. Mein Problem ist jetzt, dass es offensichtlich keinen Adapter für Teleskope gibt um Bridgekameras wie mein FZ-100 anzuschließen.... Und ne neue Kamera wollte ich mir zum Ausprobieren eigentlich nicht direkt kaufen. Hast Du da irgendwelche Tipps für mich?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

23.06.2012 um 13:48
@Fusselkater

Die einfachste und günstigste Möglichkeit wäre eine Digiklemme.

Schau mal hier ins Thema:

Diskussion: Astrofotografie


melden

Planetenfotografien

23.06.2012 um 13:50
@klausbaerbel

Super.... ich danke. Werd mich da mal durchwühlen, aber sieht vielversprechend aus.


melden

Planetenfotografien

23.06.2012 um 14:06
Mahlzeit, melde mich auch mal wieder. Die Digiklemme ist mittlerweile gekommen, aber das Wetter....! Montiert habe ich Sie, ist recht stabil (danke für den Tip für die Ausführung!) aber, ich kann bei montierter Kamera das Objektiv nicht komplet ausfahren. Die Aufnahmeplatte für Kamera ist für meine Canon zu knapp bemessen. Ich denke, ich werde mal eine neue Platte herstellen, die ich auf die von der Digiklemme aufschrauben kann. So werde ich die Canon etwas weiter nach hinten postieren können. Aufnahmen folgen dann... :-)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

23.06.2012 um 15:39
@nordeifel
@Fusselkater

Ich mußte mir für meine Digiklemme auch eine Verlängerung bauen.

Allerdings hatte ich den Vorteil, daß ich sie auf der Abeit aus Aluminium fräsen lassen konnte.


melden

Planetenfotografien

23.06.2012 um 15:47
@klausbaerbel , jo.....gute Idee! Ich hab auch noch eine Aluplatte in der Garage! Denke, da lässt sich was machen! War mal Metaller ;-)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

23.06.2012 um 15:52
@nordeifel

Die Platte hat eine Stärke von 6mm ist aus 6065 T6, gleiche Breite, wie die Digiklemme und ist ca 200mm lang.

Die beiden Schlitze der Digiklemme sind auf die Verlängerung übertragen, so daß ich die Verlängerung mit 2 Rändelschrauben an der Digiklemme befestigen kann.

Die Kameraschraube setze ich dann auf die Verlängerung um.


melden

Planetenfotografien

24.07.2012 um 15:27
Ich hoffe, daß paßt hier rein?

Das dürfte Euch gefallen da sieht man mal wie "klein wir doch sind" schöne Animation:



melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Planetenfotografien

25.07.2012 um 08:48
@Ruthle es wird lebewesen geben, dagegen sind wir so gross wie ein atom


melden

Planetenfotografien

25.07.2012 um 11:08
@empty77
ja, das denke ich auch oft...


melden

Planetenfotografien

25.07.2012 um 11:13
@Ruthle
@empty77

Und ich denk, dass ihr möglicherweise im falschen Thread gelandet seid *freundlicher Wink*


melden

Planetenfotografien

25.07.2012 um 11:20
@Fusselkater
nein...das hat was mit der Größe der Riesenplaneten zu tun...
man kann davon ausgehen, dass auf bewohnbaren Riesenplaneten dementsprechen große Lebewesen existieren.


melden

Planetenfotografien

25.07.2012 um 11:24
@Ruthle
in Deinem Video geht es maßgeblich um Sterne.... da dürfte es mit Riesenaliens schlecht aussehen. *Augen roll*

Und davon ab, geht es hier um Planetenfotografie... und nicht um Riesenaliens.


melden

Planetenfotografien

25.07.2012 um 11:29
Lebewesen können auch Bäume sein, wer sagt was von "Riesenaliens"?
Meine Güte! Dann eben Sternenkinder auf Planeten...so kleinlich ist ja nichtmal meine Großmutter ;-)


melden

Planetenfotografien

25.07.2012 um 11:36
@Ruthle
Ruthle schrieb:man kann davon ausgehen, dass auf bewohnbaren Riesenplaneten dementsprechen große Lebewesen existieren.
Das würde ich so nicht sagen! Eher umgekehrt. Bedenke, Riesenplaneten -> hohe Schwerkraft. Da wird sich das Leben eher in Bodennähe abspielen!


melden
Anzeige

Planetenfotografien

25.07.2012 um 11:39
kommt drauf an, wie der zusammengesetzt ist und was drumrum für Sterne und Planeten sind.
Kann man's wissen?
Wir werden ja nichtmal alle Galaxien kennen lernen...


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden