Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mars Science Laboratory August 2012

855 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Rover, Curiosity, Mars Science Laboratory

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 15:47
Die schwarzen Balken sind bestimmt mit dem Tool was die panoramas macht ausgelassen wurden . Das kann jeder Amateur nachvollziehen . Auch muss man sich die " unglaubliche " Datenmenge vor augen halten , was die 77 Einzelbilder betrifft. Man sieht sehr gut die zusammengefügten stellen . Mir gefällt das Tool der NASA nicht ^^


melden
Anzeige

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 15:47
Von Sol 2 existiert jetzt ein 360° Panorama.

http://www.360cities.net/image/curiosity-rover-martian-solar-day-2


melden

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 16:47
bit schrieb:Von Sol 2 existiert jetzt ein 360° Panorama
Ist cool gemacht. :)


melden
WastlBastl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 17:15
@wooderson
Die "Verfärbungen" rechts und links sind das Ergebnis des Landevorgangs. Der SkyCraine hat durch die Triebwerke dort eben den Sand weggepustet oder erhitzt oder was weiß ich :D


melden
oRbITeR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 17:15
Hoffentlich bekommt er Nachts keine Angst so allein und so weit von der Erde entfernt. Wer weiß was sich da alles in der Dunkelheit so rumschleicht.Our Lord  ET by BioMechMoose


melden
wooderson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 17:41
Mal noch ne dumme frage die bestimmt schon irgendwo beantwortet wurde, ich aber anscheind zu dumm bin eine antwort bei google zufinden...damals bei der mondlandung gab es ja keinen krater, wo eigentlich einer sein müsste! wie ist das zu deuten?


@WastlBastl ah okay danke, aber ich dachte das teil ist mit einem ballon gelandet?


melden
WastlBastl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 17:43
Du meinst durch die Mondlandung ist ein Krater entstanden?

Curiosity wurde in der Schutzhülle mit nem Fallschirm abgebremst. Danach wurde die Schutzhülle abgeworfen udn der an Curiosity befestigte SkyCraine hat seine Triebwerke gezündet, bis das Paket aus ihm und Curiosity zum stehen kam. Dann wurde Curiosity an 3 Seilen abgelassen.

@wooderson


melden
wooderson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 19:43
Letztens lief auf n24 eine Doku über die Mondlandung und ihre Verschwörungstheoretiker..sie meinten das bei der Mondlandung en Krater durch den schub der Rakete hätte entstehen müssen...dort in der Doku wurden alle Gerüchte wiederlegt..Sterne etc. nur bei dem Thema mit dem KRater an der Landestelle wurde nichts gesagt. Da ja auf den Aufnahmen keiner zu sehen war!


melden

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 19:55
Was zum Geier soll die Sache mit dem Krater? Diese Triebwerke laufen grad mal ein paar Sekunden in Oberflächennähe. Bis da ein sichtbarer Krater entsteht, müsste der tagelang den Untergrund wegfegen. Und ausserdem wollte man ja genau solche Staubaufwirbelungen mit dem Skycrane Vorhaben verhindern.


melden
wooderson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 20:10
Mit KRater mein ich aufwirbelungen von gestein. Keinen tiefen Krater..einfach nur sowas, wie wenn du mit einem Laubgebläse auf Sand halten würdest..da entsteht ja auch eine kleine Tiefenebnung.


melden
wooderson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 20:12
Da damals ja die Sonde die auf dem Mond gelandet ist und Düsen abgebremst wurde, find ich es nur verwunderlich das man dort nichts sieht. Und wie gesaagt, bei der n24 Doku wurde alles erklärt nur das konnten sie nicht. Ich mein mit Krater kein riesen loch.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 20:22
wooderson schrieb:Mit KRater mein ich aufwirbelungen von gestein. Keinen tiefen Krater..einfach nur sowas, wie wenn du mit einem Laubgebläse auf Sand halten würdest..da entsteht ja auch eine kleine Tiefenebnung.
Dass kommt ganz auf den Untergrund an. Jedenfalls sieht man neben Curiosity ganz deutlich diese Düsenspuren.
5p4pae
wooderson schrieb:Und wie gesaagt, bei der n24 Doku wurde alles erklärt nur das konnten sie nicht. Ich mein mit Krater kein riesen loch.
Bei der Mondlandung wurde natürlich auch viel Staub weggeblasen. Aber da das Mondgestein/Sand etc. dort eher in Grau erscheint und das ganze in Schwarz/Weiss gedreht wurde, kann man halt nicht viel von diesen Spuren erkennen. Du meinst das hätte kein riesen Loch hinterlassen müssen, aber irgendeine konkrete Erwartung wirst du ja wohl haben. Wie sieht denn diese aus? Wieviel Staub sollte denn weggeblasen worden sein und wieso passen die gesendeten Bilder nicht zur Realität?


melden

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 23:25
@wooderson

Dein Anliegen passt hier nicht rein!


melden
wooderson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

14.08.2012 um 23:49
@Abiona001 und wer bist du? der landvogt?

@cellardoor soweit wollte ich das jetzt nicht ausbreiten. dachte nur das man bei der landrstelle Vllt. was sehen sollte. aufwirbelungen oder so. aber wie der über mir schon sagt geht es hier nicht um die mondlandung ;)


melden

Mars Science Laboratory August 2012

15.08.2012 um 06:00
"Brain transplant" complete, surface ops software on board. I know how to rove & drill (and Kung Fu). *wink*

https://twitter.com/marscuriosity/status/235511724260851712


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

15.08.2012 um 09:35
bitte nich den thread mit rand-themen voll stopfen


melden

Mars Science Laboratory August 2012

15.08.2012 um 12:07
Das Software Update wurde erfolgreich installiert und Curiosity vom Landemodus in den Oberflächenmodus geschaltet. Weiter gehts diese Woche mit weiteren Bildübertragungen und den ersten Lasertestschüssen. Schon nächste Woche (Sol15) soll sich der Rover zum ersten mal in Bewegung setzten. Allerdings erst ein paar Meter um die Aktuatoren der Räder zu testen.

http://m.cnet.com/news/rover-software-updated-first-driving-tests-on-tap/57493178


melden
XavierxenoX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

15.08.2012 um 17:37
In Gegensatz zu den älteren Fahrzeugen ist dieser neue ziemlich groß. Aber ehrlich gesagt kann ich mir nicht wirklich neuere Erkenntnisse vorstellen. Ist noch irgendein altes Mars-Fahrzeug noch in Betrieb?


melden

Mars Science Laboratory August 2012

15.08.2012 um 17:48
XavierxenoX schrieb: Aber ehrlich gesagt kann ich mir nicht wirklich neuere Erkenntnisse vorstellen.
Was die Suche nach Spuren von Leben (Mikroben) betrifft, wird man wohl nicht viel mehr finden als bisher.

Aber man wird garantiert viele neue geologische Entdeckungen machen. Wie entstand der Mars, welche geologischen Phasen machte der Planet durch? Welche Paralellen gibt es im Vergleich zur Erde?
Auch das neue Wettersystem wird zu vielen neuen Erkenntnisse führen. Wer Aliens erwartet wird natürlich entäuscht werden.


melden
Anzeige
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

15.08.2012 um 17:50
er kann auch kleine meteoriten nach microben absuchen und untersuchen,und aus was meteorieten sind, oder sowas...

und vieleicht entdeckt er spuren von fahrzeugen oder bergbau von aliens, die vor x-millionen jahre mal dort waren. is unwahrscheinlich, aber es ist durchaus möglich.
verändert hat sich ja bis heute nicht viel auf den mars.


melden
76 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden