weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mars Science Laboratory August 2012

855 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Rover, Curiosity, Mars Science Laboratory

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 11:40
Ich kanns kaum erwarten ein Video in HD Qualität zu sehen, dass das Rover Tai Chi des Roboterarms bei der ersten Probennahme zeigt.


melden
Anzeige

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 11:40
@3n1gm4
Ja sicher...

Nnnnnnnnnnuuuuuuu juuuuuuuuuuu haaaaaaaaaa heereeeeeeeee hooooooiii freeeeeeeeeeuuuuuuuuuuuuu hiiiuiiiiiiiiii toooooooooooooooooooooll
Sind wirklich tolle sinnvolle vor allem geistreiche Beiträge.

Kann man sich nicht anders freuen, mit richtigen Worten?
Jeden Tag hat irgendwer irgendeinen Grund sich zu freuen. Na dann können wir gleich jedem das Recht gewähren und dann finden wir nur noch solche Beiträge im Forum.

Wie gesagt, man kann und darf sich gerne freuen und diese Freude zum Ausdruck bringen! Geht aber auch anders...

Weitere Fragen dazu? Wende Dich bitte an die Verwaltung


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 11:45
der_wicht schrieb:Jeden Tag hat irgendwer irgendeinen Grund sich zu freuen. Na dann können wir gleich jedem das Recht gewähren und dann finden wir nur noch solche Beiträge im Forum.
Aber wir sind hier im Bereich Astronomie. Und dass heute ein ganz spezieller Tag ist was dieses Gebiet betrifft, steht wohl ausser Frage.

Wenns für solche Beiträge keinen Grund geben würde, könnt ich deine Ansicht ja noch verstehen. So find ich dein Verhalten einfach nur kleinkariert.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 11:48
@Celladoor
Mein Verhalten ist nicht das Topic.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 12:01
Als erstes nun, ich bin froh das die Landung geglückt ist. Heureka eh das ist so derbst genial!!!

Das ist einfach nur ein verdammter Meilenstein in der technologischen Entwicklung, von den in naher Zukunft kommenden wissentschaftlichen Resultaten mal ganz zu schweigen.

Curiosiyty wurde übrigens komplett digital entworfen und wurde komplett digital getestet, ohne das ein Prototyp gebaut werden mußte.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 12:06
@Katori

da sagt wikipedia was anderes. Es gab natürlich Prototypen um den Rover zu testen.
unten bei wiki sieht man ein video dazu.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 12:13
@der_wicht ich habe lediglich "Touchdown!!!! :)" geschrieben. Die Schritte vorher wurden auch kommentiert und es hat nunmal gepasst, da das Aufsetzen nunmal Touchdown heißt.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 12:46
@Celladoor

was ich nicht so ganz verstehe: warum hat man den Rover nicht einfach, wie schon erprobt, mit einer ganz normalen Landestufe abgesetzt? Hat ja schon bei Viking1 + 2 Wikipedia: Viking und dem Ururur-Großvater aller Rover, Lunochod Wikipedia: Lunochod_1 funktioniert - und bei denen handelte es sich ja auch nicht um Papiermodelle, hatten auch ihre 600 bzw. 756kg.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 12:47
Falls jemand heute Morgen die Liveübertragung nicht gesehen hat, der kann sich hier nochmals anschauen.


melden
musikjunkie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 12:50
hab einen teil angeschaut , man kann aufjedenfall sehr gut english lernen , und wenn auch nötig verbessern in der aussprache :)


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 13:05
@pajerro

Oh da hab ich was ganz anderes gelesen,
Der Professor aus Franken ist bei Siemens im Vorstand für das Industriegeschäft zuständig. Siemens hat seine Industriesoftware NX an die Nasa verkauft. Sie half dabei, das Marsauto digital zu entwerfen, zu testen und zusammenzubauen, ohne dass ein Prototyp gefertigt werden musste. 8000 Mal ist "Curiosity" bereits auf dem Mars gelandet – in der virtuellen Welt.
http://www.welt.de/wirtschaft/article108480268/So-sieht-die-Fabrik-der-Zukunft-aus.html


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 13:23
cpt_void schrieb:warum hat man den Rover nicht einfach, wie schon erprobt, mit einer ganz normalen Landestufe abgesetzt?
Weil die Methode mit dem Himmelskran mehr Vorteile bietet. Erstens kommen die Düsenstrahlen nicht in die Nähe des Bodens und zweitens sind die Düsen nach aussen gerichtet. Damit wird fast kein Staub aufgewirbelt. Bei bisherigen Landungen war das immer ein Inferno das jeden Sandsturm in den Schatten stellt. Kurz aber äusserst heftig und für die empfindlichen Instrumente ein Risiko.
Der zweite Vorteil der Himmelskranmethode liegt in der Gewichtsersparnis. Der Kran kappt die Seile und verabschiedet sich. Kein nutzloser Antrieb den man noch rumschleppen müsste.

Und für die Airbagmethode ist der Rover einfach viel zu gross.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 14:35
@Adrianus

die ganze geschichte macht einen schon etwas froh.
ich freue mich sehr, dass es bisher funktioniert!
lieber geld für solche projekte in massen ausgeben,
als nur ein teil davon für kriege, waffen, etc.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 14:38
Sind derzeit außer Curiosity, Oppurtunity und Mars Express eigentlich noch andere Sonden auf dem Mars bzw. in dessen Umlaufbahn aktiv im Einsatz?


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 14:43
@JohnDifool
Zur Zeit sind neben Opportunity und Curiosity auf dem Boden und Mars Express in der Umlaufbahn noch die NASA-Sonden Mars Odyssey und der Mars Reconnaissance Orbiter aktiv.
Wikipedia: 2001_Mars_Odyssey
Wikipedia: Mars_Reconnaissance_Orbiter


melden

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 14:46
Aha. Danke.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 15:04
@musikjunkie der letze rover wa 5 jahre auf dem mars und fuhr 7 kilometer durch die gegend, leider kein alien, aber sehr koole bilder die zum späkulieren anregen :D


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 15:16
warum hat der aufschlag kein krater hinterlassen?
msl09
http://skyweek.wordpress.com/2012/08/06/live-blog-zur-ankunft-von-curiosity-auf-dem-mars/


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 15:18
@empty77
empty77 schrieb:warum hat der aufschlag kein krater hinterlassen?
Weils keinen Aufschlag gab.


melden
Anzeige

Mars Science Laboratory August 2012

06.08.2012 um 15:19
@Celladoor
Hm,

die erste Aufnahme war deshalb unscharf, weil noch die Staubschutzkappe aufgrund des aufgewirbelten Staubes drauf war - war zumindest so dem Begleitkommentar zu entnehmen.

Wenn der Lander in der Luft "hängen" und dann den Rover abseilen kann, kann er auch sanft landen. Das Gewicht bleibt ja dasselbe. Und der Lander kann eventuell noch als Funk-Relais und Meßstation dienen.

Bei der "Abseil-Methode" könnte sich doch ein herabgefallenes Seil in den Rädern oder dem Robot-Arm verheddern, oder? Wäre dann nicht so toll. Auf dem Video war irgendwie nicht zu erkennen, ob der Lander die abwirft oder der Rover die löst.


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden